Collage für die ARD-Märchenreihe 8 auf einen Streich (Quelle: rbb)

Alle Märchenfilme auf einen Streich

Die ARD hat Märchenklassiker der Brüder Grimm neu verfilmt! Gedreht wurde auf romantischen Schlössern und in verwunschenen Wäldern in ganz Deutschland. Es entstanden viele zauberhafte Märchenfilme.
Anna Maria Mühe, Maxim Mehmet u.a. (Quelle: MDR/Sandy Rau)

Die kluge Bauerntochter

"Komm zu mir, nicht gekleidet, nicht nackend, nicht geritten, nicht gelaufen, nicht gefahren, komm nicht bei Tag und nicht bei Nacht, komm mit Geschenk und ohne Geschenk."

Sidonie von Krosigk; Quelle: SWR/Daniel Flascher

Der Froschkönig

Der wunderschönen Prinzessin Sophie fällt ihr liebstes Spielzeug - eine goldene Kugel - ins Wasser. Ein Frosch bietet ihr seine Hilfe an. Doch dafür muss sie ihm viele Versprechen leisten.

Die kleine Meerjungfrau (Zoe Moore), Foto: Sandra Bergemann

Die kleine Meerjungfrau

Der MITTELDEUTSCHE RUNDFUNK ließ die bekannte Geschichte von Hans Christian Andersen für die ARD-Märchenreihe "Sechs auf einen Streich" neu in Szene setzen.

ARD_2011:12:25_-Jorinde_und_Joringel

Jorinde und Joringel

Die erfolgreiche ARD-Märchenreihe wurde auch 2011 mit prominenter Besetzung fortgeführt. Der rbb hat das Märchen "Jorinde und Joringel" der Brüder Grimm neu in Szene gesetzt.

Dornröschen (Quelle: SWR)

Dornröschen

Der junge Fynn hat einen Herzenswunsch - die Befreiung Dornröschens. Sein Onkel August hat ihm die Geschichte der Prinzessin Myrose erzählt: wie sie als Baby von der bösartigen Maruna verflucht wurde und sich an ihrem 15. Geburtstag an einer Spindel stach.

Fabian Busch (Fischer) und Katharina Schüttler (Frau Ilsebill), Foto: rbb

Vom Fischer und seiner Frau

Die Dreharbeiten zum Märchenfilm "Vom Fischer und seiner Frau" (NDR) sind im Juni 2013 beendet worden. In den Titelrollen stehen Fabian Busch als Fischer Hein und Katharina Schüttler als seine Frau Ilsebill vor der Kamera.

Florian Lukas, Karoline Herfurth (Quelle: HR/Felix Holland)

Die Gänsemagd

Schon lange ist Prinzessin Elisabeth dem Prinzen Leopold versprochen. Doch sie kommt nicht als Braut auf seinem Schloss an.

Tischlein deck dich; Quelle: WDR/Hardy Spitz

Märchenfilm Deutschland 2008 - Tischlein deck dich

Der ungeschickte Max Klopstock (Remo Schulze) will seinem Vater und seiner geliebten Lotte (Linn Sara Reusse) beweisen, dass er zu etwas nütze ist. Auf den Spuren seiner beiden älteren Brüder zieht er in die Welt hinaus, um ein Handwerk zu erlernen.

Märchenfilm Deutschland 2010 - Der Meisterdieb

Max von Thun als Meisterdieb Robert, Anna Hausburg als Josefine, Ann-Kathrin Kramer als Gräfin Greta und Armin Rohde als Graf Gustav sind in der NDR-Produktion zu sehen.

Xenia Assenza, Foto: © Erkan Acar

Märchenfilm Deutschland 2014 - Siebenschön

"Siebenschön" ist ein romantisches Märchen und eine Verwechslungskomödie zugleich. Es erzählt von wahrer Liebe, echter Schönheit und der Macht des Wissens.

Roman Knižka, Peter Jordan (Quelle: NDR/Nicolas Maak)

Märchenfilm Deutschland 2009 - Der gestiefelte Kater

Es war einmal ein Müller, der hatte drei Söhne. Als der Müller starb, teilten sich die drei Söhne in die Erbschaft: der älteste bekam die Mühle, der zweite den Esel, der dritte den Kater.

Der Prinz im Bärenfell - Prinz Marius (Max Befort) nach der Verwandlung (Quelle: Daniela Incoronato)

Der Prinz im Bärenfell

Es war einmal ein Prinz mit Namen Marius. Der war sehr eitel und die richtige Frau hatte er auch noch nicht gefunden. Eines Tages ritt er in den Wald und ging in eine Falle des Teufels. Dieser bot ihm einen Handel an.

Die Salzprinzessin - Prinzessin Amelie (Leonie Brill) (Quelle: Kai Schulz)

Die Salzprinzessin

Es ist Zeit für König Christoph das Zepter abzugeben. Eine seiner drei geliebten Töchter soll die Thronfolge antreten und eine ebenso barmherzige Regentin werden, wie es die verstorbene Königin einst war. Prinzessin Amélie ist zwar die Jüngste, sie wäre aber eine gute Wahl. 

König Drosselbart; Quelle: HR/Jacqueline Krause-Burberg

Märchenfilm Deutschland 2008 - König Drosselbart

Das Märchen erzählt die Geschichte von der stolzen Prinzessin Isabella von Geranien, deren Vater sie vermählen möchte. Doch an jedem Anwärter hat die schöne Prinzessin etwas auszusetzen.

Marianne Sägebrecht spielt Frau Holle: Quelle: rbb/Sando Domonkos

Märchenfilm Deutschland 2008 - Frau Holle

Heute eines der bekanntesten Märchen der Weltliteratur. 2006 wurde dieses Märchen als "Deutschlands schönstes Märchen" ausgezeichnet.

Suzanne von Borsody als Zauberin (Quelle: dpa/Patrick Pleul)

Rapunzel

Viele Jahre hält die böse Zauberin Rapunzel in einem Turm gefangen und gelangt als einzige hinauf – am langen Haar des Mädchens.

Zwerg Nase

Märchenfilm Deutschland 2008 - Zwerg Nase

Jakob ist ein hübscher, verträumter, behüteter Junge. Statt dem Vater in der Schusterwerkstatt zu helfen, geht der Zwölfjährige lieber seiner Mutter an ihrem Gemüsestand auf dem Markt zur Hand.

Prinzessin auf der Erbse (Quelle: rbb/Armin Thomaß)

Die Prinzessin auf der Erbse

Das Märchen des dänischen Dichters Hans-Christian Andersen hat schon viele Kinder verzaubert. In der rbb-Produktion werden Sie Robert Gwisdek als Sohn des Königs, Iris Berben als Schwester des Königs, Rike Kloster als Prinzessin und Michael Gwisdek als König sehen.

Rumpelstilzchen

Müllerstochter Lisa soll für den König Gold aus Stroh spinnen. Schafft sie es nicht, bezahlt sie mit ihrem Leben.

Szene aus Sterntaler, Quelle: SWR

Die Sterntaler

Das Märchen "Die Sterntaler" (SWR) mit Juliane Köhler, Rufus Beck, Meira Durand und Thomas Loibl unter der Regie von Maria von Heland. In einer Gastrolle ist auch Axel Prahl zu sehen. Die arme und tapfere Mina  fasst sich ein Herz und macht sich mit ihren wenigen Habseligkeiten auf den Weg zum König. Er soll ihre Eltern endlich wieder nach Hause gehen lassen.

Henriette Confurius, Quelle: NDR

Allerleirauh

In Kleidern so golden wie die Sonne, so silbern wie der Mond und so glänzend wie die Sterne verzaubert Henriette Confurius als Allerleirauh den jungen König Jakob.

Hauptdarstellerin Lea Müller, Quelle: Thomas Ernst, rbb

Das Mädchen mit den Schwefelhölzern

Im Februar 2013 fiel die erste Klappe zu "Das Mädchen mit den Schwefelhölzern" (rbb/SR). Die Szenenbildner haben sich sehr über den langanhaltenden Winter gefreut.

Brüderchen und Schwesterchen (Quelle: MDR)

Brüderchen und Schwesterchen

Brüderchen und Schwesterchen müssen erkennen, das ihre Stiefmutter keinesfalls so bescheiden und liebevoll ist, wie sie sich zunächst gibt.

Veronica Ferres und Christoph Letkowski (Quelle: hr/Felix Holland)

Das blaue Licht

Es war einmal ein Soldat, der hatte dem König lange Jahre treu gedient. Als aber der Krieg zu Ende war, wird von seinem König schnöde abgedankt.

Anja Kling vor dem Hexenhaus Foto: Hardy Spitz

Hänsel und Gretel

Ein Wald und mittendrin ein Häuschen aus Lebkuchen, Keks und Schokolade. Eine Hexe lädt die Kinder freundlich ein, doch hinter der süßen Verlockung lauert Gefahr…

Matthias Brandt, Catherine Flemming, Sergej Moya und Alissa Jung (Quelle: dpa/Nestor Bachmann)

Des Kaisers neue Kleider

Vor vielen Jahren lebte ein Kaiser, der so ungeheuer viel auf neue Kleider hielt, dass er all sein Geld dafür ausgab, um recht geputzt zu sein. Eines Tages kamen zwei Betrüger, die gaben sich für Weber aus ...

Szene mit Fährmann, Foto: rbb

Der Teufel mit den drei goldenen Haaren

Für die ARD-Märchenreihe "Sechs auf einen Streich" wurde unter der Federführung des SWR unter Beteiligung des HR das Märchen "Der Teufel mit den drei goldenen Haaren" neu verfilmt.