vier junge Männern schauen in die Kamera (Quelle: Jürgen Jünger MASON EMOTION PICTURES Reutlingen)

Das Fremde - Zwischen Angst und Mitgefühl

Vorurteile gegenüber Fremden, sagen Wissenschaftler, entstehen aus sozialen Ängsten, Unerfahrenheit und Propaganda. Wie lassen sie sich abbauen? Die Dresdner Kreuzkirche öffnete ihre Tore für Menschen, die statt PEGIDA-Parolen das Gespräch suchen. Die Idee stammt von Frank Richter, Chef der Landeszentrale für politische Bildung, der für seine Dialogbemühungen hohes Ansehen in der Bevölkerung genießt. Gute Erfahrungen gibt es auch in Berlin und Brandenburg. Seit dem Mord an dem einstigen angolanischen Gastarbeiter Amadeu Antonio ...

Sendung Dezember 2015

der Satellit Sentinel-1 über Italien (Quelle: rbb/ESA/DLR)

Das Klimadrama - Beweise aus dem All

Sentinels (Wächter) heißen die neuen Satelliten, die in 700 Kilometern Höhe um unsere Erde kreisen. Wächter über alles, was hier unten passiert: Erdbeben, Waldbrände und Unwetter, aber auch über das Auswuchern von Städten, das Schwinden der Wälder und des Gletschereises.

Web-Specials

Wissenschaft im rbb

Käferforscher & Sternegucker – Unentbehrliches Bürgerwissen

„Citizen Science“ ist zum neuen Schlagwort geworden, die Bürgerforschung boomt. Doch warum? Was kann sie besser als die professionelle Wissenschaft, die – wie Kritiker meinen – aus ihrem Elfenbeinturm raus muss?  

Erste OZON-Sendung 21.11.1989 [Matthias Platzeck, Reimar Gilsenbach, Dr. Harro Hess, Prof. Hans Georg Koch, Sigrid Rothe, Dr. Rolf Caspar), Quelle: Hartmut Sommerschuh/rbb

Rückblick - 25 Jahre OZON

Im November 2014 feiert die Sendereihe "OZON" ihren 25. Geburtstag. Sie wurde von Journalisten und Wissenschaftlern 1989 im DDR-Fernsehen als Umweltsendereihe erstritten, hatte aber auch eine lange Vorgeschichte. Heute ist "OZON unterwegs" eine monothematische Sendung für Wissenschaft und Umwelt im rbb Fernsehen. Einige, die das Magazin gründeten, arbeiten noch immer für die Redaktion.

Wir haben für Sie einige Dokumente zusammengestellt, in denen Sie sich über die Geschichte unserer Sendereihe informieren können.

Archiv

RSS-Feed