Rückschau

Sumatra-Tiger (Quelle: Thomas Ernst)

Panda, Gorilla & Co. - Folge 281

Freundschaften, Paare und Zickenkrieg stehen dieses Mal im Mittelpunkt. Klingt ganz menschlich. Es geht aber um tierische Beziehungen. Seit einem halben Jahr hat der Tierpark zwei neue Sumatra-Tiger: Harfan und seine zukünftige Partnerin Mayang.  

Vorschau

Uganda-Giraffenkuh Inge mit Kind (Quelle: Thomas Ernst)

Panda, Gorilla & Co. - Folge 282

In vielen Revieren ist es soweit: Tierbabys erblicken das Licht der Welt. Die langerwarteten Kälber, Küken, Äffchen sind da.

Jetzt geht es los!

Tierbild-Collage, Fotos: Thomas Ernst

Die neuen Folgen Panda, Gorilla & Co.

Ab dem 16. Dezember 2014 ist es wieder soweit! Dann startet die "tierische" Dokusoap "Panda, Gorilla & Co." wieder mit 40 neuen Folgen und vielen tollen Geschichten aus dem Zoo und Tierpark Berlin. Von Montag bis Freitag, um 16.10 Uhr im Ersten.

Fotomontage Hase und Grafik, Quelle: dpa

Das Tierquiz im Dezember

Kennen Sie sich in der Tierwelt aus? Sie können miträtseln und mit etwas Glück schöne Tierbücher zum Lesen und Hören gewinnen. Einsendeschluß ist der 05.01.2015 bis 17.00 Uhr und die Gewinner geben wir dann hier auf der Seite am 07.01.2015 ab 17.00 Uhr bekannt.

Tierpfleger und -pflegerinnen

Tierpark- und Zoo Berlin

Adresse:                                            
Tierpark Berlin
Am Tierpark 125                                    
10307 Berlin                                        
Tel 030 - 51 53 10

Aktuelle Öffnungszeiten:                    

1. Januar - 25. März: 9 - 17 Uhr
26. März - 28. März: 9 - 18 Uhr
29. März - 8. September: 9 - 19 Uhr
9. September - 20. Oktober: 9 - 18 Uhr
21. Oktober- 31. Dezember: 9 - 17 Uhr
Kassenschluß: immer eine Stunde vor Betriebsende.

Adresse:
Zoo Berlin
Hardenbergplatz 8
10787 Berlin

Aktuelle Öffnungszeiten:                

1. Januar - 15. März: 9.00 - 17.00 Uhr (Kassen: 16.30 Uhr)
16. März -
23. März: 9.00 - 17.30 Uhr (Kassen: 17.00 Uhr)
24. März - 08. September:
9.00 - 19.00 Uhr (Kassen: 18.00 Uhr)
09. September - 20. Oktober:
9.00 - 18.30 Uhr (Kassen: 17.30)
21. Oktober - 31. Dezember:
9.00 - 17.00 Uhr (Kassen: 16.30 Uhr)

Tierische Steckbriefe

  • Der sibirische Tiger

  • Das Okapi

  • Der Afrikanische Elefant

  • Der Gorilla

  • Der Kalifornische Seelöwe

  • Der Kragenbär

  • Der Orang-Utan

  • Die Giraffe

  • Das Trampeltier

  • Der Sandtigerhai

  • Das Indische Panzernashorn

  • Der Eisbär

  • Der Asiatische Elefant

Das Team

Bildergalerie der Zoobabies

Panda, Gorilla & Co. im rbb Fernsehen

RSS-Feed
  • Chamäleons, Quelle: rbb

    Panda, Gorilla & Co. 

    Früh übt sich... - Folge 138

    Nachwuchs bei den Jemenchamäleons im Insektarium. Während die Großen in der Öffentlichkeit posieren, befinden sich die Kleinen im Kindergarten hinter den Kulissen.

  • Fischkatzenbabys, Quelle: rbb

    Panda, Gorilla & Co. 

    Seltener Nachwuchs im Tierpark - Folge 137

    Im Tierpark wurden Fischkatzen geboren, eine Rarität in zoologischen Gärten. In freier Wildbahn schwimmen und tauchen sie nach ihrem Futter: Fische, Frösche und Krebse.

  • Das Dromedakind Djamila, Quelle: rbb

    Panda, Gorilla & Co. 

    Die Tricks von Djamila - Folge 136

    Das Dromedarkind Djamila ist schon ein richtiges Schlitzohr, mit ihren 6 Monaten hat sie sich zum Liebling ihrer Pfleger gemausert. Sie weiss schon, wie man sie für einen Extra-Snack um den Finger wickelt.

  • Nashorn Zawadi, Quelle: rbb

    Panda, Gorilla & Co. 

    Abschied von Zawadi - Folge 135

    Abschiednehmen hingegen heißt es bei den Spitzmaulnashörnern: Vor drei Jahren wurde Zawadi im Zoo geboren. Inzwischen fast so groß und schwer wie ihre Mutter geht die Reise jetzt für sie nach England. Doch zuvor erinnern sich die Pfleger an Zawadis Geburt.

  • Okapibaby, Quelle: rbb

    Panda, Gorilla & Co. 

    Gewichtsprobleme - Folge 134

    Gute und schlechte Nachrichten im Okapistall: Die gute Nachricht, ein Jungtier ist geboren. Ein Mädchen! Das hatten sich die Pfleger für die Weiterzucht gewünscht, denn es gibt nur an die 50 Okapis in deutschen Zoos.

  • Maja streckt die Zunge raus, Quelle: rbb

    Panda, Gorilla & Co. im rbb 

    Unsere kleine Maja - Folge 133

    Ein kleines Tapirmädchen ist da mit Namen Maja. Flachlandtapir Ronja ist zum ersten Mal Mutter geworden und beschert dem Zoo Berlin das erste Tapir seit 15 Jahren.

  • Chinaleopardin Nehama, Quelle: rbb/ Thomas Ernst

    Panda, Gorilla & Co. 

    Folge 232

    In der letzten Folge dieser Staffel macht Tierpflegerin Angelika Berkling einen finalen Rundgang bei den verschiedenen Jungtieren des Alfred-Brehm-Hauses und resümiert über deren Entwicklungen.

  • Bildmontage: Nathan und Miron, Foto: Thomas Ernst

    Panada, Gorilla & Co. 

    Folge 231

    Für die jungen Löwen Nathan und Miron steht bald die Trennung von ihren Zieheltern Nicole Marszalek und Mario Grüßer bevor. 

  • Ein Hechtalligator im Wasser, Foto: Thomas Ernst

    Panda, Gorilla & Co. 

    Folge 230

    Bei den Hechtalligatoren im Tierpark ist Großputz angesagt. Die Reinigung der Becken ist immer eine heikle Angelegenheit, denn die Tiere mit ihren riesigen Mäulern und Zähnen sind sehr gefährlich.

  • Panzernashorn Betty, Foto: Thomas Ernst

    Panda, Gorilla & Co. 

    Folge 229

    Seit Wochen wurde der Nachwuchs von Panzernashorn Betty aus dem Tierpark erwartet. Nun ist er endlich da! Gerade einmal sechs Tage alt, genießt das kleine Nashorn-Mädchen bereits ein Bad im Schlamm.

  • Eine Bartagame, Foto: Thomas Ernst

    Panda, Gorilla & Co. 

    Folge 228

    Ziemlich unkorrekt haben sich Unbekannte gegenüber einer Bartagamen-Dame verhalten: Sie wurde nämlich während der Urlaubszeit einfach ausgesetzt und ist jetzt im Tierpark gelandet.

  • Langohrziege Malenki, Foto: Thomas Ernst

    Panda, Gorilla & Co. 

    Folge 227

    Die Langohrziege Malenki aus dem Tierpark Berlin ist endlich Mutter geworden! Marc und Malina sind die beiden einzigen Jungtiere bei den indischen Langohrziegen in diesem Jahr.

  • Die Wasserschweinkinder, Foto: Thomas Ernst

    Panda, Gorilla & Co. 

    Folge 226

    Ziemlich oft lässt Lucia ihren drei Wochen alten Nachwuchs auf der Anlage im Stich und bemüht sich auch nicht, ihre drei Kinder mit Rufen zu sich zu locken. In ihrer Not suchen die Kleinen Anschluss bei Tante Elena und den Cousinen.

  • Mangalitza Ferkel, Foto: Thomas Ernst

    Panda, Gorilla & Co. 

    Folge 225

    Großfamilie Wollschwein lädt zum Essen ein! Neben Vater Tristan, Mutter Rosi und Tante Isolde, finden sich auch alle kleinen Ferkel am Buffet ein.

  • Buschschliefer Gruppe, Foto: Thomas Ernst

    Panda, Gorilla & Co. 

    Folge 224

    Auch Tierpfleger machen mal frei und so steht bei den Buschschliefern in dieser Folge eine Urlaubsübergabe an.

  • Eisbärin Aika, Foto: Thomas Ernst

    Folge 223

    Prominenter Besuch im Tierpark Berlin: Der Berliner Eishockey-Spieler Sven Felski schaut bei den Eisbären Troll und Aika vorbei.

  • Binturong, Foto: Thomas Ernst

    Panda, Gorilla & Co. 

    Folge 222

    Dank intensiver Pflege haben sich die zwei kleinen Binturong-Kinder aus dem Alfred-Brehmhaus mittlerweile gut erholt.

  • Zwei Löwenkinder, Foto: Thomas Ernst

    Folge 221

    Die beiden Löwenkinder Bomani und Iringa aus dem Zoo sind inzwischen drei Monate alt. Da Mutter Aketi nicht mehr genug Milch hatte, bekommen sie immer noch täglich eine kleine Extramahlzeit.

  • Polarwolf Pelle mit seinem Kind, Foto: Thomas Ernst

    Panda, Gorilla & Co. 

    Folge 220

    Bei den Polarwölfen ist das Geheimnis um den Nachwuchs nun endlich gelüftet: Ein Jungtier ist mittlerweile auf der Anlage zu sehen.

  • Katzenbär Quincy, Foto: Thomas Ernst

    Panda, Gorilla & Co. 

    Folge 219

    Wo ist Isabelle? Auf der Anlage ist nur Katzenbär Quincy. Tierpflegerin Andrea Fleischer hat eine Vermutung und macht sich auf die Suche.

  • Bonobo-Mann Limbuko, Foto: Thomas Ernst

    Folge 218

    Bonobo-Mann Limbuko hat sich mittlerweile bei den Affen im Zoo gut eingelebt. Vor neun Monaten war er von Leipzig nach Berlin gekommen.

  • Pinguin-Gruppe, Foto: Thomas Ernst

    Panda, Gorilla & Co. 

    Folge 217

    Endlich Nachwuchs bei den Humboldt-Pinguinen im Tierpark: Das lange Brüten hat sich also gelohnt. Sechs Jungtiere konnten die Pflegerinnen Jenny Ballentin und Christine Hein ausmachen.

  • Löwenbabys Bomani und Iringa, Foto: Thomas Ernst

    Panda, Gorilla & Co. 

    Folge 215

    Nach den beiden Löwenkindern Nathan und Miron hat Löwin Aketi aus dem Zoo in diesem Jahr erneut Junge bekommen.

  • Langohrziegen, Quelle: Thomas Ernst

    Panda, Gorilla & Co. 

    Folge 214

    Bei den Langohrziegen ist man derweil guter Hoffnung, dass das Muttertier Malenki dem Revier noch Nachwuchs schenken wird.

  • Nehama, Quelle: Thomas Ernst

    Panda, Gorilla & Co. 

    Folge 213

    Das Chinaleopardenkind Nehama ist jetzt schon fast vier Monate alt. Normalerweise gehen die Tierpfleger nur maximal drei Monate lang an die Jungtiere heran.

  • Eine Wasserschweinfamilie, Quelle: rbb/Thomas Ernst

    Panda, Gorilla & Co. 

    Folge 212

    Familienzusammenführung bei den Wasserschweinen im Zoo: Die handzahme Elena und ihre vier Wochen alten Babys sind das erste Mal gemeinsam mit Vater Felipe auf der Anlage.

  • Brillenbärkinder, Quelle: Thomas Ernst

    Panda, Gorilla & Co. 

    Folge 211

    Knapp ein halbes Jahr sind die zwei Brillenbären-Jungen von Mutter Julia jetzt alt. Groß genug, um das erste Mal die Außenanlage zu erobern.

  • Die Tigerin Avrora, Foto: Thomas Ernst

    Panda, Gorilla & Co. 

    Folge 210

    Bereits gut eingelebt hat sich die einjährige Tigerin Avrora aus Nowosibirsk. Die kühle Schönheit geht gerne baden und da sind wir natürlich mit dabei.

  • Ein Mohrenmaki-Kind, Foto: Thomas Ernst

    Panda, Gorilla & Co. 

    Folge 209

    Das Mohrenmaki-Kind aus dem Affenhaus im Tierpark entwickelt sich prächtig. Der kleine Kerl wurde auf den Namen Lenni getauft und ist Dr. Paulys ganzer Stolz.

  • Ein Vari hängt im Baum, Foto: Thomas Ernst

    Panda, Gorilla & Co. 

    Folge 208

    Diesmal haben Sie die Gelegenheit, einer Frühstückszeremonie bei den Varis im Tierpark beizuwohnen.

Die Folgen im Ersten

Sumatra-Tiger (Quelle: Thomas Ernst)

Panda, Gorilla & Co. - Folge 281

Freundschaften, Paare und Zickenkrieg stehen dieses Mal im Mittelpunkt. Klingt ganz menschlich. Es geht aber um tierische Beziehungen. Seit einem halben Jahr hat der Tierpark zwei neue Sumatra-Tiger: Harfan und seine zukünftige Partnerin Mayang.  

Panda, Gorilla & Co. - Folge 280

Eiersuche im Zoo. Die Tierpfleger kontrollieren regelmäßig die Nistplätze der Enten und tauschen die Enteneier gegen Gipseier aus. So verhindern sie, dass die Krähen und Reiher die Eier und später die Küken rauben und fressen.

Elefantenkinder Pantha+Boger (Quelle: Thomas Ernst)

Panda, Gorilla & Co. - Folge 279

Alles steht im Zeichen von Geburtstagsparties. Elefantenmädchen Pantha feiert ihren 2. Geburtstag. Im Elefantenhaus laufen die Vorbereitungen für das Geburtstagsmahl, draußen spielt das Geburtstagskind mit Bruder Bogor.

zwei Nacktmulle (Quelle: Thomas Ernst)

Panda, Gorilla & Co. - Folge 278

Alles neu! Neue Tiere, Pfleger in neuen Revieren und mit neuen Aufgaben, viele Neugeborene und neue Herausforderungen in Tierpark und Zoo. Jetzt geht es los, mit den neuen Folgen von "Panda, Gorilla & Co.".

Service