Panda, Gorilla & Co. im rbb Fernsehen

RSS-Feed
  • Giraffen im Tierpark, Foto: Niels Leiser

    Panda, Gorilla & Co. - Folge 258

    Bei den Uganda-Giraffen im Tierpark steht wieder Nachwuchs ins Haus. Für die bevorstehende Geburt muss die Mutterbox von Giraffen-Dame Lotti aufwendig mit Sand aufgeschüttet werden.

  • Baribal-Mama Rita mit ihrem Jungtier, Foto: Thomas Ernst

    Panda, Gorilla & Co. - Folge 257

    Bei den Schwarzbären im Tierpark gibt es heute eine Premiere: Die beiden viereinhalb Monate alten Baribal-Brüder Kenai und Koda erkunden das erste Mal die Außenanlage des Bärenschaufensters.

  • Hai im Aquarium (Quelle: rbb)

    Panda, Gorilla & Co. - Folge 256

    Im Zoo-Aquarium gibt es eine kleine Sensation: Nach zwanzig Jahren sind hier das erste Mal wieder zwei Mittelmeer-Muränen in die Schaubecken eingezogen.

  • Giraffenkind wird gefüttert, Foto: Thomas Ernst

    Panda, Gorilla & Co. - Folge 255

    Bei Giraffenkind Jule aus dem Tierpark ist es an der Zeit, die tägliche Fütterung mit der Flasche langsam auslaufen zu lassen. Die Tochter von Uganda-Giraffe Jette ist mittlerweile acht Monate alt.

  • Fledermäuse, Quelle: RBB

    Von kleinen Schreihälsen und schräge Vögel

    Auf der Suche nach den skurrilsten Tieren, schrägsten Vögeln und merkwürdigsten Gewohnheiten von Vier- und Zweibeinern sind die Tierfilmer fündig geworden.

  • Junges von Brillenbärmutter Julia (Quelle: rbb)

    Panda, Gorilla & Co. - Folge 254

    Brillenbärin Julia ist wieder Mutter geworden! Um die Tiere nicht unnötig zu stören, dürfen in der ersten Zeit nach der Geburt nur die Tierpfleger in die Nähe des Nachwuchses.

  • Tierarzt Dr. Pauly mit Mohrenmakimutter Uta und ihrem Baby, Foto: Niels Leiser

    Panda, Gorilla & Co. - Folge 253

    Bei den Mohrenmakis im Tierpark ist in diesem Jahr wieder ein Jungtier zur Welt gekommen! Lemuren-Frau Uta und ihr Mann Brutus sind damit zum zweiten Mal Eltern eines Jungen geworden.

  • Berlin: Gorilladame Fatou feiert 55. Geburtstag (Bild: dpa)

    Panda, Gorilla & Co. - Folge 252

    Gorilla-Dame Fatou feiert ihren 56. Geburtstag! Mit diesem stattlichen Alter gilt sie als zweitältester Gorilla der Welt! Fatou lebt bereits seit ihrem dritten Lebensjahr im Zoo Berlin.

  • Binturong, Foto: Thomas Ernst

    Panda, Gorilla & Co. - Folge 251

    Im Tierpark sind die beiden Schleichkatzen Fiona und Vincent wieder Eltern geworden! Tierpflegerin Petra Schröder will die beiden vier Wochen alten Binturong-Kinder zur Gewichtskontrolle abholen.

  • Ein Lama, Quelle: Thomas Ernst

    Panda, Gorilla & Co. - Folge 250

    Im Kamelrevier des Tierparks hält ein kleiner Lama-Junge namens Zorro seine Tierpflegerinnen ordentlich auf Trab!

  • Doktor Strauß und Doktor Pauly, Quelle: RBB

    Panda, Gorilla & Co. Spezial 

    Tierärzte on Tour

    Wir begleiten Tierärzte auf ihren Touren durch den Zoo Berlin und den Tierpark Berlin.

  • Flusspferd-Mama mit Kind Max, Foto: Thomas Ernst

    Panda, Gorilla & Co. - Folge 249

    Bei den Flusspferden im Zoo ist ein kleiner Bulle zur Welt gekommen! Der vier Wochen alte Sohn von Flusspferd Kathi unternimmt heute seine ersten Tauchversuche.

  • Wasserschwein mit ihrem Kind, Foto: Thomas Ernst

    Panda, Gorilla & Co. - Folge 248

    Auf der Südamerika-Anlage im Zoo herrscht große Aufregung: Die drei kleinen Wasserschweinkinder von Mama Lucia erobern das Außengehege und sorgen damit für Irritationen bei ihren Mitbewohnern - den Guanakos.

  • Die kleine Sina, Foto: Thomas Ernst

    Panda, Gorilla & Co. - Folge 247

    Beim Kapuzineräffchen Sina ist der Abnabelungsprozess von den Tierpflegern noch immer in vollem Gange. Täglich wird mit dem fünf Monate alten Flaschenkind das Alleinsein trainiert.

  • Zwei Weißborsten-Gürteltiere, Foto: Thomas Ernst

    Panda, Gorilla & Co. - Folge 246

    Bei den Reptilien im Tierpark ist heute Großkampftag angesagt: Die Anlage der beiden Hechtalligatoren Eugen und Zicke muss mit einem Hochdruck-Reiniger sauber gemacht werden.

  • Kapuzineräffchen Sina, Foto: Thomas Ernst

    Panda, Gorilla & Co. - Folge 244

    Das kleine Kapuzineräffchen Sina soll langsam an das Leben mit seinen Artgenossen gewöhnt werden. Die Handaufzucht wurde bislang in einem separaten Käfig von den Tierpflegern groß gezogen.

  • Brillenbär, Foto: Thomas Ernst

    Panda, Gorilla & Co. - Folge 243

    Bei den Brillenbären im Tierpark hat die wunderbare Nähe zu den Tieren so ihren Preis: Dreimal am Tag müssen die riesigen Glasscheiben von außen und innen geputzt werden!

  • Giraffen stehen auf der Anlage, Foto: Thomas Ernst

    Panda, Gorilla & Co. - Folge 242

    Bei den Uganda-Giraffen im Tierpark muss Giraffenkind Jule immer noch mit der Flasche gefüttert werden. Mittlerweile sind Tierpfleger Enrico Rödiger und das kleine Giraffenmädchen aber ein eingespieltes Team.

  • Panther Zwillinge, Foto: Thomas Ernst

    Panda, Gorilla & Co. - Folge 241

    Im Alfred-Brehm-Haus gibt es mal wieder einen Babyboom! Nur gut, dass sich die Eltern der beiden Panthergeschwister Ferra und Remaong an der Aufzucht beteiligen.

  • Kapuzineräffchen Sina, Foto: Thomas Ernst

    Panda, Gorilla & Co. - Folge 240

    Einmal in der Woche muss das Kapuzineräffchen Sina gewogen werden. Kurz nach der Geburt brachte das Flaschenkind nur 250 Gramm auf die Waage.

  • Kaiserschurrbarttamar, Foto: Thomas Ernst

    Panda, Gorilla & Co. - Folge 239

    Im Tierpark ist ein kleiner Kaiserschnurrbarttamarin zur Welt gekommen! Kurz nach der Geburt war er gerade mal so groß wie der ausgestreckte Finger eines Erwachsenen, weshalb er auch den Namen Willy Winzig trägt.

  • Elefanten-Kinder Pantha und Bogor, Foto: Thomas Ernst

    Panda, Gorilla & Co. - Folge 238

    Bei den Elefanten im Tierpark sollen zwei neue Tierpfleger im Umgang mit den Tieren geschult werden. Und auch die großen und kleinen Elefanten müssen lernen, die neuen Pfleger zu respektieren und auf sie zu hören.

  • Kleiner Elefant Anchali mit Mama, Foto: Thomas Ernst

    Panda, Gorilla & Co. - Folge 237

    Im Zoo ist Elefanten-Dame Pang Pha zum vierten Mal Mutter geworden! Schon wenige Tage nach der Geburt darf Tochter Anchali mit auf die große Außenanlage. Hier gibt es für das kleine Elefanten-Mädchen viel Neues zu erkunden, unter anderem Wasser von oben.

  • Spitzmaulnashorn Akili, Foto: Thomas Ernst

    Panda, Gorilla & Co. - Folge 236

    Das zwölf Tage alte Spitzmaulnashorn-Kind Akili soll zum ersten Mal auf die Außenanlage gelassen werden. Nicht nur Mutter Ine ist nervös. Auch die Pfleger sind gespannt, ob Akili es schaffen wird, draußen auf dem unebenen Boden Ine auf Schritt und Tritt zu folgen.

  • Tierpfleger-Karsten-Thewes, Foto: Thomas Ernst

    Panda, Gorilla & Co. - Folge 235

    Das erste Mal wird im Zoo ein Kapuzineräffchen mit der Flasche groß gezogen! Die kleine Sina hält die Tierpfleger mächtig auf Trab: Sechs Mal am Tag muss sie gefüttert werden!

  • Elefantenbaby, Foto: Thomas Ernst

    Panda, Gorilla & Co. - Folge 234

    Zur täglichen Routine der Pfleger im Elefantenhaus gehört es, bei den Dickhäutern regelmäßig verschiedene Kommandos abzufragen und sie mit dem Wasserschlauch abzuspritzen.

  • Panther Zwillinge, Foto: Thomas Ernst

    Panda, Gorilla & Co. - Folge 233

    Auch in den neuen Folgen der Tierdokusoap "Panda, Gorilla & Co." werden wieder unterhaltsame "Beziehungsgeschichten" von Tierpflegern und ihren Schützlingen erzählt.

  • Seelöwen, Foto: Caterina Rönnert

    Panda, Gorilla & Co. Spezial 

    Intelligente Tiere

    Der Film zeigt eindrucksvoll, wie intelligent Tiere sind und wie wichtig es ist, sie mit immer neuen Beschäftigungsideen fit zu halten. Orang Utan Kajan darf seine Mal-Leidenschaft mit Farbe und Pinsel ausleben.

  • Katzenbär Quincy, Foto: Thomas Ernst

    Panda, Gorilla & Co. Spezial 

    Große Kinder, Kleine Kinder

    Der Zoo und der Tierpark in Berlin freuen sich über eine wahre Babyschwemme. In den Mittelpunkt rücken wir also den tierischen Nachwuchs und die dazugehörigen "Pflegeeltern".

  • Tierpark Berlin Elefantengang, Quelle: RBB

    Tierpark Berlin

    Heute werden turbulente Geschichten aus dem Tierpark Berlin erzählt. In diesem größten Landschaftstiergarten Europas lebt die schrägste Elefanten-Jugendgang.

Tierpfleger und -pflegerinnen

Tierpark- und Zoo Berlin

Adresse:                                            
Tierpark Berlin
Am Tierpark 125                                    
10307 Berlin                                        
Tel 030 - 51 53 10

Aktuelle Öffnungszeiten:                    

1. Januar - 25. März: 9 - 17 Uhr
26. März - 28. März: 9 - 18 Uhr
29. März - 8. September: 9 - 19 Uhr
9. September - 20. Oktober: 9 - 18 Uhr
21. Oktober- 31. Dezember: 9 - 17 Uhr
Kassenschluß: immer eine Stunde vor Betriebsende.

Adresse:
Zoo Berlin
Hardenbergplatz 8
10787 Berlin

Aktuelle Öffnungszeiten:                

1. Januar - 15. März: 9.00 - 17.00 Uhr (Kassen: 16.30 Uhr)
16. März -
23. März: 9.00 - 17.30 Uhr (Kassen: 17.00 Uhr)
24. März - 08. September:
9.00 - 19.00 Uhr (Kassen: 18.00 Uhr)
09. September - 20. Oktober:
9.00 - 18.30 Uhr (Kassen: 17.30)
21. Oktober - 31. Dezember:
9.00 - 17.00 Uhr (Kassen: 16.30 Uhr)

Tierische Steckbriefe

  • Der sibirische Tiger

  • Das Okapi

  • Der Afrikanische Elefant

  • Der Gorilla

  • Der Kalifornische Seelöwe

  • Der Kragenbär

  • Der Orang-Utan

  • Die Giraffe

  • Das Trampeltier

  • Der Sandtigerhai

  • Das Indische Panzernashorn

  • Der Eisbär

  • Der Asiatische Elefant

Das Team

Service

  • Sendung verpasst?

  • Sendung im TV

Fan-Artikel