Panda, Gorilla & Co. im rbb Fernsehen

RSS-Feed
  • Kaiserschurrbarttamar, Foto: Thomas Ernst

    Panda, Gorilla & Co. - Folge 239

    Im Tierpark ist ein kleiner Kaiserschnurrbarttamarin zur Welt gekommen! Kurz nach der Geburt war er gerade mal so groß wie der ausgestreckte Finger eines Erwachsenen, weshalb er auch den Namen Willy Winzig trägt.

  • Elefanten-Kinder Pantha und Bogor, Foto: Thomas Ernst

    Panda, Gorilla & Co. - Folge 238

    Bei den Elefanten im Tierpark sollen zwei neue Tierpfleger im Umgang mit den Tieren geschult werden. Und auch die großen und kleinen Elefanten müssen lernen, die neuen Pfleger zu respektieren und auf sie zu hören.

  • Kleiner Elefant Anchali mit Mama, Foto: Thomas Ernst

    Panda, Gorilla & Co. - Folge 237

    Im Zoo ist Elefanten-Dame Pang Pha zum vierten Mal Mutter geworden! Schon wenige Tage nach der Geburt darf Tochter Anchali mit auf die große Außenanlage. Hier gibt es für das kleine Elefanten-Mädchen viel Neues zu erkunden, unter anderem Wasser von oben.

  • Spitzmaulnashorn Akili, Foto: Thomas Ernst

    Panda, Gorilla & Co. - Folge 236

    Das zwölf Tage alte Spitzmaulnashorn-Kind Akili soll zum ersten Mal auf die Außenanlage gelassen werden. Nicht nur Mutter Ine ist nervös. Auch die Pfleger sind gespannt, ob Akili es schaffen wird, draußen auf dem unebenen Boden Ine auf Schritt und Tritt zu folgen.

  • Tierpfleger-Karsten-Thewes, Foto: Thomas Ernst

    Panda, Gorilla & Co. - Folge 235

    Das erste Mal wird im Zoo ein Kapuzineräffchen mit der Flasche groß gezogen! Die kleine Sina hält die Tierpfleger mächtig auf Trab: Sechs Mal am Tag muss sie gefüttert werden!

  • Elefantenbaby, Foto: Thomas Ernst

    Panda, Gorilla & Co. - Folge 234

    Zur täglichen Routine der Pfleger im Elefantenhaus gehört es, bei den Dickhäutern regelmäßig verschiedene Kommandos abzufragen und sie mit dem Wasserschlauch abzuspritzen.

  • Panther Zwillinge, Foto: Thomas Ernst

    Panda, Gorilla & Co. - Folge 233

    Auch in den neuen Folgen der Tierdokusoap "Panda, Gorilla & Co." werden wieder unterhaltsame "Beziehungsgeschichten" von Tierpflegern und ihren Schützlingen erzählt.

  • Seelöwen, Foto: Caterina Rönnert

    Panda, Gorilla & Co. Spezial 

    Intelligente Tiere

    Der Film zeigt eindrucksvoll, wie intelligent Tiere sind und wie wichtig es ist, sie mit immer neuen Beschäftigungsideen fit zu halten. Orang Utan Kajan darf seine Mal-Leidenschaft mit Farbe und Pinsel ausleben.

  • Katzenbär Quincy, Foto: Thomas Ernst

    Panda, Gorilla & Co. Spezial 

    Große Kinder, Kleine Kinder

    Der Zoo und der Tierpark in Berlin freuen sich über eine wahre Babyschwemme. In den Mittelpunkt rücken wir also den tierischen Nachwuchs und die dazugehörigen "Pflegeeltern".

  • Tierpark Berlin Elefantengang, Quelle: RBB

    Tierpark Berlin

    Heute werden turbulente Geschichten aus dem Tierpark Berlin erzählt. In diesem größten Landschaftstiergarten Europas lebt die schrägste Elefanten-Jugendgang.

  • Okapi Henry, Quelle: RBB

    Panda, Gorilla & Co. Spezial 

    Zoo Berlin

    Diesmal stehen spannende Geschichten aus dem Zoo Berlin im Mittelpunkt. Wir erleben mit, wie mühsam es ist, den ausgewachsenen Okapi-Bullen Henry in eine Transportkiste zu locken.

  • Seepferdchen aus dem Aquarium Berlin, Quelle: rbb

    Panda, Gorilla & Co. Spezial 

    Auf Tauchstation

    Die Seekühe stehen auf Handfütterung, das Stumpfkrokodilbaby zeigt Zähne und die Chamäleon-Weibchen ärgern sich schwarz.

  • Zwergflusspferd Paul (Quelle: rbb)

    Panda, Gorilla & Co. Spezial 

    Verwöhnte Tierkinder

    Giraffenmädchen Andrea, Malaienbärjunge Ernst und Zwergflusspferdbaby Paul sind die kleinen Stars im Zoo und Tierpark Berlin.

  • Dianameerkatze Xena, Foto: Niels Leiser

    Panda, Gorilla & Co. - Folge 277

    Für Dianameerkatzen-Kind Xena wird es langsam ernst: Der kleine Zögling aus dem Affenhaus soll schrittweise wieder an seine Eltern Hera und Solar gewöhnt werden.

  • Ameisenbärmutter mit Kind Evita, Foto: Thomas Ernst

    Panda, Gorilla & Co. - Folge 276

    Unter der Obhut von Reviertierpfleger Thomas Messinger wächst das kleine Ameisenbär-Kind Evita prächtig heran.

  • Ein Nebelparder, Foto: Thomas Ernst

    Panda, Gorilla & Co. - Folge 275

    Im Raubtierhaus des Tierparks müssen die zwei Nebelparder-Kinder mal wieder auf die Waage.

  • Kapuzineräffchen Sina, Foto: Thomas Ernst

    Panda, Gorilla & Co. - Folge 274

    Kapuzineräffchen Sina ist bereits ein Jahr alt und macht in letzter Zeit große Schritte in Richtung Unabhängigkeit.

  • Plumplori (Quelle: rbb)

    Panda, Gorilla & Co. - Folge 273

    Damit die Besucher des Zoos sich auch nachtaktive Tiere ansehen können, wird im Nachttierhaus für die Tiere der Tag zur Nacht gemacht.

  • Ameisenbärbaby Evita mit ihrem Tierpfleger, Foto: Thomas Ernst

    Panda, Gorilla & Co. - Folge 272

    Im Zoo wird Ameisenbär-Mädchen Evita immer noch regelmäßig mit der Flasche gefüttert.

  • Ein kleiner Chaco-Pekari, Foto: Niels Leiser

    Panda, Gorilla & Co. - Folge 271

    Ein kleines Highlight im Tierpark Berlin ist das zehn Tage alte Chaco-Pekari, das von den Tierpflegern mit der Flasche aufgezogen wird!

  • Sibirisches Tigerpaar, Foto: Niels Leiser

    Panda, Gorilla & Co. - Folge 270

    Im Alfred-Brehm-Haus haben die Paarungsversuche zwischen Tiger Darius und seiner sibirischen Angetrauten anscheinend Früchte getragen.

  • Ein Hinterindischer Tiger, Foto: Thomas Ernst

    Panda, Gorilla & Co. - Folge 269

    Jeden Morgen, wenn die Tierpfleger zur Arbeit kommen, steht in den jeweiligen Revieren erst einmal Gehege-Kontrolle auf dem Plan.

  • Kaltblutfohlen Espe mit ihrer Mama, Foto: Niels Leiser

    Panda, Gorilla & Co. - Folge 268

    Bei den Kaltblütern im Tierpark gibt es in diesem Jahr wieder ein kleines Fohlen zu bewundern!

  • Java-Leopard Timang mit seiner Tierpflegerin, Foto: Niels Leiser

    Panda, Gorilla & Co. - Folge 267

    Im Alfred-Brehm-Haus hat Java-Leopardin Shinta in diesem Jahr wieder ein Jungtier zur Welt gebracht!

  • Ameisenbärbaby Evita, Foto: dpa

    Panda, Gorilla & Co. - Folge 266

    Bei den Ameisenbären im Zoo gibt es wieder Nachwuchs! Klein Evita ist gerade mal neunzehn Tage alt und der ganze Stolz von Reviertierpfleger Thomas Messinger.

  • Dianameerkatzen-Baby, Foto: Niels Leiser

    Panda, Gorilla & Co. - Folge 265

    Bei den Affen im Tierpark sind die Dianameerkatzen Hera und Solar das erste Mal Eltern geworden!

  • Zwergeselin Grisella, Foto: Thomas Ernst

    Panda, Gorilla & Co. - Folge 264

    Bevor der Zoologische Garten täglich seine Tore öffnet, haben auch die Tierpfleger im Streichelzoo alle Hände voll zu tun!

  • Detlef Liebschwager, Foto: Silke Weiß

    Panda, Gorilla & Co. - Folge 263

    Wenn Tierpfleger Detlef Liebschwager morgens um sechs Uhr zur Arbeit kommt, beginnt der Tag im Zoo für ihn zunächst mit einem Rundgang im Raubtierhaus.

Tierpfleger und -pflegerinnen

Tierpark- und Zoo Berlin

Adresse:                                            
Tierpark Berlin
Am Tierpark 125                                    
10307 Berlin                                        
Tel 030 - 51 53 10

Aktuelle Öffnungszeiten:                    

1. Januar - 25. März: 9 - 17 Uhr
26. März - 28. März: 9 - 18 Uhr
29. März - 8. September: 9 - 19 Uhr
9. September - 20. Oktober: 9 - 18 Uhr
21. Oktober- 31. Dezember: 9 - 17 Uhr
Kassenschluß: immer eine Stunde vor Betriebsende.

Adresse:
Zoo Berlin
Hardenbergplatz 8
10787 Berlin

Aktuelle Öffnungszeiten:                

1. Januar - 15. März: 9.00 - 17.00 Uhr (Kassen: 16.30 Uhr)
16. März -
23. März: 9.00 - 17.30 Uhr (Kassen: 17.00 Uhr)
24. März - 08. September:
9.00 - 19.00 Uhr (Kassen: 18.00 Uhr)
09. September - 20. Oktober:
9.00 - 18.30 Uhr (Kassen: 17.30)
21. Oktober - 31. Dezember:
9.00 - 17.00 Uhr (Kassen: 16.30 Uhr)

Tierische Steckbriefe

  • Der sibirische Tiger

  • Das Okapi

  • Der Afrikanische Elefant

  • Der Gorilla

  • Der Kalifornische Seelöwe

  • Der Kragenbär

  • Der Orang-Utan

  • Die Giraffe

  • Das Trampeltier

  • Der Sandtigerhai

  • Das Indische Panzernashorn

  • Der Eisbär

  • Der Asiatische Elefant

Das Team

Service

  • Sendung verpasst?

  • Sendung im TV

Fan-Artikel