Das neue Facebook Büro am Potsdamer Platz, Microkitchen (Quelle: APCO Worldwide GmbH)

Neue Facebook-Büros am Potsdamer Platz - Vom "Microkitchen" zum "Späti" (sc)rollen

Surfen im Späti mit Blick auf's Sony Center? Das verspricht zumindest Facebook Germany, die in dieser Woche ihre neuen Büroräume am Potsdamer Platz beziehen. Doch nicht nur Mitarbeiter sind hier willkommen: Auf der "Whats on your mind"-Wand können sich Besucher verewigen. Ein Einblick in des "Facebooks neue Räume".

Vom einen Platz zum nächsten. Das Unternehmen Facebook ist in Berlin vom Pariser Platz an den Potsdamer Platz gezogen. Das neue Büro ist im Sony Center untergebracht und rund 1.300 Quadratmeter groß. Vom siebten Stock des Sony Center haben die Facebook-Mitarbeiter künftig direkte Sicht auf den Bundestag und das Kanzleramt. Die Nähe zur Politik ist wohl auch so gewollt, denn die Mitarbeiter im neuen Facebook-Büro sollen sich zum Beispiel darum kümmern, die Beziehungen zur Politik zu verbessern.

Vom "Microkitchen" zum "Späti" (sc)rollen

Um das neue Büro richtig einzuweihen, kommt am 26. Februar auch der Chef des sozialen Netzwerk, Mark Zuckerberg, nach Berlin. Er will sich in einer Frage- & Antwort-Stunde mit Fragen der europäischen Facebook-Nutzern auseinandersetzen.

I'm hosting our next Townhall Q&A in Berlin on February 26! I’m excited to be visiting one of my favorite cities in the...

Posted by Mark Zuckerberg on Sonntag, 14. Februar 2016


Angekündigt hat Zuckerberg das Q&A natürlich auf seiner Facebook-Seite, dort können User ihre Fragen in den Kommentaren posten, oder Fragen, die sie interessieren mit "Gefällt mir" markieren – momentan rangiert auf Platz eins der Kommentare eine Frage von Radio Fritz vom rbb.

Oderbrücke in Frankfurt (Oder) (Quelle: rbb/ Haase-Wendt)

Studio Frankfurt

Vom Landkreis Oder-Spree bis zur Uckermark: Das rbb-Regionalstudio Frankfurt (Oder) mit Nachrichten, Reportagen und Hintergründen aus der Region.  

Das könnte Sie auch interessieren