Fahrgäste stehen am 19.03.2016 an der Haltestelle des Schienenersatzverkehrs am S-Bahnhof Halensee (Quelle: imago/Stefan Zeitz)

Ringbahn für vier Wochen unterbrochen - Bau-Marathon bei S-Bahn hat begonnen

Die Bahn investiert in diesem Jahr einen dreistelligen Millionenbetrag in die Schienen, insbesondere auch bei der S-Bahn in Berlin und Brandenburg. Die Pendler werden damit auf eine Geduldsprobe gestellt. Allein die Ringbahn ist für vier Wochen unterbrochen. Aber auch im Regionalbahnverkehr in Brandenburg gibt es Beeinträchtigungen.

Auf der Berliner S-Bahn haben am vergangenem Freitag umfangreiche Bauarbeiten begonnen. Bis vermutlich Dienstagmorgen fahren auf der S3 zwischen den Bahnhöfen Rahnsdorf und Köpenick Busse statt Bahnen. Wie die Bahn mitteilte, wird dort eine Hilfsbrücke eingebaut.

Ringbahn bis Ende April unterbrochen

Auf der Ringbahn fahren auf den Linien S41, S42 und S46 zwischen Halensee und Westend bis voraussichtlich Mitte April Busse statt Züge. Der Grund sind Gleisarbeiten.

Auf der Linie S5 dauern die Bauarbeiten bis zum 29. April: Zwischen Fredersdorf und Hoppegarten (Landkreis Märkisch-Oderland) werden die Gleise erneuert, so dass auch hier Busse die Züge ersetzen.

Auf der S-Bahn 7 sind nach Angaben der S-Bahn Berlin bis Donnerstagabend zwischen Potsdam Hauptbahnhof und Griebnitzsee ebenfalls Busse im Einsatz.

Beeinträchtigungen im Regionalbahnverkehr in Brandenburg

Neben umfangreichen Bauarbeiten bei der Berliner S-Bahn kommt es von Montag an auch zu Beeinträchtigungen im Regionalbahnverkehr in Brandenburg. Auf der RB60 fahren bis zum Mittwoch jeweils tagsüber zwischen Wriezen und Seelow (Märkisch-Oderland) Busse, wie die Niederbarnimer Eisenbahn mitteilte. Hier erneuert die Deutsche Bahn das Schienennetz. Gebaut wird auch zwischen Fürstenwalde (Spree) und Bad Saarow Klinikum (Oder-Spree). Auch dort fahren bis voraussichtlich August Busse.

In der S-Bahn und in Regionalzügen zählt die Bahn in Berlin und Brandenburg jedes Jahr 430 Millionen Passagiere. Weil Stadt und Umlandgemeinden stark wachsen, wird in diesem Jahr ein dreistelliger Millionenbetrag in Reparatur und Neubau des Schienennetzes investiert. 410 Kilometer Schienen und 150 Weichen werden erneuert.

Wichtige Bauvorhaben 2016 im S-Bahn-Netz (Quelle: Deutsche Bahn)
Oderbrücke in Frankfurt (Oder) (Quelle: rbb/ Haase-Wendt)

Studio Frankfurt

Vom Landkreis Oder-Spree bis zur Uckermark: Das rbb-Regionalstudio Frankfurt (Oder) mit Nachrichten, Reportagen und Hintergründen aus der Region.  

Das könnte Sie auch interessieren

Amazon Lieferant in Berlin-Reinickendorf (Quelle: rbb/Frewel)

Amazons neues Verteilzentrum in Berlin - Hektik auf der letzten Meile

Damit Pakete spätestens am nächsten Tag da sind, nimmt der Onlinehändler Amazon die Zustellung im Norden Berlins nun auch in die eigene Hand. In Reinickendorf gibt es dafür ein eigenes Verteilzentrum. Nicht so einfach ist es, das ganze Vorhaben mit Leben zu füllen. Von Johannes Frewel