Unkraut wächst in den Betonfugen auf dem Willy-Brandt-Platz vor dem Terminal des neuen Flughafens Berlin Brandenburg Willy Brandt (BER) in Schönefeld (Quelle: dpa)

Chronologie - Der lange Weg zum neuen Flughafen

Im Jahr 2010 wird die Eröffnung des Flughafen BER erstmals verschoben - es gebe technische Probleme, heißt es. In der Folge gibt der Aufsichtsrat mehrfach neue Eröffnungstermine heraus, ohne dass der BER seinen Betrieb aufnehmen kann. Unterdessen kämpft der Flughafen auch mit finanziellen Schwierigkeiten und Korruptionsaffären.

Chronologie: Der lange Weg zum neuen Flughafen

  • 2016:

  • 2015: Neuer Flughafen-Chef Mühlenfeld kämpft mit Altlasten

  • 2014: Hick-Hack um neuen Termin - und um Mehdorn

  • 2014 - Dauerbrenner: Schall- und Brandschutz, Personaldebatte

  • 2013: Mehdorn soll es richten

  • 2013: Vierte Verschiebung im Januar - Es knirscht im Aufsichtsrat

  • 2012 - 2013: Dritte Verschiebung - U-Ausschuss soll Pannen klären

  • 2012: Eröffnung platzt erneut - die Planer müssen gehen

  • 2009 - 2011: Die Eröffung wird verschoben / Streit um Flugrouten

  • 2005 - 2008: Baustart mit Hindernissen

  • 2000 - 2004: Grünes Licht für den BBI

  • 1989 - 1999: Gedankenspiele und ersten Planungen