Symbolbild: Eine Gruppe Flüchtlinge (Quelle: dpa)

Glossar - Asyl, Duldung, Residenzpflicht - was bedeutet was?

Wer hat eigentlich ein Recht auf Asyl in Deutschland? Was bedeutet der Begriff "Duldung"? Und wie geht es weiter, wenn ein abgelehnter Asylbewerber nicht in sein Heimatland zurückkehren kann? Eine kurze Begriffserklärung von rbb online.

  • Wer darf bleiben? Asyl und Flüchtlingsschutz

  • Einreise über sichere Länder: Drittstaaten

  • Der Weg zum Asyl: Das Asylverfahren

  • Dürfen Asylbewerber reisen? Die Residenzpflicht

  • Sitzen und Warten: Die Arbeitserlaubnis

  • Asylantrag angenommen: Aufenthalts- und Niederlassungserlaubnis

  • Wenn ein Asylantrag abgelehnt wird: Ausreise und Abschiebung

  • Abschiebungsverbot und Abschiebungsschutz

  • Duldung

  • Bleiberecht

  • § 23 AufenthG: Aufenthaltsgewährung durch das Land

Oderbrücke in Frankfurt (Oder) (Quelle: rbb/ Haase-Wendt)

Studio Frankfurt

Vom Landkreis Oder-Spree bis zur Uckermark: Das rbb-Regionalstudio Frankfurt (Oder) mit Nachrichten, Reportagen und Hintergründen aus der Region.  

Mehr zum Thema

Aktuelles und Hintergründe - Flüchtlinge in Berlin

Zehntausende Flüchtlinge suchen in Berlin Schutz - eine Herausforderung sowohl für Politik, Behörden und Sicherheitskräfte als auch für Helfer, Freiwillige und die Geflüchteten selbst. rbb online über Fragen der Unterbringung, des sozialen Klimas und der Integration dieser Menschen - und die Widerstände dagegen.

Aktuelles und Hintergründe - Flüchtlinge in Brandenburg

Zehntausende Flüchtlinge suchen in Brandenburg Schutz - eine Herausforderung sowohl für Politik, Behörden und Sicherheitskräfte als auch für Helfer, Freiwillige und die Geflüchteten selbst. rbb online über Fragen der Unterbringung, des sozialen Klimas und der Integration dieser Menschen - und die Widerstände dagegen.