"Rasende Reporterin" Anne (Quelle: Horst Adam)

- Informationen, Kultur und Musik / Informacije, kultura a muzika

Das sorbische/wendische Radioprogramm aus Cottbus bietet eine interessante Mischung aus Information und Unterhaltung.
How namakaśo drobnjejše informacije wó serbskem programje rbb.

"Witajśo do nas, lube pśisłucharki a pśisłucharje/Seien Sie herzlich gegrüsst, liebe Hörerinnen und Hörer!"

So beginnen montags bis freitags ab 12 Uhr die 60-minütigen sorbischsprachigen Wochentagsendungen (Wiederholung am Abend von 19:00 bis 20:00 Uhr) und an Sonn- und Feiertagen ab 12:30 Uhr das anderthalbstündige Familienprogramm.

Wöchentlich elfeinhalb Stunden lang bietet das niedersorbische/wendische Radioprogramm aus dem rbb-Studio Cottbus eine interessante Mischung aus Information und Unterhaltung: Sendungen zur Geschichte, Kultur und dem gesellschaftlichen Leben der Sorben/Wenden in Dokumentationen, Features, Reportagen, Hörspielen, Porträts, Literatur und Musik. Dazu gibt es kirchliche Beiträge, Magazin- und Bildungsprogramme, Kinder- und Jugendsendungen.

All dies ist natürlich gemischt mit Musik. Das sorbische Musikarchiv im Cottbuser rbb-Studio umfasst inzwischen über 7.000 Titel - von der populären Unterhaltung über die Volksmusik bis hin zur Klassik. Diese Sammlung wird ständig durch weitere Eigenproduktionen und Industrietonträger ergänzt.

Der rbb gab bisher auch drei eigene sorbische CD-Editionen heraus: "Damdalija" - niedersorbische Volkslieder, "Naš dom" - Pop-Musik der Niederlausitzer Sorben - und eine Edition zum 10. Jubiläum der "rbb-Konzerte sorbischer Musik mit jungen Künstlern im Cottbuser Konservatorium".

Des weiteren wurden Kinder- und Jugendsendungen sowie eine Geschichtsserie aus dem Hörfunkprogramm für den niedersorbischen Sprachunterricht in Schulen und für die Arbeit in den Witaj-Sprachgruppen der Niederlausitz übernommen.


"Witajśo do nas" - tak se zachopijo połudnjo dolnoserbske wusćełanje, kótarež se wót pónjeźelego až do pětka wjacor wóspjetujo. W Chóśebuskem studiju rbb se zgótowijo ten wótměnjacy radijowy program. Za tyźeń jadnasćo a poł góźinow pódajo Bramborske serbske radijo swójim pśisłucharjam zajmne wusćełanja wó historiji, kulturje a wó wšednem žywjenju a źěle Serbow w dokumentacijach, featurach, reportažach, słuchograśach, portrejach, w literaturje a muzice. K tomu pśidu teke cerkwine wusćełanja, magaciny, kubłańske programy, źiśece a młoźinske wusćełanja.

Wšykno to se wótměnijo z muziku. Muzikowy archiw w Chóśebuskem studiju wopśimujo wěcej ako 7.000 titelow - wót popularneje rozwjaseleńskeje muziki až ku klasice.

Kužde lěto se rozšyrijo zběrka z dalšnymi produkcijami.

1997 jo Bramborske serbske radijo wudało prědnu swójsku CD-ediciju "Damdalija" z dolnoserbskimi ludowymi spiwami. Dalšnej stej slědowałej: "Naš dom" z moderneju muziku Dolnych Serbow a jubilejna edicija "10 lět rbb-koncerty serbskeje muziki z młodymi wuměłcami".

Mimo togo su se źiśece a młoźinske wusćełanja ako teke serija wó serbskej historiji z programa pśewzeli za serbsku wucbu w šulach a za źěło we Witaj-kupkach Dolneje Łužyce.