Die Sendung im Detail

Das Wetter in Berlin und Brandenburg

  • Heutewolkig25 °C
  • FRheiter28 °C
  • SAwolkig, Regenschauer26 °C
  • SOwolkig22 °C
  • MOwolkig22 °C
  • DIwolkig25 °C
  • MIwolkig25 °C
Wetterkarte und Aussichten

Aktuelle Ausgabe

Logo: rbb AKTUELL, Quelle: rbb

- rbb AKTUELL vom 30.06.2016 um 17 Uhr

Wir informieren Sie täglich mehrmals mit fünfminütigen Nachrichtenausgaben über wichtige aktuelle Ereignisse der Region.

Montag - Freitag        
13:00 Uhr, 16:00 Uhr    
17:00 Uhr, 21:45 Uhr

Samstag und Sonntag
17:00 Uhr und 21:45 Uhr

Nachrichten aus Berlin und Brandenburg

RSS-Feed
  • Der Spreepark in 360°-Bildern 

    - Diese Ruine verdreht Ihnen den Kopf

    Wuchernde Pflanzen, eingefallene Häuser, Müll: Seit 2001 regiert die Natur im altehrwürdigen Spreepark. Das soll sich ändern - die Bürger sollen mitbestimmen, was auf dem Gelände des früheren DDR-Vergnügungsparks passiert. Doch wie sieht es jetzt gerade dort aus? Eine Erkundung in 360-Grad-Panoramen.
  • Nach Randale im Zug 

    - ICE aus Berlin bei Minden evakuiert

    Ein aus Berlin kommender ICE wird derzeit bei Minden (Nordrhein-Westfalen) evakuiert. Nachdem ein Reisender im Zug randaliert hatte, forderte ein zufällig anwesender Polizist Verstärkung an.  
  • Cottbus droht mit Verfassungsklage  

    - Innenausschuss billigt Kreisgebietsreform

    Die Kreisgebietsreform in Brandenburg hat die nächste Hürde genommen. Am Donnerstag billigte der Innenausschuss das umstrittene Vorhaben von Innenminister Karl-Heinz Schröter (SPD). Doch die kreisfreien Städte machen mobil. Die Stadt Cottbus droht sogar mit einer Verfassungsklage. Unterstützung kommt von der CDU.
  • Eine neues Kupferdach über Berlin-Mitte 

    - Berliner Parochialkirche bekommt eins auf die Spitze

    Mehr als 200 Jahre prägte das barocke Turmhaus der Parochialkirche in Mitte das Stadtbild. Im Krieg schwer zerstört, überlebte die Kirche nur als Torso. Nun bekommt der Turm des Hauses wieder eine neue Spitze und ein Glockenspiel.  
  • Wiederherstellung eines Denkmals 

    - Parochialkirchturm zeigt wieder Spitze

    Die Parochialkirche in Berlins Mitte bekommt nach 72 Jahren wieder eine Turmspitze. Auch das einst berühmte Glockenspiel soll wieder spielen. Im Krieg wurde die Kirche stark zerstört und verlor ihren barocken Turmaufsatz.  
  • Vélazquez, Zurbarán, El Greco 

    - Berliner Gemäldegalerie fährt die spanischen Meister auf

    Spanische Kunst in ihrer Hochform mit Werken von Vélazquez und El Greco: Die Berliner Gemäldegalerie zeigt mit der Ausstellung "El Siglo de Oro" ein wichtiges Kapitel europäischer Kunstgeschichte - mit Ikonen, die einem den Atem stocken lassen. Von Maria Ossowski
  • In eigener Sache | Intendantinnen-Wechsel 

    - Patricia Schlesinger übernimmt die Führung beim rbb

    An die Spitze des Rundfunk Berlin-Brandenburg rückt an diesem Freitag die Medien-Managerin und Journalistin Patricia Schlesinger. Sie arbeitete zuvor als Fernsehreporterin, Auslandskorrespondentin und Abteilungsleiterin beim NDR. Schlesinger übernimmt das Amt von Dagmar Reim, die den rbb seit seiner Gründung geleitet hat.
  • Kosten des Braunkohle-Ausstiegs 

    - Riskante Wette auf die Zukunft

    Vattenfall will seine Braunkohle-Sparte an den tschechischen Energieversorger EPH verkaufen. Doch Recherchen des rbb-Politmagazins Klartext zeigen: Das Geschäftsmodell von EPH ist bei den derzeitigen Strompreisen hochriskant – und könnte dazu führen, dass für die Renaturierung der Tagebaue kein Geld mehr da ist. Von André Kartschall
  • "Gegen Bierfeste und Henkel" 

    - Linke Szene will vor CDU-Sommerfest in Pankow protestieren

  • Niedrige Milchpreise 

    - Zahl der Rinder und Milchkühe sinkt weiter

  • Positive Bevölkerungsentwicklung 

    - In Berlin wird mehr geboren als gestorben

  • Vorwurf der Tierquälerei 

    - Berliner Grüne fordern Pferdekutschen-Verbot

  • Berliner Flussbad-Pokal an der Museumsinsel 

    - Berliner kraulen am Sonntag durch den Kupfergraben

    Falls es vor dem Wochenende nicht derart heftige Regenfälle gibt, dass "Mischwasser" aus der Kanalisation die Spree verunreinigt, findet am Sonntag der 2. Berliner Flussbad-Pokal statt. Geschwommen wird vor der Kulisse der Museumsinsel. Und ja, in der Spree. So dreckig ist die nämlich gar nicht.
  • Asylbewerber aus Russland 

    - Zahl tschetschenischer Flüchtlinge sprunghaft gestiegen

    Im ersten Halbjahr 2016 baten mehr Tschetschenen in Brandenburg um Asyl als im gesamten Vorjahr. Sie kommen vermutlich über die Route Moskau - Ukraine - Warschau und werden meist von Schleusern ins Land gebracht.
  • 12.000 Menschen können wieder in ihre Häuser 

    - Bombe in Oranienburg erfolgreich entschärft

    In Oranienburg ist am Donnerstag eine 250-Kilo-Bombe aus dem zweiten Weltkrieg unschädlich gemacht worden. 12.000 Menschen mussten ihre Häuser verlassen. Obwohl das etwas länger dauerte als geplant, wurde der Sperrkreis früher aufgehoben als usprünglich gedacht.
  • Berlin und Brandenburg 

    - Arbeitslosigkeit sinkt auf niedrigsten Stand seit dem Mauerfall

    Nachdem die Arbeitslosenzahl in der Region im Mai bereits auf einen historischen Tiefstand gesunken war, geht der Positivtrend auch im Juni weiter: Berlin meldet einen Rückgang der Arbeitslosenquote um 0,2 und Brandenburg um 0,3 Prozent. In beiden Bundesländern sinken die Zahlen damit auf den niedrigsten Stand seit dem Mauerfall.
  • Coldplay liefern in Berlin die ganz große Show  

    - 60.000 leuchtende Armbänder klatschen im Takt

    Die Band Coldplay hat in ihrer Karriere 80 Millionen Tonträger verkauft und Welthits geschrieben. Nach einigen Jahren sind die Londoner wieder auf großer Tour, mit ihrem aktuellen Album im Gepäck. Coldplay spielen niemals einfach nur ein Konzert, sie liefern die ganz große Show - am Mittwoch auch im Berliner Olympiastadion. Von Hendrik Schröder
  • Comeback der ARD-Serie  

    - "Berlin, Berlin" kommt ins Kino

    Lolle stromerte zwischen 2001 und 2005 im Vorabendprogramm der ARD durch Berlin. Die Story wurde untermalt mit Comicsequenzen und kam bei Publikum und Kritikern zu Ansehen. Sogar den Emmy Award gab es für die Serie "Berlin, Berlin". Weil es so schön war, kommt Felicitas Woll jetzt als Lolle zurück, diesmal allerdings in einem Kinofilm.  
  • Vorgeschmack beim Kebastian-Festival  

    - Food-Market für Immigranten in Berlin geplant

  • Behinderungen im Berliner Berufsverkehr 

    - Stromspitze sorgt für massiven Ampelausfall

rbb AKTUELL Archiv

  • Andrea Vannahme vor dem Logo von rbb AKTUELL (Quelle: rbb)

    rbb AKTUELL vom 28.06.2016

    Henkel plant Soko zu Linksextremismus +++ Tschetschenen bereiten Brandenburg Sorge +++ Verhaftungen nach Rolex-raub +++ Mehr Geld für Radverkehr in Berlin +++ Mindestlohn wird angehoben +++ Zu wenig Zollbeamte in Tegel +++ Start der Fashion Week +++ Wetter

    Polizisten und Mitarbeiter eines privaten Sicherheitsdienstes stehen am 22.06.2016 am Eingang zur Rigaer Straße 94. (Quelle: imago/ZUMA Press)

    Henkel plant Soko zu Linksextremismus

    Der Berliner Innensenator Henkel erhöht den Druck auf links-extremistische Gewalttäter. Nach rbb-Informationen lässt er eine Sonderkommission einrichten, die die Vorfälle der vergangenen Tage aufklären soll.

    Tschetschenen bereiten Brandenburg Sorge

    Brandenburgs Innenminister Karl-Heinz Schröter schlägt Alarm: Wenn es um auffällige Islamisten im Land geht, handelt es sich meist um Menschen aus Tschetschenien – Muslime, die überwiegend über Brandenburg einreisen.

    Ein Kameramann filmt am 06.06.2016 in Berlin ein Geschäft für Luxus-Uhren am Kurfürstendamm (Quelle: dpa)

    Verhaftungen nach Rolex-Raub

    Bereits am letzten Mittwoch haben die Ermittler zwei Männer verhaftet, die an dem Raub auf das Rolex-Geschäft am Berliner Kurfürstendamm Anfang Juni beteiligt gewesen sein sollen. Die Ermittlungen befinden sich laut Staatsanwaltschaft in einer heißen Phase.

    Nachrichtenbild rbb aktuell (Quelle: rbb)

    Nachrichten I

    +++ EU-Staats- und Regierungschefs beraten in Brüssel über Konsequenzen aus dem Brexit +++ Abgasskandal kostet VW in den USA über 13 Milliarden Euro +++ Rechtsextreme Szene in Deutschland wächst und ist zunehmend gewaltbereit +++

    Ein Fahrradfahrer fährt am 09.09.2015 in Berlin über den Radweg am Moritzplatz. (Foto: dpa / Britta Pedersen)

    Mehr Geld für Radverkehr in Berlin

    Der Vorschlag des Bundes für Umwelt und Naturschutz, deutlich mehr Geld für den Radverkehr in Berlin auszugeben, stößt beim Senat auf ein positives Echo. Ein Sprecher der Stadtentwicklungsverwaltung sagte am Dienstag dem rbb, man unterstütze den Vorschlag des BUND, die Mittel von jetzt 15 Millionen Euro auf 40 Millionen Euro jährlich aufzustocken.

    ILLUSTRATION - 8,84 Euro in Münzen liegen am 28.06.2016 in den Händen einer Frau (Quelle: dpa/Arno Burgi)

    Mindestlohn wird angehoben

    An der unteren Lohngrenze hat sich etwas getan: Um 34 Cent auf 8,84 Euro pro Stunde soll der Mindestlohn ab 1. Januar 2017 steigen. Darauf hat sich die Mindestlohnkommission geeinigt. Sie besteht aus Vertretern von Gewerkschaften und Arbeitgebern sowie aus zwei beratenden Wissenschaftlern.

    Blick auf den Flughafen Tegel April 2016 (Quelle:dpa)

    Zu wenig Zollbeamte in Berlin-Tegel

    Die Zoll-Kontrollen am Berliner Flughafen Tegel sind offenbar lückenhaft. Nach Recherchen des rbb fehlt es an mindestens 30 Beamten. Der Bundesgeschäftsführer der Zoll-Gewerkschaft, Stechmann, sagte, auf ausgeschriebene Stellen hätten sich kaum Bewerber gemeldet.

    Nachrichtenbild rbb aktuell (Quelle: rbb)

    Nachrichten II

    +++ Polizisten sagen gegen mutmaßlichen Kindermörder Silvio S. aus +++ Amazon eröffnet neues Berliner Verteilzentrum in Reinickendorf +++ BVG baut öffentliches WLAN-Netz aus +++

    Mercedes-Benz Fashion Week: Das Model Rebecca Mir wird geschminkt. (Quelle: dpa)

    Start der Fashion-Week

    Zweimal jährlich wird Berlin zur Bühne für Mode und Lifestyle: Bei der Fashion Week treffen sich Modebegeisterte, Einkäufer, Fachbesucher und Journalisten auf Shows und Awards, informieren sich auf Fachmessen, besuchen Ausstellungen und Events.

    Roter Johannisbeerstrauch (Quelle: imago)

    Wetter

    Die aktuellen Wetteraussichten für Berlin und Brandenburg.

  • Raiko Thal vor dem Logo von rbb AKTUELL (Quelle: rbb/Jenny Sieboldt)

    rbb AKTUELL vom 27.06.2016

    Gewalt in Brandenburger Kitas +++ 4. Prozesstag Silvio S. +++ Spitzentreffen BER +++ Nachrichten +++ Nachruf Götz George +++ Aktionstag Ausbildungsplatz +++ Haus in der Wilhelmstadt droht einzustürzen +++ Moderation: Raiko Thal

    Gewaltfälle in Kitas - Verdacht des Kindesmissbrauchs

    In Michendorf soll es einen Fall von Kindesmissbrauch gegeben haben. Die Behörden haben sofort reagiert, die Polizei ermittelt. Die verdächtigte Person ist nicht mehr in der Kita beschäftigt. Ein schrecklicher Verdacht. Aber wenn wir generell von Gewalt in Brandenburger Kitas reden, leider kein Einzelfall.

    Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (l, SPD) und Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller (SPD) geben nach einem Spitzentreffen zum Hauptstadtflughafen BER am 27.06.2016 im Roten Rathaus in Berlin ein Statement ab. (Quelle: dpa/Jörg Carstensen)

    Dauerbaustelle BER - Müller lädt zum BER-Spitzentreffen ins Rote Rathaus

    Am Montag sollte eine der ganz großen Hürden auf dem Weg zur Genehmigung des BER genommen werden. Wie wichtig dieser Schritt gewesen sein muss, dass zeigt alleine die hochkarätige Besetzung des Treffens im Berliner Roten Rathaus. Ministerpräsident Woidke, der Regierende Bürgermeister Müller, Bahnchef Grube, der Bund und viele Behördenchefs. Alle an einem Tisch.

    Nachrichtenbild rbb aktuell (Quelle: rbb)

    Nachrichten I

    Deutschland, Frankreich und Italien pochen auf einen raschen Beginn der Verhandlungen mit Großbritannien über einen EU-Austritt +++ Spanien steht nach der Parlamentswahl erneut vor einer Pattsituation +++ Zwischen Israel und der Türkei bahnt sich eine Versöhnung an +++

    Der Schauspieler Götz George (s/w), Quelle: imago/teutopress

    Nachruf - Trauer um Götz George

    Er war ein Raubein mit Charme, ein Intellektueller, ein sanfter Künstler, ein aufbrausender Charakter. Götz George war nicht nur einer der vielfältigsten Schauspieler des Landes, sondern ein Mensch mit vielen Facetten - nun ist der gebürtige Berliner im Alter von 77 Jahren an Krebs gestorben.

    Aktionstag Ausbildung - Firmen werben um Nachwuchs

    Kurz vor der Sommerferien suchen immer noch viele Firmen händeringend neue Azubis. Die Handwerkskammer meldet alleine in Westbrandenburg 500 unbesetzte Plätze. Im Bereich der IHK Potsdam sind es rund 1.000. Auffällig ist, dass in diesem Jahr selbst noch Kaufleute und Industriemechaniker gesucht werden. 

    Haus in der Wilhelmstadt (Quelle: rbb)

    Blitzauszug - Haus in der Wilhelmstadt droht einzustürzen

    Berlin hat eine ganze Reihe von Häusern, die auf Pfählen gebaut wurden. Die Museumsinsel und die Zitadelle Spandau sind nur die prominentesten Beispiele. Nun droht ein Haus in der Wilhelmstadt einzustürzen. Die Bewohner sind ratlos und müssen nun überstürzt ausziehen.

    Nachrichtenbild rbb aktuell (Quelle: rbb)

    Nachrichten II

    Der Umbau des Zentralen Omnibusbahnhofs in Charlottenburg hat begonnen +++ Vor dem Amtsgericht Tiergarten haben am Vormittag über 100 Demonstranten für eine Reform des Sexualstrafrechts protestiert +++  

  • Raiko Thal vor dem Logo von rbb AKTUELL (Quelle: rbb/Jenny Sieboldt)

    rbb AKTUELL 26.06.2016 22:25

    Hauptstadt im Fußballfieber +++ Unwetter wütet in Brandenburg +++ Nachrichten +++ Die Philharmoniker in der Waldbühne +++ Das Wetter +++ Moderation: Raiko Thal

    Nachrichtenbild rbb aktuell (Quelle: rbb)

    Nachrichten

    In Großbritannien der Widerstand gegen einen Austritt aus der EU +++ Spanien hat heute ein neues Parlament gewählt +++ Grünen-Politiker Volker Beck in Instanbul vorübergehend festgenommen

    Leuchtendes Blütenmeer in der Uckermark im Juni 2016 (Quelle: dpa/Patrick Pleul)

    Das Wetter

    Die aktuellen Aussichten für die Region Berlin und Brandenburg.

  • Andrea Vannahme vor dem Logo von rbb AKTUELL (Quelle: rbb)

    rbb AKTUELL 25.06.2016 21:50

    Diner en Blanc vor der Alten Nationalgalerie +++ Unwetter über Brandenburg +++ Nachrichten I +++ Wohnungsgesellschaften stellen Projekte vor +++ Berlins größte LKW-Waschanlage +++ Nachrichten II +++ Panini-Tauschbörse für Profis +++ Sport am Samstag +++ Umstrittener Wiederaufbau Potsdamer Garnisonkirche +++ Joachim Böttcher für Lebenswerk geehrt +++ Das Wetter +++ Moderation: Andrea Vannahme

    Picknick-Flashmob - Diner en Blanc vor der Alten Nationalgalerie

    Ganz in weiß gekleidet und ausgestattet für ein stilvolles Picknick zogen die Teilnehmer des Diner en Blanc am Samstagabend zur Alten Nationalgalerie. In Anbetracht der drohenden Gewitter erwiesen sich die Kolonaden als perfekter Ort für das spontane Picknick undso verwandelten sie sich in kurzer Zeit in einen riesigen Speisesaal.

    Unwetter über Brandenburg (Archivbild, Patrick Pleul/dpa)

    Gewittern, orkanartigen Böen und Starkregen - Unwetter über Brandenburg

    In weiten Teilen Brandenburgs kam es am späten Nachmittag zu schweren Gewittern, orkanartigen Böen und Starkregen. Der Deutsche Wetterdienst gab eine amtliche Unwetterwarnung heraus. Das Unwetter traf vor allem die Landkreise im Norden, Osten und Südosten sowie die Prignitz, Cottbus und Frankfurt.

    Nachrichtenbild rbb aktuell (Quelle: rbb)

    Nachrichten I

    Schottland will in der EU bleiben und bereitet ein neues Referendum über die Unabhängigkeit von Großbritannien vor +++ Außenminister der EU-Gründungs-Staaten fordern schnellen Austritt Großbritanniens +++ Klausurtagung von CDU und CSU in Potsdam

    Auf der Baustelle (Quelle: dpa/Arno Burgi)

    Bauen für Berlin - Wohnungsgesellschaften stellen Projekte vor

    Bis 2026 wollen die sechs landeseigenen Wohnungsunternehmen ihre Bestände auf 400.000 Wohnungen erweitern. Am Samstag stellten sie bei einer Baustellentour laufende und geplante Bauprojekte vor. Mit dabei: der Regierende Bürgermeister Müller und der Stadtentwicklungssenator Andreas Geisel.

    24 Stunden unter Hochdruck - Berlins größte LKW-Waschanlage

    Die Hochdruckreiniger sind hier rund um die Uhr in Betrieb: in Berlins größter Waschanlage auf dem Großmarkt Beusselstraße. Wohnmobile, Reisebusse, LKW und sogar Sattelschlepper werden hier blank geschrubbt. Während dem Waschvorgang gibt’s für die Fahrer Bockwurst und Kaffee gratis.

    Logo: rbb AKTUELL, Quelle: rbb

    Nachrichten II

    Rund 2000 Teilnehmer beim CSD in Kreuzberg +++ Solidaritätsdemonstration für Rigaer Straße friedlich beendet +++ Deutsch-polnischer Oderlandmarsch von Gubin nach Guben

    Kinder tauschen Fußball-Sammelbilder des italienischen Herstellers Panini. (Quelle: dpa)

    Sticker im Sammelalbum - Panini-Tauschbörse für Profis

    Fußball-Sammelalben zu füllen bleibt für manche Fans eine lebenslange Leidenschaft. Bei der Paninibilder-Tauschbörse im Kreuzberger Café Rizz treffen sich zweimal die Woche echte Profis mit lange Excel-Tabellen ihres Sammelbestands.

    Jerome Boateng im Spiel der Euro 2016 gegen Nordirland (Quelle: dpa/Peter Kneffel)

    Sport am Samstag

    Jerome Boateng kann am Sonntag im EM-Achtelfinale Deutschland-Slowakei spielen +++ Trainingsauftakt beim 1. FC Union Berlin +++ Kanu-EM in Moskau +++ Drachenboot-Rennen in Berlin-Grünau

    Im Oderland, Foto: Colourbox

    Das Wetter

    Die aktuellen Aussichten für die Region Berlin und Brandenburg.

  • Raiko Thal vor dem Logo von rbb AKTUELL (Quelle: rbb/Jenny Sieboldt)

    rbb AKTUELL 24.06.2016 21:45

    Die Folgen des Brexit für Berlin und Brandenburg +++ Der letzte Spargel der Saison +++ 48h Neukölln - Kunstfestival beginnt +++ Moderation: Raiko Thal

    Nachrichtenbild rbb aktuell (Quelle: rbb)

    Nachrichten

    Die EU-Mitgliedsstaaten haben sich erneut nicht auf eine weitere Zulassung von Glyphosat einigen können +++ Im Mittelmeer sind an einem Tag rund 5000 Bootsflüchtlinge gerettet worden +++ Um den Terminstau in den Bürgerämtern aufzulösen und die Berliner Behörden effizienter zu machen, will der Regierende Bürgermeister Müller mehr Personal einstellen +++ Auf der A2 hat sich am Vormittag ein schwerer Lkw-Unfall ereignet +++

    Foto: Colourbox

    Johannistag – 24. Juni - Der letzte Spargel der Saison

    Eine Bauernregel heißt: "Sind die Erdbeeren rot, ist der Spargel tot". Wenn die Sonne erbarmungslos scheint, hat das edle Gemüse kaum noch eine Chance. Auf etwa 1.6000 Hektar ist die Anbaufläche für Spargel in diesem Jahr in Beelitz angewachsen – doch auch die Konkurrenz hat expandiert.

    Screenshot 48h Neukölln (48-stunden-neukoelln.de)

    48h Neukölln - Kunstfestival beginnt

    Am Freitag begann im Körnerpark das Berliner Kunstfestival 48h Neukölln. Mehr als 1200 Künstler präsentieren ihre Werke an insgesamt 150 Orten in Neukölln. Darüber hinaus nehmen in diesem Jahr nahezu 100 Ateliers und Projekträume am Festival teil.

    Im Oderland, Foto: Colourbox

    Das Wetter

    Die aktuellen Wetteraussichten für Berlin und Brandenburg.

  • Raiko Thal vor dem Logo von rbb AKTUELL (Quelle: rbb/Jenny Sieboldt)

    rbb AKTUELL 23.06.2016 21:45

    +++ Regierungserklärung vor der Sommerpause  +++ Ein heißer Tag in Berlin und Brandenburg +++ Vor der Brexit-Entscheidung +++ Großes Interesse an Berlin +++ Gauland rettete früher Boatpeople +++ Ein Kino mitten im Wald +++ Das Wetter +++ Moderation: Raiko Thal

    Sommer in Berlin (Quelle: Paul Zinken/dpa)

    Blitzhitze - Ein heißer Tag in Berlin und Brandenburg

    Eine kurze Hitzewelle bringt Berlin und Brandenburg gerade ganz schön ins Schwitzen. Klar, dass da jede Möglichkeit einer Abkühlung sehr willkommen ist. Am Freitag sollen die Temperaturen sogar auf bis zu 36 Grad Celsius steigen.

    Nachrichtenbild rbb aktuell (Quelle: rbb)

    Nachrichten I

    +++ Im südhessischen Viernheim hat ein bewaffneter Mann ein Kino gestürmt und ist kurz darauf von der Polizei erschossen worden +++ Der Bundestag hat das neue Kulturgut-Schutzgesetz verabschiedet +++ Die Regierung Kolumbiens und die linke Guerillaorganisation Farc haben einen dauerhaften Waffenstillstand geschlossen +++

    Die britische Fahne spiegelt sich in einer verspiegelten Fassade © Sophia Kembowski/dpa

    Briten in Berlin und Brandenburg - Vor der Brexit-Entscheidung

    Am Donnerstag fand das Brexit-Referendum statt.  Wir waren bei einer Informationsveranstaltung in der  Berliner Volksbühne und haben außerdem Briten, die in Brandenburg leben und Brandenburger, die geschäftliche Verbindungen nach Großbritannien gefragt, wie sie die Stimmung empfinden.

    Nachrichtenbild rbb aktuell (Quelle: rbb)

    Nachrichten II

    Ein Berliner Imam hat wegen Beleidigung und Verletzung der Religionswürde Strafanzeige gegen eine Lehrerin der Platanus-Schule gestellt +++ Vermutlich Linksextreme haben in der vergangenen Nacht in Berlin-Friedrichshain, Kreuzberg und Mitte randaliert +++ Die Opposition im Brandenburger Landtag kritisiert die Absicht von Brandenburgs Wirtschaftsminister Gerber, neuer Schatzmeister der Landes-SPD zu werden +++ Polizisten aus Brandenburg und der Nachbarregion in Polen wollen noch enger bei der Bekämpfung von Grenzkriminalität zusammenarbeiten +++

    Ein Nadelwald (Bild: Colourbox)

    Spreewald - Ein Kino mitten im Wald

    Mitten im Wald am Spreewald gibt es einen Ort namens Hammer, den es aber eigentlich gar nicht gibt, denn dort steht nur ein Haus die Oberförsterei. Weil die Menschen aus Sicht des Försters Tim Ness kaum noch Kontakt zum Wald haben, hat er eben dort in Hammer ein Waldkino eingerichtet.

    Im Oderland, Foto: Colourbox

    Das Wetter

    Die aktuellen Wetteraussichten für Berlin und Brandenburg.

  • Ein Feuerwehrauto steht am 11.04.2013 vor dem Senat für Inneres und Sport in Berlin. (Quelle: dpa)

    Brandenburg - Brand und Explosion in Pension

    In Neuseddin hat es in einer Pension ein Feuer und eine Explosion gegeben. Vier Menschen wurden leicht verletzt. Die Polizei geht von Brandstiftung aus. Der mutmaßliche Täter stellte sich und sitzt nun in Untersuchungshaft. Ihm wird auch versuchte Tötung vorgeworfen.

    Nachrichtenbild rbb aktuell (Quelle: rbb)

    Nachrichten I

    Deutschland und Polen wollen ihre Freundschaft trotz der aktuell angespannten Beziehung weiter vertiefen +++ Großbritanniens Premierminister Cameron nannte die weitere EU-Mitgliedschaft unabdingbar für eine erfolgreiche Wirtschaft des Landes +++ Die Führung des Volkswagen-Konzerns hat sich der Kritik der Aktionäre wegen des Diesel-Skandals gestellt +++

    LKW auf einer Landstrasse in Brandenburg vor dem abendlichen Himmel (Quelle: imago)

    Landstraßen im Fokus - Wem nutzt die flächendeckende Lkw-Maut?

    2005 wurde die Lkw-Maut eingeführt. Galt sie zunächst nur auf Autobahnen, soll sie nun fast flächendeckend ausgeweitet werden. So zumindest die Vorstellung der meisten Bundestagsabgeordneten im Verkehrsausschuss. Demnach ist die Maut für Laster auch ein Zukunftsmodell auch für Brandenburg.

    Eine Mutter stillt ihr Baby. (Bild: Colourbox)

    Projekt "Jule" - Hilfe für Alleinerziehende

    Berlin ist die Hauptstadt der Alleinerziehenden. In Marzahn-Hellersdorf gibt es seit einem Jahr ein deutschlandweit einmaliges Wohnprojekt, das junge Mütter unterstützt: Bei der Suche nach Ausbildung, bei der Arbeit und der Erziehung. Und die gute Nachricht: Das Projekt wird fortgesetzt.

    Nachrichtenbild rbb aktuell (Quelle: rbb)

    Nachrichten II

    Kränze und Blumen sind am Sowjetischen Ehrenmal im Treptower Park niedergelegt worden +++ Der Bürgerdialog zum umstrittenen Wiederaufbau der Potsdamer Garnisonkirche ist vorerst gescheitert +++ In der Lehrter Straße in Moabit ist der Grundstein gelegt worden für ein neues Stadtquartier +++

    42 Meter hohe Depression - Anwohner laufen Sturm gegen Wandbild

    In Tegel ist ein Streit über ein monumentales Fassadenkunstwerk an einem Hochhaus entbrannt. Anwohner wollen jetzt Unterschriften gegen das düstere 42 Meter hohe Bild des spanischen Künstlers Borondo sammeln. Es zeigt unter anderem ein blutüberströmtes Flüchtlingsmädchen.

    Sitze in einem Kinosaal (Bild: colourbox.com)

    Kinotipp - Gayby Baby

    Homosexuelle Eltern kämpfen in den meisten Ländern noch immer um gesellschaftliche Akzeptanz – zum Beispiel in Australien. Die Regisseurin Maya Newell, selbst ein Kind homosexueller Eltern, hat diesem Thema jetzt einen Dokumentarfilm gewidmet.

    Birkenbaum vor strahlend blauem Himmel (Quelle: Colourbox.de)

    Das Wetter

    Die aktuellen Wetteraussichten für Berlin und Brandenburg.