Die Sendung im Detail

Das Wetter in Berlin und Brandenburg

  • Heutebedeckt, leichter Sprühregen9 °C
  • SObedeckt, Regenschauer8 °C
  • MOstark bewölkt, leichter Sprühregen6 °C
  • DIstark bewölkt, leichter Regen5 °C
  • MIbedeckt5 °C
  • DOwolkig4 °C
  • FRleicht bewölkt4 °C
Wetterkarte und Aussichten

Aktuelle Ausgabe

Logo: rbb AKTUELL, Quelle: rbb

- rbb AKTUELL vom 09.12.2016 um 17 Uhr

Wir informieren Sie täglich mehrmals mit fünfminütigen Nachrichtenausgaben über wichtige aktuelle Ereignisse der Region.

Montag - Freitag        
13:00 Uhr, 16:00 Uhr    
17:00 Uhr, 21:45 Uhr

Samstag und Sonntag
17:00 Uhr und 21:45 Uhr

Nachrichten aus Berlin und Brandenburg

RSS-Feed
  • Linker Stadtsoziologe mit Stasi-Vergangenheit 

    - CDU: Müller soll Holm als Staatssekretär verhindern

    Im September 1989 machte Andrej Holm als 18-Jähriger beim Stasi-Wachregiment "Felix Dzierzynski" seine Grundausbildung. Jetzt soll er Staatssekretär in der Berliner Stadtentwicklungsverwaltung werden. Doch dagegen regt sich immer mehr Widerstand.
  • Oberverwaltungsgericht hat entschieden 

    - Brandenburger Polizei darf "Reichsbürgern" Waffen wegnehmen

    Rund 300 selbsternannte "Reichsbürger" sind in Brandenburg den Behörden bekannt, mehrere von ihnen griffen Beamte an. Jetzt hat das Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg entschieden, dass die Polizei die Waffen auffälliger "Reichsbürger" einziehen darf.
  • Eishockey | 2:3 gegen Wolfsburg 

    - Eisbären Berlin unterliegen zu Hause den Grizzlys

    Turbulentes Eishockey-Spiel in Berlin: Im ersten Drittel kassieren die Eisbären ein Gegentor, im zweiten noch eins, im dritten kämpfen sie sich zurück ins Spiel und erzwingen die Verlängerung. Doch am Ende steht trotzdem die Niederlage.
  • Neue Berliner Sozialsenatorin 

    - Breitenbach will Turnhallen schnell frei bekommen

    Am Tag nach der Ernennung begann gleich die Arbeit. Die neue Berliner Sozialsenatorin Elke Breitenbach (Die Linke) kündigte zum Amtsantritt an, ihren Schwerpunkt zunächst auf die Flüchtlinge in den Turnhallen und die Wohnungslosen zu legen.
  • Fußball | 0:3 im Verfolgerduell 

    - Union ohne Chance in Heidenheim

    Unions Trainer Jens Keller hatte vor dem Topspiel in Heidenheim ordentlich auf die Euphoriebremse getreten - und am Ende Recht behalten. Sein Team hatte am Freitagabend beim Verfolgerduell in Heidenheim keine Chance auf Punkte.
  • BVG, S-Bahn, Deutsche Bahn 

    - Das müssen Sie zum Fahrplanwechsel wissen

    Der Fahrplanwechsel am 11. Dezember bringt jede Menge Neuerungen im Nah- und Fernverkehr in Berlin und Brandenburg: Der U-Bahn-Takt wird enger, ebenso das Busnetz in der Mark. Die Bahn verspricht Wlan in der zweiten Klasse - und höhere Preise.
  • Neuer Berliner Kultursenator 

    - Lederer will mehr Transparenz bei Kulturgehältern

  • Zunächst keine neue Hauptverhandlung 

    - Gina-Lisa Lohfink wandelt Berufung in Revision um

  • Vatikan-Konferenz über Flüchtlinge 

    - Müller trifft mehr als 70 Bürgermeister in Rom

  • Feuer in Berlin-Kreuzberg 

    - Schornsteinfeger rettet Frau aus brennender Wohnung

  • Fußtritt am Berliner U-Bahnhof Hermannstraße 

    - Polizei erhält erste Hinweise zu Fahndungsvideo

    Nach dem Fußtritt gegen eine Frau am U-Bahnhof Hermannstraße geht die Polizei ersten Hinweisen nach. Sie beziehen sich offenbar auf das Video aus einer Überwachungskamera - es war am Donnerstag veröffentlicht worden, sechs Wochen nach der Tat.
  • Bericht: 2.500 Stellen sollen wegfallen 

    - Bombardier plant größeren Jobabbau als bisher bekannt

    Der Schienenfahrzeughersteller Bombardier will in Deutschland offenbar deutlich mehr Jobs streichen als bisher bekannt. Laut einem Zeitungsbericht fallen deutschlandweit 2.500 Stellen weg, zuvor war noch von 1.400 Arbeitsplätzen die Rede. In Hennigsdorf sollen 500 Jobs gefährdet sein.  
  • Karte mit allen Berliner Filialen 

    - So teilen sich Rewe und Edeka die Kaiser's-Märkte auf

    Rund 120 Kaiser's-Filialen gibt es in Berlin. Die Hälfte von ihnen gehört bald zu Rewe, die andere Hälfte zu Edeka. Und zu welcher Kette gehört mein alter Kiez-Kaiser's künftig? Eine Karte mit allen Märkten in Berlin gibt die Antwort.
  • Medienbericht: Könnte Börsengang beeinträchtigen 

    - Spotify will Soundcloud offenbar doch nicht kaufen

    Noch vor wenigen Wochen hieß es, der Streamingdienst Spotify wolle das Berliner Start-up Soundcloud kaufen. Daraus wird jetzt wohl nichts. Hintergrund könnten Pläne für einen Börsengang von Spotify sein.
  • Wächter über die Bären  

    - Paul Verhoeven wird Jury-Präsident der 67. Berlinale

    Er kann Popcorn-Kino, Science-Fiction, Horror- und Autorenfilm - der niederländische Regisseur und Drehbuchautor Paul Verhoeven. Die Internationalen Filmfestspiele in Berlin gewannen ihn jetzt als Jury-Präsidenten für die 67. Ausgabe im Februar 2017.
  • Fremdenfeindlicher Übergriff in Berlin Prenzlauer Berg 

    - Polizei sucht nach Schlägern aus Husemannstraße

  • 20-Jähriger kletterte auf Baugerüst 

    - Mann stürzt vom Hotel "Mercure" in den Tod

  • rbb|24: Der Adventskalender 

    - Schlau durch den Advent

    Statt Schokolade haben wir für Sie hinter jedem Türchen Portionen mit Wissen über Berlin und Brandenburg versteckt: von total überflüssig bis zum nützlichen Mitreden im Fahrstuhl. rbb|24 wünscht eine frohe Weihnachtszeit.
  • Weihnachtsmarkt-Saison 

    - Hier geht's zum Glühweinglück

    Der Rummel hinterm Alexa ist aufgebaut, in Potsdam zieht Glühweinduft durch die Altstadt: In Berlin und Brandenburg sind viele Weihnachtsmärkte gestartet. Auch in diesem Jahr ist mit verstärkten Sicherheitsmaßnahmen zu rechnen.
  • Sound of Berlin 

    - Spotify-Charts: Das hörten die Berliner Bezirke 2016

    Jeder Bezirk ist anders, aber bei der Musik sind sich die Berliner doch ziemlich einig. "One Dance" von Drake dominiert in fast allen Bezirken den Streamingdienst Spotify. Nur Lichtenberg und Treptow-Köpenick tanzen aus der Reihe.

rbb AKTUELL Archiv

  • Raiko Thal vor dem Logo von rbb AKTUELL (Quelle: rbb/Jenny Sieboldt)

    rbb AKTUELL vom 08.12.2016

    Müller zum Regierungschef gewählt +++ Ist Potsdam nicht regierbar? +++ Nachrichten I +++ Rechtliche Konsequenzen für Reichsbürger +++ NEB: Pendler-Chaos geht weiter +++ Video zur Fahndung freigegeben +++ Nachrichten II +++ Eröffnung der Barenboim-Said Akademie +++ Das Jahr 2016 bei Youtube +++ Angesagt: Das Muschi Obermaier +++ Müllmänner posieren für 2017

    Ärger in der Landeshauptstadt - Ist Potsdam nicht regierbar?

    Potsdam erlebt gerade ein politisches Beben: Zum einen ist da ein blamierter Oberbürgermeister, dessen Personalvorschlag für den Posten des Baubeigeordneten gleich dreimal durchgefallen ist – und zum anderen der Schaden für die Rathauskoalition. Die Grünen machen nicht mehr mit. Der Oberbürgermeister hat seit gestern Abend keine eigene Mehrheit mehr.

    Nachrichtenbild rbb aktuell (Quelle: rbb)

    Nachrichten I

    Lawrov verkündet Feuerpause in Ost-Aleppo +++ Rewe und Edeka beschließen Aufteilung der Kaiser's-Filialen  +++ VW-Abgasskandal hat die EU Kommission ein Verfahren gegen Deutschland eingeleitet.

    Rechtliche Konsequenzen für Reichsbürger - Hilfe bei "Malta-Inkasso"

    Die sogenannten Reichsbürger strapazieren deutsche Behörden nach wie vor mit dem sogenannten "Malta-Inkasso". Wir haben schon mal darüber berichtet: Richter oder Justizangestellte erhalten Mahnbescheide. Es geht um hunderttausende Euro. Eine Gesetzeslücke auf Malta macht das möglich. Für alle, die Zielscheibe solcher Attacken geworden sind, gibt es nun gute Nachrichten.

    Züge immer noch überfüllt - NEB: Pendler-Chaos geht weiter

    Die NEB musste heute zum Rapport beim Infrastrukturausschuss. Zu wenige Züge, zu viele Pendler. Polen wird nicht fertig mit neuen Zügen. Die Reisenden stehen eng an eng, viele kommen auf den Zwischenhalten gar nicht mehr rein – die Liste der Beschwerden ist lang. Währenddessen geht das Chaos auf der Strecke munter weiter.

    Brutaler Angriff auf U-Bahn-Treppe - Video zur Fahndung freigegeben

    Nach dem brutalen Überfall im U-Bahnhof Herrmannstraße veröffentlichte die Polizei am Donnerstag ein Überwachungsvideo, nachdem die Staatsanwaltschaft die Öffentlichkeitsfahndung erlaubt hatte. Bei dem Angriff vor etwa sechs Wochen war eine junge Frau die Treppe zum Bahnsteig hinunter getreten worden.

    Nachrichtenbild rbb aktuell (Quelle: rbb)

    Nachrichten II

    Eine Radfahrerin wurde in Berlin von einem LKW überrollt und getötet +++ Die von der Insolvenz bedrohte Werkstattkette A.T.U ist gerettet +++ Adolf Burger, der letzte Holocaust-Überlebende der Fälscherwerkstatt im KZ Sachsenhausen ist im Alter von 99 Jahren gestorben

    Das Jahr 2016 bei Youtube

    Verspielt, lustig und einfach nur schräg - so ungefähr war das Jahr auf Youtube - der größten Videoplattform der Welt. Im Berliner Büro haben Youtube-Stars die Videos vorgestellt, die in Deutschland am meisten gesehen, geteilt und kommentiert worden sind.

    Angesagt - Ein Abend im "Muschi Obermaier"

    Underground für Erwachsene - damit wirbt das Muschi Obermaier auf seiner eigenen Webseite. Ein abgerockter Laden mit Bildern aus "Kommune Eins"-Zeiten der späten 60er Jahre. Ein bisschen fühlt man sich zurückversetzt in diese Zeit.

    Freundschaft: Zwei Frauen gehen bei blauem Himmel und strahlendem Sonnenschein auf einem Feldweg spazieren; Foto: © dpa-Bildfunk

    Das Wetter

    Die aktuellen Aussichten für die Region Berlin und Brandenburg.

  • Andrea Vannahme vor dem Logo von rbb AKTUELL (Quelle: rbb)

    rbb AKTUELL vom 07.12.2016

    +++ Brandenburg fehlt der Feuerwehrnachwuchs +++ Prominenter Protest an der Russischen Botschaft +++ ATU vor der Insolvenz? +++ Altanschließer-Eklat in Eisenhüttenstadt +++ Parkende Pendler nerven Anwohner +++ Wie viel Weihnachtsbeleuchtung ist erlaubt? +++ Berliner Theater als TV-Serie +++ Kinotipp: Sing +++ Wetter +++ Moderation: Andrea Vannahme

    Was tun, wenn es brennt? - Brandenburg fehlt der Feuerwehrnachwuchs

    Den Feuerwehren in Brandenburg fehlt der Nachwuchs. Ein Beispiel dafür ist Wilhelmshorst. Noch 20 aktive Mitglieder hat die freiwillige Feuerwehr des Ortes – doch da die meisten arbeiten, kann hier tagsüber oft niemand ausrücken, wenn etwas passiert. Stephanie Teistler ist dem Problem auf den Grund gegangen.

    Angeschlagene Werkstattkette - ATU vor der Insolvenz?

    Seit Monaten kämpft die angeschlagene Werkstattkette ATU ums Überleben. Ein Käufer steht bereit, die Verhandlungen stehen aber auf der Kippe. Grund sind Forderungen der Vermieter der Filialen – die sind überhöht, so dass der Käufer diese nicht mit übernehmen will.

    Nachrichtenbild rbb aktuell (Quelle: rbb)

    Nachrichten I

    +++ Mitglieder der Linken stimmen für rot-rot-grünen Koalitionsvertrag in Berlin +++ Filmuniversität Babelsberg feiert Richtfest für Haus 6 +++ Gleimtunnel zwischen Berliner Bezirken Mitte und Pankow wird voraussichtlich ab Januar wieder für Verkehr freigegeben +++

    Parkende Pendler nerven Anwohner - Der allmorgendliche Kampf

    Rund um die U- und S-Bahnhöfe in den Randbezirken Berlins tobt jeden Morgen ein Kampf um Parkplätze. Viele Pendler aus dem Umland stellen ihre Autos in Wohngebieten oder am Straßenrand ab, weil die Park-and-Ride-Plätze nicht ausreichen. Die Anwohner sind genervt!

    Nachrichtenbild rbb aktuell (Quelle: rbb)

    Nachrichten II

    +++ Mitglieder der Linken stimmen für rot-rot-grünen Koalitionsvertrag in Berlin +++ Filmuniversität Babelsberg feiert Richtfest für Haus 6 +++ Gleimtunnel zwischen Berliner Bezirken Mitte und Pankow wird voraussichtlich ab Januar wieder für Verkehr freigegeben +++

    Gutes Wedding, schlechtes Wedding - Berliner Theater als TV-Serie

    Die gleichnamige Sitcom ist ein Klassiker. Das ganz normale Leben im Kiez dargestellt von authentischen Charakteren kommt jetzt ins rbb-Fernsehen. Natürlich mit Üwele, dem schwäbischen Sexkundelehrer, oder Orkan und Taifun, den Zwillingstürken aus Kreuzberg, und nicht zu vergessen Sabrina, Weddings Kiezschlampe.

    Roter Samtvorhang in einem Kinosaal (Bild: dpa)

    Kinotipp - Sing

    Der Animationsfilm "Sing" erzählt von einem Koala, der ein kriselndes Theater leitet und verzweifelt versucht, dieses wieder erfolgreich zu machen. Anna Tschöpe hat sich den Film für uns angesehen.

    Das Wetter

    Die aktuellen Aussichten für Berlin und Brandenburg.

  • Andrea Vannahme vor dem Logo von rbb AKTUELL (Quelle: rbb)

    rbb AKTUELL vom 06.12.2016

    +++ Bombenentschärfung in Neukölln +++ Aus für Bombardier in Hennigsdorf? +++ Schuldenatlas für Berlin und Brandenburg vorgestellt +++ Rot-Schwarz mit letzter Senatssitzung +++ Air Berlin lagert Mallorca-Flüge aus +++ DHL im Weihnachtsstress +++ Skurrile Geschichten von unterwegs +++ Karriere auf vier Pfoten +++ Das Wetter +++

    Nachrichtenbild rbb aktuell (Quelle: rbb)

    Nachrichten I

    Nach der neuen PISA-Studie 2015 rangieren Deutschlands Schüler weiter im oberen Mittelfeld +++ Nach dem Bundesverfassungsgericht verstoßen die Regelungen zum deutschen Atomausstieg in Teilen gegen das Grundgesetz +++ Angela Merkel wurde auf dem CDU-Parteitag mit 89,5 Prozent zur Vorsitzenden wiedergewählt +++  

    Post frühzeitig verschicken - Weihnachts-Hochbetrieb bei DHL

    Die Post muss doppelt so viele Pakete bewältigen wie sonst. Bundesweit acht Millionen täglich. Kunden müssen ihre Päckchen gut verpacken und frühzeitig loszuschicken. Über 10.000 zusätzliche Mitarbeiter müssen ein enormes Arbeitspensum bewältigen.

    Nachrichtenbild rbb aktuell (Quelle: rbb)

    Nachrichten II

    +++ In der Berliner Bahnhofsmission haben Kinder am Nikolaustag Erwachsene beschenkt +++ Fernsehkoch Tim Mälzer weiht in der Rosa-Luxemberg-Schule eine Lehr-Küche offiziell ein +++  

    Altostratus (Quelle: colourbox)

    Das Wetter

    Die Aussichten für die Region Berlin Brandenburg

  • Arndt Breitfeld vor dem Logo von rbb AKTUELL (Quelle: rbb)

    rbb AKTUELL vom 05.12.2016

    SPD-Landesparteitag +++ Bombardier streicht Stellen +++ Tag des Ehrenamtes +++ Nachrichten +++ Jahresbericht Landesrechnungshof Brandenburg +++ Wikipedia im All +++ Teppichland vor dem Aus +++ Weihnachtsmänner-Not in Brandenburg +++ Generalprobe Heimatlieder Allstars +++ Union siegt über Braunschweig +++ Moderation: Arndt Breitfeld

    Freiwillige Helfer untersuchen Flüchtlinge und behandeln kleinere Verletzungen vor dem LaGeSo im August 2015. (Quelle: imago/ Christian Mang)

    Preise und Protest - Tag des Ehrenamts

    Am Tag des Ehrenamtes hagelt es Preise: Der Bundespräsident verleiht Verdienstorden, Ministerinnen vergeben Engagementpreise. Die neu gegründete Gewerkschaft der Ehrenamtlichen ruft hingegen in einer Fahrraddemo zum Streik auf.

    Nachrichtenbild rbb aktuell (Quelle: rbb)

    Nachrichten I

    Italiens Ministerpräsident Renzi tritt nicht mit sofortiger Wirkung zurück +++ Der Fahrdienstleiter von Bad Aibling ist vom Landgericht Traunstein zu dreieinhalb Jahren Haft verurteilt worden +++ Die CDU-Spitze hat sich auf eine verschärfte Abschiebepolitik geeinigt +++

    Berliner Forscher Robert Böhme und das Mondauto; Foto: Karsten Lemm

    Das schlauste Raumschiff der Welt

    Es soll das erste Berliner Raumschiff auf dem Mond sein: Alina. Entwickelt wurde es von einem Team um den Wissenschaftler Robert Böhme in Mahlsdorf und wird unbemannt mit zwei Rovern und einer Datendisc von Wikipedia in Richtung Mond geschickt. Im nächsten Jahr soll es schon losgehen.

    Grafik: Nachrichten bei rbb AKTUELL, Quelle: rbb

    Nachrichten II

    Ein ICE aus Köln ist am Abend wegen eines defekten Stromabnehmers in Berlin-Staaken liegengeblieben +++ Nach einer Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus in der Korsörer Straße in Prenzlauer Berg sind 15 Bewohner mit Verdacht auf Rauchvergiftungen ins Krankenhaus gekommen +++

    Das Gelände des Teppichland Berlin (Quelle: rbb / Heike Bettermann)

    Teppichland Berlin vor dem Aus

    Nach über 40 Jahren wird das Teppichland Berlin in der Lise-Meitner-Straße schließen, und zwar für immer. Die Hallen, in denen auf über 10.000 qm Teppiche präsentiert wurden, werden zum Jahresende abgerissen.

    Ein Weihnachtsmann hält eine Weihnachtskugel in der hand (Foto: Colourbox)

    Große Not in Brandenburg - Keiner will mehr Weihnachtsmann sein

    Es sind nur noch 19 Tage, dann steht der Weihnachtsmann vor der Tür! - Oder vielleicht doch nicht? In Brandenburg herrscht zurzeit Weihnachtsmann-Mangel. Was früher ein begehrter Nebenjob für Studenten war, lockt in dieser Saison kaum noch Interessenten hinter dem Kamin hervor.

    Heimatlieder Allstars, Quelle: rbb

    Generalprobe - Heimatlieder Allstars

    Mit einem großen, bunten Konzert feiern die Heimatlieder Allstars in der Berliner ufaFabrik den Abschluss eines erfolgreichen Bühnenjahres. Unter dem Motto "Eingewanderte Volksmusik aus der Mitte Berlins"trifft sich marokkanische Gimbhri wie selbstverständlich auf die vietnamesische Monochord, serbischer Gesang auf typisch kubanische Perkussion oder die portugiesische Gitarre auf syrische Lieder.

    Felix Kroos (r.) versucht es per Hacke (Quelle: Imago/Contrast)

    2:1 Sieg - Union gewinnt gegen Braunschweig

    In der Alten Försterei sind am Montag Union Berlin gegen Eintracht Braunschweig angetreten. Mit einem Sieg hätte Braunschweig an die Spitze der 2. Bundesliga zurückkehren können. Nun hat Union Braunschweig den Rang abgelaufen. Aus lizenzrechtlichen Gründen kann der Beitrag nicht online gestellt werden.

  • Arndt Breitfeld vor dem Logo von rbb AKTUELL (Quelle: rbb)

    rbb AKTUELL vom 04.12.2016

    Mehrere Verkehrsunfälle durch Glatteis +++ Verkaufsoffener Sonntag in der Friedrichstraße +++ Nachrichten +++ Ian McEwan stellt neuen Roman vor +++ Zu Gast beim Sportplatz: Olympiasieger Christoph Harting +++ Nostalgischer Weihnachtsmarkt Opernpalais +++ Das Wetter

    Vorsicht Glatteis! - Mehrere Verkehrsunfälle im Land

    Am Wochenende gab es mehrere schwere Verkehrsunfälle in Brandenburg. Zwischen Beelitz-Heilstätten (A9) und dem Dreieck Potsdam wurden bei einem Unfall zwei Personen verletzt. Eine PKW-Fahrerin hatte die Kontrolle über ihren Wagen verloren. Grund war offenbar die glatte Fahrbahn. Die Polizei warnt vor Straßenglätte bei Nebel und Temperaturen um den Gefrierpunkt.

    Ian McEwan: Nussschale; Montage: rbb

    Lesung - Ian McEwan stellt neuen Roman vor

    Ian McEwan ist einer der bedeutendsten britischen Schriftsteller der Gegenwart. Zur Deutschlandpremiere seines neuen Romans "Nussschale" ist er nach Berlin gekommen: Am Sonntagabend las er mit Schauspieler Wanja Mues im großen Sendesaal des rbb aus seinem neuen Werk vor. Petra Gute konnte ihn vorab treffen.

    Nachrichtenbild rbb aktuell (Quelle: rbb)

    Nachrichten

    Alexander van der Bellen ist neuer österreichischer Bundespräsident  +++ Italiener stimmen über eine Verfassungsreform ab +++ Carl-von-Ossietzky-Medaille für SOS Méditerranée und Fotograf Kai Wiedenhöfer

    Nostalgischer Weihnachtsmarkt Opernpalais

    Der nostalgische Weihnachtsmarkt "Opernpalais Berlin" findet in diesem Jahr rund um die St. Hedwigs-Kathedrale in Mitte statt. Buden mit Kunsthandwerk, nostalgische Fahrgeschäfte und die festliche Kulisse sorgen für eine ganz besondere Stimmung - und die fängt Ulli Zelle live vor Ort für uns ein.

    Nebel über Tonteich Körbiskrug (Quelle: Erika Hempel)

    Das Wetter

    Die aktuellen Aussichten für die Region Berlin und Brandenburg.

  • Raiko Thal vor dem Logo von rbb AKTUELL (Quelle: rbb/Jenny Sieboldt)

    rbb AKTUELL 03.12.2016 - 21:50

    Autobahnkreuz Zehlendorf gesperrt +++ Grünes Licht für XXL-LKW +++ Nachrichten I +++ Ökologisch korrekte Weihnachtsgeschenke +++ 65 Jahre Staatliche Ballettschule Berlin +++ Treibjagt in Brandenburg +++ Nachrichten II +++ Sport am Samstag +++ Die Chippendales im Tempodrom +++ Das Wetter

    Avus-Zubringer - Autobahnkreuz Zehlendorf gesperrt

    Auf der Autobahn A 115, der Verlängerung der Berliner Avus, müssen Autofahrer am diesem Wochenende mit erheblichen Staus rechnen. Im Rahmen der Bauarbeiten am Kreuz Zehlendorf ist die Autobahn bis voraussichtlich Montagmorgen komplett gesperrt.

    Grünes Licht für XXL-LKW

    Ab dem ersten Januar 2017 dürfen die umstrittenen Riesenlastwagen regulär auf deutschen Straßen rollen. Das hat die Bundesregierung nach einer fünfjährigen Probephase entschieden. Die Lang-LKWs dürfen im Vergleich zu den Normal-Sattelschleppern fast neun Meter länger sein. Kritiker sprechen von einer Katastrophe für den Klimaschutz. Brandenburg will als Logistikstandort von den Extralangen profitieren.

    Nachrichtenbild rbb aktuell (Quelle: rbb)

    Nachrichten I

    Wahlkampfs in Italien: Regierungschef Renzi ruft zu einem Ja zur Verfassungsreform auf +++ Bundesregierung will erstmals größere Gruppe von Afghanen abschieben +++ Angestellten der Kaufhauskette Karstadt werden wieder nach Tarif bezahlt

    Kerzenlicht im Advent, Foto:dpa-bildfunk

    Verbrauchertipps - Ökologisch korrekte Weihnachten

    Tausend glitzernde Lämpchen, meterweise Geschenkpapier – immer mehr Menschen machen darüber Gedanken, wie sie an Weihnachten ökologisch korrekt schenken und feiern können. Darüber sprechen wir mit Frithjof Jönsson von der Verbraucherzentrale Berlin.

    Jubiläums-Gala - 65 Jahre Staatliche Ballettschule Berlin

    Die Absolventen sind gefragt, viele Ehemalige tanzen an großen Theatern: Am Sonnabend feiert die Staatliche Ballettschule mit einer festlichen Gala ihr 65-jähriges Bestehen. Mit dabei sind zahlreiche renommierte nationale und internationale Ballettschulen. Ulli Zelle meldet sich live aus der Staatsoper im Schillertheater.

    Reportage - Zeit der Treibjagd in Brandenburg

    Überall im Land gibt es aktuell die großen Treibjagden. Es geht um die Jagd auf das Wild, aber auch darum, die Bestände zu regulieren. Denn wo zu viele Rehe und Schwarzkittel sind, wächst auch kein Wald mehr. In diesem Jahr sind wieder viele Gastjäger nach Brandenburg gekommen. Die werden dringend gebraucht, da die Landesforste nicht mehr genügend Leute beschäftigen.

    Nachrichtenbild rbb aktuell (Quelle: rbb)

    Nachrichten II

    Berliner Grünen stimmen für den rot-rot-grünen Koalitionsvertrag +++ Neugewählte Berliner CDU-Landesvorsitzende Grütters ist enttäuscht über knappe Wahl von Generalsekretär Stefan Evers +++ Brandenburg will Deiche entlang der Oder besser vor Wildschweinen schützen

     

    Hertha BSC trifft am 03.12.2016 im Auswärtsspiel beim VfL Wolfsburg. (Quelle: imago/Rust)

    Sport am Samstag

    Hertha gewinnt in Wolfsburg 3:2 +++ BFC Dynamo verliert gegen Budissa Bautzen 1:2 +++ BR Volleys gewinnen 3:1 gegen United Volleys Rhein Main +++ Volleyball-Bundesliga der Frauen:  SC Potsdam gewinnt gegen Schwarz Weiss Erfurt 3:1
     

    zibb-Tipp: Chippendales im Berliner Tempodrom

    Nackte Männerhaut - Die Chippendales im Tempodrom

    Der Chippendales sind mit ihrem Programm "Break The Rules" auf Europa-Tour und machen an diesem Sonnabend Station im Tempodrom. Die jungen Männer sind mit ihrer Mischung aus Tanz, Gesang und Striptease besonders bei den weiblichen Fans beliebt.

    Schwäne schwimmen auf der Oder im Nationalpark Unteres Odertal. (Quelle: imago / Maria Gänßler)

    Das Wetter

    Die aktuellen Aussichten für die Region Berlin und Brandenburg.

  • ARCHIV - Ein Baugerüst steht am 12.10.2016 in einem Gebäude vor einem Schild des Hauptstadtflughafens Berlin Brandenburg Willy Brandt (BER) in Schönefeld. (Foto: dpa / Patrick Pleul)

    Tagung des BER-Aufsichtsrats - Flughafen im Zeitplan?

    2017 oder doch 2018? Das ist eine der meistdiskutierten Fragen, wenn es um die Eröffnung des BER geht. Freitag kam der Aufsichtsrat zusammen, um über den Fortgang der Bauarbeiten zu beraten. rbb Aktuell berichtet vom aktuellen Stand der Sitzung.

    Nachrichtenbild rbb aktuell (Quelle: rbb)

    Nachrichten

    +++ Edeka und Rewe unterscheriben Kaufvertrag über die Zukunft der Supermarktkette Kaiser's Tengelmann +++ A115 im Kreuz Zehlendorf von Freitag Abend, 22:00 Uhr bis voraussichtlich Montag, 5:00 Uhr komplett gesperrt +++

    Gisela May in der NDR Talk Show in Hamburg im Jahr 2011 (Quelle: imago/Strussfoto)

    Nachruf - Gisela May gestorben

    Das Berliner Ensemble ist in Trauer. Am frühen Morgen ist die "Königin des Brecht-Theaters" gestorben. Mit diesen Worten hat Claus Peymann auf den Tod von Gisela May reagiert. 30 Jahre war sie am BE Schauspielerin, davor am Deutschen Theater. Die Abendschau erinnert an die große Darstellerin.

    Ein Sonnenaufgang über einem winterlichen See. (Bild: Colourbox)

    Das Wetter

    Die Aussichten für die Region Berlin Brandenburg