Die Sendung im Detail

Das Wetter in Berlin und Brandenburg

  • Heuteheiter, Regenschauer13 °C
  • FRwolkig13 °C
  • SAwolkig, Regenschauer10 °C
  • SOwolkig13 °C
  • MOwolkig13 °C
  • DIstark bewölkt12 °C
  • MIwolkig14 °C
Wetterkarte und Aussichten

Aktuelle Ausgabe

Logo: rbb AKTUELL (Quelle: rbb)

- rbb AKTUELL vom 27.04.2017 um 16 Uhr

Wir informieren Sie täglich mehrmals mit fünfminütigen Nachrichtenausgaben über wichtige aktuelle Ereignisse der Region.

Montag - Freitag        
13:00 Uhr, 16:00 Uhr    
17:00 Uhr, 21:45 Uhr

Samstag und Sonntag
17:00 Uhr und 21:45 Uhr

Nachrichten aus Berlin und Brandenburg

RSS-Feed
  • Polizei sperrt Rettungsstelle weiträumig ab 

    - Schüsse am Berliner Urbankrankenhaus

    Am Urbankrankenhaus sind am Donnerstagnachmittag Schüsse gefallen. Ein Mann wurde von der Polizei am Bein verletzt. Die Rettungsstelle wurde weiträumig abgesperrt, die Polizei sichert die Umgebung. Einzelheiten zu dem Vorfall sind noch nicht bekannt.
  • Unfalltod vor Cottbuser Stadthalle 

    - Münch fordert Aufklärung nach Tod ägyptischer Studentin

    Schnellstmögliche Aufklärung fordert Brandenburgs Wissenschaftsministerin mit Blick auf die mutmaßlichen rassistischen Verunglimpfungen einer bei einem Verkehrsunfall tödlich verletzten Ägypterin in Cottbus. Derzeit werden nochmals die Zeugen vernommen.
  • Vorwürfe gegen Umweltministerium 

    - CDU hält Wolfsplenum in Brandenburg für gescheitert

    Nach dem 4. Wolfsplenum in Brandenburg gibt es scharfe Kritik an der Veranstaltung: Die CDU wirft dem Land vor, sie bitte Tierhalter, Naturschützer und Jäger zu Gesprächen über Wölfe an einen Tisch - dabei sei schon alles ausgemachte Sache.
  • IGA und re:publica starten Talk-Reihe 

    - Gärtner trifft auf Programmierer

    Wenn sich ein IGA-Besucher mit einem re:publica-Besucher kreuzt, muss kein matetrinkender Silver-Surfer dabei rauskommen. Heute startet deren gemeinsame Reihe "Digitalisierung im Grünen", bei der man auch erfährt, wie Nerds entvölkerte Orte zurückerobern.
  • Zunahme des Flugverkehrs 

    - Berliner SPD ist sich uneins über Begrenzung des BER-Ausbaus

    Schon bei Eröffnung wird der BER zu klein sein. Trotzdem wollen einige Berliner SPD-Politiker einen weiteren Ausbau verhindern. Die Opposition ist entsetzt - und auch in der SPD sind längst nicht alle einverstanden.
  • Mordkommission ermittelt 

    - Frau in Berlin-Kaulsdorf wurde getötet

  • Terminal zeitweise evakuiert 

    - Spielknete sorgt für Sperrung am Flughafen Schönefeld

  • Mehr Geld für Heizöl und Kleider 

    - Die Preise in Berlin steigen schneller

  • Auszeichnungen für Brandenburger und Berlinerin 

    - Diese Eisenbahner machen Fahrgäste glücklich

  • Gallery Weekend startet 

    - Isabelle Huppert schaut in Berliner Kunstszene vorbei

    Berlin wird wieder zu einem Ausstellungsort für zeitgenössische Kunst. Ab Freitag öffnen dutzende Galerien in der Stadt ihre Türen zum Gallery Weekend. Neben bekannten Namen sind auch noch unbekannte Künstler zu entdecken - und ein französischer Filmstar.
  • Spannung vor dem 67. Deutscher Filmpreis 

    - Wie viele Lolas bringt der "Toni" am Freitag nach Hause?

    Eigentlich hatte man bei den Lola-Nominierungen mit einem glatten Durchmarsch des Favoriten "Toni Erdmann" gerechnet. Doch es kam anders. Wie wird sich Maren Ades preisgekrönte Komödie am Freitagabend gegen die Konkurrenz durchsetzen? Von Ula Brunner
  • Sonderausstellung in Babelsberg 

    - Wie Fürst Pückler im Schlosspark riesige Bäume pflanzte

    Mickrig fand er den von Lenné gestalteten Garten von Schloss Babelsberg - und übernahm. Fürst Pückler verpflanzte große Bäume und prägte den Park nach englischem Vorbild. Eine Ausstellung zeigt seine Gartenkünste - im wieder geöffneten Schloss. Von Magdalena Bienert
  • Seit drei Jahren halbseitige Sperrung 

    - Warum die Allende-Brücke immer noch nicht erneuert ist

    Akute Einsturzgefahr lautete die Diagnose für die Allende-Brücke in Berlin-Köpenick, die nur eine von über 100 sanierungsbedürftigen Brücken der Stadt ist. Seit 2014 ist sie halbseitig gesperrt. Passiert ist seitdem nichts - zumindest optisch. Von Thomas Rautenberg
  • Interaktiver Investitionsatlas 

    - Schulen, Straßen, Krankenhäuser: Wo Berlin jetzt investieren will

    Kaputte Straßen, marode Schulen: Jahrelang musste Berlin sparen. Nun hat der Senat ein Jahrzehnt der Investitionen ausgerufen. rbb|24 zeigt auf einer interaktiven Karte, wo überall investiert wird. Von Michael Hörz (Daten) und Jan Menzel (Text)
  • Berlin führt flächendeckend die E-Akte ein 

    - Raus mit dem alten Papier

    135 Millionen Euro will der Senat investieren, um alle Berliner Behörden an die elektronische Akte anzuschließen. Rund 75.000 Arbeitsplätze sollen bis 2022 dafür ausgestattet sein - aktuell sind es nur 5.000. Ist das zu schaffen? Von Christoph Reinhardt
  • Union Berlin empfängt den SV Sandhausen 

    - "Wir müssen Punkte holen – egal wie!"

    Die Niederlage in Stuttgart Anfang der Woche tat weh, lähmen soll sie die Mannschaft des 1. FC Union aber nicht. Die "Eisernen" wollen im Aufstiegskampf mit Teamgeist und Effizienz punkten, müssen gegen Sandhausen aber auf einen Stammspieler verzichten. Von Stephanie Baczyk
  • Evakuierung mehrerer Häuser 

    - Gasleck in Spandau abgedichtet

    In Berlin-Spandau ist am Donnerstagvormittag massiv Gas ausgetreten, nachdem bei Bauarbeiten eine Hochdruck-Gasleitung getroffen wurde. Mehrere Wohnhäuser und etwa 50 Anwohner mussten evakuiert werden. Die Feuerwehr war mit 80 Mann im Einsatz.
  • Leerstand seit 2009 

    - HTW-Campus in Lichtenberg soll wiederbelebt werden

    Seit acht Jahren steht in Berlin-Lichtenberg ein ganzer Uni-Campus leer. Nun soll das Gelände der früheren DDR-Fachschule für Außenwirtschaft wiederbelebt werden – und zwar wieder für eine Bildungseinrichtung. Von Christina Rubarth
  • Interview | Berliner wollen über Irisches Meer rudern 

    - "Wir können froh sein, wenn am Ende nicht alle seekrank sind"

    Alle zwei Jahre versuchen Ruderer, die Irische See zu überqueren. Auch ein Berliner Team will jetzt bei der Celtic Challenge an den Start gehen - und vor allem ins Ziel kommen. Gunnar Krüger erzählt im Interview, warum seine Mannschaft bei der Vorbereitung ausgelacht wurde.
  • Energie Cottbus gegen SV Babelsberg 

    - Hochbrisantes Derby – auch ohne sportliche Relevanz

    Sowohl für den SV Babelsberg wie für Energie Cottbus ist die Saison praktisch gelaufen. Doch im Brandenburg-Derby der beiden Teams am Freitag steckt jede Menge Zündstoff. Nicht nur auf dem Rasen. Von Andreas Friebel Der rbb überträgt das Spiel am Freitag (28.04.) ab 18 Uhr hier im Livestream

rbb AKTUELL Archiv

  • Andrea Vannahme vor dem Logo von rbb AKTUELL (Quelle: rbb)

    rbb AKTUELL vom 25.04.2017

    +++ US-Präsidententochter Ivanka Trump in Berlin +++ Neue Rettungsstation der Charité ineffizient? +++ Großes Interesse an Facebook Prozess +++ Verkehrskonferenz berät über neu Konzepte +++ Vor dem Baumblütenfest +++ Die grüne Hochschule feiert Geburtstag +++ Besuch aus Afrika auf dem Spargelfeld +++ Moderation: Andrea Vannahme

    Nachrichtenbild rbb aktuell (Quelle: rbb)

    Nachrichten I

    +++ Bundesaußenminister Gabriel hat gelassen auf die kurzfristige Absage des israelischen Ministerpräsidenten Netanjahu reagiert +++ Moderne Diesel-PKW stoßen noch mehr gefährliche Stickoxide aus als bisher angenommen +++ Im US-Bundesstaat Arkansas sind zwei zum Tode verurteilte Häftlinge mit Giftspritzen hingerichtet worden +++

    Nachrichtenbild rbb aktuell (Quelle: rbb)

    Nachrichten II

    +++ Die Staatsanwaltschaft hat Anklage gegen den Berliner U-Bahntreter wegen gefährlicher Körperverletzung erhoben +++ Im Streit um die Rückzahlung rechtswidriger Beiträge für alte Kanalanschlüsse erwägt der Märkische Abwasser- und Wasserzweckverbande eine Millionen-Klage gegen das Land Brandenburg +++Die Berliner Immobilienmanagement GmbH hat ein sogenanntes Interessenbekundungsverfahren für das Palais am Festungsgraben gestartet +++

  • Raiko Thal vor dem Logo von rbb AKTUELL (Quelle: rbb/Jenny Sieboldt)

    rbb AKTUELL vom 24.04.2017

    +++ Lesung für ermordete Berliner Juden +++ In Berlin die meisten Verbrechen pro Kopf ++++ Klaffende Lücken durch Ärztemangel +++ Mit Vollgas zum wirtschaftlichen Erfolg +++ Vorurteile und Legenden +++ Sportliches Sanieren bis zum Eröffnungstermin +++ Stark wachsende Computerspielbranche +++ Stuttgart gegen Union +++ Moderation: Raiko Thal 

    Nachrichtenbild rbb aktuell (Quelle: rbb)

    Nachrichten I

    +++ Französische Sozialisten und Konservative rufen zur Wahl von Emmanuel Macron auf +++ weltweite Militärausgaben 2016 wieder gestiegen +++ Horst Seehofer will über 2018 hinaus bayerischer Ministerpräsident und CSU-Chef bleiben +++ 

    Hannover-Messe - Mit Vollgas zum wirtschaftlichen Erfolg

    Gut existieren, sich international etablieren – deshalb präsentieren sich die Aussteller auf der Hannover-Messe. Darunter auch Unternehmen aus Brandenburg. Schwerpunktthemen auf der Messe: vernetzte Industrie, Roboter, künstliche Intelligenz.

    Die Rückkehr der Wölfe - Vorurteile und Legenden

    Der Wolf erhitzt in Brandenburg die Gemüter. Doch wieviel wissen wir eigentlich von ihm? Was sind Vorurteile, was Legenden? Heute startet eine Spurensuche durch unser Sendegebiet. Wir begleiten den Wolf im Fernsehen, Radio und im Web. Studiogespräch mit Imke Heyter, Wildpark Schorfheide
     

    Nachrichtenbild rbb aktuell (Quelle: rbb)

    Nachrichten II

    +++ 1. Mai -Autonome planen provokante Route durch das 1.Mai-Fest in Kreuzberg +++ Tatverdächtiger für Mord an Syrer in Untersuchungshaft in Cottbus +++ Brandenburgs Stasi-Beauftragte Poppe gibt ihr Amt vorzeitig auf +++

  • Raiko Thal vor dem Logo von rbb AKTUELL (Quelle: rbb/Jenny Sieboldt)

    rbb AKTUELL vom 23.04.2017

    +++ Präsidentschaftswahlen in Frankreich +++ Handwerker verzweifelt gesucht +++ Spreewaldmarathon +++ Moderation: Raiko Thal

    Präsidentschaftswahlen in Frankreich - Hohe Wahlbeteiligung in Berlin und Brandenburg

    Die in Berlin und Brandenburg lebenden Franzosen konnten am Sonntag ihre Stimme für die Präsidentschaftswahl abgeben. Die langen Schlangen an den Wahllokalen ließen es früh erkennen – es ist die höchste Wahlbeteiligung seit 43 Jahren. An der Französischen Botschaft in Berlin mussten Wähler bis zu zwei Stunden warten, um ihre Stimme abzugeben.

    Nachrichtenbild rbb aktuell (Quelle: rbb)

    Nachrichten

    +++ Alexander Gauland und Alice Weidel führen die AfD in den Bundestagswahlkampf +++ Bundeskanzlerin Angela Merkel eröffnet die Hannover-Messe +++ DRK testet in Berlin-Karow 1.200 Menschen als mögliche Stammzellspender +++

    Selbstversuch - Handwerker verzweifelt gesucht!

    Die Auftragslage für Handwerksbetriebe ist sehr gut. In der Branche herrscht jedoch akuter Personalmangel. Auch Auszubildende werden dringend gesucht, denn bei Jugendlichen sind Handwerksberufe unpopulär. Was also tun, wenn der Wasserhahn tropft oder die Fliesen von der Wand fallen? Unser Reporter im Selbstversuch bei seiner Suche nach Handwerkern.

    Brandenburg - Spreewaldmarathon

    Im Spreewald wird an diesem Wochenende viel Sport getrieben. Bei dem größten Breitensport-Event in Ostdeutschland gibt es Wettkämpfe für Läufer, Radler, Skater und Paddler. Trotz Regen und Hagel gingen heute wieder viele Läufer an den Start. 

  • Andrea Vannahme vor dem Logo von rbb AKTUELL (Quelle: rbb)

    rbb AKTUELL 22.04.2017 - 21:50

    +++ Ein Aufschrei für die Wissenschaft +++ Wie weiter mit der AfD? +++ Trümmertanz-Demo von Linksautonomen +++ Europäisches Jugendparlament +++ Parkplatzchaos bei IGA +++ DJ Bobo in Berlin +++ 25 Jahre radioBERLIN 88,8 +++ Sport am Samstag    +++ Auf dem Potsdamer Tulpenfest +++ Moderation: Andrea Vannahme

    March for Science - Ein Aufschrei für die Wissenschaft

    Die wachsende Sorge vor einer Einschränkung der Wissenschaft hat weltweit zehntausende Menschen zum "March for Science" auf die Straße getrieben. Hier in Berlin protestierten laut Polizei mehrere tausend Uni-Mitarbeiter, Studenten und Wissenschaftler für die Freiheit der Wissenschaft. Die Veranstalter sprechen von 11.000 Teilnehmern.

    AfD-Bundesparteitag - Wie weiter mit der AfD?

    An diesem Wochenende findet der Bundesparteitag der AfD in Köln statt. Die Parteichefin Frauke Petry hatte einen Antrag zur Ausrichtung der Partei gestellt, den die Delegierten aber nicht mit auf die Tagesordnung genommen haben.

    Moderator im Interview mit Polizeisprecher Neuendorf (QUelle: rbb)

    Vorglühen für den 1. Mai - Trümmertanz-Demo von Linksautonomen

    Linksautonome Gruppen haben heute Abend zu einer Demonstration für einen Kiezladen aufgerufen. Sie wollen ab 20 Uhr von der Eldenaer Straße zum Hermannplatz ziehen. Dabei kommen sie auch am Szenetreff in der Friedelstraße 54 vorbei, der möglicherweise geräumt werden soll. Das Motto "Kiezdemo 3.0 – Trümmertanz" lässt Randale befürchten.

    Nachrichtenbild rbb aktuell (Quelle: rbb)

    Nachrichten I

    +++ Zahl der Toten nach Taliban-Angriff auf Militärstützpunkt im Norden Afghanistans auf 140 gestiegen +++ Frankreich vor der ersten Runde der Präsidentschaftswahl +++ Fährschiff rammt Kaimauer im Hauptstadthafen von Gran Canaria +++

    Anwohner sind verärgert - Parkplatzchaos bei IGA

    Die Anwohner der Internationalen Gartenausstellung in Marzahn-Hellersdorf finden oft keinen Parkplatz, wenn sie nach Hause kommen. Denn die Besucher halten sich nicht an die Parkverbote, weshalb die Wohngebiete, besonders bei gutem Wetter, oft komplett zugeparkt sind.

    Nachrichtenbild rbb aktuell (Quelle: rbb)

    Nachrichten II

    +++ Drei Menschen bei Wildunfall im Kreis Oberhavel verletzt +++ Rund 400 Jugendliche feiern Jugendweihe im Friedrichstadtpalast +++ "British Garden Days im Schloss Diedersdorf im Kreis Teltow-Fläming +++

    Jubliäums-Tour - DJ Bobo in Berlin

    Zu seinem 25-jährigen Bühnenjubiläum ist das schweizer Eurodance-Urgestein DJ Bobo mit seinem neuen Album "Mystorial" auf Tour und füllt riesige Konzerthallen. Auch die Mercedes-Benz-Arena in Berlin ist ausverkauft. Christian Titze hat sich das Konzert angesehen.

    Geburtstagsfeier mit Stargast - 25 Jahre radioBERLIN 88,8

    1992 ging radioBerlin 88,8 vom Rundfunk Berlin-Brandenburg auf Sendung. Am Samstag hat das rbb-Stadtradio seinen 25. Geburtstag gefeiert – mit der "radioBerlin Show" und Comedian Hans-Werner Olm im Haus des Rundfunks. Stargast Amy Macdonald hat im Haus des Rundfunks ein exklusives Clubkonzert gegeben.

    Sport am Samstag

    +++ Fußball-Bundesliga: Hertha besiegt Wolfsburg 1:0 +++ Weitere Ergebnisse der Fußball-Bundesliga +++ Zweite Fußball-Bundesliga: Union Berlin vor dem Spiel gegen Spitzenreiter Stuttgart am Montag +++

  • Andrea Vannahme vor dem Logo von rbb AKTUELL (Quelle: rbb)

    rbb AKTUELL vom 21.04.2017

    +++ Das „Neue Kreuzberger Zentrum“ geht an Gewobag +++ Tausende sitzen wegen Böschungsbränden fest +++ Krankenkassen ziehen Bilanz +++ Seltene Schallplatten bei Dodo Beach +++ Moderation: Andrea Vannahme

    Symbolfoto: Ab Januar tritt die neue Pflegereform in Kraft (Quelle: dpa/Daniel Karmann)

    100 Tage Pflegereform - Krankenkassen ziehen Bilanz

    Sie gilt als Herz der Pflegereform: Die Umstellung von Pflegestufen auf Pflegegrade. Seitdem steht vor allem die Selbstständigkeit der Patienten im Mittelpunkt. Heute wurde die Bilanz der ersten 100 Tage vorgestellt.

    Nachrichtenbild rbb aktuell (Quelle: rbb)

    Nachrichten

    +++ gegen mutmaßlichen BVB-Attentäter Haftbefehl erlassen +++ Attentäter von Paris als 39jähriger Franzose identifiziert mit IS-Botschaft +++ Brand in Neuköllner Recyclingfirma durch 80 Feuerwehrleute gelöscht +++ Tunnel Tegel am Wochenende Richtung Norden gesperrt +++ 

    Frau mit Regenschirm hinter einem Blumenbeet (Quelle: imago)

    Das Wetter

    Die Wetteraussichten für Berlin und Brandenburg

  • Raiko Thal vor dem Logo von rbb AKTUELL (Quelle: rbb/Jenny Sieboldt)

    rbb AKTUELL vom 20.04.2017

    +++ Air Berlin-Mitarbeiter beklagen Chaos +++ Wie können Unfälle verringert werden? +++ Nazi-Tatoo-Träger muss in Haft +++ Bäderbetriebe starten in die Sommersaison +++ Deutsche Bahn sucht Personal +++ Berlin bekommt Dragoner Areal zurück +++ Telemedizin in der Uckermark +++ Joep Beving - Pianist im zweiten Anlauf +++ Film: 1917 - der wahre Oktober +++ Wetter +++

    Gepäck wird auf dem Flughafen Tegel verladen (Quelle Archivbild: dpa/Michael Kappeler)

    Air Berlin-Mitarbeiter beklagen Chaos

    Koffer bleiben liegen, Crews sprechen von Dienstplan-Desaster - Der Umbau bei Air Berlin führt nach Arbeitnehmerangaben zu chaotischen Verhältnissen. Immer weniger Mitarbeiter müssten immer mehr fliegendes Personal planen und betreuen, heißt es in einem offenen Brief der Personalvertretung Kabine. Air-Berlin-Sprecher Ralf Kunkel sprach von Einzelfällen.

    Fachtagung - Wie können Unfälle vermieden werden?

    Gut 7.000 Fahrer waren beim diesjährigen Blitzmarathon zu schnell - vier Prozent der gemessenen Fahrzeuge. Fest steht: Überhöhte Geschwindigkeit gilt als Hauptursache für Unfälle. Besonders auf Landstraßen. Darum ging es am Donnerstag bei einer Fachtagung in Oranienburg.

    Revision abgelehnt - Nazi-Tattoo-Träger muss in Haft

    Ein Tattoo, das dem Einfahrtstor des KZ Auschwitz ähnelt. Darunter steht „Jedem das Seine“, wie auf dem Lagertor des KZ Buchenwald. Damit zeigte sich der NPD-Politiker Marcel Zech öffentlich in einem Schwimmbad in Oranienburg.

    Nachrichtenbild rbb aktuell (Quelle: rbb)

    Nachrichten I

    +++ Drei Tote bei Massenprotesten in Venezuela +++ Facebook arbeitet an Technologien zum Gedankenlesen +++ 15 Tote nach Erdrutschen in Kolumbien +++

    Bäderbetriebe starten in die Sommersaison

    Das Strandbad Wannsee hat bereits seit Karfreitag geöffnet und trotz der kalten Temperaturen folgen die nächsten Sommerbäder. Wann welche Bäder öffnen, was dafür noch getan werden muss und welche neuen Trendsportarten es in dieser Saison im Wasser gibt, erfahren Sie bei uns.

    Das Verwaltungsgebäude der Deutschen Bahn AG (Bild: Rainer Jensen/dpa)

    Fachkräftemangel - Deutsche Bahn sucht Personal

    Die Deutsche Bahn stellt jedes Jahr 8.000 neue Mitarbeiter ein. Doch wie gelingt das in Zeiten von Fachkräftemangel und sinkenden Schülerzahlen? In wenigen Tagen startet dazu eine neue Kampagne der Bahn. Wir haben uns die Kampagne, die im Fernsehen, online, auf Plakaten und im Radio laufen soll, angesehen.

    Mehrere hundert Menschen protestieren in Berlin Kreuzberg für bezahlbaren Wohnraum (Quelle: imago/Christian Mang)

    Berlin bekommt Dragoner Areal vom Bund zurück

    Nach langem Hin und Her bekommt Berlin vom Bund das Dragoner-Areal in Kreuzberg für den Wohnungsneubau. Die Übertragung an das Land ist Teil des neuen Hauptstadtvertrags, wie Senatssprecherin Sünder bestätigte.

    Nachrichtenbild rbb aktuell (Quelle: rbb)

    Nachrichten II

    +++ Prozess um Tod eines Türstehers wird neu aufgerollt +++ Eine Tote nach Hausbrand in Ziltendorf +++ BSR setzt immer mehr elektrische oder Biogas-Fahrzeuge ein +++

    Telemedizin in der Uckermark

    Gerade in den dünner besiedelten Gebieten wird die medizinische Versorgung per Online-Konsultation immer wichtiger. Allerdings bedeutet das nicht, dass die Patienten per Ferndiagnose untersucht werden.

    Joep Beving (Quelle: rbb)

    Joep Beving - Pianist im zweiten Anlauf

    Der gebürtige Niederländer Joep Beving hat alles andere als eine klassische Musikerkarriere gemacht. Er besuchte zwar ein Konservatorium, hängte das Klavier aber nach einer Handverletzung gewissermaßen an den Nagel und arbeitete lange in der Werbebranche.

    1917 - der wahre Oktober (Quelle: rbb)

    Film - 1917 - Der wahre Oktober

    Die Regisseurin Katrin Rothe hat einen Dokumentarfilm über die Februar- und Oktoberrevolution gemacht. Aus der Sicht von fünf russischen Künstlern in St. Petersburg.

    Frostschutz durch Beregnung: Apfelblüten mit Eispanzer in Niedersachsen (Quelle: dpa/Ulrich Perrey)

    Wetter

    Die aktuellen Wetteraussichten für Berlin und Brandenburg.