Regionalliga live

Zweikampf zwischen Dennis Srbeny (links) udn Erich Jeschke (Foto: imago / Björn Draws)

Fußball | Regionalliga | 22. Spieltag - FC Energie Cottbus - BFC Dynamo

Nur noch vier Punkte beträgt der Rückstand von Energie Cottbus auf die Tabellenspitze in der Regionalliga Nordost. Ob der Aufwärtstrend auch beim Spiel gegen den BFC Dynamo anhält? Für dessen Trainer René Rydlewicz ist die Partie im Stadion der Freundschaft eine Reise in die eigene Vergangenheit. Als Kind trug er selbst das Energie-Trikot, zwischen 2011 und 2016 trainierte er den Nachwuchs der Lausitzer.  

Die aktuelle Sendung im Detail

Nicht alle Beiträge als Video abrufbar!

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir einige Sportplatzvideos aus lizenzrechtlichen Gründen nicht online zeigen dürfen.

Interviews

Dein Sportplatz

Das Logo der Reihe "Dein Sportplatz" (Foto: rbb)

Dein Sportplatz

In Berlin und Brandenburg gibt es viele Helden hinter den Kulissen. Helden, denen wir die sportliche Vielfalt der Region verdanken. Egal ob treue Seele oder unverwechselbares Original, einmalige Leistung oder unvergleichlicher Charme: Wir geben Ihren außergewöhnlichen Geschichten einen Platz: Dein(en) Sportplatz!

Ergebnisse und Tabelle

Energie-Spieler (dpa-Archivbild)

Zahlen, Zahlen, Zahlen

Aktuelle Tabellen und Ergebnisse vor der Bundesliga bis zu den Kreisligen in Berlin und Brandenburg

Sportnachrichten aus Berlin und Brandenburg

RSS-Feed
  • Fußball | Hertha als Talentschmiede 

    - Die alte Dame entdeckt die Jugend

    Hertha BSC ist zurzeit attraktiv für junge, hochtalentierte Profis wie lange nicht: Mitchell Weiser und Marvin Plattenhardt haben sich langfristig an den Verein gebunden. Kürzlich hat Abwehrspieler Niklas Stark verlängert. Doch so war es nicht immer. Von Dennis Wiese
  • Eishockey | Niederlage gegen Krefeld 

    - Eisbären vergeben die große Chance

    Eine Niederlage und die auch noch gegen das Schlusslicht: Die Eisbären haben am Dienstag ein schlappes Ergebnis abgeliefert. 2:3 verloren die Berliner nach Verlängerung beim Tabellenletzten Krefeld.
  • Anonymer Spender überweist sechsstellig 

    - "Ziemlich bester Freund" rettet Energie Cottbus

    Nach dem Absturz in die vierte Liga hat Energie Cottbus finanzielle Probleme: weniger Zuschauer und kein Geld mehr aus Fernsehübertragungen. Jetzt hat ein anonymer Retter, ein Freund von Vereinspräsident Wahlich, das Minus in sechsstelliger Höhe ausgeglichen.
  • Interview | Amerikaner übernehmen Führung des Eishockey-Teams 

    - Werden die Berliner Eisbären das Reserve-Team der LA Kings?

    Die Berliner Eisbären haben ihre Vereinsführung neu geordnet - oder besser: neu ordnen müssen. Der DEL-Rekordmeister steht ab sofort unter der Kontrolle des Schwesterteams Los Angeles Kings. rbb-Sportmoderator Lars Becker erklärt, was das für die Berliner bedeutet.
  • Hertha-Spieler konzentriert sich auf Bundesliga 

    - Skjelbred verlässt Norwegens Nationalmannschaft

  • Fußball | Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt am Samstag 

    - Duda vor erstem Saisoneinsatz für Hertha

  • Fußball | 1:1-Unentschieden 

    - Hertha verpasst Sieg gegen Bayern München in letzter Sekunde

    Kurz vor knapp schießt Lewandowski Rekordmeister Bayern München im Berliner Olympiastadion zum 1:1-Unentschieden gegen Hertha. Lange hatte es nach einem Sieg der Berliner ausgesehen. Nach Spielende wurde es dann erstmal rabiat.
  • Fußball | 2:1-Erfolg beim Karlsruher SC 

    - Union nach Zittersieg auf Platz 3

    Mit einem knappen 2:1-Auswärtssieg sind die Eisernen in der zweiten Liga auf den Relegationsrang 3 vorgerückt. Nach souveräner erster Halbzeit geriet Union zum Ende hin aber nochmal mächtig unter Druck. Vor dem Spiel hat die Polizei Ausschreitungen zwischen den Fanlagern verhindert.
  • Fußball | Wegen Tumulten nach Schlusspfiff 

    - DFB erwägt Strafen für Bayern-Trainer und Hertha-Torwart

    In der 96. Minute kassierte Hertha BSC gegen den FC Bayern München den Ausgleich. Danach verloren Hertha-Torwart Rune Jarstein und Bayern-Trainer Carlo Ancelotti die Fassung. Das könnte nun für beide ein Nachspiel haben.
  • Basketball | Top Four 

    - Alba gewinnt Spiel um Pokal-Platz drei

    Der als Pokalsieger entthronte Gastgeber Alba Berlin hat beim Top Four der Basketball Bundesliga (BBL) das Spiel um Platz drei gewonnen. In der Arena am Ostbahnhof siegte die Mannschaft von Trainer Ahmet Caki 84:70 (43:41) gegen Ludwigsburg.
  • Berlinale und der FC Bayern in Berlin  

    - Filmkunst versus Fußballkunst

    Bevor am Samstag die Bären bei der Berlinale vergeben werden, kämpft Hertha im Olympiastadion gegen die Bayern um Bundesliga-Punkte. Zwei Ereignisse, die mehr gemeinsam haben, als man auf den ersten Blick annehmen könnte. Von Astrid Kretschmer
  • Eishockey | DEL 

    - Eisbären können doch noch siegen

    Der frühere Serien-Meister Eisbären Berlin hat einen großen Schritt in Richtung Pre-Playoff gemacht. Am Freitagabend siegten die Berliner gegen die Fischtown Pinguins Bremerhaven vor eigenem Publikum mit 4:1 - und stehen nun wieder auf Platz neun.
  • Fußball | 21. Spieltag 

    - Auswärtsstarke Unioner wollen im Wildpark punkten

    Der 1. FC Union hat nach 20 Spielen die bislang beste Punkteausbeute der eigenen Zweitligahistorie. Karlsruhes Trainer Mirko Slomka adelt die Eisernen als "Spitzenteam". Nun müssen sie beweisen, dass sie das auch ohne Felix Kroos sind. Von Dennis Wiese
  • Basketball | Top Four 2017 

    - Alba will mit dem Pokal aus der Krise

    Am Wochenende wird in Berlin der Deutsche Vereinspokal im Basketball ausgespielt. Mit dabei: Gastgeber Alba Berlin. Das Bundesliga-Heimspiel gegen Aufsteiger Jena wollte der amtierende Pokalsieger als Generalprobe nutzen. Doch das ging daneben. Von Jakob Rüger
  • Fußball | Spiel gegen Bayern München 

    - Dardai hat Erfolgsformel gegen den Rekordmeister

    Zugegeben, die Statistik gegen Bayern ist ernüchternd: Seit elf Spielen schon wartet die Hertha auf einen Punkt. Mit Trainer Pal Dardai gab es in den vergangenen vier Spielen noch nicht mal ein Tor. Für einen Überraschungserfolg macht der Coach aber eine einfache Rechnung auf. Von Astrid Kretschmer
  • Fußball | Regionalliga will neue Aufstiegsregel 

    - "Am Anfang ist man immer der Idiot"

    Es kommt Bewegung in den Streit um den Aufstieg in die dritte Liga. Eine Woche nach seinem Frontalangriff bekommt Energie-Trainer Wollitz Zustimmung von Klubs aus der Regionalliga. Doch wie realistisch ist ein Umbau der vierten Liga samt seiner fünf Staffeln? Von Andreas Friebel
  • Legenden des 1. FC Union 

    - "Wir waren die Underdogs aus der Wuhlheide"

    Zwei Jahre nach der Gründung feierte Union am 9. Juni 1968 den bislang größten Erfolg seiner jungen Geschichte - der Club holte mit dem FDGB-Pokal den einzigen nationalen Titel. Club-Legenden von damals erinnern sich.
  • Interview | Union-Urgestein Heinz Werner 

    - "Diese Stunden und Tage habe ich nie vergessen"

    Heinz Werner gilt bei Union Berlin als Trainer-Gott der Siebzigerjahrer. Denn mit ihm stieg der Verein erstmals in die höchste Spielklasse der DDR, die Oberliga, auf. Heute ist der mittlerweile 80-Jährige eine Union-Legende und Ehrenmitglied des Vereins. Kaum ein anderer Berliner kennt die "Eisernen" und ihre Geschichte so gut wie er.
  • Interview | Eduard Geyer gratuliert Energie zum 50. 

    - "Ich denke, die ganze Republik war richtig stolz auf Cottbus"

    Eduard Geyer ist untrennbar mit der erfolgreichsten Epoche des FC Energie Cottbus verbunden. Der 71-Jährige lebt inzwischen in Dresden, aber noch immer zieht es ihn in die Lausitz. Den Spitznamen "Ede Gnadenlos" will er nicht kommentieren, gewinnen will er aber immer noch.
  • 50 Jahre Energie Cottbus 

    - Die Jungs im rot-weißen Trikot

    Einmal Bundesliga und wieder zurück: So lässt sich salopp die Geschichte des FC Energie Cottbus zusammenfassen. Der Klub aus der Lausitz wurde am 31. Januar 1966 gegründet. Doch seine wechselvolle Geschichte beginnt schon früher - vor den Toren von Cottbus. Von Andreas Friebel

Sport im Radio

rbb Sportplatz bei Facebook

Sport im rbb

Sport in der ARd

Fussball auf dem Handy