Babelsbergs Stürmer Andis Shala jubelt (Foto: imago/Camera 4)

Regionalliga | 5. Spieltag - LIVE: SV Babelsberg 03 - Lok Leipzig

Allzu große Sprünge traut sich der SV Babelsberg nicht zu. Für Cem Efe, Trainer der Potsdamer, zählt nur eines: "Wir wollen so schnell wie möglich unten weg, alles andere wäre Träumerei." Auf dem Weg dorthin kann ein Sieg gegen den Aufsteiger Lok Leipzig nicht schaden. Wer die Partie für sich entscheiden kann, sehen Sie live am 27. August ab 14 Uhr im rbb Fernsehen.

Die aktuelle Sendung im Detail

Nicht alle Beiträge als Video abrufbar!

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir einige Sportplatzvideos aus lizenzrechtlichen Gründen nicht online zeigen dürfen.

Webdoku

Interviews

Sportzeit

Sportzeit-Moderator Dennis Wiese mit einem Hund (Foto: rbb)

Sportzeit | 22. August - Canicross

Die Berliner Canicrosser behandeln ihre Tiere wirklich gut. Die Hunde kommen zumeist aus Tierheimen in Deutschland oder Südeuropa und dürfen sich beim Canicross in den Berliner Wäldern richtig austoben. Sportzeit-Moderator Dennis Wiese hat mitgemacht.

Ergebnisse und Tabelle

Energie-Spieler (dpa-Archivbild)

Zahlen, Zahlen, Zahlen

Aktuelle Tabellen und Ergebnisse vor der Bundesliga bis zu den Kreisligen in Berlin und Brandenburg

Sportnachrichten aus Berlin und Brandenburg

RSS-Feed
  • Neuzugänge Hertha BSC 

    - Aller guten Dinge sind drei - bisher

    Hertha BSC hält sich mit Neueinkäufen auch in dieser Saison zurück: Mit Ondrej Duda und dem Brasilianer Allan verpflichtete der Fußball-Bundesligist bis kurz vor Saisonstart erst zwei neue Spieler. Kurz vor dem Punktspiel-Auftakt gegen den SC Freiburg scheint ein weiterer Transfer kurz vor dem Abschluss zu stehen.
  • Kanu-DM in Brandenburg/Havel 

    - Deutsche Olympioniken messen sich auf dem Beetzsee

    Deutschlands beste Kanusportler messen sich noch bis Sonntag in Brandenburg an der Havel: Auf dem Beetzsee kämpfen sie um die Deutsche Meisterschaft. Mit dabei sind zahlreiche Olympiateilnehmer wie der zweifache Goldmedaillengewinner Sebastian Brendel aus Potsdam.  
  • Video: zibb | 23.08.2016 | Stephanie Baczyk 

    - Durch Shaolin wieder ins Leben

    Tatjana Hermann hat den ersten und einzigen Shaolin Kulturverein in Berlin gegründet. Mit Anfang 20 stürzte sie kurz nach ihrer Ausbildung zum Jockey in Hoppegarten vom Pferd und brach sich mehrere Wirbel. Der buddhistische Kampfkunststil half ihr wieder auf die Beine zu kommen.
  • Baustart für Museum im Olympiastadion 

    - Ein neuer Platz für Sportgeschichte

    Jahrzehntelang wurde in Berlin über ein Sportmuseum nur geredet, jetzt wird es gemacht. Entstehen soll es unter dem Glockenturm am Maifeld, in den Katakomben der Maifeldterrassen. Mit dem Starttermin hat der Senat nun überrascht.
  • Fußball | DFB-Pokal-Spiel in Regensburg 

    - Hertha nur mit sehr viel Mühe weiter

    Das war eine Zitterpartie: Zum Auftakt des DFB-Pokals kam Fußball-Bundesligist Hertha BSC gegen Drittliga-Spitzenreiter Jahn Regensburg erst im Elfmeterschießen weiter - und das war vor allem Torwart Rune Jarstein zu verdanken. Eine Woche vor dem Punktspiel-Start gegen Freiburg fehle es noch an Effektivität, sagt Hertha-Coach Pal Dardai.
  • Blog 

    - Der lange Weg nach Rio

    Der Vorbereitung auf Olympia ist lang und voller Hoffnung. Aber auch Rückschläge begleiten Laura Lindemann, Lucas Jakubczyk und Ronny Rauhe auf ihrem Weg nach Brasilien. Wie es unserem Trio für Rio in der Vorbereitung ergeht, können Sie hier nachlesen.
  • Eishockey | 2:4-Heimniederlage 

    - Eisbären mit erster Niederlage in der Champions League

  • Handball | Nachwuchsspieler ersetzen Rio-Starter 

    - Berliner Füchse beenden Sparkassen Cup auf Rang vier

  • Regionalsport | Transfers 

    - Wechselbörse 2016 - wer geht, wer kommt, wer bleibt?

    Kaum war die aktuelle Spielzeit vorüber, wurden schon die ersten Wechsel gemeldet. Welche Spieler und Spielerinnen verlassen die Top-Clubs in Berlin und Brandenburg? Welche Neuzugänge sind geplant? Schauen Sie einfach in die rbb|24-Wechselbörse.
  • Fußball | DFB-Pokal 

    - Union gewinnt gegen Duisburg erst in der Verlängerung

    Zwei Jahre hintereinander war für Union Berlin schon in der ersten Runde des DFB-Pokals Schluss - in diesem Jahr haben sie den Auftakt überstanden. Allerdings mussten die Berliner gegen den Drittligisten MSV Duisburg in die Verlängerung.  
  • Rio 2016 | Medaillengewinner aus Berlin und Brandenburg 

    - Von Gold-Garanten, Medaillen-Premieren und Überraschungen

    Riesige Freude, grenzenlose Enttäuschung und angenehme oder unangenehme Überraschungen: In Rio war für die Olympia-Teilnehmer aus Berlin und Brandenburg alles dabei. Einige Medaillenhoffnungen müssen ohne Edelmetall wieder abreisen, dafür wuchsen andere Athleten über sich hinaus.
  • Rio 2016 | 31:25-Erfolg gegen Polen 

    - Deutsche Handballer gewinnen Bronze

    Wie so oft hatte die DHB-Auswahl bei diesen Olympischen Spielen auch im "Kleinen Finale" Anlaufschwierigkeiten. Doch Füchse-Spieler Paul Drux half mit dem ersten Treffer für sein Team, die Partie gegen Polen zu drehen. Am Ende gewann Deutschland verdient mit 31:25 und holte sich Bronze.
  • Moderner Fünfkampf 

    - Potsdamer Dogue überrascht in Rio mit Platz sechs

    Im Modernen Fünfkampf erzielte Patrick Dogue aus Potsdam eine überraschend gute Platzierung: Trotz seiner Schwäche im Schwimmen erkämpfte er sich bei den Olympischen Spielen in Rio Platz sechs. Für den 24-Jährigen ist es das bisher beste Ergebnis seiner Karriere.
  • Fußball: Hertha zu Gast bei Jahn Regensburg 

    - Die Hertha ist heiß

    In der ersten DFB-Pokalrunde trifft Hertha BSC Berlin am Sonntag auf Jahn Regensburg. Obwohl die Hertha als Favorit gilt, hat Trainer Pal Dardai personelle Konsequenzen nach dem Europa-League-Aus angekündigt. Das Pokalspiel ist auch der Einstand von Ibisevic als neuer Hertha-Kapitän. Von Jakob Rüger
  • Fußball | Union Berlin beim MSV Duisburg 

    - Von Videospielen und Pokalgesetzen

    In der ersten Hauptrunde des DFB-Pokals ist der 1. FC Union Berlin am Sonntag zu Gast beim Drittligisten MSV Duisburg. Der Favorit aus Berlin hofft, sich schon in der regulären Spielzeit gegen Duisburg durchsetzen zu können. Beim Kader will Trainer Jens Keller nicht experimentieren. Von Jakob Rüger
  • Fußball | 1. Runde DFB-Pokal  

    - Sechstligist BFC Preussen unterliegt 1. FC Köln mit 0:7

    Das Ziel, gegen den haushohen Favoriten 1. FC Köln ein Tor zu erzielen, haben die Spieler des BFC Preussen verpasst - aber nur knapp. René Robben überwand für den Sechstligisten zwar den Kölner Keeper, doch Verteidiger Dominique Heintz kratzte den Ball noch von der Torlinie. Am Ende verloren die Berliner mit 0:7.
  • Legenden des 1. FC Union 

    - "Wir waren die Underdogs aus der Wuhlheide"

    Zwei Jahre nach der Gründung feierte Union am 9. Juni 1968 den bislang größten Erfolg seiner jungen Geschichte - der Club holte mit dem FDGB-Pokal den einzigen nationalen Titel. Club-Legenden von damals erinnern sich.
  • Interview | Union-Urgestein Heinz Werner 

    - "Diese Stunden und Tage habe ich nie vergessen"

    Heinz Werner gilt bei Union Berlin als Trainer-Gott der Siebzigerjahrer. Denn mit ihm stieg der Verein erstmals in die höchste Spielklasse der DDR, die Oberliga, auf. Heute ist der mittlerweile 80-Jährige eine Union-Legende und Ehrenmitglied des Vereins. Kaum ein anderer Berliner kennt die "Eisernen" und ihre Geschichte so gut wie er.
  • Interview | Eduard Geyer gratuliert Energie zum 50. 

    - "Ich denke, die ganze Republik war richtig stolz auf Cottbus"

    Eduard Geyer ist untrennbar mit der erfolgreichsten Epoche des FC Energie Cottbus verbunden. Der 71-Jährige lebt inzwischen in Dresden, aber noch immer zieht es ihn in die Lausitz. Den Spitznamen "Ede Gnadenlos" will er nicht kommentieren, gewinnen will er aber immer noch.
  • 50 Jahre Energie Cottbus 

    - Die Jungs im rot-weißen Trikot

    Einmal Bundesliga und wieder zurück: So lässt sich salopp die Geschichte des FC Energie Cottbus zusammenfassen. Der Klub aus der Lausitz wurde am 31. Januar 1966 gegründet. Doch seine wechselvolle Geschichte beginnt schon früher - vor den Toren von Cottbus. Von Andreas Friebel

rbb Sportplatz bei Facebook

Sport im Radio

Sport im rbb

Sport in der ARd

Fussball auf dem Handy