Die aktuelle Sendung

Machen Sie mit!

Moderation

Nachrichten aus Berlin und Brandenburg

RSS-Feed

rbb um Sechs Archiv

  • Neues Polarium für Eisbären in Rostock

    In Bremerhaven beschert Eisbärbaby Lale dem Zoo einen großen Besucherzuwachs. Eigentlich gehört das Eisbärenjunge aber in den Rostocker Zoo, da auch Mama Valeska von dort kommt. Seit 1956 werden dort Eisbären gehalten.

    Tour der Deutschen Einheit

    Seit dem 11. September schon ist der große Tross historischer Lastfahrzeuge unterwegs. Auf etwa 1500 Kilometern entlang der ehemaligen innerdeutschen Grenze besuchen die Fahrzeuge dieser Oldtimer-Tour viele Orte der deutschen Teilungsgeschichte.

    Lebenslust in Luckau

    "Sächsische Lebenslust auf preußischem Hoheitsgebiet" - diesen langen Namen trägt die Ausstellung, die zurzeit in Luckau im Niederlausitz-Museum zu sehen ist. Sie beschäftigt sich mit dem sächsischen Erbe der Stadt in der Niederlausitz.

  • "Kinderturngerät Greifswald" auf Exportkurs

    Endlich ist es wieder da, das Mehrzweck-Kinderturngerät aus Greifswald. Balancieren, klettern, rutschen, springen, kriechen - so mancher kennt das vielseitige Gerät noch aus DDR-Kinderzeiten.

    Nachrichten aus Polen

    +++ Arbeitslosigkeit im August in Polen weiter gesunken +++ In Polen werden immer mehr Medikamente konsumiert +++  

  • Fotografien einer Ära

    Erinnerungen gut in Szene gesetzt. Klaus D. Schwarz, freier Fotograf in der DDR, erfüllt sich den Traum einer eigenen Ausstellung. Sein Ruf, die Gesichter von Schauspielern natürlich und unverstellt abzulichten.  

    Krokodilbabys (Quelle: Zoo Leipzig)

    Krokodilnachwuchs im Leipziger Zoo

    Es ist eine kleine Sensation. Vor einigen Tagen schlüpften im Leipziger Zoo Stumpfkrokodile. Das Besondere daran war, dass es am Tag geschah. Normalerweise geschieht das nämlich nur bei Nacht. 

    Riesenkürbis (Quelle: rbb)

    Riesenkürbis

    350 Kilogramm. So schwer wird der Kürbis von Rainer Drechsler im Erzgebirge geschätzt. Neunzig Tage intensive Arbeit hat er investiert, damit sein Kürbis so prächtig wird. 

  • Strandsegeln: Trendsport mit Tradition

    Schon mal etwas von Strandsegeln gehört? Nein? Eigentlich komisch, denn den Sport gibt es schon seit 400 Jahren. Etwas trocken könnte man meinen, so Segeln ohne Wasser. 

    Wein ohne Grenzen im Anbaugebiet Saale-Unstrut

    Sie leben vor, wovon so mancher träumt: Denken ohne Grenzen. Ob Thüringen oder Sachsen-Anhalt, das ist den Winzern aus dem Gebiet Saale-Unstrut herzlich egal. Nur ein paar Reben trennen die beiden Bundesländer.