Die aktuelle Sendung

Machen Sie mit!

Nachrichten aus Berlin und Brandenburg

RSS-Feed

rbb um Sechs Archiv

  • Hamburg (Quelle: rbb)

    Ein Tag in der HafenCity

    Die HafenCity in Hamburg ist nicht nur das derzeit größte innenstädtische Stadtentwicklungsprojekt Europas, sondern auch eine der beliebtesten Flaniermeilen.
    Auf 157 Hektar wird im Hafen der Hansestadt ein komplett neuer Stadtteil errichtet, der inzwischen zu einem Drittel fertiggestellt ist und sich bereits jetzt zu einem regelrechten Touristenmagneten entwickelt hat.

    Junger Arzt (Quelle: rbb)

    Die jungen Ärzte drehen in Erfurt

    Im September sind die Dreharbeiten für 42 Folgen der Vorabendserie "In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte" gestartet. Gedreht wird in Erfurt, im Studiopark KinderMedienZentrum. Die Zuschauer dürfen sich über eine prominente Besetzung freuen, zum Beispiel über Roy Peter Link und Marijam Agischewa.

    Skulptur (Quelle: rbb)

    Mark Dion: Eine Ausstellung der besonderes Art

    Mark Dion hat eine obsessive Leidenschaft. Er sammelt Objekte, Bilder und Skulpturen - oder einfach nur die kleinen Dinge des Alltags. Mit solchen naturkundlichen Schauräumen ist er berühmt geworden.  

  • Leuchtende Sterne hängen an Decke (Quelle: rbb)

    Herrnhuter Sterne

    Die Herrnhuter Sterne leuchten mittlerweile fast überall auf der Welt. 70 verschiedene Varianten gibt es, alle hergestellt in Handarbeit. Nun hat das erfolgreiche Unternehmen das Stammhaus in der Oberlausitz saniert. Dort werden seit 160 Jahren die besonderen Sterne gefertigt.  

    Dippoldiswalde im "Silberrausch"

    Über 800 Jahre alte Bergmannswerkzeuge, eine alte Wasserleitung aus Holz, ein Hocker. In Dippoldiswalde wurden sie nach dem Hochwasser 2002 entdeckt und nun werden sie in der Ausstellung "Silberrauschen und Berggeschrey" auch dort erstmals ausgestellt.  

    Drei Männer in Uniform gucken in die Kamera (Quelle: rbb)

    "Bornholmer Straße" - der Film zum 9. November

    Wie war es am Grenzübergang Bornholmer Straße in der Nacht der Nächte, am 9. November 1989? Günter Schabowski teilt im Fernsehen mit, dass die Reisebeschränkung in die Bundesrepublik ab sofort aufgehoben sei.

  • Geld (Quelle: rbb)

    Wenn der Rentenbescheid fehlerhaft ist

    Gut 23 Prozent der deutschen Bevölkerung sind in Rente. Im jeweiligen Rentenbescheid sind unter anderem die Rentenhöhe und der Rentenbeginn ausgewiesen. Problematisch wird es dann, wenn der Bescheid fehlerhaft ist. Nach einer Aussage des Bundesverbandes der Rentenberater ist jeder zweite Rentenbescheid falsch.  

    Twin Towers Adventsschmuck (Quelle: rbb)

    Makaberer Adventsschmuck

    Zwei lackierte Holz-Klötzchen mit Schlitzen im oberen Drittel, aus denen Rauch quillt. Sie sind den brennenden Twin Towers des New Yorker World Trade Center  vom 11. September nachempfunden - als Räucherhäusel.

    Bagger (Quelle: rbb)

    Traum der Kindheit: Bagger fahren

    Kindheitstraum Bagger fahren, sich ein Mal inmitten von Bergen aus Sand ausleben zu dürfen. Das ist in Hamburg möglich. Eine viertel Stunde auf dem kleinen und bis zu einer halben Stunde auf dem großen Bagger.  

  • Glückliche Puten in Mecklenburg

    Artgerechte Haltung auch bei einer großen Anzahl an Tieren? Wie das geht, zeigt Henning Westphal in Zieslübbe bei Parchim. Er züchtet mehr als 2000 Puten auf rund 7500 Quadratmetern Wald und gut zwei Hektar Grünland. 

  • Gruppe spaziert an der Küste entlang (Quelle: rbb)

    Warnung an Poels Steilküste

    Achtung, hier müssen Sie den Kopf einziehen: Auf der Insel Poel, an der Ostsee bröckelt die Steilküste. Mehrere Abschnitte des 12 Kilometer langen Küstensstrandes drohen abzustürzen. 

    Rekonstruktion der Stadt Dresden (Quelle:rbb)

    Rekonstruktion eines Infernos

    Dresden 1945 weckt schreckliche Erinnerungen. Die Feuersbrunst der Luftangriffe steckt nicht nur tief im historischen Gedächtnis Deutschlands, sondern wurde über Europas Grenzen hinaus bekannt. 

    Eseltour (Quelle: rbb)

    Eseltour durch die Heide

    Esel gelten als störrisch und dumm. Doch eigentlich steckt ziemlich viel in den grauen Köpfen. Denn ihr vorsichtiges Verhalten wird oft mit vermeintlicher Sturköpfigkeit verwechselt.