Zurück Weiter
  • Junge mit Knietzsche

    Aktion Schulstunde "Woran glaubst Du?"

    Begleitend zur ARD-Themenwoche 2017 "Woran glaubst Du?" präsentiert die "Aktion Schulstunde" wieder Filme, Projektideen und umfassende Unterrichtsmaterialien für den Schulunterricht rund um das Thema Glaube. Schwerpunktmäßig für Kinder der 3. bis 6. Klasse. Ein bleibendes Angebot zum Schlauwerden, Nachdenken und gemeinsamen Erleben. Fächerübergreifend und für den inklusiven Unterricht. Viele Ideen lassen sich auch im Hort umsetzen. Viel Spass!

  • Cupola of the New Synagogue

    Die großen Weltreligionen

    Was sind eigentlich die Gemeinsamkeiten und Unterschiede der Weltreligionen Christentum, Judentum, Islam, Buddhismus und Hinduismus? Steckbriefe der verschiedenen Religionen verraten es.

  • Novizen in Burma

    Glaube ganz facettenreich

    Ist Glaube nur der Glaube an einen Gott? Oder an mehrere Götter? Kann man auch an Menschen glauben? Oder an Tiere? Vielleicht sogar an Sachen? Und ist Atheismus auch ein Glaube? Das Kapitel Was ist Glauben? geht diesen Fragen auf den Grund.

  • Tempelritter

    Gewalt und Religion

    Gewalt im Namen des Glaubens - das passt doch nicht zusammen! Aber trotzdem diente der Glaube in der Geschichte schon oft als Legitimation für Gewalt und Hass, für Glaubenskriege, Hexenverbrennung, Terror.

  • Mädchen betet

    Eine Herzenssache

    Dinge, die man nicht beweisen kann, kann man nur glauben. So ist es also eine ganz persönliche Sache, ob man an Wunder glaubt oder wie man sich sein Paradies vorstellt. Man kann sich seinen Wünschen und Vorstellungen ja mal mit einem Traumbaum nähern.

  • Hexe mit Kristallkugel

    Aberglaube

    Die einen verlassen an einem Freitag, den 13. erst gar nicht das Haus. Andere gehen nicht ohne ihren Glücksbringer vor die Tür. Hokuspokus: Oder was hat Aberglaube mit Glaube zu tun?

  • Kerzen in Kirche

    Gotteshäuser

    Gotteshäuser sind besondere Orte. Orte der Religion voller Symbolkraft. Ein Besuch bringt Spannendes zutage: Auch, wenn man sich mal mit einem Geistlichen zum Interview verabredet. Hier kann man viel lernen: über religiöse Symbole, Musik in den Religionen oder auch religiöse Regeln

Aktion Schulstunde: "Woran glaubst Du?"

Woran glaubst Du? Darauf lässt sich vieles antworten: an den Osterhasen, an das Gute im Menschen, an Gott, an die erneute Meisterschaft von Bayern München, an meine Familie, an meinen Talisman, an mich selbst. Glauben kann alle Lebensbereiche durchdringen. Dabei kann Glaube Unglaubliches – "Berge versetzen" zum Beispiel. Das sagen manche Menschen, weil beim Glauben alles möglich ist, sogar das Unmögliche. So meint der kleine Philosoph Knietzsche: "Wenn Wissen mit dem Verstand zu tun hat, dann ist für den Glauben wohl das Herz zuständig!"

Die ARD-Themenwoche 2017 zum Thema "Woran glaubst Du?" (11. bis 17. Juni) zeigt, wie vielfältig Glauben ist. Das Unterrichtsmaterial der "Aktion Schulstunde" weckt mit einem umfangreichen Angebot an Projekten, Filmen und Ideen die Neugier der Kinder auf ein facettenreiches Thema, das man nicht sehen, nicht anfassen, nicht beweisen kann.

Die "Aktion Schulstunde" stellt nicht nur die Weltreligionen vor, sondern geht auch der Frage nach, warum Menschen glauben. Sie thematisiert Glaubenskriege, Mystisches und Aberglauben. Außerdem werden Menschen portraitiert, die ganz im Zeichen des Glaubens leben. Die Kinder werden eingeladen, sich dem Thema persönlich zu nähern: in Rollenspielen, auf Entdeckungstouren, in Umfragen, mit dem Zeichenstift, in der Stille, auf Traumreisen.

Begeben Sie sich in der nun 6. Ausgabe der "Aktion Schulstunde" mit Ihren Klassen auf das Abenteuer Glauben: "Warum gibt es Glauben?", "Was ist Glauben?" und "Wie geht Glauben?" Das will auch Knietzsche herausfinden. Eines weiß er aber sicher: "Jeder darf glauben, was er will! Und wer an sich selbst glaubt, ist stark genug, sich von niemandem reinquatschen zu lassen."

Wir wünschen einen interessanten Austausch! 

Die "Aktion Schulstunde"-Angebote zu den ARD-Themenwochen  "Tod", "Glück", "Toleranz", "Heimat" und "Arbeit" sind ebenfalls weiter online verfügbar.

Filme, Audios, Unterrichtsmaterialien, Projektideen

Knietzsche und der Glaube

Warum gibt es Glauben?

Die Frage "Warum gibt es Glauben?" ist eng verknüpft mit den Fragen "Woher kommt die Welt?" und "Was kommt nach dem Tod?". Unser kleiner Philosoph Knietzsche sucht sowohl nach religiösen als auch nach wissenschaftlichen Antworten für etwas, das man nicht sehen, nicht anfassen, nicht beweisen kann. Dazu reist er auch durch die Geschichte. Schließlich haben sich schon die alten Ägypter, Griechen und Römer mit diesen Fragen befasst.

                                                                         _zum Unterrichtsmaterial

Knietzsche und die Religion

Was ist Glauben?

Ist Glaube nur der Glaube an einen Gott? Oder an mehrere Götter? Kann man auch an Menschen glauben? Und an Tiere? Vielleicht sogar an Sachen? Und ist Atheismus auch ein Glaube? Um diese Fragen zu klären, stellt der kleine Philosoph Knietzsche die fünf Weltreligionen unserer Zeit vor und ist der festen Überzeugung: "Beim Glauben ist alles möglich, sogar das, was unmöglich ist. Religion kann eine Orientierung im Leben geben."

                                                                         _zum Unterrichtsmaterial

Knietzsche und der Aberglaube

Wie geht Glauben?

Viele gläubige Menschen beten, manche pilgern zu heiligen Orten, andere fasten vor Ostern. Glauben hat viele Facetten. Von einigen erzählt uns Mila, eine achtjährige Christin. Andere erfahren wir aus den Portraits berühmter Gläubige wie Mahatma Gandhi, Mutter Teresa und des Dalai Lama. Wir stellen uns auch die Frage nach dem Zusammenhang von Gewalt und Religion. Und was hat der Aberglaube mit dem Glauben zu tun? Knietzsche begibt sich auf die Suche nach den Antworten.

                                                                         _zum Unterrichtsmaterial

Informationen für Lehrer, Eltern und Horterzieher

Aktion

Button Glaube

Solange der Vorrat reicht
Der Knietzsche-Button

Für alle fleißigen Kinder, die sich mit dem Material der Aktion Schulstunde dem Thema Glaube nähern, gibt es – solange der Vorrat reicht – einen Knietzsche-Button. Wenn Sie als Lehrerin oder Lehrer Ihre Klasse damit erfreuen und motivieren möchten, senden Sie eine Mail mit der Versandadresse und der Anzahl der Schüler in der Klasse an: info@schulstunde-ard-themenwoche.de

Medienangebot zum Thema "Woran glaubst du"

ARD-Themenwoche 2017

Logo ARD Themenwoche

ARD-Themenwoche "Woran glaubst Du"

Vom 11. bis 17. Juni findet die ARD-Themenwoche "Woran glaubst Du?" statt. Mit einem breit gefächerten Programmangebot in Fernsehen, Radio und Internet soll der Blick auf die vielen Spielarten des Glaubens geöffnet werden.  _mehr

Weiteres Angebot

RSS-Feed