- Klasse 4a Grundschule Sankt Hülfe-Heese Diepholz, Niedersachsen

Glücksplenum

Klasse 4a Grundschule Sankt Hülfe-Heese Diepholz, Niedersachsen

"Projektbericht

Die Schülerinnen und Schüler unserer Schule beschäftigen sich in der 3. Klasse jeweils eine Woche lang mit dem Thema 'Glück'. Fächerübergreifend werden dabei folgende Glücksaspekte besprochen.

Deutsch- und Religionsunterricht:
• Was gehört zum Glück?
• Interviews hierzu mit Eltern und anderen Erwachsenen
• Beschreiben einer individuellen Glückssituation (Als ich einmal glücklich war, ...)
• Glück ist wie ... (die Schulkinder stellen Vergleiche an und beschreiben oder malen sie)
• Gefühlsbarometer zu 'Glück im Alltag'
• Glück und Unglück
• Bringen Glücksbringer wirklich Glück?
• Glückssprüche analysieren (z.B. von Eltern und aus Glückskeksen)
• Glückbringende Aktionen der Schulkinder

Mathematik:
• Auswertung der Interviews anhand von Säulendiagrammen Kunst:
• Herstellung von Kopfsilhouetten, die die Kinder mit ihren Gedanken zum Glück füllen
• Gestalten eines Glücksbaumes oder einer -pyramide Musik:
• Einüben von Glücksliedern (z.B. 'Bin ich fröhlich, will ich singen')
Zum Abschluss werden die Ergebnisse des Projektes der ganzen Schule in einem 'Glücksplenum' vorgestellt (siehe Foto).
Weitere glückbringende Aktionen unserer Schule:
• Weihnachtsgottesdienst und Bundesjugendspiele in Kooperation mit der Lebenshilfe (Behinderteneinrichtung)
• Weihnachtspäckchen-Aktion für Rumänien und Ungarn
• Mitgestaltung des dörflichen Erntedankfestes und der Seniorenweihnachtsfeier
• Theateraufführungen im Seniorenheim und in der Schule für Kindergartengruppen aus der Umgebung
• Vortragen weihnachtlicher Gedichte und Lieder in der Diepholzer Fußgängerzone"