Eilmeldung:Alt-Bundespräsident Walter Scheel im Alter von 97 Jahren gestorben

Olympia bei rbb|24

Olympische Ringe im Barra Olympiapark (Quelle: Imago/ UPI Photo)

Thema - Rio 2016 auf rbb online

Die Olympischen Sommerspiele in Rio de Janeiro vom 5. bis 21. August 2016 mit Fokus auf die Sportlerinnen und Sportler aus Berlin und Brandenburg.

Nachrichten von sportschau.de

RSS-Feed
  • Fußball 

    Neues Darmstadt – neues Märchen?

    Im zweiten Bundesliga-Jahr in Folge ist Darmstadt 98 zu zahlreichen Veränderungen gezwungen. Es gibt einen neuen Trainer, neue Spieler und eine neue Spielphilosophie. Die zentrale Frage lautet: Wer kann Torjäger Sandro Wagner ersetzen? Der Teamcheck.
  • Fußball 

    Macht der HSV den nächsten Schritt?

    Fußball-Bundesligist HSV will sich gegenüber dem Vorjahr verbessern und strebt einen einstelligen Tabellenplatz an. Die Voraussetzungen dafür sind gut.
  • Fußball 

    Die aktuellen Kapitäne der Bundesligisten

    Der "ewige Lahm", mehrere Identifikationsfiguren und der ein oder andere Neuling - sportschau.de präsentiert die Kapitäne der Bundesligisten.
  • Reinhard Rauball

    Fußball 

    Rauball bleibt Ligapräsident

    Ligapräsident Reinhard Rauball bleibt Chef des deutschen Profi-Fußballs. Die Wahl in Berlin fiel einstimmig aus.
  • Steffi Jones

    Fußball 

    Steffi Jones am Ziel ihrer Träume

    Für Steffi Jones ist ein Traum wahr geworden. Sie ist Trainerin der deutschen Fußball-Frauen. Für den DFB ist sie eine Symbolfigur und das Paradebeispiel für gelungene Integration. Ob das auch für Erfolge reicht, muss sich zeigen.
  • Fußball 

    Renato Sanches und Co. - Neue Stars in der Bundesliga

    Viele Fußballfans sehnen den Start der neuen Saison herbei. Außerdem präsentieren sich einige Spieler zum ersten Mal in der Bundesliga. Auf diese neuen Stars dürfen sich die Fans dabei besonders freuen - die Top-5-Auswahl von sportschau.de.
  • Fußball 

    Trotz Gegenwind - RB Leizig freut sich auf Bundesliga-Saison

    Nach vier Aufstiegen in sieben Jahren spielt RB Leipzig zum ersten Mal in der Bundesliga. Trotz der Niederlage im Pokal gegen Dresden und den Anfeindungen anderer Fans gehen die Leipziger optimistisch in die Saison.
  • Fußball 

    Weinzierl - "Schauen, wie der Kader endgültig aussieht"

    Der FC Schalke 04 hat für Neuverpflichtungen 26,5 Millionen Euro ausgegeben. Zwei neue Spieler sollen noch kommen, dann werden auch die Saisonziele festgelegt.
  • Marcel Hacker

    Rudern 

    Marcel Hacker beendet seine Ruder-Karriere

    Marcel Hacker beendet seine Ruder-Karriere. Nach 25 Jahren Leistungssport mit fünf Olympia-Teilnahmen gab der mehrfache deutsche Einer-Meister seinen Rücktritt bekannt. Was er in Zukunft machen will, weiß er auch schon.
  • Manuela Schmermund am Schießstand in London 2012

    SPORTNETZSCHAU 

    Sportschützin mit digitaler Ultragruppe

    Manuela Schmermund tritt bei den Paralympics im Schießen an - und hat auch bei Twitter die Fans hinter sich.
  • Lilian CALMEJANE

    Radsport 

    Calmejane gewinnt viertes Vuelta-Teilstück

    Der Franzose Lilian Calmejane hat sich den Tageserfolg auf der vierten Etappe der Vuelta a España gesichert. Neuer Spitzenreiter ist ein Kolumbianer.
Hertha-Torhüter Rune Jahrstein vereitelt im DFB-Pokalspiel bei Jahn Regensburg eine Torchance von Marco Grüttner. (Quelle: imago/Walter Baehnisch)

Fußball | DFB-Pokal-Spiel in Regensburg - Hertha nur mit sehr viel Mühe weiter

Das war eine Zitterpartie: Zum Auftakt des DFB-Pokals kam Fußball-Bundesligist Hertha BSC gegen Drittliga-Spitzenreiter Jahn Regensburg erst im Elfmeterschießen weiter - und das war vor allem Torwart Rune Jarstein zu verdanken. Eine Woche vor dem Punktspiel-Start gegen Freiburg fehle es noch an Effektivität, sagt Hertha-Coach Pal Dardai.

Logo des Trio für Rio (Fotos: Die Hoffotografen, Edit: rbb)

Blog - Der lange Weg nach Rio

Der Vorbereitung auf Olympia ist lang und voller Hoffnung. Aber auch Rückschläge begleiten Laura Lindemann, Lucas Jakubczyk und Ronny Rauhe auf ihrem Weg nach Brasilien. Wie es unserem Trio für Rio in der Vorbereitung ergeht, können Sie hier nachlesen.

Mehr zum Thema

Trainer Pal Dardai (Quelle: imago/photoarena/Eisenhuth)

Fußball: Hertha zu Gast bei Jahn Regensburg - Die Hertha ist heiß

In der ersten DFB-Pokalrunde trifft Hertha BSC Berlin am Sonntag auf Jahn Regensburg. Obwohl die Hertha als Favorit gilt, hat Trainer Pal Dardai personelle Konsequenzen nach dem Europa-League-Aus angekündigt. Das Pokalspiel ist auch der Einstand von Ibisevic als neuer Hertha-Kapitän. Von Jakob Rüger

Die Spieler des SC Freiburg jubeln am 20.08.2016 nach einem Treffer im Pokalspiel beim SV Babelsberg 03. (Quelle: dpa/Maurizio Gambarini)

Fußball | 1. Runde DFB-Pokal - Babelsberg gegen Freiburg chancenlos

Für den Regionalligisten Babelsberg 03 ist das Abenteuer DFB-Pokal nach der ersten Partie auch schon wieder zu Ende. Gegen den Bundesliga-Aufsteiger SC Freiburg hatten die Potsdamer nicht die geringste Chance - obwohl sich die Gäste im Karl-Liebknecht-Stadion zunächst schwer taten.

Weitere Meldungen

RSS-Feed
  • Olymische Spiele in Rio: Lena Schöneborn am 19.08.2016 auf "Legende" beim Reiten im Wettbewerb Moderne Fünfkampf der Frauen. (Quelle: dpa/Sebastian Kahnert)

    Fünfkämpferin Schleu arbeitet sich auf Rang fünf vor 

    "Legende" lässt Schöneborns Olympia-Traum platzen

    Nichts war es mit der Wiederholung des Olympia-Erfolgs von 2008: Weil ihr Pferd gleich mehrfach verweigerte, gab es in Rio beim Reiten für die Berliner Fünfkämpferin Lena Schöneborn keine Punkte - damit fiel sie weit zurück. Ihre Team-Kollegin Annika Schleu hingegen konnte sich am Ende noch auf Rang fünf vorkämpfen.

  • Olympische Spiele in Rio: Torhüter Silvio Heinevetter versucht am 19.08.2016 im Halbfinale des deutschen Handball-Teams gegen Frankreich einen Ball abzuwehren. (Quelle: dpa/Lukas Schulze

    Heinevetter und Co. hoffen auf Bronze 

    Deutsche Handballer scheitern im Halbfinale an Frankreich

    Nur zwei Sekunden vor dem Abpfiff ist der Traum der deutschen Handballer vom olympischen Finale geplatzt. Nach einer beeindruckenden Aufholjagd des DHB-Teams konnte der Berliner Torhüter Silvio Heinevetter den 29:28-Siegtreffer der favorisierten Franzosen nicht verhindern. Nun hofft die deutsche Mannschaft am Sonntag auf Bronze.

  • Der Potsdamer Kanute Sebastian Brendel hat den des Doping überführten Drittplatzierten auf einem Foto auf seiner Facebook-Seite geschwärzt. (Quelle: Facebook-Seite Sebastian Brendel)

    Nach positivem Dopingtest 

    Kanute Brendel schwärzt Drittplatzierten auf Foto

    Getrübte Medaillenfreuden: Nur kurze Zeit nachdem sich der Potsdamer Kanute Sebastian Brendel und seine Rivalen zusammen über ihre Medaillen gefreut hatten, wurde der Bronzegewinner des Dopings überführt. Brendel macht seinem Ärger darüber auf Facebook Luft.

  • Trainer Cem Efe (SVB Babelsberg 03) (Quelle: imago/Sebastian Wells)

    DFB-Pokal | Babelsberg hofft auf Sensation gegen Freiburg 

    "Wir gewinnen 5:4 im Elfmeterschießen"

    Am Samstag treffen in der ersten Runde des DFB-Pokals die Amateure des SV Babelsberg 03 und die Profis des SC Freiburg aufeinander. Ein Sieg ist in diesem Spiel nur für die Breisgauer Pflicht, Babelsberg hingegen spielt befreit auf und hofft auf die Sensation. Trainer Cem Efe setzt auf einen Sieg im Elfmeterschießen. Von Max Zobel

  • Der Berliner Fußball-Sechstligist BFC Preussen bei einem Testspiel am 17.08.16 in Berlin (Quelle: rbb / Baczyk).

    Fussball | Der BFC und das Abenteuer DFB-Pokal 

    Köln spielt Bundesliga - aber der BFC Preussen hat Robben

    Der BFC Preussen tritt zum ersten Mal seit 35 Jahren im DFB-Pokal an. Die Vorfreude ist riesig – auch, weil am Samstag mit dem 1. FC Köln ein Bundesligist nach Berlin kommt. Einziger Wermutstropfen: Die Preussen dürfen nicht im eigenen Stadion spielen. Von Stephanie Baczyk

  • Trainer Pal Dardai (Quelle: imago/photoarena/Eisenhuth)

    Fußball | Saisonvorschau Hertha BSC 

    "Ich muss die Spieler wieder mehr anmachen"

    Platz drei nach der Hinrunde, am Ende Tabellensiebter. Für Hertha BSC war es eine gute  Saison 2015/16. Doch die letzten Spiele sorgten für Fragezeichen, und die neue Spielzeit begann mit einer sportlichen Enttäuschung. Dazu gibt es Unruhe im Berliner Kader. Wo führt Herthas Weg also hin? Von Jakob Rüger

  • Die Moderne Fünfkämpferin Lena Schöneborn auf der Pressekonferenz vor den Weltmeisterschaften 2015 in Berlin (Quelle: imago/Metodi Popow)

    Olympische Spiele | Moderne Fünfkämpferin aus Berlin 

    Lena Schöneborn könnte ihre olympische Karriere krönen

    Sie ist die erfolgreichste Moderne Fünfkämpferin aller Zeiten und hat es in Deutschland in einer oft übersehenen Sportart zu einigem Ruhm gebracht. Nun wird die 30-jährige Berlinerin Lena Schöneborn ein letztes Mal bei den Olympischen Spielen antreten - und könnte noch einmal Gold holen. Von Lars Becker

  • Nach dem Shoot Out freuen sich die deutschen Spieler ueber den Sieg und die Bronzemedaille. 13.Wettkampftag am 18.08.2016: Hockey, Spiel um Platz 3 der Maenner: Niederlande - Deutschland im Olympic Hockey Centre, Rio (Quelle: imago / Annegret Hilse).

    Dramatischer Sieg gegen die Niederlande 

    Zwei Berliner gewinnen mit dem Hockeyteam Bronze

    Nach dem schmerzhaften Halbfinal-Aus gegen Argentinien fühlt sich die Bronzemedaille für die deutschen Hockey-Männer schöner an, als nur ein Trostpreis: Nach einem ungeheuer spannenden Match besiegten sie das Team aus den Niederlanden im Penaltyschießen. Mit auf's Treppchen durften am Donnerstag in Rio auch zwei Spieler vom Berliner HC.

  • Erik Heil und Thomas Plößel im Segel-Wettbewerb der 49er-Klasse bei den Olympischen Spielen in Rio. (Quelle: dpa/EPA/Nic Bothma)

    Erste Olympia-Medaille für deutsche Segler seit acht Jahren 

    Berliner 49er-Segler holen doch noch Bronze

    Nach einem schwachen Start am letzten Wettkampftag der 49er-Klasse schien eine Medaille für die Berliner Erik Heil und Thomas Plößel schon außer Reichweite. Doch dann bescherte ihnen das Missgeschick des britischen Teams doch noch Bronze. Die deutschen Frauen hatten hingegen im 49er-Rennen keine Medaillenchancen.

  • Die jüngste deutsche Olympia-Starterin Elena Wassen bei der Verabschiedung des Team Berlin Rio 2016 (Quelle: imago/Camera 4)

    Berlinerin Elena Wassen ist Deutschlands jüngste Olympia-Starterin 

    Nach Olympia-Aus: 15-jährige Turmspringerin peilt 2020 an

    Die Turmspringerin Elena Wassen ist mit 15 Jahren die jüngste deutsche Starterin bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro und ein Versprechen für die Zukunft. Das Finale der besten zwölf Springerinnen verpasste die Berlinerin allerdings. Nun hat sie hehre Ziele für 2020, nicht nur sportlich. Von John Hennig

  • Basketball | Alba Berlins neuer Coach Caki im Interview 

    "Es geht um Kontrolle - nicht nur, was den Spielstand angeht"

    Seit dem 8. August scheucht Ahmet Caki die Basketballer von Alba Berlin durch die Trainingshalle. Nach dem Abschied von Sasa Obradovic ist der 41-jährige Türke nun der neue Chef am Spielfeldrand. Im Interview spricht Caki über seine Erwartungen, die Saisonvorbereitung und Arbeitsbesuche im Stahlwerk.

  • Max Rendschmidt (R) und Marcus Groß (Quelle: Soeren Stache/dpa)

    Rio 2016 | Kajak-Zweier mit Max Rendschmidt 

    Herzschlagfinale in Rio: Gold für Berliner Kanuten Marcus Groß

    Die nächste Goldmedaille geht nach Berlin: Marcus Groß hat mit Partner Max Rendschmidt das Rennen über 1.000 Meter im Kajak-Zweier gewonnen. Lange Zeit führte das Duo deutlich, am Ende wurde es nochmal richtig knapp. Die Medaillenhoffnungen Ronald Rauhe und Franziska Weber gingen in ihren Finals hingegen leer aus.

  • Kira Walkenhorst (R) and Laura Ludwig (Quelle: Sebastian Kahnert/dpa)

    Rio 2016 | Deutschland gegen Brasilien 

    Gold für Beachvolleyball-Duo Ludwig/Walkenhorst

    Der heftige Wind sorgte für schwierige Bedingungen an der Copacabana, doch am Ende konnte er den beiden Beachvolleyballerinnen nichts anhaben: Die Berlinerin Laura Ludwig und Kira Walkenhorst haben den ersten Olympiasieg für Deutschlands Beachvolleyball-Frauen geholt.

  • Fußball: Testspiele, Hertha BSC - SSC Neapel am 13.08.2016 in Berlin. Herthas Vedad Ibisevic bejubelt sein Treffer zum 1:0 (Quelle: Jörg Carstensen/dpa).

    Vedad Ibisevic ist neuer Hertha-Kapitän 

    Dardai wünscht sich einen Wüterich

    Drei Jahre lang war Fabian Lustenberger der Mannschaftskapitän von Hertha BSC - aber nun hat ihn sein Trainer freundlich von seinen Aufgaben entbunden: Vedad Ibisevic wird den Bundesligisten in Zukunft auf's Feld führen, teilte der Klub am Mittwoch mit. Der bosnische Stürmer habe die "aggressivere Körpersprache".

  • Die Tischtennisspielerinnen (von links) Han Ying, Xiaona Shan und Petrissa Solja halten ihre Silbermedallien hoch bei den Olympischen Spielen in Rio 2016 (Quelle: dpa/Jeon Heon-Kyun)

    Deutsche Tischtennisfrauen holen Silber gegen China 

    Zwei Berlinerinnen sorgen mit für Medaillen-Premiere

    Die deutschen Tischtennisfrauen hatten noch auf Gold gehofft - doch vergebens. Im Finale in Rio unterlagen sie gegen China. Trotzdem bleibt dem Team nach einer starken Leistung die erste Medaille für die deutschen Tischtennisfrauen bei Olympia. Zwei der drei Silber-Frauen kommen aus Berlin.

  • Der Berliner Patrick Hausding gewinnt beim Wasserspringen in Rio die Bronze-Medaille. (Quelle: imago | Fotoarena)

    Berliner Wasserspringer gewinnt Bronze in Rio 

    Patrick Hausding bricht den Medaillen-Bann

    Nachdem er bei seinen bisher drei Olympiastarts 2012 in London und in Rio dreimal Vierter geworden war, schafft er es diesmal auf das Podest: Kunstspringer Patrick Hausding gewinnt in Rio Bronze und bricht damit den Medaillen-Bann für die deutschen Wasserspringer.

Die wichtigsten Sportergebnisse

  • Fußball

  • Handball

  • Eishockey

  • Basketball

  • Volleyball

Thema

50 Jahre Union

Bild aus der Webdoku "50 Jahre 1. FC Union Berlin"; Quelle: rbb

Webdoku zum Jubiläum - 50 Jahre Eisern

Partytime in Berlin-Köpenick. Am 20. Januar feiert der 1. FC Union Berlin seinen 50. Geburtstag. Das ist zwar recht jung für einen Fußballklub, aber die "Schlosserjungs" haben seit 1966 viel Bewegendes erlebt. Geschichte und Geschichten über ein halbes Jahrhundert Union erzählt diese Webdoku.

7 Beiträge
Thema

50 Jahre Energie Cottbus

Cottbuser Spieler lassen sich trotz ihrer Niederlage im Pokalfinale 1996/1997 von ihren Anhängern feiern (Quelle: Imago/Camera 4)

50 Jahre Energie Cottbus - Die Jungs im rot-weißen Trikot

Einmal Bundesliga und wieder zurück: So lässt sich salopp die Geschichte des FC Energie Cottbus zusammenfassen. Der Klub aus der Lausitz wurde am 31. Januar 1966 gegründet. Doch seine wechselvolle Geschichte beginnt schon Anfang der 1960er Jahre - vor den Toren von Cottbus. Genauer gesagt in Senftenberg. Von Andreas Friebel

6 Beiträge