Roger Willemsen (Quelle: rbb)
Download (mp4)

- Zum Abschied von Roger Willemsen

Ein Intellektueller, der seine Leser und Zuhörer begeistert, ein Reisender, der bis an die Enden der Welt geht, um von dort zu berichten, ein Liebender – Roger Willemsen ist einer der einflussreichsten Denker Deutschlands. Und bekommt nun, zum bevorstehenden 60. Geburtstag, ein Buch geschenkt: "Der leidenschaftliche Zeitgenosse. Zum Werk von Roger Willemsen."
 
 

1955 in Bonn geboren, studiert  Roger Willemsen nach dem Abitur Germanistik, Kunstgeschichte und Philosophie, promoviert und kehrt dann der Uni den Rücken, um freier Autor zu werden. Zu Beginn der neunziger Jahre entdeckt ihn das Fernsehen. Seine Gesprächssendungen bei Premiere und im ZDF machen ihn populär. Doch Roger Willemsen gelüstet es nicht nach telegenem Ruhm. 2006 sagt er dem Fernsehbetrieb Adé und begeistert sein Publikum seitdem als Autor, Vorleser und Musikexperte.

Bei „THADEUSZ“ erzählt Roger Willemsen von den Knackpunkten seines Lebens, seiner Begeisterung für das Denken und Reisen sowie dem Denken beim Reisen und seiner ewigen Suche nach der großen Liebe.

Erstausstrahlung am 11.08.2015/rbb