Start zum Velothon am 18.06.2016 (Quelle: dpa/Jörg Carstensen)

Velothon in Berlin - 11.500 radeln durch die Hauptstadt

Rund 11.500 Teinehmer gab es dieses Mal beim Velothon. Unterwegs waren sie mit den unterschiedlichsten Fahrradtypen auf zwei Rundkursen. Auch nach Brandenburg gab es einen Abstecher - und dann ging es zurück zum Großen Stern im Berliner Tiergarten.

BerlinTrend Verkehrsnutzung Quelle: rbb/Grafik

rbb-Abendschau / Berliner Morgenpost - BerlinTREND Juni 2016

Binnen kürzester Zeit hat die Volksinitiative Fahrrad mehr als 105.000 Unterschriften gesammelt. Tut der Senat zu wenig für den Fahrradverkehr in Berlin? Für welche Verkehrsmittel würden die Berliner mehr Geld ausgeben, wenn sie selbst entscheiden könnten? Und welcher Partei würden sie am Sonntag ihre Stimme geben?

Das Badehaus auf dem RAW Gelände in Berlin. (Quelle: rbb/Andrea Marshall)

Das RAW-Gelände in Berlin-Friedrichshain - Kulturoase und Zankapfel

Berlins größtes alternatives Kultur- und Partyareal befindet sich auf dem Gelände des alten Reichsbahnausbesserungswerks (RAW) in Friedrichshain. Doch das bunte Treiben zieht nicht nur Nachtschwärmer, Touristen und Investoren an, sondern auch Drogendealer und Taschendiebe.

BerlinTrend Sonntagsfrage Juni/2016; Quelle: rbb/Grafik

BerlinTrend Juni 2016 - Unzufriedenheit mit Rot-Schwarz wächst

In keinem Bundesland findet die Landesregierung so wenig Zustimmung wie in Berlin - zwei Drittel der Befragten des jüngsten BerlinTrends von infratest dimap im Auftrag der rbb-Abendschau und der Berliner Morgenpost sind unzufrieden mit dem Senat. Während die SPD stabil bleibt, verliert die CDU weiter.

Fans feiern am 12.06.2016 in Berlin auf der EM-Fanmeile vor dem Brandenburger Tor vor dem Spiel der DFB-Elf gegen die Ukraine (Quelle: dpa/Paul Zinken)

Fanmeile am Brandenburger Tor - Die Party hat begonnen

Am Sonntag hat die Fanmeile in Berlin ihre Tore zur Fußball-Europameisterschaft 2016 geöffnet. Damit feiert das Fanfest bereits sein 10-Jähriges - 2006 feierten hier erstmals hunderttausende Fans das Sommermärchen 2006.

Thomas Struth "Nature & Politics" im Martin-Gropius-Bau: Vacuum Chamber, JPL, Pasadena 2013 (Quelle: MGB / © Thomas Struth)

Ausstellung im Martin-Gropius-Bau - Die wundersamen Räume des Thomas Struth

Von Menschen geschaffen und hochkomplex: Thomas Struth fotografiert Orte wie sie unterschiedlicher kaum sein könnten - vom Vakuumraum über eine Küstenlandschaft bis hin zum Fahrgeschäft im Vergnügungspark. Ab 11. Juni sind die Werke des Düsseldorfer Fotografen erstmals im Martin-Gropius-Bau zu sehen.

Streetart von Barbara am Boxhagener Platz (Quelle: dpa/Maurizio Gambarini)

"Barbara."-Plakate in Berlin - "Das Kleben ist schön"

Anfang Juni hat die Streetart-Künstlerin Barbara eine Pop-up-Ausstellung am Boxhagener Platz in Berlin eröffnet. Ihre Plakate sind in den sozialen Medien ein Riesenerfolg, obwohl niemand so genau weiß, wer dahinter steckt. Ihre Sprüche und Reime sind mitunter hochpolitisch, manchmal auch nur totaler Nonsens.

Radfahrer fahren am 05.06.2016 in Berlin auf der Straße des 17. Juni in Richtung Großer Stern. Sie nahmen an der 40. Sternfahrt durch ganz Berlin teil (Quelle: dpa).

40. Fahrrad-Sternfahrt - Gebimmel über Berlin

Es ist die größte regelmäßige Fahrrad-Demo der Welt: Mehr als 100.000 Radler strampelten am Sonntag bei der Sternfahrt des ADFC durch Berlin, sie durften ausnahmsweise auch über die A100 und die Avus brettern. Zum Abschluss gab's ein Donnerwetter.

Eine Besucherin betrachtet am 02.06.2016 in Berlin im Rahmen der 9. Berlin Biennale in der Akademie der Künste in Berlin die Ausstellungsstücke. Das Festival für zeitgenössische Kunst läuft vom 04.6.-18.09.2016. (Quelle: dpa)

Die 9. Berlin Biennale - Kunst auf Schiffen und Männerkörpern

"The Present in Drag" ist das Thema der 9. Berlin Biennale. An fünf verschiedenen Orten, darunter ein Ausflugsdampfer und das ehemalige Staatsratsgebäude, wird Kunst gezeigt, die sich und ihr Genre mitunter in Frage stellt. Besucher können sich vom 4. Juni bis zum 18. September ein eigenes Bild machen.

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) betrachtet am 02.06.2016 in Schönefeld (Brandenburg) auf der Internationalen Luft- und Raumfahrtmesse ILA ein Cockpit eines Hubschraubers der Bundeswehr vom Typ Bo 105 (Quelle: dpa/Ralf Hirschberger)

ILA 2016 - Hoher Besuch auf der ILA

Seit Mittwoch hat die Internationale Luftfahrtausstellung ILA geöffnet. In diesem Jahr präsentiert sie sich zwar deutlich kleiner, die Luftshows sind jedoch nach wie vor das unübersehbare Highlight der Ausstellung.

Grafik: Städtebauplanung rund um die Fachhochschule Potsdam, Am Alten Markt (Quelle: Landeshauptstadt Potsdam)

Neubebauung und FH-Abriss - So soll Potsdams Mitte aussehen

Potsdams Stadtparlament hat den Weg für die Neubebauung der Stadtmitte frei gemacht: Das Areal zwischen Altem Markt und Bildungsforum soll zu einem Quartier mit Wohnen, Leben, Kultur und Arbeiten umgestaltet werden. Die Fachhochschule wird abgerissen.  

Bengalos brennen auf der BVB-Tribüne (Quelle: Kay Nietfeld/dpa)

Bilder zum Pokalfinale - Fans, Fouls, Feuer

Bei schönstem Wetter, gut gelaunt und in Kampfesstimmung versammelten sich Fußballfans in der Berliner Innenstadt. Am Abend gewann dann der im Stadtbild noch unterlegene FC Bayern das DFB-Pokalfinale. Das Spiel hatte viel Feuer.