FIRST STEPS Award - LOGO

- First Steps Award für FADO

Weitere Auszeichnung für die rbb-LEUCHTSTOFF-Produktion FADO: Der Film von Jonas Rothlaender erhielt den No-Fear-Award der First Steps Awards.

Fado-Produzentin Tara Biere mit dem First Steps Award (Quelle: Jirka Jansch)
Fado-Produzentin Tara Biere mit dem First Steps Award (Quelle: Jirka Jansch)

Bei dem Festival für herausragende Abschlussfilme gewann der Beziehungsthriller FADO von Jonas Rothlaender den mit 10.000 Euro dotierten No Fear Award.

Das sagt die Jury

"Ein deutscher Arzt folgt seiner Ex-Freundin nach Lissabon. Sie hat dort Job und Freunde, er ist isoliert. In seinem Eifersuchtswahn verschwimmen Realität und Imagination, auch für die Zuschauer. Ein wichtiges Element des Films ist die Fremde. Eben diese Erfahrung suchte Tara Biere mit ihrem Abschlussfilm: Als studentische Producerin war sie mit verantwortlich für ein binationales Team, fand 60 Drehorte, löste Finanzierungsprobleme und das alles ohne vertrautes Netzwerk. „Fado“ entstand im Rahmen der Leuchtstoff-Initiative von rbb und Medienboard und beweist eindrücklich, wie weit ein hoch motiviertes Team seine künstlerischen Visionen trotz finanzieller und zeitlicher Einschränkungen verwirklichen kann."

First Steps – Der Deutsche Nachwuchspreis wird seit 2000 jährlich an herausragende Abschlussfilme von Studentinnen und Studenten der Filmschulen in den deutschsprachigen Ländern verliehen. Der Preis präsentiert der Branche das hohe kreative Potenzial des Nachwuchses und erleichtert den Absolvent/innen die "ersten Schritte" in den Beruf. Die feierliche Preisverleihung fand am 19. September im Berliner Theater des Westens statt.

Weitere Informationen

Logo der Filminitiative des rbb Leuchtstoff; Quelle: rbb

FADO

Der junge Chirurg Fabian bricht kurzentschlossen von Berlin nach Portugal auf, um seine Ex-Freundin Doro zurückzugewinnen. Fabians Eifersucht hat das Paar vor einiger Zeit auseinander getrieben, doch nun soll alles anders werden. In Lissabon sucht er sich eine Wohnung und einen Job, und allmählich kommen sich Fabian und Doro wieder näher.