Biowetter für Berlin und Brandenburg

Am Montag kommt der Kreislauf wieder besser in Schwung und die Müdigkeit verschwindet weitgehend. Die Erkältungsgefahr bleibt weiterhin hoch. Allerdings sorgt im Laufe des Tages Tiefdruckeinfluss wieder für Kopfschmerzen und Migräne.

Pollenflug

Zustand:
Es muss mit einem schwachen bis mäßigen, stellenweise auch starken Flug von Hasel- und Erlenpollen gerechnet werden, gebietsweise wird der Pollenflug durch Niederschläge jedoch deutlich gedämpft.
Entwicklung:
Der Flug von Hasel- oder Erlenpollen ist weiterhin schwach bis mäßig. Wiederholte Niederschläge können jedoch zeitweise für eine pollenfreie Luft sorgen.

Aktuelle Inhalte

Zwei gefällte Bäume (Quelle: rbb/ Abendschau)

Video: Abendschau | 27.02.2017 | Antje Tiemeyer - Anwohner fühlen sich verschaukelt

Das Gleisbett in der Bölschestraße in Friedrichshagen soll erneuert werden: eine Maßnahme, die von den Anwohnern und Gewerbetreibenden eigentlich erwünscht ist und auch von ihnen mitgestaltet wurde. Was sie nicht erfuhren: Für die Sanierungsmaßnahmen sollen acht Bäume gefällt werden. Das wollen die Anwohner aber unbedingt verhindern.