Ein Fahrzeug der Bundeswehr steht am 16.02.2017 im Heeresinstandsetzungswerk in Doberlug-Kirchain (Quelle: rbb)

Video: Brandenburg aktuell | 16.02.2017 | Rico Herkner - Mitarbeiter in Sorge

Sie ist einer der wichtigsten Arbeitgeber in Elbe-Elster: Die Heeres-Instandssetzungslogistik in Doberlug-Kirchhain. Noch ist der Bund Eigentümer des Werkes. Bis spätestens 2018 soll es jedoch an private Investoren verkauft werden. Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) war am Donnerstag zum Krisengespräch bei den Logistikern.

Falls Sie das Video in Ihrer App nicht abrufen können, klicken Sie bitte hier.