zibb - Archiv

    Ruderregatta und Logo von zibb im Wasser (Quelle: rbb)

    - zibb vom 01.03.2017

    +++ Verzicht zur Fastenzeit +++ Zu Gast: Filmemacherin Britta Wulf +++ RADIKAL REGIONAL: Urban Farming +++ Kaum Hilfe für obdachlose EU-Bürger in Deutschland +++ Dachreinigung in Tropical Islands +++ Berliner Bycicle Week startet +++ Luther in Frauenhorst +++

    Illustration: Fasten - Ein Glas Wasser, ein Apfel und Brot (Quelle: imago/imagebroker)

    Sieben Wochen Enthaltsamkeit - Verzicht zur Fastenzeit

    Der 1. März ist für viele Menschen ein besonderes Datum, denn an diesem Tag beginnt die 40-tägige Fastenzeit. Für Fastende heißt das, in dieser Zeit gewonnene Dinge zu entbehren, wie z.B. Schokolade, Alkohol oder Zigaretten. Wir haben uns mal angesehen, wer genau auf was verzichtet.

    Junge Gemüsesetzlinge in einem Beet (Quelle: Colourbox)

    RADIKAL REGIONAL - Urban Farming: Was ist gutes Saatgut?

    Wir melden uns live von der neuen Stadtfarm der "TopFarmers" in Berlin Herzberge, wo wir im Rahmen unserer Programmaktion "Radikal Regional" der Frage nachgehen, was gutes Saatgut eigentlich auszeichnet. Wir klären außerdem, was es mit "samenfestem" Gemüse auf sich hat.

    Dachreinigung in Tropical Islands - Frühjahrsputz in luftiger Höhe

    Das Dach des "Tropical Islands" ist so gigantisch, dass sieben Industriekletterer wochenlang in luftiger Höhe unterwegs sind, um die inzwischen fast 17 Jahre alte Konstruktion zu reinigen und instand zu setzen. zibb hat diesen etwas aufwändigeren Frühjahrsputz einen Tag lang begleitet.

    Der Reformator in Brandenburg - Luther in Frauenhorst

    Der kleine Ort Frauenhorst an der Grenze zwischen Brandenburg und Sachsen Anhalt hat eine ganz besonderes Verhältnis zum Reformator Martin Luther. Hochverehrt, tragen ihn die Frauen des Dorfes bis heute im Herzen. Wir haben uns nach dem Grund für die Verehrung erkundigt.