Sendung im Detail

Promis auf der Couch

zibb-Tipps

Musical Revue "Falco meets Mercury" (Quelle: rbb)

zibb-Tipps

+++ Falco meets Mercury +++ Du sollst dir (k)ein Bild machen! +++ Night of the Jumps +++

DVD-Tipps

Filmszene aus 'Besser als nix' (Quelle: dpa-bildfunk)

DVD-Tipps

+++ Besser als nix – Gestorben ist noch jeder +++ Wie in alten Zeiten +++ Der Richter +++

Die zibb-Moderatoren

zibb und Social-Media

Machen Sie mit!

Logo: zibb, Quelle: rbb

Wir suchen Ihre Geschichte!

Haben Sie ein außergewöhnliches Hobby? Kennen Sie einen Menschen, der großartiges leistet und unbedingt einmal vorgestellt werden müsste? Dann melden Sie sich bei uns!
Entweder per e-Mail:
zibb@rbb-online.de
per Post:
rbb Redaktion zibb
Marlene-Dietrich-Allee 20
14482 Potsdam
oder am Telefon:
0331/ 97993 2171

  • Quiz-Gewinne der Woche im Überblick

  • Servicethemen

  • Gästevorschau

zibb Archiv

  • Angela Fritzsch und Harald Pignatelli (Quelle: RBB/Oliver Ziebe)

    zibb 03.03.2015 18:30

    +++ Prozess gegen Vater wegen versuchten Mordes an Kleinkind +++ BUGA-Vorbereitungen +++ Service: Keimfrei putzen +++ ITB-Städtetouren +++ Tiervermittlung +++ TUSCH-Festival Berlin +++ Wochenserie: Die vier Elemente +++ zu Gast: Christian Näthe +++ Feldpost aus Afghanistan" +++ Moderation: Angela Fritzsch & Harald Pignatelli +++  

    Tagesthema - Prozess gegen Vater: Versuchter Mord an Kleinkind

    Ein Vater soll versucht haben, seine kleine Tochter zu vergiften, weil sie einer neuen Beziehung im Weg stand. Die Kleine litt Höllenqualen, entkam nur knapp dem Tod. Seit heute steht der 36-Jährige aus Schleswig-Holstein in Potsdam vor Gericht. er soll dem acht Monate alten Kind über mehrere Wochen hinweg einen Gift-Cocktail verabreicht haben.

    Beitrag von Carsten Krippahl  

    Countdown BUGA

    Die BUGA wird im nächsten Monat eröffnet. Viel Zeit ist also nicht mehr. Wie weit sind die Vorbereitungen und wo hakt es noch? Dazu schauen wir uns in Brandenburg um. In Beetzsee bereitet sich die Blu-GESA Floristik GmbH auf ihren Einsatz vor. Tausende Blumen werden die Gärtner in den Boden bringen.

    Beitrag von Boris Römer

    Service - Keimfrei putzen - Hygieneputzmittel im Test

    Alles soll hygienisch sauber sein, mit dem richtigen Mittel kein Problem, verspricht die Werbung. Und die Verbraucher greifen gern zu, denn regelmäßig kommen neue Produkte auf den Markt. Doch was bringen sie tatsächlich und brauchen wir überhaupt hygienisch reine Küchen und Kinderzimmer? Ökotest hat jetzt einige der antibakteriellen Produkte untersucht, findet die meisten überflüssig und einige sogar gesundheitlich bedenklich. Experte im Studio: Jürgen Stellpflug, Öko-Test

    Weltweit reisen auf der ITB

    Einen Tag vor der Beginn der ITB in Berlin gibt Ines Valentin Tipps für alle, die nicht so gern auf ausgetretenen Pfaden gehen. Sie hat Städtetouren im Visier - Hermannstadt/Sibiu, Meran und Pilsen sowie originelle Hotels in Deutschland. 

    Tiervermittlung

    Attila Weidemann hat Tiere aus dem Tierheim Tornow in Fürstenberg/Havel mitgebracht, wo auch 96 Stunden schon geholfen hat. Ende März wird dort das neue Katzenhaus eingeweiht.  

    TUSCH Festival 2015 im Podewill

    In einer der ältesten Straßen Berlins in Mitte steht das Theater Podewil. Dort trifft ab heute Alt auf Jung zum Festival mit Namen TUSCH, was für die Partnerschaften zwischen Berliner Bühnen und Schulen steht. Patrizia Pantel schaut im Podewil vorbei.

    zu Gast - Christian Näthe

    1988 konnte man Christian Näthe als Jungschauspieler in dem DEFA-Film "Feriengewitter" sehen. Weitere Fernsehproduktionen folgten, z.B. im Polizeiruf 110 oder in der Serie "Gegen den Wind". Sein Kinodebüt gab er 2000 mit dem Film "Flashback – Mörderische Ferien". Näthes zweites Standbein ist die Musik. Aktuell gehört er zur Band "Hasenscheiße". Am kommenden Freitag ist er um 20.15 Uhr in dem ARD-Film "Vier kriegen ein Kind" zu sehen.

    Beitrag von Bendrik Muhs

    Feldpost aus Afghanistan

    André Deinhardt war Offizier der Bundeswehr, als er vor zehn Jahren ein halbes Jahr im Isaf-Einsatz in Afghanistan war. Aus den Briefen, die er damals fast täglich an seine Freundin schrieb, hat er nun ein Buch gemacht "Afghanistankrieg 2005: Edition von Feldpostbriefen aus dem 7. Deutschen Einsatzverband ISAF Kabul". Es ist eine sehr persönliche Sicht auf den Einsatz von Brandenburger Soldaten am anderen Ende der Welt.

    Beitrag von Beate Boßdorf

    Wochenserie - Die vier Elemente (Teil 2: Luft )

    In unserer Serie "Die vier Elemente" geht es heute um Luft. Durch die Luft zu fliegen wie ein Vogel ist ein Menschheitstraum. Kaum etwas kommt diesem Traum so nah, wie das Fliegen mit einem Wingsuit, einem speziellen Fluganzug. Philipp Katzer hat Deutschlands einzige Wingsuit-Manufaktur in Fehrbellin besucht.

  • Angela Fritzsch und Harald Pignatelli (Quelle: RBB/Oliver Ziebe)

    zibb 02.03.2015 18:30

    Mordfall Westend: Belohnung für Hinweise auf Täter +++ Gala-Premiere für Holiday on Ice +++ Service: Beininfarkt +++ ITB in Berlin +++ Saisonvorbereitung bei der Weißen Flotte +++ Wochenserie: Die vier Elemente +++ Mehr Beschäftigung für über 50-Jährige +++ zu Gast: MissinCat +++ Moderation: Angela Fritzsch und Harald Pignatelli +++

    Tagesthema - Hohe Belohnung für Hinweise im Westend-Mordfall ausgelobt

    Eigentlich galt der Fall als abgeschlossen: Im Oktober 2014 wurde ein 17-Jähriger wegen Mordes an seinem Vater, einem Steuerberater im Berliner Westend, zu acht Jahren Jugendhaft verurteilt. Doch nach Medieninformationen glaubt ein anonymer Unternehmer an Mittäter - und hat deshalb 100.000 Euro für Hinweise ausgesetzt.

    Beitrag von Carsten Krippahl

    Jubiläumsparty bei "Holiday on Ice"

    Holiday on Ice wird 70 und feiert das mit der neuen Show "Platinum" bis zum 15. März auch im Tempodrom in Berlin. Eine gigantische Produktion, die wie immer einen Stargast zu bieten hat. Diesmal ist es Harald Glööckler.

    Beitrag von Katrin Hampel

    Animation der Bein-Blutbahn (Quelle: rbb)

    Service - Beininfarkt / Schaufensterkrankheit

    Etwa jeder fünfte ab dem 65. Lebensjahr ist bereits betroffen von der sogenannten "Schaufensterkrankheit" - insgesamt sind es mindestens 4.5 Millionen deutschlandweit. Dabei können auch jüngere Patienten von der auch pAVK genannten Gefäßerkrankung betroffen sein – peripheren arteriellen Verschlusserkrankung. Sie kommen beim Laufen schon nach kurzen Strecken an ihr Limit. Ursache ist eine Verkalkung und Verengung der Arterien in den Beinen

    Die Buddha-Statue Megjudjanreiseg im Gandantegchenling-Klosters in Ulan Bator, Mongolei, aufgenommen am 06.07.2014. Das Kloster wurde 1838 gegründet, besteht aus vier Tempeln und ist mit seinen Zentren für Astrologie und Medizin die bedeutendste Stätte des lamaistischen Buddhismus im Land. (Quelle: dpa)

    ITB in Berlin beginnt

    Am Mittwoch beginnt die ITB und damit ist auch die Zeit der Vorfreude auf den nächsten Urlaub offiziell eröffnet. Wir haben ein paar Tipps zusammengetragen, die abseits der vielbereisten Pfade liegen.

    Beitrag von Ines Valentin  

    Live - Saisonvorbereitung bei der Weißen Flotte

    Am Wochenende startet die Saison bei der Weißen Flotte um Potsdam. Im Winter- und Reparaturhafen an der Großen Fischerstraße werden dafür noch große und kleine Dampfer repariert und geputzt. Catarina Zanner berichtet live von den Wartungsarbeiten.   

    Ein Wassertropfen fällt in eine blaue Wasserschüssel. (Bild: dpa)

    Wochenserie - Die vier Elemente (Teil 1: Wasser)

    Die griechischen Philosophen der Antike hielten Feuer, Wasser, Erde und Luft für die Bausteine unserer Welt. Ohne diese vier Elemente gäbe es kein Leben, sagten sie. Wir fragen uns: Welche Bedeutung haben die vier Elemente heute noch?  

    "50plus" gibt Hoffnung

    "50plus" heißt der bundesweite Beschäftigungspakt für Menschen ab dem 50. Lebensjahr. Ältere Langzeitarbeitslose sollen die Chance bekommen in den ersten Arbeitsmarkt zurückzufinden. Keine leichte Aufgabe, vor allem in ländlichen Regionen mit wenig Industrie. In Elbe-Elster gibt es Erfolgsgeschichten zu erzählen.

    Beitrag von Jana Kalms  

    Zu Gast - MissinCat

    Als Missincat veröffentlicht Caterina im Februar 2009 ihr Debütalbum "Back On My Feet", auf dem sie ihre englischsprachigen Songs auf der Gitarre begleitet und zarte Arrangements aus Cello, Vibraphon, Glockenspiel oder Piano einfließen lässt. Ihr aktuelles Album heißt "Wirewalker".

    Beitrag von Andrea Brandt

  • Angela Fritzsch und Harald Pignatelli (Quelle: RBB/Oliver Ziebe)

    zibb 27.02.2015 18:30

    Wilde Plakatierer in Kreuzberg +++ Frühstücken mit Antenne Brandenburg +++ Chappie: Großes Fan-Event +++ Die gute Seele der Leukämie-Stiftung +++ Der zibb-Mini auf Manufak-Tour in Mitte +++ zibb-Tipps vom 27.02.2015 +++ zibb-zurück: Der Schwertschlucker +++ Zu Gast: Ausnahmekomponist Nils Wüker +++ Die 30 besten Berliner Bands +++ Dit war dit +++ Moderation: Angela Fritzsch und Harald Pignatelli

    Tagesthema - Kreuzberg wehrt sich gegen wilde Plakatierer

    Wenn es dunkel wird, ziehen sie durch die zentralen Kieze Berlins: Illegale Plakatierer kleben Botschaften an Stellen, wo sie eigentlich nicht hingehören. Häuserwände, von denen sich zentimeterdicke Plakatschichten schälen lassen, gehören hier an vielen Ecken zum Straßenbild. Jetzt geht der erste Bezirk gegen wildes Plakatieren vor.

    Erster Gewinner der Antenne-Frühstücksparty - Firma Pees in Fredersdorf, Foto: Antenne Brandenburg

    Frühstücken mit Antenne Brandenburg

    Antenne Brandenburg wird 25 Jahre alt und anlässlich dieses Jubiläums veranstalten die Radiomacher insgesamt drei Frühstückspartys bei ihren Hörern vor Ort. Die erste der drei fand am Freitag in Fredersdorf bei der Firma Pees statt.

    Live beim "Chappie"-Fan-Event

    Am 5. März startet in den deutschen Kinos das Science-Fiction Abenteuer um den Roboter Chappie, der fühlen und selbstständig denken kann. Dev Patel, Sigourney Weaver und Hugh Jackman spielen die Hauptrollen. Am Freitag gab es in der Mall of Berlin im Vorfeld einen großen Fan-Event.

    Die gute Seele der Leukämie-Stiftung

    Gisela Otto ist die gute Seele der Stiftung gegen Leukämie. Die ehemalige Lehrerin hat 1994 die Stiftung gegründet, nachdem ihr Schuldirektor sie auf einen krebskranken Jungen hinwies, um den sie sich kümmern solle, "solange er noch lebt". Heute ist dieser Junge Mitte 30.

    Service - Tipps für weiße Zähne

    Zähne sollen nicht nur gesund sein, sondern auch schön aussehen. Doch Farbstoffe aus Kaffee, Tee, Rotwein und Nikotin können sie verfärben. Von der Weißmacher-Zahnpasta bis zum Office-Bleaching beim Zahnarzt – zibb nimmt die besten Methoden für weiße Zähne unter die Lupe.

    Minitour - Der Mini auf Manufak-Tour in Mitte

    Reporterin Janna Falkenstein hat sich drei Manufakturen in Berlin-Mitte ausgeguckt. Klingt ja schick - Manufaktur! Mal sehen wie viel echte Handarbeit tatsächlich in den angesagten Mitte-Läden steckt.

    zibb zurück - Der Schwertschlucker

    Weltweit beherrschen nur noch etwa 100 Menschen die die Kunst des Schwertschluckens. Seit über 30 Jahren ist Yemilian in diesem gefährlichen Gewerbe tätig. Der türkisch stämmige Fakir zeigt auf zahlreichen Bühnen seine scharfe Show. Mit 15 Jahren trat er zum ersten Mal im Fernsehen auf.

    Jazz Trompeter Nils Wülker (Quelle: Imago)

    Zu Gast - Ausnahmekomponist Nils Wüker

    Nils Wülker ist in den letzten zwölf Jahren zu einem der erfolgreichsten Jazztrompeter- und Komponisten in Europa avanciert. Er hat zahlreiche Preise gewonnen und viel gelobte Alben veröffentlicht. Am Freitag war er zu Gast bei zibb.

    Ich + Ich (Quelle: rbb/Universal Music Germany/Olaf Heine)

    Programmhinweis - Die 30 besten Berliner Bands

    Berlin inspiriert Künstler. Im Laufe der Jahrzehnte wurde in der Stadt immer wieder Musikgeschichte geschrieben. Von den Comedian Harmonists über Die Lords, Ideal, Nena, Die Ärzte, bis hin zu Seed – am Freitagabend stellen wir im rbb Fernsehen die 30 besten Berliner Bands vor.

    Grafik Dit war dit, Quelle: rbb

    Dit war dit

    In der kommenden Woche beginnt die Internationale Tourismusbörsen ITB in Berlin. Aber schon in den vergangenen Tagen wurde so einiges auf Reisen geschickt, auf den Weg gebracht, oder einfach nur auf den Holzweg geführt. Wir werfen einen Blick zurück auf eine bewegte Woche.

  • Angela Fritzsch und Harald Pignatelli (Quelle: RBB/Oliver Ziebe)

    zibb 26.02.2015 18:30

    Mord an vierfacher Mutter in Steglitz  +++ Die 100-jährige Skatspielerin  +++ Service: Kino im Netz +++ DVD-Tipps vom 26.02.2015 +++ Die Meister im Eisspeedway ++++++ High-Tech im Kuhstall +++ Die Stadt unter der Stadt +++ Zu Gast: Albrecht Mayer +++ Angesagt: Die besten Clubs und Bars +++ Moderation: Moderation: Angela Fritzsch und Harald Pignatelli +++

    Tagesthema - Mord an vierfacher Mutter in Steglitz

    Das Entsetzen ist groß. In der Schlossstrasse in Steglitz ist eine vierfache Mutter tot aufgefunden worden. Feuerwehrmänner hatten sie in ihrer Wohnung entdeckt - mit mehreren Stichverletzungen. Was ist passiert? Wer war die Frau? Wer könnte sie getötet haben? zibb war mit den Ermittlern unterwegs.

    Reportage - Die 100-jährige Skatspielerin

    Sie ist stolze 100 Jahre alt aber immer noch rüstig. Elfriede Fiedler hält sich nicht nur fit, indem sie jeden Tag die Treppen zu ihrer Wohnung im dritten Stock steigt; vor allem das Skatspielen hält sie geistig jung, sagt sie.  

    IILUSTRATION - Eine Seite der Videostreaming-Firma Netflix ist am 14.09.2014 in Berlin auf einem Laptop-Bildschirm zu sehen. (Bild: dpa)

    Service - Kino im Netz

    Sie schicken Video-Daten statt DVDs ins Haus und brechen zurzeit alle Umsatzrekorde: Video-on-Demand-Portale und Online-Videotheken. Stiftung Warentest hat 13 Online-Videotheken im Einzelabruf und im Abo untersucht. zibb hat die Testergebnisse.

    Der russische Eisspeedway-Pilot Dimitri Bulankin (l) geht vor seinem finnischen Kontrahenten Anti Aakko in die Kurve. Sie absolvieren am 27.02.2005 im russischen Saransk den ersten WM-Lauf der diesjährigen Eisspeedway-Weltmeisterschaft. Foto: Stanoslav Krasilnikov +++(c) dpa - Report+++

    Live-Reportage - Meister im Eisspeedway

    Bis zum 1. März gibt es Eisspeedway der Extraklasse im Berliner Horst-Dohm-Eisstadion. Denn der veranstaltenden Eisspeedwayunion ist es gelungen, mit der Mannschaftsweltmeisterschaft den absoluten Höhepunkt einer jeden Eis-Saison zu bieten. 

    Serie - Die Stadt unter der Stadt

    Über 9400 km lang sind alle Abwasserkanäle, die unter Berlin verlaufen. Ein Labyrinth aus engen Röhren und geräumigen Kanälen. Doch längst nicht alle Tunnel, die jemals angelegt wurden, sind heute bekannt. Unter dem Alex wurde ein geheimnisvoller Tunnel wiederentdeckt und freigelegt.

    Reportage - High-Tech im Kuhstall

    In Platkow bei Neuhardenberg haben Madeleen und Marnix van Damme dreieinhalb Millionen Euro in einen hochmodernen Kuhstall gesteckt. In der Hightec-Anlage können sie 30 Kühe auf einmal melken lassen.

    Albrecht Mayer; Oboist; Foto: © Decca/Ben Ealovega

    Zu Gast - Albrecht Mayer

    Er ist einer der erfolgreichsten Oboisten der Gegenwart: Albrecht Mayer spielt nicht nur regelmäßig in der Berliner Philharmonie, sondern sucht leidenschaftlich gerne nach unentdeckten musikalischen Schätzen aus der Mozart-Zeit.

    Serie - Angesagt: Die besten Clubs und Bars

    In unserer neuen wöchentlichen Rubrik tummeln wir uns im Berliner und Brandenburger Nachtleben. Vorgestellt werden hippe Clubs, Bars oder Restaurants. Wir beginnen mit dem Club Pearl in der Fasanenstraße, der sich selbst "Berlins Way of High Class Nightlife" nennt.