Die Sendung im Detail

Aktuell

Susanne Tockan, Foto: Gundula Krause

In eigener Sache - Susanne Tockan wird neue zibb-Moderatorin

Ab Montag wird Susanne Tockan das Moderationsteam von zibb verstärken. Als Live-Reporterin ist sie bereits seit 2009 im Einsatz und war in den vergangenen Jahren auch auf vielen Mini-Touren in Berlin und Brandenburg unterwegs.

Unsere Aktion im Oktober

zibb-Tipps

zibb-Tipps

+++ Hamlet +++ Dahlienfeuer +++ Horrornächte +++

DVD-Tipps

DVD-Tipps

+++ Westen +++ Kings of Summer +++ Oktober November +++

Alle Beiträge

zibb und Social-Media

  • Quiz-Gewinne der Woche

  • Servicethemen

  • Gästevorschau

zibb Archiv

  • Angela Fritzsch & Marco Seiffert (Quelle: RBB/Oliver Ziebe)

    zibb 17.10.2014 18:30

    Schon wieder Steik... +++ Service: So kommen Sie durch den Bahnstreik +++ Ein Lebensretter für Ella gesucht! +++ Krise beim 1. FC Union +++ Architekturfotografie ist ihre Leidenschaft +++ Gast: Franziska Stavjanik +++ Dit war dit

    Fans von Union Berlin halten ihre Schals in die Höhe (Foto: Imago)

    Krise beim 1. FC Union Berlin

    Union ist im Keller. Präsident Dirk Zingler spricht öffentlich von Abstiegskampf und Trainer Norbert Düwel steht mächtig in der Kritik.

    Gast - Franziska Stavjanik

    Ihre rotblonden Haare sind längst zu ihrem Markenzeichen geworden – Franziska Stavjanik begeisterte als dynamische Hotelchefin "Iris Sandberg" in "girlfriends" Millionen Zuschauer. 

    Grafik Dit war dit, Quelle: rbb

    Dit war dit

    Unser satirischer Wochenrückblick. Beitrag von Frank Schlegel

  • Madeleine Wehle & Marco Seiffert (Quelle: RBB/Oliver Ziebe)

    zibb 16.10.2014 18:30

    Polizei fiel totes Baby nicht auf +++ Zu Gast: Sänger Andreas Bourani +++ 96 Stunden–Aktion im Boxverein +++ Service: Wie man richtig untervermietet +++ DVD-Tipps +++ Die blinde Reiterin +++ Die geniale Eichhörnchenbrücke +++ Moderation: Madeleine Wehle und Marco Seiffert

    Die Polizei sucht mit Hilfe von Aushängen am 15.10.2014 in Berlin nach Zeugen zu dem Babyleichenfund (Quelle: dpa)

    Tagesthema - Polizei fiel totes Baby nicht auf

    Nach dem Fund einer Babyleiche in einer Neuköllner Grünanlage werden neue Details bekannt. Offenbar hatte ein Spaziergänger schon vor Tagen eine Polizeistreife auf die verdächtige Plastiktüte aufmerksam gemacht, aus der Verwesungsgeruch kam.

    Zu Gast - Sänger Andreas Bourani

    Andreas Bouranis WM-Hit „Ein Hoch auf uns“ ist auch jetzt noch knapp drei Monate nach dem Ende der Fußball-Weltmeisterschaft in aller Ohren. Schon sein Debut-Album „Staub und Fantasie“ brachte es 2011 zu weitaus mehr als einem Achtungserfolg.

    Service - Untermieter aufnehmen

    Die Kinder ziehen aus, die Beziehung geht in die Brüche - plötzlich steht ein Zimmer der Mietwohnung leer. Sehr oft sind es auch aber finanzielle Gründe, einen Untermieter in die Wohnung zu holen. Unter welchen Umständen darf man Wohnraum untervermieten? zibb klärt auf.

    Berlinale 2012 -Corinna Harfouch " Was bleibt " ( Foto dpa )

    zibb gratuliert! - Corinna Harfouch wird 60

    Sie gehört heute zu den wichtigsten Film- und Bühnenschauspielerinnen Deutschlands - dabei riet man ihr in der DDR bei ihrer ersten Bewerbung an der Schauspielschule einst zu einem anderen Beruf.

    PLattenbau in Hohenschönhausen (imago-stock)

    Programmhinweis - Stilbruch

    Die Dokumentarfilme des Berliner Filmemachers Volker Meyer-Dabisch tauchen tief ein in die Subkulturen und Merkwürdigkeiten der Berliner Kieze. Diesmal beschäftigt er sich mit weniger zentral gelegenen Gegenden Berlins.

    Das besondere Glück - Die blinde Reiterin

    Das höchste Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde – für Silke Rauterberg hat diese Erkenntnis eine ganz individuelle Note, denn sie ist blind. Der Reitsport gibt ihr das schöne Gefühl von Freiheit, Selbstbestimmtheit und Selbständigkeit.

    Rettung für Nager - Die geniale Eichhörnchenbrücke

    Eichhörnchen haben es in der Großstadt nicht leicht. Vor allem, wenn der Baum, den sie hochklettern wollen, auf der anderen Straßenseite steht. Dann müssen sie irgendwie über die Straße kommen. Und dabei finden viele der kleinen Nager den Tod.

  • Susanne Tockan und Harald Pignatelli (Quelle: rbb)

    zibb 15.10.2014 18:30

    +++ Wieder ein totes Baby in Berlin gefunden +++ Zu Gast: Benjamin von Stuckrad-Barre +++ 96 Stunden-Aktion beim Boxclub 05 +++ Service: Kartoffelgerichte aus der Sterneküche +++ GDL-Streik lähmt Berlin und ganz Deutschland +++ "Made in Berlin" mit Chris Guse +++ Die Bahnhofsstraße von Finsterwalde +++ Moderation: Susanne Tockan und Harald Pignatelli

    Tagesthema - Wieder ein totes Baby in Berlin gefunden

    Was der Mann, der mit seinem Hund spazieren ging,  in der Nacht zum Dienstag in Neukölln am Weichselplatz erleben musste, gehört wohl zu den Dingen, die sich niemand wünscht. Der Hund stöbert eine Plastiktüte auf: Darin - ein totes Baby.

    Benjamin von Stuckrad-Barre, aus Stuckrads Homestory (Quelle: rbb)

    Zu Gast - Benjamin von Stuckrad-Barre

    In den 90ern galt er als einer der neuen deutschen Popliteraten. In den vergangenen Jahren hat er als Autor, Journalist und Moderator zur Kurzweil in der deutschsprachigen Medienlandschaft beigetragen. Am Donnerstag beginnt seine neue Serie im rbb Fernsehen.

    Mittwoch - 96 Stunden - Jetzt gehts um die Wurst

    Axel Schulz ist der prominente Pate in dieser 96 Stunden-Woche und hat sich etwas Besonderes einfallen lassen. Er will die Helfer motivieren. Denn heute ist Halbzeit und das Zwischenfazit: Wir haben viel Material, aber nicht genug Helfer.

    Service - Kartoffelgerichte aus der Sterneküche

    Aus der Erde in die Sterneküche! Das Image der Kartoffel als Sättigungsbeilage oder Arme-Leute-Essen ist längst passé. Marco Müller verrät uns seine Tricks und Tipps zu Klassikern aus Kartoffeln und wie er daraus feinste Gerichte zaubert.

    Reisende warten am Bahnhof Friedrichstraße an abgestellten S-Bahnen (Quelle: dpa)

    GDL-Streik lähmt Berlin und ganz Deutschland

    Zum zweiten Mal innerhalb von 8 Tagen streiken die Lokführer in Deutschland. Tausende Pendler und Bahnreisende warten vergeblich auf Züge.  Bei der Berliner S-Bahn  geht bis Donnerstagfrüh so gut wie gar nichts mehr. Der Unmut ist groß bei den Kunden.

    Moderator Chris Guse zu Gast bei dem Unternehmen 3yourminD (Quelle: rbb)

    Programmhinweis - "Made in Berlin" mit Chris Guse

    In der neuen Presenter-Reportage „Made in Berlin – Gute Ideen und andere Katastrophen“ unternimmt Moderator Chris Guse eine Reise in ein neues Berlin voller kreativer Ideen und großer Risiken.

    Serie - Die Bahnhofsstraße von Meyenburg

    Innerhalb unserer Serie, hat es uns diesmal nach Meyenburg verschlagen.  Am Ende der menschenleeren Straße, die von wunderschönen Häusern gesäumt ist, befindet sich der Bahnhof - der wohl schon lange keine Fahrgäste mehr gesehen hat.

  • Madeleine Wehle und Harald Pignatelli (Quelle: rbb/Oliver Ziebe)

    zibb vom 14.10.2014

    Fußball: Sieg oder wieder Blamage? +++ Autoversicherungen - Preise im Test +++ Rocklegenden auf der zibb-Couch +++ Porträt Jens Friebe +++ Der Grabsteinprüfer +++ Tiervermittlung mit Attila Weidemann +++ 96 Stunden: Die fliegenden teppiche +++ Wo landet Rosetta?

    Torwart Manuel Neuer (Quelle: imago)

    Deutschland - Irland: Sieg oder wieder Blamage?

    Nach der Pleite in der EM-Qualifikation gegen Polen soll Irland für das DFB-Team zur Wiedergutmachung herhalten. Das ist einfach gesagt. Doch die Iren können unangenehm werden - und waren auch schon in der Vergangenheit für Überraschungen gut. Um 20:30 Uhr ist Anpfiff.

    Steigende Autokosten (Bild: imago)

    Service - Autoversicherungen - Preise im Test

    Vergleichen, wechseln und sparen: Bis zum 30. November können Autofahrer ihre Versicherung kündigen und auf eine günstigere umsteigen. Die Experten der Zeitschrift "Finanztest" haben mehr als 150 Tarife unter die Lupe genommen. Vielfahrer können fast 900 Euro im Jahr sparen. Zu Gast: Michael Bruns, Finanztest

    Die Mitglieder der Bands Puhdys, Karat und City bei der Verleihung des Medienpreises "Goldene Henne" (Quelle: dpa)

    Zu Gast bei zibb - Rocklegenden

    Die Puhdys, City und Karat - die drei Kultbands des Ostens begeistern ihre Fans 2014 mit zehn ganz besonderen Konzerten: Erstmals präsentieren sie ein ganz einzigartiges Set mit ihren größten Hits und den neuen Songs ihres gemeinsamen Albums "Rock Legenden". Bei zibb erzählen die drei Frontmänner von ihrer Zusammenarbeit und der bevorstehenden Live-Tour 2014.

    Der Grabsteinprüfer

    Mitten im brandenburgischen Regen steht ein Mann aus Bayern. Der Ingenieurdienstleister Markus Butzke prüft Grabsteine. Immer wieder gibt es Unfälle mit umstürzenden Grabsteinen. Deshalb müssen sie auf ihre Standfestigkeit geprüft werden.

    Sänger Jens Friebe (Quelle: imago/STAR-MEDIA)

    Porträt - Jens Friebe

    Schon 2005 schrieb das Musikmagazin Spex in heller Aufregung: "Jens Friebe wird Popstar, es führt kein Weg daran vorbei." Doch der große Durchbruch lässt auf sich warten, die Platten des Kreuzberger Musikers sind eher Geheimtipp als Verkaufsschlager.

    Katzenbaby spielt mit einem Strickband (Quelle: rbb)

    Tiervermittlung mit Attila Weidemann

    In Markgrafpieske bei Storkow befindet sich eine Tierherberge der europaweit tätigen Organisation Pro Animale. Die Hunde leben in kleinen Gruppen, viele alte Tiere können hier ihren Lebensabend verbringen. Viele Bewohner hoffen aber darauf ein neues Zuhause zu finden.

    Reporter Andreas Ulrich mit dem Boxer Axel Schulz (Quelle: rbb)

    Dienstag - 96 Stunden - Die fliegenden Teppiche

    Wo normalerweise die Fäuste fliegen, fliegen schon seit heute morgen die braunen Teppiche in den Bauschuttcontainer. Sie sollten die Halle dämmen und im Winter vor der Kälte schützen. Doch nach 12 Jahren haben sie ausgedient und können jetzt entsorgt werden. Die Halle soll eine richtige Hartschaumdämmung bekommen.

    Die Computeranimation zeigt den ESA-Satelliten «Rosetta» bei seiner Annährung an die Erde (Bild: dpa)

    Wo landet Rosetta?

    Seit mehr als zehn Jahren rast die Raumsonde Rosetta durchs All und hat nur ein Ziel - einen großen Steinbrocken - einen Kometen - rund 800 Millionen Kilometer von der Erde entfernt. Den hat sie vor kurzem erreicht und nun wartet das nächste Abenteuer: Die Suche nach einem geeigneten Landplatz.

  • zibb vom 13.10.2014

    Schlechter Scherz mit Ebola +++ Service: Wie Sucht entsteht +++ Gast: Bastian Sick +++ Rauchverbot auf Kinderspielplätzen +++ Tausende Welt- und andere Tage +++ Digitale Nomaden +++ 96 Stunden: Boxclub vor dem k.o. +++ Die Comic-Zeichnerin Ulli Lust

    Ebola-Patient zur Behandlung in Frankfurt angekommen (Bild dpa)

    Tagesthema - Schlechter Scherz mit Ebola

    In einer Wilmersdorfer Kneipe gab es am Sonntagabend einen Großeinsatz. Polizei, Feuerwehr und Rettungskräfte eilten zum Lokal "Gabiko" an der Paulsborner Straße. Grund: Ein Anrufer hatte behauptet, er sei an Ebola erkrankt.

    Grafik. Quelle: WDR

    zibb Service - Wie Sucht entsteht

    Alkohol, Zigaretten, Drogen, Medikamente - Sucht hat viele Gesichter. Mit dem Thema Sucht befasst sich der erste Public Brain Day, zu dem führende Hirnforscher am 17. Oktober in Berlin zusammenkommen. Wie entsteht Sucht? Wer ist besonders gefährdet?

    Zu Gast bei zibb - Bastian Sick

    Seit elf Jahren streift Bastian Sick durch den Irrgarten der deutschen Sprache und präsentiert die unglaublichsten Zeugnisse orthografischer Verlegenheit und grammatischer Verwegenheit.

    Ein Rauchverbotsschild (Bild: dpa)

    Rauchverbot auf Kinderspielplätzen

    Spielplätze sind Orte für Kinder. Zum Buddeln und frische Luft tanken. Von wegen - denn viele der Eltern nutzen diese Gelegenheit, um mal eben eine Zigarette zu rauchen. Ergebnis: Passivqualm und Kippen im Sand.

    Die abgerissenen Tage eines Kalenders (Bild: imago)

    Tausende Welt- und andere Tage

    Heute ist der Internationale Tag der Katastrophenvorsorge. Sicherlich ein wichtiger Tag. Welttage sollen auf aktuelle Weltprobleme verweisen. Aber es gibt tausende internationale Tage, Festtage und Feiertage. Und darunter eine Reihe von Kuriositäten.

    Frau am Computer (Quelle: rbb)

    Porträt - Digitale Nomaden

    Arbeiten, wann und vor allem wo man möchte - dank des Internets ist das für viele Selbstständige möglich. Digitale Nomaden ziehen zum Arbeiten durch die ganze Welt. Eine von ihnen haben wir kurz vor ihrem Abflug zum nächsten Ziel in Berlin getroffen.

    Ein Junge mit Boxhandschuhen im Boxring (Quelle: rbb)

    Montag - Der Auftakt zu 96 Stunden

    Sportlich läuft alles bestens beim Boxclub 05, aber der Verein steht kurz vor dem K.o. 2005 hat der Club eine alte Fahrzeughalle am Stadtrand von Fürstenwalde gemietet. Eltern, Trainer und die Jugendlichen haben aus dem 400 Quadratmeter großen Gebäude eine Trainingshalle gemacht.

    Comic Zeichnerin Ulli Lust (Quelle: rbb)

    Die Comiczeichnerin Ulli Lust

    Vielleicht haben Sie diesen Comic schon mal irgendwo in einer Zeitung gesehen... Zwei Frauen mit langem Pony, die sich darüber beklagen, dass man bei einem Typen die Augen nicht erkennt.