Sendung im Detail

Programmaktion

Drei Füchse (Zuschauerfoto, Quelle: TEN)

Citizen Science Projekt - Füchse in der Stadt

Vielleicht sind Sie ihm auch schon begegnet: morgens auf dem Weg zur Arbeit, nachts am Müllcontainer der Pizzeria gegenüber oder nachmittags in Nachbars Garten: dem Fuchs. Genauer: dem Stadtfuchs. Immer noch Wildtier und trotzdem ohne Scheu. Der rbb will mehr über ihn herausfinden - und braucht dafür Ihre Hilfe.

Sommer bei zibb

Links Schriftzug: "Janna sucht das Paradies" und rechts ein Schmetterling auf einer Blüte (Quelle: rbb)

Aktion Sommergarten 2015 - Janna sucht das Paradies

Eigentlich sucht Janna IHR Paradies - Ihren Garten, Ihren Balkon, Ihren Hinterhof – eben Ihr Plätzchen im Freien, das für Sie der Himmel auf Erden ist. Bewerben Sie sich damit bei zibb und gewinnen Sie eine Traumreise. 

Machen Sie mit!

Links: Frau sitzt unter einem Baum und rechts Schriftzug "Wandern mit zibb" (Quelle: rbb)

Der schönste Wanderweg

Acht reizvolle Wanderungen hat zibb Ihnen vorgestellt: je vier in Berlin und Brandenburg. Sie haben den jeweils schönsten gekürt. Hier sind die Gewinner. Beide stehen nun auch in der ARD-Buffett-Serie "Wanderkarte Deutschland" zur Abstimmung.

 

Logo: zibb, Quelle: rbb

Wir suchen Ihre Geschichte!

Haben Sie ein außergewöhnliches Hobby? Kennen Sie einen Menschen, der großartiges leistet und unbedingt einmal vorgestellt werden müsste? Dann melden Sie sich bei uns! Per e-Mail: zibb@rbb-online.de, per Post: rbb Redaktion zibb, Marlene-Dietrich-Allee 20, 14482 Potsdam oder am Telefon: 0331/ 97993 2171.

Service bei zibb

Promis auf der Couch

zibb-Tipps

zibb-Tipps

 +++ Pyrogames an der F60 in Lichterfeld +++ Unter dem Milchwald beim Theatersommer in Netzeband +++ Helene Fischer im Berliner Olympiastadion ++++ 

DVD-Tipps

Red Army (Quelle: rbb)

DVD-Tipps

+++ Red Army – Legenden auf dem Eis +++ Jupiter Ascending +++ Foxcatcher +++ 

  • Quiz-Gewinne der Woche im Überblick

  • Servicethemen

  • Gästevorschau

zibb Archiv

  • Angela Fritzsch und Harald Pignatelli (Quelle: RBB/Oliver Ziebe)

    zibb 03.07.2015 18:30

    Maßnahmen gegen die Hitze +++ Kaos in Oberschöneweide +++ Sonnencremes im Test +++ Füchse gesucht +++ Folklorelawine rollt  durch Brandenburg +++ Zu Gast mit einem Musical: Caroline Beil und Isabel Varell +++ zibb-Minitour: Mit dem Boot im Ruppiner Seengebiet

     

    Schlosspark Sanssouci (Quelle: rbb)

    Das Saharawochenende kommt

    Verschwenderisch plätschert der Rossebrunnen von Sanssouci vor sich her: Vier Millionen Liter Wasser rauschen während der Hitzewelle täglich durch den Park - vor allem für die Bewässerung. Das Weltkulturerbe würde anderenfalls schlicht vertrocknen.

    Kaos in Oberschöneweide

    Im alten Industrieareal von Oberschöneweide öffnen Künstler wieder ihre Ateliers im Rahmen des Festivals "Kunst am Spreeknie". Mit dabei ist in diesem Jahr auch die Gruppe "KAOS". Die nutzt eine alte Industriehalle als Co-Working-Space: 30 Kreative haben hier ihre ganz persönlichen Arbeitsplätze.

    Wir suchen den Fuchs der Woche

    Im Park, im eigenen Garten, vielleicht sogar mitten im Feierabendstau – fast jeder hat schon mal einen Stadtfuchs gesichtet. Der rbb und das Leibnizinstitut für Zoo- und Wildtierforschung gehen mit Ihnen auf Fuchspirsch, um mehr über den wilden Stadtbewohner heraus zu finden.

    Internationale Folklore (Quelle: Folklorefestival "Lausitz)

    zibb unterwegs - Folklorelawine rollt durch Brandenburg

    Die 15. Internationale Folklorelawine rollt durch die Landkreise Spree-Neiße und Oberspreewald-Lausitz von Cottbus über Forst und Lübbenau und es wird wieder laut und bunt. 13  Folkloreensembles aus ganz Europa, Kanada und Indien präsentieren ein Festival der Nationen mit Musik, Tanz und Gesang.

    Zu Gast - Caroline Beil und Isabel Varell

    Sie singen, schauspielern und moderieren: Caroline Beil und Isabel Varell stehen in dem neuen Musical "Hammerfrauen" in den Wühlmäusen auf der Bühne. Ab 16. Juli spielen sie in dem Stück über eine Ladies-Night im Baumarkt mit – einem Handwerkerkurs nur für Frauen.

    Minitour - Mit dem Boot über den Rheinsberger See

    In dieser Woche wechseln wir den fahrbaren Untersatz und steigen aufs Boot um. Im Boat-City Hafendorf Rheinsberg mieten wir ein führerscheinfreies Motorboot mit 15 PS. Damit geht es raus aufs Wasser: Über die Rheinsberger Seenkette kann man mühelos von See zu See schippern.

    Publikum im zibb-Sommergarten; Quelle: rbb

    Der Sommergarten startet

    Ab Montag senden wir wieder aus unserem zibb-Sommergarten! Bis zum 07. August präsentieren unsere Moderatoren viele prominente Gäste, sommerliche Tipps und Aktionen, spannende Themen aus der Region und täglich Live-Musik vom rbb-Standort in Babelsberg. Außerdem haben wir hier mit der "BUnten GArtenshow" quasi den sechsten Standort der Bundesgartenschau.

    Satirischer Wochenrückblick - Dit war dit: Der Sommer kommt

    Der Sommer hat Einzug gehalten. Pünktlich dazu melden wir uns ab der nächsten Woche wieder aus dem zibb-Sommergarten. Die Temperaturen haben überall die 30-Grad-Marke geknackt und dementsprechend heiß ist unser satirischer Wochenrückblick: Dit war dit. Ein Beitrag von Frank Schlegel

  • Logo von zibb auf Rollfläche vom Temepelhofer Feld und Skateboardfahrer mit einem Winddrachen (Quelle: rbb)

    zibb vom 02.07.2015

    +++ Heiße Tage +++ Zu Gast: Axel Petermann +++ Live: Classic Open Air auf dem Gendarmenmarkt +++ Service: Wunderkräuter Wermut und Beifuß +++ Wochenserie "Wilde Berliner" +++ 60 Jahre Tierpark +++ Porzellanmanufaktur vor dem Aus +++ Angesagt: "Tussy Lounge" Friedrichshain +++

    Arbeit in der Hitze (Quelle: dpa)

    Tagesthema - Heiße Tage - heiße Arbeit

    Fast könnte man meinen, es hätte uns Berliner und Brandenburger dieser Tage in die Karibik verschlagen. Doch bei all der Freude über das Wetter gibt es immer noch Menschen, die auch bei diesen Temperaturen arbeiten müssen. Oliver Hildebrand ist einer von ihnen. zibb hat ihn besucht.

    Profiler Axel Petermann © Axel Petermann

    Zu Gast - Axel Petermann

    Axel Petermann gibt als Europas erfahrenster Profiler. Über 30 Jahre lang leitete er die Mordkommission seiner Heimatstadt Bremen, bearbeitete über 1000 Mordfälle und berät die ARD-Tatort-Teams. Jetzt veröffentlicht er sein drittes Buch "Der Profiler".  

    Classic Open Air am Gendarmenmarkt (Quelle:dpa)

    Live vor Ort - Classic Open Air am Gendarmenmarkt

    Das erfolgreiche Classic Open Air am vielleicht schönsten Platz Europas, dem Gendarmenmarkt, eröffnet dieses Jahr mit einem Best-of-Medley aus Klassik, Film und Pop. Wir dürfen bei den Proben bereits lauschen und sind dann live kurz vor der Eröffnung dabei.

    Ein Stängel einer Wermut-Pflanze (Quelle: imago/blickwinkel)

    Service - Wunderkräuter Wermut und Beifuß

    Jetzt ist Erntezeit für zwei wahre Wunderkräuter: Aus Wermut läßt sich nicht nur Wein machen, Beifuss ist nicht nur eine leckere Beigabe zum Gänsebraten. Wo lassen sich diese Heilkräuter finden? Wie lassen sie sich zu Ölen, Tropfen und Tinkturen verarbeiten?

    Ein Eichhörnchen knabbert an einem Stofffetzen (Foto: dpa)

    Wochenserie "Wilde Berliner" - Hilfe für Eichhörnchen

    Wenn heftige Stürme über das Land ziehen, müssen sich vor allem die kleinsten Waldbewohner gut festhalten. Bei Auffangstationen für Eichhörnchen in Berlin und Brandenburg herrscht von Frühjahr bis Herbst volles Haus. So auch bei Familie Lüdke aus Berlin.

    Tierpark Berlin: drei Indischen LangohrziegenLangohrziegen 2008 (Quelle: dpa)

    Reportage - 60 Jahre Tierpark

    Am 2. Juli 1955 wurde der Tierpark Friedrichsfelde durch den Ost-Berliner Oberbürgermeister Friedrich Ebert und den Präsidenten der DDR, Wilhelm Pieck, eröffnet. 60 Jahre später feiert der Park seinen runden Geburtstag. zibb gratuliert!

    Reportage - Porzellanmanufaktur vor dem Aus

    Brandenburgs letzte Porzellanmanufaktur im Top-Segment, "Adam und Ziege" in Stahnsdorf, wird Ende des Jahres schließen. Am letzten Tag der offenen Tür am 4. Juli haben Porzellan-Liebhaber noch einmal die Chance, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen.

    Serie: Angesagt - Tussy Lounge Friedrichshain

    Wer eine Frau "Tussi" nennt, meint das meistens nicht nett. Oberflächlich und eitel, ein bisschen dumm und außerdem zickig soll eine Tussi sein. In der Friedrichshainer Bar, die wir diesmal besucht haben, sieht man das aber ein bisschen anders.  

  • Logo von zibb auf Rollfläche vom Temepelhofer Feld und Skateboardfahrer mit einem Winddrachen (Quelle: rbb)

    zibb vom 01.07.2015

    +++ zibb-Aktion: Schicken Sie uns Ihr heißestes Sommerfoto +++ Das erste Sommerloch des Jahres +++ Zu Gast: Max Riemelt +++ Live vom Sommerfest des Landes Brandenburg +++ Service: Falten weg - um jeden Preis? +++ Mit Fußballerinnen durch die Nacht +++ Unterwegs mit Kontaktbereichsbeamten, Teil 2 +++ Serie: Wilde Berliner +++ Kiek an: Fahrrad-Yoga +++ zibb zurück: 25 Jahre Währungsunion +++

    Bei Sonnenschein und einer Temperatur um 30 Grad taucht ein Bademeister in ein Becken des Freibades Kiebitzberge in Kleinmachnow (Brandenburg) (Quelle: dpa)

    Tagesthema - Wer hat das heißeste Sommerfoto?

    Sommer, Sonne, Hitze... In den kommenden Tagen soll es weit über 30 Grad warm werden. Bestes Wetter also für jede Menge Freizeitaktivitäten. Lassen Sie uns daran teilhaben und schicken Sie uns ihr heißestes Sommerfoto!  

    aktuell - Das erste Sommerloch des Jahres

    Kaum wird es richtig warm, da gibt es schon das erste Sommerloch - und zwar in Potsdam. Am Brauhausberg ist am Mittwoch vormittag ein Stückchen Straße weggesackt. In der Fahrbahn klafft ein tiefes Loch. Wie konnte das passieren? zibb hat nachgefragt.

    Max Riemelt, Quelle: imago/Future Image

    Zu Gast - Max Riemelt

    Er ist einer der bekanntesten jungen Schauspieler in Deutschland: Max Riemelt. Schon als Kind stand er für "Praxis Bülowbogen" vor der Kamera. Aktuell spielt er den Erzieher Krapp im Kinofilm "Freistatt". Bei zibb verrät er mehr über seinen internationalen Erfolg.

    Live vor Ort - Land Brandenburg feiert Sommerfest

    Das Land Brandenburg und das WirtschaftsForum Brandenburg e.V. laden für Mittwoch Abend zum traditionellen Sommerfest ein. Motto ist in diesem Jahr "25 Jahre Brandenburg". Wir melden uns live von dort.

    Botox, Quelle: rbb

    Service - Falten weg - um jeden Preis?

    Wenn es darum geht, die Spuren des Alterns aus dem Gesicht verschwinden zu lassen, sind Botox und Co. schon lange nicht mehr nur den Promis vorbehalten. Doch wie schonend und effektiv sind Faltenglättung und Faltenunterspritzung? Mehr dazu im Service.

    © Discover Football

    Reportage - Mit Fußballerinnen durch die Nacht

    Millionen Zuschauer verfolgten in der vergangenen Nacht das Halbfinale der deutschen Fußballnationalelf der Frauen gegen die USA. Auch Teilnehmerinnen von "Discover Football", dem etwas anderen Weltturnier, trafen sich in Kreuzberg zum gemeinsamen Schauen. Wir waren dabei.

    Philipp Weber im Interview (Quelle: rbb)

    Teil 2 - Unterwegs mit Kontaktbereichsbeamten

    Wir sind unterwegs im Wedding mit den Kontaktbereichsbeamten Kristin Kramer und Phlipp Weber. Im ersten Teil unserer Reportage hatten die Beamten auf dem Leopoldplatz alle Hände voll zu tun. Und der Leo beschäftigt sie auch weiterhin.

    Foto: dpa Bildfunk

    Wochenserie "Wilde Berliner" - Fit für die Freiheit

    Sobald die Sonne scheint in Berlin Hermsdorf, sieht man Gabriele Gaede mit Kartons durch den Garten ziehen. Die 63-jährige Rentnerin ist Igelmutti aus Leidenschaft und freut sich jedes Mal, wenn sie ihre stacheligen Lieblinge aus dem Winterquartier in die Freiheit entlassen kann.

    Yogaübung auf dem Fahrrad (Quelle: rbb)

    Kiek an - Fit auf dem Fahrradsattel

    In Berlin gibt es jetzt Kurse im Fahrrad-Yoga. Ausgedacht haben sich das eine Yoga-Lehrerin und ein Fahrrad-Aktivist. zibb hat sich das ungewöhnliche Konzept angesehen und selbst überprüft, ob es funktioniert.

    Nach langem Schlangestehen vor einer Leipziger Bank freut sich dieser junge Mann über seine D-Mark-Banknoten, aufgenommen am 1.7.1990, der Tag der innerdeutschen Währungsunion (Quelle: dpa)

    zibb zurück - 25 Jahre Währungsunion

    Als Tag der Einheit feiern die Deutschen den 3. Oktober 1990 - aber faktisch war die Wiedervereinigung schon Monate vorher perfekt: Am 1. Juli wurde in Ostdeutschland die DDR-Mark durch die D-Mark abgelöst. Wir erinnern mit Archivaufnahmen an das Ereignis.

  • Logo von zibb auf einem Steg im Wasser (Quelle: rbb)

    zibb vom 30.06.2015

    +++ 2000 Kilometer für ein Kreuz +++ Zu Gast: André Stade +++ Live: Discover Football Festival +++ Service: Neues Elterngeld +++ Autotest: Peugeot 108 Top +++ Ein letztes Spiel für Momo +++ Hebammen in Not +++ Wochenserie: wilde Berliner +++ Unterwegs mit Kontaktbereichsbeamten +++

    Athener schwenken Landesfahnen vor dem griechischen Parlament (Bild: DPA)

    Tagesthema - 2000 Kilometer für ein Kreuz

    Am Sonntag soll die Bevölkerung in Griechenland über das zuletzt von den internationalen Geldgebern vorgeschlagene Spar- und Reformprogramm abstimmen. Das Vorhaben stößt auch bei Griechen im Ausland auf großes Interesse - so sehr, dass es manch einem sogar den Weg von Potsdam nach Hellas Wert ist.

    André Stade (Quelle: rbb)

    Zu Gast - André Stade

    André Stade nahm schon als Kind Klavier- und Akkordeonunterricht. Mittlerweile ist er bereits seit 20 Jahren erfolgreich im Schlagergeschäft unterwegs. Gerade ist sein neues Album "Im Leben" erschienen. Auf der zibb-Couch stellt er es vor.

    © Discover Football

    Live vor Ort - Discover Football Festival

    Während die Deutschen Fußball-Frauen in Kanada um die Weltmeisterschaft spielen, treffen sich Fußballerinnen aus aller Welt ab zum vierten Discover Football Festival im Kreuzberger Willy Kressmann-Stadion. Wir melden uns live vom Auftakt.

    Euro-Scheine neben einer Nuckelflasche (Bild: DPA)

    Service - Neues Elterngeld

    Ab 01.07. können Eltern selbst entscheiden, ob sie wie bisher 14 oder 28 Monate lang Unterstützung bekommen wollen. Das Elterngeld Plus ist dann allerdings nur halb so hoch und soll vor allem Teilzeit-Arbeit fördern. Kritiker bemängeln die Regelung.

    Autotest - Peugeot 108 Top

    Die neueste Variante des Kleinwagens der Reihe 108 hat Peugeot um das Modell "Top" erweitert. Der Wagen verfügt über ein Faltdach und soll auf diese Weise "echtes" Cabrio-Feeling erzeugen. Ob das Auto überzeugen kann, zeigt der zibb-Autotest.

    Reportage - Ein letztes Spiel für Momo

    Mitte Juni starb der 18-jährige Fußballer Maurice aus Ludwigsfelde. Aus gemeinsamer Trauer und Anteilnahme beschlossen Freunde und Mitspieler, ihm zu Ehren ein Benefinzspiel zu organisieren, mit dem sie die Familie unterstützen wollen.

    Eine Hebamme steht am 06.11.2012 neben einem Säuglingsbett in der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe des Universitätsklinikums in Dresden (Quelle: dpa)

    Reportage - Hebammen in Not

    Ab 1. Juli steigen die Haftpflichtbeiträge für Geburtshelferinnen um 1200 Euro im Jahr auf 6300 Euro. Viele Hebammen können sich das nicht leisten. Wir haben ein Geburtshaus in Eberswalde besucht, dass ebenso wie die Mitarbeiterinnen dort um seine Existenz kämpft.

    Ein Mauersegler mit ausgebreiteten Flügeln (Quelle: imago)

    Wochenserie "Wilde Berliner" - Eine Oase für Mauersegler

    In den Sommermonaten gehört der Anblick der schnell dahin jagenden und schrill rufenden Mauersegler zum Berliner Alltag. Doch die Tiere finden in der Stadt immer weniger Nistplätze. Eine Dachterrasse in Wilmersdorf sorgt zum Glück für Abhilfe.

    Reportage - Unterwegs mit Kontaktbereichsbeamten

    Wer im Kiez rund um die Seestraße sein Knöllchen nicht bezahlt, muss damit rechnen, dass Kristin Kramer und ihr Kollege Philipp Weber vor der Tür stehen. Die erfahrenen Polizisten sind im Wedding als Kontaktbereichsbeamten unterwegs. Wir haben sie bei ihrer Tour begleitet.

  • Logo von zibb auf Rollfläche vom Temepelhofer Feld und Skateboardfahrer mit einem Winddrachen (Quelle: rbb)

    zibb vom 29.06.2015

    +++ Krisenherd Urlaubsland +++ Zu Gast: Felix Martin +++ Live: Moderner Fünfkampf im Olympiapark Berlin +++ Außergewöhnlicher Café-Streit +++ Wer wirbt auf Herthas Brust? +++ Scherben mit Geschichte +++ Abschied von Alisha und Dragan +++ Tandemsprung im Familienkreis +++ Schwimmunterricht für Enten +++

    Ein Mann und eine Frau liegen an einem Strand unter einem Sonnenschirm (Bild: dpa).

    Tagesthema - Krisenherd Urlaubsland

    Die Urlaubs- und Reisezeit nähert sich mit Riesenschritten und damit auch die Vorfreude auf die schönsten Wochen des Jahres. Doch die Freude ist getrübt, denn immer mehr beliebte Reiseziele werden unsicher. Wo kann man noch ungetrübt seinen Urlaub verbringen?

    Felix Martin (Quelle Imago)

    Zu Gast - Felix Martin

    Er war Dracula im Musical "Tanz der Vampire" unter der Regie von Roman Polanski. In Berlin spielt Felix Martin, der auch immer wieder im TV zu sehen ist, im Theater des Westens und in den Kammerspielen. Über seine Rolle im Musical "Fast Normal" im Renaissance Theater spricht er bei zibb.

    Athleten bereiten sich bei den Olympischen Spielen in London (2012) auf den modernen Fünfkampf vor (Bild: dpa)

    Live vor Ort - Moderner Fünfkampf im Olympiapark

    Am Montag beginnt die Weltmeisterschaft im Modernen Fünfkampf. Wir sind live bei der neuen Kombi-Disziplin am Ende der Staffel-Vorläufe dabei und zeigen, welche Herausforderungen auf die Sportler warten.

    Außergewöhnlicher Cafe-Streit, Quelle: rbb

    Reportage - Außergewöhnlicher Café-Streit

    Häufiger beschweren sich Anwohner über ein Café: zu laut, zu viele Küchengerüche, zu viel Publikum. Doch der vorliegende Fall in Berlin Zehlendorf ist anders gelagert. zibb erzählt die Geschichte einer ungewöhnlichen Klage.

    Die Hertha-Profis Hajime Hosogai und Alexander Baumjohann (r.) beim Trainingsauftakt für die Spielzeit 2015/2016. (Quelle: imago/Matthias Koch)

    aktuell - Wer wirbt auf Herthas Brust?

    Hertha BSC hat ein Problem: Seit Sonntag ist der bisherige Werbevertrag mit Sponsor DB ausgelaufen. Beim Trainingsauftakt liefen die Profis erstmals ohne Trikotwerbung auf den Rasen. Jetzt wird ein neuer Sponsor gesucht. zibb hat bei der Suche geholfen.

    Schweizerhaus in Seelow, Quelle: rbb

    Ausflugstipp - Scherben mit Geschichte

    Gleich neben der bekannten Gedenkstätte des Zweiten Weltkriegs existiert in Seelow ein Areal, das heute weitgehend unbekannt ist. Es ist das sogenannte "Schweizerhaus". Dabei hat das etwa 20 Hektar große Gelände glorreiche Zeiten hinter sich.

    Das Berliner Tigerbaby Alisha (l) und der kleine Tiger Dragan sehen sich 10.03.2015 das erste Mal im Zoo in Eberswalde. (Quelle: dpa)

    Reportage - Abschied von Alisha und Dragan

    Fast zur gleichen Zeit, im vergangenen Winter, wurden in Eberswalde und in Berlin zwei sibirische Tigerbabys geboren und nicht von ihren Müttern aufgezogen. Seit März sind beide im Eberswalder Zoo zusammen gewesen. Jetzt müssen beide nach Berlin umziehen.

    Harald Foerster vor dem Tandemsprung, Quelle: rbb

    Reportage - Tandemsprung im Familienkreis

    Zu runden Geburtstagen kommen immer mal wieder spannende Ideen und Wünsche auf. Ein Berliner hatte einen ganz besonderen Traum. Deshalb ließ Harald Foerster sich zu seinem 80. nicht nur selbst beschenken, sondern beschenkte seinerseits die Familie.

    Stockenten, Quelle: rbb

    Wochenserie "Wilde Berliner" - Schwimmunterricht für Enten

    Vor einigen Wochen wurde Natur-Ranger Björn Lindner - eher ungewollt - zum Ziehvater von vier kleinen Stockenten. Jetzt ist es Zeit für die ersten Schwimmübungen des Nachwuchses - natürlich unter dem wachsamen Auge vom Ziehvater. Wir waren dabei.

zibb und Social-Media