Sendung im Detail

Janna sucht das Paradies: Der Gewinner

Links Schriftzug: "Janna sucht das Paradies" und rechts ein Schmetterling auf einer Blüte (Quelle: rbb)

Aktion Sommergarten 2015 - Janna sucht das Paradies

Für zibb hat Janna in den vergangenen Wochen in Berlin und Brandenburg Ausschau nach dem 'Paradies' gehalten: nach Ihren Gärten, Ihrem Balkon, Ihrem Hinterhof – eben Ihr Plätzchen im Freien, das für Sie der Himmel auf Erden ist. Sie haben sich mit Ihrem 'Paradies' bei zibb um den Hauptpreis beworben. Nun hat das zibb-Publikum entschieden ...

Machen Sie mit!

Links: Frau sitzt unter einem Baum und rechts Schriftzug "Wandern mit zibb" (Quelle: rbb)

Der schönste Wanderweg

Acht reizvolle Wanderungen hat zibb Ihnen vorgestellt: je vier in Berlin und Brandenburg. Sie haben den jeweils schönsten gekürt. Hier sind die Gewinner. Beide stehen nun auch in der ARD-Buffett-Serie "Wanderkarte Deutschland" zur Abstimmung.

 

Logo: zibb, Quelle: rbb

Wir suchen Ihre Geschichte!

Haben Sie ein außergewöhnliches Hobby? Kennen Sie einen Menschen, der großartiges leistet und unbedingt einmal vorgestellt werden müsste? Dann melden Sie sich bei uns! Per e-Mail: zibb@rbb-online.de, per Post: rbb Redaktion zibb, Marlene-Dietrich-Allee 20, 14482 Potsdam oder am Telefon: 0331/ 97993 2171.

Service bei zibb

Promis auf der Couch

zibb-Tipps

Foto: (c)2014 Bill Douthart Universal Music

zibb-Tipps

Götz Alsmann in Schwedt +++ Havelberger Pferdemarkt +++ Pyronale im Berliner Olympiastadion

DVD-Tipps

Filmausschnitt Shaun das Schaf (Quelle: rbb)

DVD-Tipps

+++ “Shaun das Schaf - Der Film“+++ “Newsroom“ +++ “Die Wolken von Sils Maria“ +++ 

  • Quiz-Gewinne der Woche im Überblick

  • Servicethemen

  • Gästevorschau

zibb Archiv

  • Logo von zibb auf Rollfläche vom Temepelhofer Feld und Skateboardfahrer mit einem Winddrachen (Quelle: rbb)

    zibb 01.09.2015 18:30

    Erstaufnahmestelle in Tempelhof +++ Brandenburgs zweitgrößte Baustelle +++ Service: Schwarzer Tee im Test +++ Kunstfestival 'Bewegend anders' +++ fruchtgummi aus dem 3D-Drucker +++ Trendsport Calisthenics +++ Tiervermittlung mit Attila Weidemann +++ Zu Gast: Culcha Candela +++ Neuköllner Schätze

    Am Haupteingang des ehemaligen Flughafens Tempelhof ist am 31. 07.2015 noch der Schriftzug "Zentralflughafen" zu lesen. (Quelle: rbb/Dietmar Ringel)

    Tagesthema - Erstaufnahmestelle in Tempelhof?

    Auf der Suche nach Unterkünften für Flüchtlinge in Berlin wird der Senat verzweifelter und kreativer. Die jüngste Idee: Das ehemalige Flughafengebäude Tempelhof könnte mit seinen rund 20 Schaltern zur Erstaufnahmestelle umgebaut werden. Diese Möglichkeit wird seit einigen Tagen diskutiert, zibb fragt nach, wie realistisch der Plan ist.

    Die Neubaustelle am Schiffshebewerk Niederfinow - Foto: rbb Inforadio/Annette Miersch

    Brandenburgs zweitgrößte Baustelle

    Zur Zeit laufen die Arbeiten am neuen Schiffshebewerk Niederfinow auf Hochtouren. Es ist nach dem BER die zweitgrößte Baustelle in Brandenburg. Fast fertig ist der obere Vorhafen, die Seilrollen sind eingebaut, auch die Trogseile hängen bereits. Jetzt wird in luftiger Höhe die Troghalle montiert.

    Service - Schwarzer Tee im Test

    Teegenuß ohne Reue – ein eher seltenes Vergnügen, geht es nach den neuesten Ergebnissen von Öko-Test. Denn nach Ansicht der Experten lässt sich Tee nur richtig genießen, wenn er unbelastet ist  und unter fairen Bedingungen angebaut wird. Aber von 30 untersuchten  schwarzen Tees erfüllen nur  vier diese Kriterien.

    Reportage - Kunstfestival 'Bewegend anders'

    "Bewegend anders" heißt das erste Kunstfestival für Menschen mit und ohne Behinderung. Auf dem Areal der Schiffbauergasse werden vom 2. bis 6. September besondere Konzerte und Theaterinszenierungen aufgeführt. In der Arena feiert "Romeo und Julia" Premiere.

    Fruchtgummi aus dem 3D-Drucker

    Fruchtgummis und andere Lebensmittel aus dem Drucker - das ist in diesem Jahr einer der Trends, die auf der IFA vorgestellt werden. Wir zeigen wie es funktioniert, verraten, ob es schmeckt, und fragen, ob diese Zukunftstechnik unbedenklich ist.

    Calisthenics © Paul Henschel

    Live - Trendsport Calisthenics

    Bikinifigur und Sixpack gibt es auch kostenlos und ohne extra Gewichte: Calisthenics - Sport mit dem eigenen Körpergewicht - heißt der in den USA sehr beliebte und praktische Trendsport. Im Berliner Poststadion hat die Gruppe "Barliner" jetzt einen eigenen Trainingspark.

    Zu Gast: - Culcha Candela

    Mit ihrer Fusion aus HipHop, Latinsound und Reggae haben Culcha Candela in den vergangenen Jahren die Verkaufscharts ebenso dominiert wie die Radioplaylisten. Heute sitzen sie bei zibb auf der Couch und haben mit "Candelistan" eins der am meisten erwarteten Alben 2015 im Gepäck. Ihre Singleauskopplung heißt ganz bescheiden "La Bomba".

    Reportage - Neuköllner Schätze

    Maggie Coker verkauft in ihrem Laden "Rag and Bone Man" in Neukölln ausgesuchte Kleidung aus vergangenen Zeiten. Damit kleine Geschäfte wie ihres mehr Aufmerksamkeit auf sich ziehen, hat sie sich mit anderen Händlern vernetzt und einen Stadtplan entworfen: die Neukölln Schatzkarte!

  • Logo von zibb auf einem Steg im Wasser (Quelle: rbb)

    zibb 31.08.2015 18:30

    Sommerbilanz 2015 +++ Brandenburgs erster Baumkronenpfad startet +++ Service: Wenn der Abschlepper kommt +++ Neues Leben unter den Stadtbahnbögen +++ Live: Suche nach der Superbiene +++ Unterstützung für Flüchtlinge +++ Mit dem Leuchtwurm durchs Regenrohr +++ Zu Gast: Nadja Bobyleva +++ Erntezeit für die Powerbeere

    Segler im Havelland, Quelle: imago/Rainer Weisflog

    Tagessthema - Sommerbilanz 2015

    Am Tag vor dem metereologischen Herbstbeginn werfen wir einen Blick zurück auf den Sommer 2015, der so heiß war, dass er auf Platz drei der Wetteraufzeichnungen gelandet ist. Unser Rückblick ist nicht ganz frei von Wehmut - aus den unterschiedlichsten Gründen.

    Reportage - Brandenburgs erster Baumkronenpfad startet

    In rund 30 Meter Höhe führt der erste Baumwipfelpfad Brandenburgs über das Gelände des ehemaligen Lungensanatoriums in Beelitz. Er soll das Herzstücks eines Erlebnispark sein und sich zum Besuchermagneten entwickeln.

    Parkverbot

    Service - Wenn der Abschlepper kommt

    Ein freier Parkplatz: In Berlin wie ein Geschenk des Himmels. Da tut es besonders weh, wenn der knappe Parkraum immer öfter von mobilen Halteverboten blockiert wird. Zumal diese oft über Nacht wie Pilze aus dem Boden schießen. So wird aus einem legalen Parkplatz ganz schnell ein Parkverbotsplatz.

    Reportage - Neues Leben in den Stadtbahnbögen

    Ob Zoopalast, Bikinihaus oder Waldorf Astoria - die City West wird wieder schicker und hipper. Auch unter den alten Stadtbahnbögen hinter dem Bahnhof Zoo erfindet sich der alte Westen neu. Lange Zeit gab es hier viel Leerstand - doch jetzt tut sich was.

    Eine Varroamilbe auf dem Rückenschild einer Arbeitsbiene (Quelle: dpa)

    Live - Suche nach der Superbiene

    Bienen zählen zu den wichtigsten Nutztieren Deutschlands. Doch die Zahl der Honigsammler geht seit Jahren zurück. Deshalb sucht Deutschland die Superbiene im eigenen Institut für Bienenkunde.

    Reportage - Unterstützung für Flüchtlinge

    In Wusterhausen an der Dosse - bei Neuruppin - leben knapp 100 Flüchtlinge. Bis zum Jahresende sollen es 250 sein. Anfangs gab es Bedenken, doch inzwischen äußert - zumindest vor der Kamera – keiner mehr mit Kritik. Im Gegenteil: Die ehrenamtlichen Helfer werden immer mehr.

    Mit dem Leuchtwurm durchs Regenrohr

    Der Leuchtwurm ist eine neue technische Errungenschaft, mit der die Berliner Wasserbetriebe Regenrohre repariert. Auch zur großen Freude der Autofahrer, die Dank des Leuchtwurms unter weniger Baustellen leiden müssen. zibb zeigt, wie der UV-Lampenzug funktioniert.

    Zu Gast - Nadja Bobyleva

    Am 03. September kommt das Psychodrama „Hüter meines Bruders“ mit der deutsch-russischen Schauspielerin Nadja Bobyleva in die Kinos. Der Film erzählt auf rätselhafte Weise die Geschichte zweier Brüder und wie schnell ein Leben aus den Fugen geraten kann.

    Aronia, Foto: dpa

    Reportage - Erntezeit für die Powerbeere

    Im Spreewald hat Ende August die Ernte der Aronia-Beere begonnen. Als "Powerfood" – also als Nahrungsmittel das Energie spendet und gesundheitsförderlich ist, macht die Aronia zunehmend von sich reden. Wir waren beim Erntebeginn in Schöneiche dabei.

  • Logo von zibb auf Rollfläche vom Temepelhofer Feld und Skateboardfahrer mit einem Winddrachen (Quelle: rbb)

    zibb 28.08.2015 18:30

    +++ Ferienende in Berlin und Brandenburg +++ rbb Inforadio feiert Geburtstag +++ Die gute Fee von Ruhlsdorf +++ Hautärzte warnen vor Hautkrebs +++ Eisenhüttenstadt feiert +++ Fuchsfoto der Woche +++ Minitour: Dosseland +++ Autorin Corinne Hoffmann +++ zibb-Tipps +++ Dit war Dit +++ Moderation: Susanne Tockan und Harald Pignatelli

    Kinder auf dem Schulweg (Quelle: imago)

    Tagesthema - Ferienende in Berlin und Brandenburg

    Gut sechs Wochen haben sie gedauert: die Sommerferien in Berlin und Brandenburg. Anfangs sah es nicht wirklich so aus, als würde das Wetter in unserer Region mitspielen, dann aber hatten wir Sommer satt. Wir wollten wissen, wir unsere kleinen und großen Zuschauer ihre Sommerferien verbracht haben.

    An einem Mikrofon hängt ein Zettel mit der Aufschrift "Inforadio". Das rbb Inforadio wurde 1995 von SFB und ORB gegründet. (Bild: ARD Foto)

    20 Jahre - rbb Inforadio feiert Geburtstag

    Am 28. August 1995 um 6.00 Uhr ging das rbb Inforadio erstmals auf Sendung und bietet seinen Hörern seitdem rund um die Uhr alles Wichtige aus Politik, Wirtschaft, Sport, Kultur und Gesellschaft. Mit über 5% Marktanteil ist es das erfolgreichste Informationsprogramm Deutschlands.

    700. Jubiläum - Die gute Fee von Ruhlsdorf

    Ruhlsdorf liegt zwischen dem Naturpark Barnim und der Schorfheide. Der kleine Ort feiert in diesen Tagen sein 700-jähriges Bestehen. Dort ist auch die 87-jährige Helga Hagitte aufgewachsen, deren Vater in den 30er und 40er Jahren Pfarrer in Ruhlsdorf war.

    Service - Hautärzte warnen vor Hautkrebs

    Die Fälle von Hautkrebs steigen dramatisch – und nach dem Urlaub neue dunkle Flecken auf der Haut? Was ist harmlos, was kann krankhafte Ursachen haben? Denn jeder Sonnenbrand wird von der Haut registriert und kann das Krebsrisiko erhöhen.

    Die Organisatorin Martina Harz im Interview (Quelle: rbb)

    Stadtfest - Eisenhüttenstadt feiert

    Auf dem Stadtfest in Eisenhüttenstadt sorgen an drei Tagen Bands für gute Musik, es gibt regionale Köstlichkeiten, Fahrgeschäfte und viele Aktionen für die ganze Familie. Außerdem wollen die Eisenhüttenstädter ins "Guinness Buch der Rekorde"...

    Minitour - Dosseland

    Diesmal führt uns die Minitour auf folgende Stationen zum Herrenhaus „Schloss Lohm“, das heute eine Außenstelle des Standesamtes ist. Danach geht’s  auf einen Pferdehof in Goldbeck und anschließend an den Bantikower See.

    Zu Gast - Autorin Corinne Hoffmann

    "Das Mädchen mit dem Giraffenhals", so heißt das neue Buch von Corinne Hofmann. Bekannt geworden ist sie mit ihrer Geschichte als "Die weiße Massai". Ihren Bestseller über ihre unmögliche Liebe mit einem Massai-Krieger in der Wildnis Kenias haben Millionen Menschen verschlungen.

    dit war dit, Quelle. rbb/zibb

    Dit war Dit

    Guter Rat ist oft teuer und gute Einfälle unbezahlbar. Und wenn man so auf manche Geschehnisse der vergangenen Woche schaut, fällt einem auch fast nichts mehr ein. Hier ist der zibb-Wochenrückblick. 

  • zibb Logo und die Figur Molecule Man in der Spree (Quelle: rbb)

    zibb 27.08.2015 18:30

    Elf Stockwerke und kein Fahrstuhl! +++ Rallye Hamburg-Berlin +++ Gourmet-Öle im Test +++ Bildung, die bewegt +++ Das radioEins-Parkfest am Gleisdreieck +++ Die Dahlie erobert die BUGA +++ Der Mundmaler aus Caputh +++ DVD-Tipps vom 27.08.2015 +++ Zu Gast: Mic Donet +++ Zibb-Tipps vom 27.08.2015 +++ Was lieben Touristen an Berlin? +++ Moderation: Angela Fritsch und Harald Pignatelli

    Tagesthema - Elf Stockwerke und kein Fahrstuhl!

    Seit einer Woche sind die Mieter des elfgeschössigen Hochhauses in der Berliner Havemannstraße ohne Fahrstuhl. Der TÜV hat Mängel festgestellt und die Fahrstühle kurzerhand außer Betrieb genommen. Die Reparatur kann dauern und alte oder behinderte Mieter in den oberen Stockwerken sitzen in ihren Wohnungen fest.

    Mercedes 300 SL aus dem Jahre 1955 © dpa

    Oldtimer auf Tour - Rallye Hamburg-Berlin

    Die diesjährige Klassik-Rallye führt die Oldtimer-Begeisterten von Berlin über Goslar und Wolfsburg nach Hamburg. Unter dem Motto "Reisen statt Rasen" nehmen auch viele  Prominente teil. Am Donnerstag um 12 Uhr fiel der Startschuss. 

    Kartoffeln mit Leinöl (Quelle: imago)

    Service - Gourmet-Öle im Test

    Walnuss-, Traubenkern-, Sesam-, Lein- oder Arganöl sollen Speisen verfeinern. Liebhaber halten diese Öle für besonders gesund und geben oft viel Geld dafür aus. Doch sind diese Gourmet-Öle ihr Geld wert? Stiftung Warentest hat 25 dieser Produkte und ausführlich getestet.

    Deutsch und Breakdance - Bildung, die bewegt

    In den Ferien zur zu Schule gehen fällt vielen Kids schwer. Doch viele in Berlin lebende Flüchtlingskinder nehmen derzeit an einem Programm der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung teil.

    Live-Reportage - Das radioeins-Parkfest am Gleisdreieck

    radioeins feiert auch in diesem Jahr wieder ein großes Parkfest am Gleisdreieck in Kreuzberg. Hier gibt es Unterhaltung und Gute Laune umsonst und draußen mit Live-Sendungen, Konzerten, Theater, Kino auf der Wiese und der radioeins-Sportstunde.

    Dahlie (Quelle: rbb)

    Die Dahlie erobert die BUGA

    Nur noch sechs Wochen läuft die Bundesgartenschau 2015. Die Dahlie kommt ursprünglich aus Mittelamerika und ist mittlerweile bei uns sehr beliebt. In der Brandenburger Dahlienarena sind zurzeit 1000 dieser besonders schönen Pflanzen zu bewundern. Wir stellen die Arten vor und geben Tipps und  Pflegehinweise.

    Der Mundmaler aus Caputh

    Ein Badeunfall in Michensee  verändert das Leben von Thomas Kahlau von einer Sekunde zur anderen. Der damals 14-jährige Potsdamer ist vom Kopf abwärts komplett gelähmt. Doch er kämpft sich ins Leben zurück und entdeckt sein Zeichen und Maltalent – mit dem Mund.

    Touristen mit Rollkoffer in Berlin (Quelle: dpa)

    Neuer Besucherrekord - Was lieben Touristen an Berlin?

    Auch in diesem Jahr sieht es aus, als würden Berliner Hotels einen neuen Übernachtungsrekord vermelden können. Allein in den ersten sechs Monaten kamen fünf Prozent mehr Gäste als im Rekordjahr 2014. Wir wollten wissen, was die Touristen nach Berlin zieht und was sie hier unbedingt gesehen oder erlebt haben wollen.

zibb auf Facebook

Besuchen Sie uns auf Facebook!

Hier finden Sie täglich neue Infos aus unserer Redaktion und können Kontakt mit uns aufnehmen. Wir freuen uns auf Ihr Feedback:
www.facebook.com/zibb.rbb