zibb - Service - Familie

Online Weihnachtsshopping, Foto: Colourbox

Service: Shoppen auf Mausklick - Vorsicht beim Online-Shopping

Weihnachten steht vor der Tür - und damit auch die Jagd auf die Geschenke. Um dem Stress voller Einkaufsstraßen zu entgehen, weichen viele Menschen auf das Internet aus. Hier locken besonders günstige Schnäppchen. Doch unter den Online-Händlern gibt es auch schwarze Schafe. 

Symbolbild: Eine Frau geht mit mehreren Rassehunden in der Stadt spazieren. (Quelle: dpa)

Service - Hunde in der Großstadt

In Berlin gibt es annähernd 100.000 Hunde. Gerade sie brauchen besonders viel Erziehung - allein schon, um sich nicht selber in Gefahr zu bringen. Nur: Wie bereitet man den Hund am besten auf das Leben in der Stadt vor? zibb spricht darüber mit der Tierärztin und Hundeexpertin Jeannette Koepsel.

Schnauze eines Zwergpudels (Quelle: dpa / WILDLIFE / I.Elsner)

Service - Ausgesetzte Haustiere

Manchmal ist es Verzweiflung, oft aber einfach Bequemlichkeit, die Menschen dazu bringt, ihre nicht mehr gewollten Haustiere einfach auszusetzen. So landen Fische und Schmuckschildkröten in öffentlichen Gewässern, Kaninchen in Parkanlagen oder Schlangen in Wäldern.

Wolf in Brandenburg (Bild: imago/Bernd Friedel)

Service - Die Rückkehr der wilden Tiere

Bis zum zweiten Weltkrieg gab es in Brandenburg Elche, danach nicht mehr. Jetzt werden wieder vereinzelt Tiere gesichtet. Auch der Wolf hat sich ja bei uns schon länger wieder angesiedelt. Ist seine Rückkehr ein Problem für andere Tiere und den Menschen?

Verschiedene Waschmittel in einem Verkaufsregal, Quelle: imago/Waldmüller

Service - Colorwaschmittel im Test

Welches Waschmittel schafft alle Flecken weg und schont doch die Farben optimal? Sind teure Marken tatsächlich besser als günstige? Generationen von Menschen haben sich das immer wieder gefragt. Stiftung Warentest hat 24 Colorwaschpulver getestet - mit verblüffenden Ergebnissen!

Mutter hält ein schreiendes Kind, Quelle: Colourbox

Service - Wenn Babys nicht zu beruhigen sind

Rund 20 Prozent der Babys schreien in den ersten drei Lebensmonaten extrem oft - mit den sogenannten Dreimonatskoliken hat das allerdings nur selten etwas zu tun. Besonders wichtig ist das Verhalten der Eltern. Im Service klären wir, wie sie das lernen und Schreisignale unterscheiden können.

Warnschild Taschendiebe (Quelle: Imago)

Service - So schützen Sie sich vor Taschendieben

Taschendiebe schlagen in Berlin und Brandenburg immer häufiger zu, wie eine Statistik zeigt. Zwischen 2013 und 2015 haben sich die Fälle verdoppelt! Mit welchen Tricks die oft vernetzten Diebe arbeiten und wie man sich davor schützen kann, verraten wir im Service.

Vater, Mutter, Kind auf dem Słubicer Polenmarkt (Quelle: rbb)

Service - Einkaufen in Polen

Die Lebensmittelpreise in beiden Ländern haben sich mittlerweile angeglichen. Wer beim Wochenendeinkauf sparen möchte, muss darauf achten, was er kauft. Einheimisches Obst, Gemüse, Fleisch-und Wurstwaren sind in Polen in der Regel günstiger.