zibb - Service - Familie

Ein Stethoskop liegt auf einer Computer-Tastatur (Quelle: imago)

Service - Sicher im Internet

"Safer Internet Day" - Wie kann man sein Kind schützen? Seit 1999 finden an diesem Tag weltweit Aktionen zum richtigen vor allem sicheren Umgang mit dem Internet statt. Eine der größten Gefahren ist Cyber-Mobbing. Mehr dazu in unserem aktuellen Service

Service - Die Tiere des Jahres 2016

Stieglitz, Hecht und Feldhamster - der farbenprächtige Singvogel, der heimische Süßwasserraubfisch und der pummelige kleine Nager sind zu den Tieren des Jahres 2016 gekürt worden. zibb-Wildtierexperte Derk Ehlert stellt sie vor und erklärt, warum sie so wertvoll für uns sind.

Frau mit Hund auf dem Sofa (Quelle: imago)

Service - Was tun, wenn Tiere alt werden?

Die Haare an der Schnauze werden grau und das Fell stumpf: Viele Hunde hören im Alter schlecht und sehen dann schlecht, leiden an Rheuma oder Arthrosen. Aber ein altes Tier ist nicht automatisch ein krankes Tier. zibb gibt Tipps zum Umgang mit den gealterten Vierbeinern.

Weihnachtsmann-Figur, Foto: imago

Service - Weihnachten - Fest der Traditionen

Das Weihnachtsfest hat sich über die Jahrhunderte sehr verändert, auch wenn der Anlass, Jesus Geburt, der gleiche geblieben ist. So gibt es die Familienweihnacht mit Tannenbaum und Festessen erst seit etwa 150 Jahren. Mehr dazu in unserem Service-Talk vom Tage.

Service - Geschenke aus der Kräuterküche

Sie sind etwas ganz persönliches – selbst gemachte Weihnachtsgeschenke. Salz, Zucker, Essig oder Öl sind schnell verfeinert mit Kräutern. Der Clou: Das sieht auch noch hübsch aus. Die besten Ideen von der zibb-Kräuterexpertin.

Service - Die Kinderfoto-Falle im Internet

Täglich veröffentlichen Eltern tausende Bilder ihrer Kindern bedenkenlos auf Facebook und anderen Sozialen Medien. Doch Experten warnen: Pädophile suchen gezielt danach und verbreiteten sie weiter. Bei zibb klärt ein Kriminologe über die Folgen dieser unbedachten Handlungen auf.

Blaumeise (Quelle: rbb)

Hilfe im Winter - Vogelfutterplätze selbstgemacht

Wer gerne Vögel beobachtet, der kann das am bequemsten an einer Futterstelle im eigenen Garten oder auf dem Balkon. Gerade jetzt im Winter sind die gefiederten Freunde besonders dankbar für solche Plätze. Wir zeigen, wie man so ein „Fly Inn“ mit einfachen Mitteln selbst basteln kann.

Schwarzweiße Grafik von Frauen, Kindern und ein Mann; Quelle: colourbox

Service - Patchwork-Familie juristisch absichern - aber wie?

Patchwork-Familien sind inzwischen eine der häufigsten Lebensformen: Bei jeder siebten Familie hat mindestens ein Elternteil ein Kind aus einer früheren Beziehung mitgebracht. Im Alltag ist das nicht immer leicht.