zibb - Service - Geld

Geldscheine, Münzen (Quelle: Colourbox)

Service - Geld sparen mit den FinanzCheckern

1000 Euro im Jahr sparen? Verbraucherexperte Ron Perduss von radioBerlin 88,8 zeigt mit einem Expertenteam wie es geht. Noch eine Woche helfen sie Berlinern und Brandenburgern, ihre Haushaltskassen zu entlasten. Der Service mit einem aktuellen Beispiel.

Service - Cashback - Einkaufen mit Rabatt

Millionen Deutsche nutzen regelmäßig Rabattkarten, um dafür Prämien oder Gutscheine zu bekommen. Doch ein Vergleichstest zeigt: Mit Cashback-Portalen lässt sich deutlich mehr sparen.

Service - Lohnt sich der Krankenkassen-Wechsel?

Viele gesetzliche Krankenkassen verlangen 2016 höhere Beiträge. Bei einem Wechsel kann man viel Geld sparen. Wichtig dabei ist, die freiwilligen Leistungen und den Service zu vergleichen. Wer darf wechseln, was muss man dabei beachten und welche Fristen gibt es?  zibb gibt Antworten.

Symbobild Versicherungsabschluss, Quelle: imago/Westend61

Service - Tipps rund um Lebensversicherung und Altersvorsorge

Wenn es um die Altersvorsorge geht, haben sich die Deutschen bislang an ihr Lieblingsprodukt gehalten: Die Lebensversicherung. Doch zum nächsten Jahr will die Bundesregierung den Garantiezins abschaffen. Finanzexperte Hermann-Josef Tenhagen klärt Fragen rund um die Lebensversicherung und zeigt Alternativen für die Altersvorsorge.

Steigende Autokosten (Bild: imago)

Service - Kfz-Versicherungen: Abzocke im Alter

Etwa jeder vierte deutsche Führerscheinbesitzer ist schon über 65 Jahre alt. Und nur wenige wollen im Alter auf das eigene Auto verzichten. Doch ausgerechnet die vorbildlichen Fahrer, die ein Leben lang unfallfrei bleiben, zahlen am meisten drauf.

Service - Begraben unter dem Schuldenberg

Wenn das Portemonnaie leer ist und das Bankkonto auch tief in den roten Zahlen steht, es aber Zahlungsverpflichtungen gibt, ist das ein existenzielles Problem: Überschuldung. In Berlin ist davon jeder achte Haushalt betroffen, in Brandenburg jeder zehnte.

Münzhäufchen mit Miniaturfiguren: Brautpaar mit Kind, Quelle: imago

zibb Service - Ein Paar, ein Konto?

Was fehlt noch zum gemeinsamen Glück? Ein kleines finanzielles Polster. Wenn jeder etwas dazu beisteuert, dürfte es keine Probleme geben. Aber wohin dann mit dem gemeinsamen Geld? Wäre ein Konto, das beiden gleichermaßen Zugriff gewährt, ratsam? Oder eher nicht? Zu Gast im zibb-Studio ist Hermann-Josef Tenhagen, Chefredakteur des online-Verbraucherportals "Finanztip".

Euro-Scheine neben einer Nuckelflasche (Bild: DPA)

Service - Neues Elterngeld

Ab 01.07. können Eltern selbst entscheiden, ob sie wie bisher 14 oder 28 Monate lang Unterstützung bekommen wollen. Das Elterngeld Plus ist dann allerdings nur halb so hoch und soll vor allem Teilzeit-Arbeit fördern. Kritiker bemängeln die Regelung.