zibb - Service - Lifestyle

Suche
Frau schminkt sich mit Mascara, Quelle: Colourbox/Palinchak Mikhail

Service - Mit Wimpern klimpern

Ein Make up ohne Wimperntusche – unvorstellbar. Lange, volle Wimpern lassen die Augen größer erscheinen – ein Trick, mit dem sich jede Frau noch schöner machen kann. Und so ist die Mascara das meistgekaufte dekorative Kosmetikutensil.  

Service - Gefahr durch Energydrinks

Ob auf der Arbeit, beim Sport oder in der Disco – Energy Drinks boomen seit Jahren. In vielen Discos stehen sie als Mixgetränk mit Alkohol an erster Stelle, eine potentiell gefährliche Mischung sagen Experten. Die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit warnt: schon Kinder und Jugendliche nehmen durch die Energy Drinks viel mehr Koffein zu sich, als ihre Körper vertragen.

Service - Kegelrobben auf Helgoland

Die Geburt der Kegelrobben auf Helgoland ist immer wieder ein besonderes Ereignis. Tierfreunde reisen dann in Scharen an, denn das besondere an den Robbenbabys ist, dass sie nicht weit entfernt von jeglicher Zivilisation aufwachsen.

Strand auf den Seychellen, Oktober 2013 Quelle: André Berg (Privat)

Service - Urlaubs-Schnäppchen im Internet

Für zwei, drei Tage raus aus dem Alltag und Erholung pur genießen: Kurzurlaube zum kleinen Preis werden immer beliebter. Ob für einen Städtetrip oder ein Wellnesswochenende - wer jetzt schon seinen Sommerurlaub plant, kann ebenfalls eine Menge Geld sparen.

Frau mit Duttfrisur (Quelle: rbb)

Service - Festliche Frisuren

Wenn die Zeit der Feste, Feiern und Bälle naht, gehört zu einem schönen Outfit auch die passende Frisur. Star-Friseur Wolfgang Zimmer verrät im Service alles über angesagte Hochsteckfrisuren und eleganten Sleek-Look.  

Per E-Mail Kontakt aufnehmen, Foto: imago

Service - Flirten im Netz

Rund 16 Millionen Deutsche suchen nach der großen Liebe. Und das tun sie immer öfter im Internet: Einer aktuellen Umfrage des Hightech-Verbands Bitkom zufolge rund neun Millionen. Aber welches Portal ist für wen geeignet?

Service - Tauschen statt Kaufen

Ein voller Kleiderschrank und trotzdem nichts zum Anziehen? Frau kennt das Problem. Doch wem jetzt das nötige Kleingeld für eine ausgedehnte Shoppingtour fehlt, muss nicht resignieren: Mit der Modeexpertin Vreni Frost sprechen wir über den Trend zum Teilen und Tauschen von Kleidung.  

Service - Herbstfrisuren

Haare sollen Spaß machen. - So sieht Wolfgang Zimmer das. Aus dem Taschengeld-Job eines 14-Jährigen wurde die Profession eines Verwandlungskünstlers. Heute gehört Wolfgang Zimmer zu den besten Friseuren Deutschlands, ist international gefragt, frisiert auf der Fashion Week und für die großen Modemagazine. Für seine Kreationen bekam er in Paris den Oskar des Friseurhandwerks.