zibb - Service - Archiv

Suche
junges Mädchen schreibt auf dem Smartphone (Quelle: imago)

Service - Der Smartphone-Führerschein

Quatschen, fotografieren,  surfen, spielen – Smartphones sind für viele Kinder längst alltägliche wichtige Begleiter: Jedes vierte Kind zwischen 6 und 13 Jahren hat mittlerweile ein eigenes.

Zwei Kinder gehen in Regensachen und Gummistiefeln durch das brandenburgischen Sieversdorf (Quelle: dpa)

Service - Kinderregenjacken im Ökotest

Regenjacken sind bei ÖKO-TEST inzwischen ein Dauerrenner. In den letzten 13 Jahren wurden sie von dem Verbrauchermagazin vier Mal getestet.

Service - Herbstfrisuren

Haare sollen Spaß machen. - So sieht Wolfgang Zimmer das. Aus dem Taschengeld-Job eines 14-Jährigen wurde die Profession eines Verwandlungskünstlers. Heute gehört Wolfgang Zimmer zu den besten Friseuren Deutschlands, ist international gefragt, frisiert auf der Fashion Week und für die großen Modemagazine. Für seine Kreationen bekam er in Paris den Oskar des Friseurhandwerks.

Blick auf eine schlafende Frau (Bild: imago)

Service - Matratzen – hier liegen Sie richtig

Ein Drittel unseres Lebens verbringen wir im Bett – sprich auf einer Matratze. Umso wichtiger ist es, dass wir hier nicht falsch liegen. Denn wer schlecht schläft, fühlt sich auf Dauer unwohl. Doch was taugen Kaltschaum-, Latex- und Taschenfederkernmatratzen? Wie gut ist der neue Trend Boxspringbett? Und welche Matratze ist für wen geeignet?

Streifen mit Antibabypillen (Quelle: imago/Paul von Stroheim)

Service - Gefährliche Pille?

Über sechs Millionen Frauen in Deutschland nehmen sie: die Anti-Baby-Pille. Unter ihnen auch immer mehr junge Mädchen. Für sie ist die Pille ein Wundermittel für makellose Haut, größeren Busen und eine schlanke Figur. Welche Risiken die neue Lifestyle-Droge birgt und worauf Frauen bei der Einnahme achten sollten, darüber klärt der Chefarzt der Gynäkologie im St. Joseph Krankenhaus auf.                                                         

Autotest - Renault ZOE

Aus der aktuellen Werbung ist er bekannt, vom Straßenbild her kaum.

Illustration: Magenschmerzen (Bild: dpa)

Service - Durchfallerkrankungen

Es sind alarmierende Zahlen: 2000 Menschen sterben im Jahr an einer Durchfallerkrankung. Betroffen sind vor allem die älteren Patienten: sie verlieren Kraft, dehydrieren, das Herz-Kreislaufsystem bricht zusammen.

Eine Schülerin sitzt im Unterricht ihrem Lehrer gegenüber (Quelle: imago)

Service - Rechte für Lehrer und Schüler

Heute ging es wieder los - das neue Schuljahr. Und damit so mancher Ärger zwischen Lehrern und Schülern. Welche Kleidung ist erlaubt? Darf das Handy im Unterricht klingeln?