zibb - Service - Archiv

Suche
Per E-Mail Kontakt aufnehmen, Foto: imago

Service - Flirten im Netz

Rund 16 Millionen Deutsche suchen nach der großen Liebe. Und das tun sie immer öfter im Internet: Einer aktuellen Umfrage des Hightech-Verbands Bitkom zufolge rund neun Millionen. Aber welches Portal ist für wen geeignet?

Eine Reihe farbenfroher Macarons [Imago]

Service - Adventsgebäck aus der Sterneküche

Sternekoch Marco Müller und sein Patissier Dennis Quetsch haben pünktlich zur Adventszeit Rezepte entwickelt. Herausgekommen sind feinste Macarons und saftige Lebkuchen. Seine Tricks und Tipps für aromatisches Adventsgebäck verrät Marco Müller bei zibb.

Service - Was man gegen Trockene Haut im Winter tun kann

Kälte draußen – Trockenheit drinnen. Der Winter macht unseren Lippen zu schaffen. Sie werden spröde, platzen leicht auf. Der Grund ist ihre extrem zarte Haut. Sie ist um das zehnfache dünner als am übrigen Körper und besitzt keine eignen Talkdrüsen. Regelmäßiges Cremen ist also ein Muß. Aber nicht jede Lippenpflege schützt auch.

Service - Espressoautomaten Test

Wenn sie auch die gute alte Filter-Kaffeemaschine noch nicht ganz verdrängt haben, in die Ecke stellen sie diese in zwischen schon: Die vollautomatischen Espressomaschinen.  Sie brühen frisch gemahlene Bohnen auf und auch der Milchschaum fließt direkt in die Tasse. 

Johanniskraut, Quelle: dpa

Service - Johanniskraut - Arzneipflanze des Jahres 2015

Wenn der Herbst die Farbe aus unserem Leben nimmt, sich trübe aufs Gemüt
legt, dann kann Johanniskraut helfen. "Sonnenschein für die Seele" wird das
Kraut genannt, dass bei Angstzuständen und nervöser innerer Unruhe seine
helfende und heilende Wirkung tut. Es wurde zur Arzneipflanze des Jahres
2015 ernannt.

Autotest - Citroen Cactus

Der Citroen Cactus sieht schon auf den ersten Blick anders aus, als seine Konkurrenz. Ein bisschen extravagant, aber ohne Schnickschnack. Das neue Kompaktauto zeigt sich funktional und pragmatisch.

Service - Schutz vor dem Ruin: Die Haftpflichtversicherung

Jeder benötigt eine private Haftpflichtversicherung. Doch nicht jeder hat den optimalen Schutz, der sogar für Schäden gilt, die grob fahrlässig verursacht wurden. Zum Problem kann ein alter Haftpflichtvertrag werden, denn häufig sind die Versicherungssummen zu gering.

Verschiedene Tabletten-förmige Schmerzmittel liegen auf dem Tisch (Bild: DPA)

Risiko Schmerzmittel

Zu viel, zu oft, zu lange – rund vier Millionen Deutsche nehmen regelmäßig Schmerztabletten. Schließlich gibt es sie in der Apotheke ohne Rezept. Paracetamol zum Beispiel – 50 Millionen Packungen werden jährlich verkauft. Gerade erst haben Forscher wieder eine Rezeptpflicht gefordert.