zibb-VIP-Archiv

  • Zeiten zurücksetzen
Mifti (Jasna Fritzi Bauer) Quelle: Constantin Film Verleih GmbH / JC Dhien

Zu sehen im Film "Axolotl Overkill" - Zu Gast: Schauspielerin Jasna Fritzi Bauer

Die Schauspielerin Jasna Fritzi Bauer kennt man aus preisgekrönten Filmen wie "About a Girl" oder "Scherbenpark". Oft sind es unangepasste, junge Frauen, die die 28-Jährige verkörpert. So auch in der Bestseller-Verfilmung "Axolotl Overkill". Bei zibb stellt sie den Film und ihre Rolle vor.

Dern Jornalist und Autor Werner Sonne (Quelle: Imago)

Zu Gast - Journalist und Autor Werner Sonne

Der ehemalige Radio- und Fernsehkorrespondent arbeitete über 40 Jahre für die ARD, berichtete aus Bonn, Washington und Warschau, begleitete US-Präsidenten, Kanzler und Minister rund um den Globus und bereiste immer wieder die großen Krisenherde des Nahen und Mittleren Ostens.

Eric Stehfest; Quelle: Imago/Sven Elger

Zu Gast - Schauspieler Eric Stehfest

Eric Stehfest ist erfolgreicher Schauspieler, Filmproduzent und junger Familienvater. Dass der Publikumsliebling aus "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten" und "Let’s Dance" derzeit auf der Sonnenseite des Lebens steht, ist dabei alles andere als selbstverständlich.

Jochen Busse trägt ein Huhnkostüm in "Der Pantoffel-Panther"; Foto: Barbara Braun

Zu Gast bei zibb - Schauspieler und Kabarettist Jochen Busse

Auf unserer zibb-Couch begrüßen wir einen echten Tausendsassa: Schauspieler Jochen Busse, bekannt aus "7 Tage, 7 Köpfe" und "Das Amt", ist ein Garant für Spaß auf der Bühne und im Zuschauerraum. Nun kehrt er als "Der Pantoffel-Panther" in die Komödie am Kurfürstendamm zurück.

Andrea von Treuenfeld; Quelle: rbb

Zu Gast bei zibb - Andrea von Treuenfeld - Journalistin

Die Journalistin Andrea von Treuenfeld hat ein neues Buch geschrieben, das sich mit den Biografien und Schicksalen von Überlebenden der Schoa auseinandergesetzt: Für "Erben des Holocaust" hat sie 18 Frauen und Männer gebeten, in jeweils einem Beitrag über ihr "Leben zwischen Schweigen und Erinnerung" – so der Untertitel des Buches – zu berichten.  

Semino Rossi (c) Ben Wolf

Zu Gott - Schlagerstar Semino Rossi

Einer der erfolgreichsten deutschsprachigen Sänger der vergangenen 15 Jahre ist zurück: Semino Rossi, ein wahrer Gentleman des zeitgenössischen Schlagers, hat gerade die erste Single „Wir sind im Herzen jung" seines Ende Juni erscheinenden Albums "Ein Teil von mir" veröffentlicht.

Steffen Schroeder: Was alles in einem Menschen sein kann, Buchcover Rowohlt

Zu Gast - Schauspieler Steffen Schroeder

Der Potsdamer Schauspieler Steffen Schroeder hat ein Buch über seine Erlebnisse als ehrenamtlicher Vollzugshelfer in der JVA Tegel geschrieben. Seit Jahren betreut er dort Micha, einen ehemaligen Neonazi und verurteilten Mörder.

Gast - Journalistin Valerie Schönian

Valerie Schönian arbeitet als Journalistin in Berlin. Seit Ende April hat sie ihren Lebensmittelpunkt nach Münster-Roxel verlagert und begleitet dort ein Jahr lang den Priester Franziskus von Boeselager. Was Valerie Schönian in diesem Jahr erlebt und erfährt, darüber schreibt sie in ihrem Blog.

Gast - Sängerin Nina Lizell

Seit Jahren ist Nina Lizell ein fester Begriff in der Musikszene. Nun feiert die Schwedin ihr 50-jähriges Bühnenjubiläum in Deutschland: 1966 hatte sie ihren ersten professionellen Auftritt als Sängerin in der Bundesrepublik in der Fernsehsendung "Drehscheibe" in Hamburg.

Autor Benjamin Pütter

Gast - Autor Benjamin Pütter

Kinderarbeit ist international verboten. Trotzdem arbeiten Millionen Kinder unter den unwürdigen Bedingungen für unsere Produkte. Der Kinderarbeitsexperte Benjamin Pütter ist schon unzählige Male durch Indien gereist, dem Land mit den meisten Kinderarbeitern. In seinem neuen Buch "Kleine Hände, großer Profit" erzählt er ungeschönt von Mädchen und Jungen, die teilweise bereits mit fünf Jahren ganztags arbeiten müssen, und prangert die Machenschaften skrupelloser Firmenchefs an.