The Dark Tenor in der Lukaskirche Dresden

Neues Album "Nightfall" erschienen - The Dark Tenor zu Gast

"The Dark Tenor" ist das Pseudonym eines deutschen Künstlers aus dem Crossover-Genre, der populäre Melodien aus Opern und Sinfoniekonzerten mit neuen Texten und Melodien aus der Popmusik verbindet. Auf der zibb-Couch stellt er seine neue CD "Nightfall" vor, die jüngst erschienen ist.

Wer wirklich hinter dem im schwarz-düsteren Outfit auftretenden Opernsänger steckt, weiß jedoch keiner so genau - denn der Künstler verhüllt sein Gesicht stets durch eine schwarze Maske und Kapuze.

Nach seinem erfolgreichen Debütalbum hat der Sänger nun mit "Nightfall Symphony" seine Maske fallen gelassen und ein neues Album herausgebracht. Was seine Fans darauf erwartet, verrät er bei zibb.

Beitrag von Peter Schloegl