Der Sänger Herbert Grönemeyer 1988. Quelle: imago
Bild: imago

- Die 30 schönsten Liebeslieder der Achtziger

In den 80-er Jahren machten uns blaue Augen so sentimental. Wir hatten Flugzeuge im Bauch und wollten mit einer Taschenlampe "Ich lieb Dich" in den Himmel schreiben. Junge Songschreiber überschlugen sich förmlich vor kreativen Einfällen. Sie hatten kein Bock auf das Schlagereinerlei und versuchten das Liebeslied neu zu erfinden. Die Neue Deutsche Welle brachte frischen Wind in das alte Genre.  

Die Sängerin Nena 1986. Quelle: imago

Nena hatte "Nur geträumt", die Band Trio sang kurz und knapp "Ich lieb dich nicht, du liebst micht nicht - da, da, da". Und Hubert Kah verlor noch weniger Worte: "Rosemarie, du nur du". Auch die Schlagersänger wurden mutiger. Roland Kaiser gestand: "Manchmal möchte ich schon mit dir". Nino de Angelo befand sich "Jenseits von Eden".

Die Sängerin Ute Freudenberg 1983. Quelle: imago

Die 80-er Jahre sind zwar als unterkühltes Jahrzehnt in die Popgeschichte eingegangen, trotzdem verliebten sich die Menschen auch in den gekachelten Neonbars. Howard Carpendale sagte "Hello again", Gitte hatte "Lampenfieber" und Ute Freudenberg erinnerte sich an ihre "Jugendliebe".  

 

Ein Film von Stephan Düfel

(Erstausstrahlung 31.3.2017, rbb)

Brandenburger Tor mit Weihnachtsbaum im Schnee. Quelle: imago stock&people
imago stock&people

Weihnachten in Berlin - Früher hat´s geschneit!

Hat es tatsächlich früher zu Weihnachten öfter geschneit oder verklären wir die Vergangenheit? Der Film blickt zurück auf die 60er, 70er, 80er und 90er Jahre und zeigt vergessene Aufnahmen aus dem Berliner Weihnachtsalltag.

Stechlinsee
imago stock&people

Die 30 schönsten Naturwunder in Berlin und Brandenburg

Warum in die Ferne reisen, wenn es atemberaubende Natur und wildes Tierleben direkt vor der Haustür gibt? Wer mit wachen Augen durch Berlins Großtstadtdschungel und Brandenburgs weite Landschaften geht, kann wahre Wunder erleben. Das Weltnaturerbe ´Grumsin´überrascht mit der Urwüchsigkeit seiner Baumriesen. Der Stechlinsee besticht durch sein klares Wasser und seine erstaunliche Unterwasserwelt. Und in Berlin besiedeln Fledermäuse alte Gemäuer, erobern Mauersegler den Großstadthimmel und halten Wasserbüffel die Wiesen kurz.

Mohnblüte bei Friedenfelde bei Gerswalde (Landkreis Uckermark).
imago stock&people

Von der Ostsee bis zur Zugspitze - Die 30 schönsten Urlaubsziele

Der eine sucht im Urlaub Aufregung und Action, der andere will die Seele baumeln lassen. Und so verschlägt es die Berliner und Brandenburger zum Urlauben gerne auch in andere Gefilde unseres Landes: an die Strände von Ost- und Nordsee, in die Bayerischen Berge, die Lüneburger Heide oder in den Schwarzwald, zu den Weinbergen an Rhein, Saale oder Mosel.