Kind mit Kopfhörern und Kassettenrekorder.
Bild: imago/teutopress

Von Abba bis Vicky Leandros - Lieder meiner Kindheit

Es ist die persönlichste Hitparade aller Zeiten. Prominente wie Stefanie Hertel, Kim Fisher und Opernstar Jochen Kowalski erinnern sich an die Lieder aus Kinder- und Jugendtagen. Welchen Song liebten sie und welche konnten sie nicht ausstehen?

Teenager im Plattenladen (80er).

Die einen entdeckten ihre Lieblingslieder beim gemeinsamen Radiohören mit der Familie, die anderen durch den Schulfreund auf dem Pausenhof. Der Schlager von Großmutter, die Hits aus der Tanzstunde, die Songs auf der ersten eigenen Schallplatte - all diese Lieder ergeben die erste persönliche Hitparade.  

Elvis Presley Kassette

Stefanie Hertel erinnert sich an die schwedische Popgruppe Abba, Moderatorin Kim Fisher an Vicky Leandros und Chartstürmerin Kerstin Ott an Juliane Werding. Natürlich werden die Lieblingslieder in der Sendung gespielt. Dazu gibt es amüsante Geschichten über geschmuggelte Schallplatten aus dem Westen, das erste eigene Radio und den ersten eigenen Kassettenrecorder.

Ein Film von Stephan Düfel

(Erstausstrahlung 25.5.2018, 20.15 Uhr)