Nachrichten aus Berlin

RSS-Feed

Abgeordnetenhaus

Mitarbeiterin trägt einen Aufsteller mit dem Hinweis auf die 2G-Regel durch den Zuschauerraum des Berliner Ensemble(Quelle: picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild/Britta Pedersen)
picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild/Britta Pedersen

18. November 2021 - 2. Sitzung des Berliner Abgeordnetenhauses

Das Plenum befasste sich in der Aktuellen Stunde mit der angespannten Corana-Lage. Angesichts des starken Anstiegs der Infektionszahlen plant der Senat u.a. die Umsetzung der "2G-plus-Regel". CDU und FDP legten jeweils Anträge zur Lösung des Wohnungsproblems in der Hauptstadt vor. Auf der Agenda der 2. Sitzung stand zudem das Volksbegehren für ein Transparenzgesetz, das zur Veröffentlichung der Vorgänge in der Berliner Verwaltung verpflichten soll.

Blick hinter die Kulissen

Virtuelle Besucherführung
rbb / Marketing

Virtuelle Führungen

Sie können sich für virtuelle Führungen durch den Rundfunk Berlin-Brandenburg anmelden. Als Einzelperson oder als kleine Gruppe führen wir Sie online durch Studios und Redaktionsräume in Berlin und lassen Sie exklusiv einen Blick hinter die Kulissen werfen. Sie machen es sich zu Hause bequem und wir zeigen Ihnen den rbb, ganz ohne Anreisestress oder Infektionsrisiko.

Serien in der Abendschau

Ihre Stimme wird gehört!

Fernsehen zum Mitmachen - meinrbb.de

Per "second screen" (etwa über ein Mobiltelefon) kann unser Publikum direkt in laufenden Sendungen seine Meinung äußern, live und in Echtzeit an Fragespielen teilnehmen, Diskussionen lenken, den Moderator bewerten oder bestimmte Themen vertiefen und online weiterdiskutieren. Wie das geht, erklären wir Ihnen hier.

rbb staubt ab – Archivschätze zum lachen und staunen

Sie haben die Wahl

Das Wetter in Berlin

Die Abendschau als App

Vorgestellt

Kontakt

Newsletter

Newsletter abonnieren, Junge Frau in Jeans, Beine auf Tisch mit Socken (Quelle: imago images/Westend61)
imago images/Westend61

Newsletter - Abonnieren Sie uns! - Empfehlungen aus der Mediathek

"UP UP" - neue 6-teilige Serie des rbb für die Mediathek: Nina, Nico, Mali und Arthur werden durch den Selbsttest einer gemeinsam entwickelten Lebenstausch-App unausweichlich mit sich selbst und dem Umfeld des jeweiligen Tauschpartners konfrontiert.
Film verfügbar bis 26.05.2022