Cathrin Böhme vor dem Logo der Abendschau (Quelle: rbb)

Abendschau vom 24.06.2018Jeden Abend gibt es von uns das Wichtigste aus Politik, Kultur, Wirtschaft und Sport, die Szene-Trends und die Kiezgeschichten. Kurz: "Wir sind ein Berliner" - Die ABENDSCHAU hat den Berlin-Blick: Nah an den Menschen und ihren Geschichten, rau aber herzlich. Immer um 19:30 Uhr. Egal wann etwas passiert, die ABENDSCHAU ist dabei. Video starten

Ein qualmender Diesel-Auspuff. (Quelle: imago/Ohde)
Moderation:
Sascha Hingst

Die Sendung im Detail

Service

Abendschau App auf einem Smartphone, Quelle: Jörg Pitschmann

Die Abendschau als App

Die Abendschau unterwegs live, Nachrichten, Wetter, Verkehr und selbst die Sendung mitgestalten - Die kostenfreie App macht es möglich. Für iPhone oder Android herunterladen!

Thema

Aktuelles aus Berlin

1 Beiträge

Das Wetter in Berlin

  • Heutewolkig, Regenschauer22 °C
  • DIwolkig23 °C
  • MIwolkig24 °C
  • DOwolkig27 °C
  • FRsonnig26 °C
  • SAheiter25 °C
  • SOheiter26 °C
Wetterkarte und Aussichten

Zeitzeugen der Berliner Geschichte gesucht!

Schicken Sie uns Ihr Thema

Mein Thema - unterwegs für die Abendschau, Quelle: rbb
rbb

Die Abendschau nimmt sich Ihrer Themen an - MEIN THEMA

Behördenärger, marode Schulen, Stress in der Nachbarschaft? Ihre Themen sind unsere Themen. Was bewegt Sie in Ihrem Kiez? Wir kommen zu Ihnen und berichten.

Melden Sie sich unter: meinthema@rbb-online.de

Serien in der Abendschau

  • Ausflugstipp

  • #zelleberlin

  • Annis Entdeckungen

Abendschau-Archiv

  • Cathrin Böhme vor dem Logo der Abendschau (Quelle: rbb)

    Abendschau vom 24.06.2018

    Jeden Abend gibt es von uns das Wichtigste aus Politik, Kultur, Wirtschaft und Sport, die Szene-Trends und die Kiezgeschichten. Kurz: "Wir sind ein Berliner" - Die ABENDSCHAU hat den Berlin-Blick: Nah an den Menschen und ihren Geschichten, rau aber herzlich. Immer um 19:30 Uhr. Egal wann etwas passiert, die ABENDSCHAU ist dabei.

    Wahlberechtigte stehen am 19.06.2018 vor dem Gelände des türkischen Generalkonsulats für die Stimmabgabe. (dpa/Britta Pedersen)
    dpa/Britta Pedersen

    Erdogan führt nach ersten Hochrechnungen - Türken haben gewählt

    Zum ersten Mal finden in der Türkei zeitgleich Präsidentschafts- und Parlamentswahlen statt. Und zum ersten Mal wackelt Präsident Erdogans Stuhl, denn in dem Sozialdemokraten Ince hat er einen ernstzunehmenden Herausforderer. Wie die Berliner Wahlberechtigten abstimmen analysieren wir mit den ersten Hochrechnungen.

    Nachrichtenbild abendschau (Quelle:rbb)

    Nachrichten I

    Die Bundespolizei hat eine positive Bilanz ihrer S-Bahn-Kontrollen gezogen +++ Der Präsident des Berliner Abgeordnetenhauses, Wieland, hat sich dafür ausgesprochen, das Parlament zu verkleinern +++ Mit einer gemeinsamen Tandemfahrt haben Juden und Muslime für Respekt und Toleranz demonstriert +++

    Visualisierung für den Sachsendamm (Visualisierung: Buenck Fehse Visualisierung GmbH)

    1740 Wohnungen geplant - "Schöneberger Linse" wird erstmals bebaut

    Rund um den Bahnhof Südkreuz stehen große Veränderungen an. Bisher ist dort noch viel Brache vor der Tür. Doch bis zum Gasometer soll die sogenannte "Schöneberger Linse" erstmals bebaut werden. Mit 1740 Wohnungen, einer neuen Zentrale für einen Energieversorger und wohl auch für die Stadtreinigung.

    Nina Jasmin, Influencerin (Quelle: rbb)

    Mit Influencerin Nina Jasmin unterwegs - Die Jugendmesse YOU richtig in Szene setzen

    Die Jugendmesse YOU in den Messehallen unterm Funkturm war in den letzten zwei Tagen das Pilgerziel vieler Jugendlicher. Das Angebot ist auf die Teenager-Welt zugeschnitten - mit Kosmetik, Sport, Lifestyle und Konzerten. Nicht fehlen dürfen die Influencer, die Botschafter der Messe, die tausende Fans in ihren Bann ziehen. Wir begleiten Nina Jasmin bei der Suche nach dem perfekten Foto.

    Archivbild: Das Foto aus dem Jahr 1948 zeigt West-Berliner Jungen, die auf einem Trümmerberg stehen, und einem US-amerikanischen Transportflugzeug, das Versorgungsgüter nach West-Berlin bringt, winken. (Quelle: dpa)
    dpa

    #zelleberlin - 70 Jahre Luftbrücke

    Vor 70 Jahren begann der Kalte Krieg. Am 24. Juni 1948 riegelte die Sowjetunion den Zugang nach West-Berlin ab. Die berühmte Luftbrücke wurde gestartet. Über ein Jahr lang musste die Stadt via Flugzeug mit allem, was man zum Leben braucht, von West-Deutschland aus versorgt werden. Ulli Zelle hat sich mit Zeitzeugen erinnert.

    Grafik: Nachrichten bei der Abendschau
    rbb

    Nachrichten II

    Bundesfamilienministerin Giffey hält es für vertretbar, wenn Schulen die Teilnahme am Schwimmunterricht fördern, indem sie Burkinis erlauben und ausgeben +++ Ohne Führerschein und dazu noch betrunken ist ein erst 16-Jähriger in Schöneberg mit dem Auto seines Vaters gefahren und verunglückt +++

    Archivbild: Sir Simon Rattle am 03.09.2015. (Quelle: dpa/Robert Ghement)
    dpa/Robert Ghement

    Abschied von Chefdirigent Sir Simon Rattle - Philharmoniker sagen Danke

    Nach 16 Jahren als Chefdirigent gibt Sir Simon Rattle sein allerletztes Konzert - vor mehr als 20 000 Zuschauern in der Waldbühne. Sir Simon wird bekanntlich Chefdirigent des London Symphony Orchestra, bleibt aber mit seiner Familie in Berlin wohnen. Nur noch als   Gastdirigent wird er in der Philharmonie auftauchen.

  • Abendschau vom 23.06.2018

    Abendschau von der RadioBerlin Dachlounge +++ Fischers WM: Deutschland gegen Schweden +++ Abriss statt Sanierung +++ Nachrichten +++ Good bye, Sir Simon Rattle +++ Starßenreinigung ohne Not +++ Behindert und verrückt feiern +++ Moderation: Cathrin Böhme

    Fischers WM - Fahne schwingen auf der RadioBerlin Fanmeile

    Wir sind auf der höchsten Fanmeile der Stadt. Auf unserem Dach. Hier ist die WM-Lounge der Kollegen von RadioBerlin 88,8 und man spürt die Spannung, die in der Luft liegt. Julia Fischer, unsere WM-Reporterin, ist bei den Experten, die jetzt schon wissen, wie es ausgeht gegen Schweden.

    Carlo- Schmid-Oberschule, Spandau - Flur ohne Deckenverkleidung (Quelle: rbb/Schuhmacher)
    rbb/Schuhmacher)

    Dauerbaustelle Carlo-Schmid-Oberschule - Abriss statt Sanierung

    Berlins Schulen haben einen milliardenschweren Sanierungsbedarf. Ein besonders baufälliges Beispiel haben wir in Spandau besucht. Die Schulleitung wünscht sich den Abriss. Öffentliches Bauen ist in Berlin aber keine Erfolgsgeschichte. Warum er trotzdem für mehr Kahlschlag ist, erklärt der Bezirksbürgermeister bei uns.

    Grafik: Nachrichten bei der Abendschau
    rbb

    Nachrichten I

    Die Bundespolizei hat in der ersten Nacht der Kontrollen an Berliner S-Bahnhöfen diverse Waffen beschlagnahmt +++ Für die Einheit Europas haben mehrere hundert Menschen demonstriert +++ Busfahren ist in Berlin im Durchschnitt nicht umweltfreundlicher als das Fahren mit sehr modernen Autos, die wenig Kraftstoff verbrauchen +++

    Berliner Philharmoniker: Waldbühnenkonzert 2017; © Ulrike Jährling
    Ulrike Jährling

    Philharmoniker in der Waldbühne - Goodbye, Sir Simon Rattle

    Es ist das Ende einer Ära. Zum letzten Mal dirigiert Sir Simon Rattle als Chef die Philharmoniker. Kleines Trostpflaster: Zum ersten Mal kann das Publikum schon bei der Generalprobe des traditionellen Waldbühnenkonzerts dabei sein. Petra Gute ist für uns live dabei, wenn Musiker und Publikum vom Chefdirigenten Abschied nehmen.

    Strassenreinigung (Quelle: rbb)

    Mein Thema - Straßenreinigung ohne Not

    Stoßfegen ist für die Nachbarn aus der Drakestraße eine der leichtesten Übungen. Sie halten schon seit etwa 18 Jahren ihre Straße selber sauber. Nun haben sie die Abendschau gerufen, da sich das ab Juli ändern soll. Die Straßenreinigung wird kommen und jeder Bewohner hier soll etwa 100 Euro im Jahr dafür zahlen.

    Nachrichtenbild abendschau (Quelle:rbb)

    Nachrichten II

    Schüler, die sich in Berlin während der Sommerferien etwas hinzu-verdienen wollen, haben schlechte Chancen +++ Der Kinder- und Jugendzirkus Cabuwazi feiert an diesem Wochenende auf dem Tempelhofer Feld +++ Im Tierpark in Friedrichsfelde finden an diesem Wochenende die Hundetage statt +++

    Teilnehmer der Pride Parade in Berlin fordern mehr Barrierefreiheit und Assistenz für Menschen mit Behinderungen. (Quelle: rbb/Abendschau)
    rbb

    Pride Parade - Behindert und verrückt feiern

    Freaks und Krüppel, Eigensinnige und Blinde, Taube und Normalgestörte – kommt raus auf die Straße, denn sie gehört uns! – so hat die 5. Pride Parade – eine Demo von und für Menschen mit Behinderungen zu ihrem Protestzug am Herrmanplatz eingeladen. Auf dem nicht nur protestiert, sondern auch bunt und verrückt gefeiert wird.

    WM - Deutschland kurz vor dem Anpfiff

    Die Fanmeile - ganz oben auf dem Dach von Radioberlin 88,8 ist berstend voll. Deutschland steht kurz vor dem Anpfiff und wir fragen die Zuschauer, wie das Spiel laufen wird. Ebenfalls auf dem Dach: Inforadio-Sport-Moderator Thomas Kroh.

  • Cathrin Böhme vor dem Logo der Abendschau (Quelle: rbb)

    Abendschau vom 22.06.2018

    +++ Arabische Clans +++ Abschlussbericht Polizeiakademie +++ Nachrichten +++ Nachfolge Kosslick +++ Alarmsystem im Trinkwasser +++ Stones Konzert +++ Fischers WM +++ Ausflug nach Gransee +++ Moderation: Cathrin Böhme

    Ein Polizeifahrzeug im Einsatz bei einer Razzia
    colourbox

    Nach Messerstecherei am Adenauerplatz - Clans im Visier

    Die Berliner CDU fordert eine spezielle Ermittlungsgruppe, die sich nur um die arabischen Clans in der Stadt kümmert. Anlass ist eine Messerstecherei am Donnerstag am Adenauerplatz in Charlottenburg, bei der es mutmaßlich um Auseinandersetzungen innerhalb arabischer Banden ging.

    Junge Polizeibeamte stehen am 23.11.2017 bei der feierlichen Vereidigung der Berufsanfänger des mittleren und gehobenen Dienstes bei der Berliner Polizei in Berlin. (Quelle: dpa/ von Jutrczenka)
    dpa/Bernd von Jutrczenka

    Abschlussbericht - Sonderermittler untersucht Polizeiakademie

    Die Zustände an der Polizeiakademie kochten im vergangenen Herbst hoch. Beklagt wurden damals vor allem die Respekt- und Disziplinlosigkeit und mangelnde Deutsch-Kenntnisse der Anwärter. Ein externer Sonderermittler aus Bayern hat nun alles untersucht. Sein Bericht soll am Montag im Innenausschuss besprochen werden.

    Nachrichtenbild abendschau (Quelle:rbb)

    Nachrichten I

    An mehreren S-Bahnhöfen gilt ab Freitagabend ein Waffenverbot +++ Bei einer Kontrolle von 30 Spielhallen und Wettbüros gab es nur drei Spielotheken ohne Beanstandung +++ "Damit es jedes Kind packt" hat das Bundesfamilienministerium die Stiftung "Frühe Hilfen" ins Leben gerufen +++

    Eine junge Frau nimmt Wasser von einem Trinkbrunnen.
    dpa/Michael Hanschke

    Bachflohkrebse - Alarmmelder im Wasser

    Die Wasserbetriebe gehen auf Nummer sicher. Nicht einmal zwei Zentimeter groß und dabei doch so viel Verantwortung. Die Bachflohkrebse sind Berlins Frühwarnsystem bei Schadstoffen im Trinkwasser.  

    Auftritt der ROLLING STONES während ihrer A Bigger Bang Welttournee im Olympiastadion Berlin (Quelle: Imago)
    imago stock&people

    Rocklegenden - Die Stones rollen an

    Sie tun es immer noch - die Stones spielen in Berlin: 296 Jahre Rockmusik! Im ausverkauften Olympiastadion steigt am Freitagabend eins von zwei Deutschlandkonzerten der "No Filter Tour". Fit wie nie soll die Band sein, seitdem auch Keith Richards mit dem Trinken und Rauchen aufgehört hat.

    Nachrichtenbild abendschau (Quelle:rbb)

    Nachrichten II

    Ein verurteilter Straftäter darf nicht beim Objektschutz der Berliner Polizei arbeiten +++ 1200 internationale Künstler zeigen ihre Werke auf dem Festival 48 Stunden Neukölln +++ Das Berliner Basketball-Talent Moritz Wagner hat den Sprung in die nordamerikanische Profiliga NBA geschafft +++

    WM auf brasilianisch (Quelle: rbb)

    Fischers WM - Public Viewing auf Brasilianisch

    Was war das für ein Spiel! Brasilien gegen Costa Rica - ein Sieg für die Selecao in letzter Minute. Unsere WM-Reporterin Julia Fischer hat die Fans des fünfmaligen WM-Gewinners Brasilien beim Einzug ins Achtelfinale begleitet - und eine volle Ladung Emotionen mitgebracht.

    gransee
    Zentralbild

    Ausflugstipp - Gransee - Das Tor zum Ruppiner Land

    Gransee ist das Tor zum Ruppiner Land, sehr idyllisch gelegen und eine unterschätze Stadt mit malerischem Altstadtkern. Schon zur Bronzezeit war die Gegend besiedelt und obwohl es so einige Stadtbrände in der Geschichte gegeben hat, das mittelalterliche Aussehen blieb erhalten.

  • Cathrin Böhme vor dem Logo der Abendschau (Quelle: rbb)

    Abendschau vom 21.06.2018

    Polizeieinsatz an der Schule +++ Unternehmerin schmeißt hin +++ Wie kommt die Currywurst auf den Zug? +++ Sommersonnenwende: Tag des Schlafes +++ Wer erbt Facebookdaten? +++ Kinder tanzen mit Profis an der Volksbühne +++ Moderation: Cathrin Böhme

    Ein Verdächtiger wurde am 21.06.2018 in Moabit in einer Schule für Erwachsenenbildung festgenommen. Die Polizei meldete eine Gefahrensituation. (Bild: rbb/Miriam Keuter)
    rbb/Miriam Keuter

    Polizeieinsatz in der Frühe - Bedrohung an der Schule

    Seit 6 Uhr morgens war die Polizei mit 70 Mann in der Turmstraße im Einsatz: Schon vor der ersten Stunde wurden Taschenkontrollen bei den Schüler am Eingang des Berlin-Kollegs vorgenommen. Eine aufmerksame Zeugin hatte auf eine Bedrohungslage hingewiesen.

    Symbolfoto zum Thema Bürokratie (Quelle: Baumgarten)
    Ulrich Baumgarten

    Unternehmerin schmeißt hin - Bürokratie lähmt Wirtschaft

    Die Tiefbauunternehmerin Regina Seidel ist Spezialistin für Rohrleitungen: Für Telekommunikationsanbieter verlegt ihre Firma Bonne Route deutschlandweit Leitungsrohre - nur in Berlin nicht mehr: Die Hauptstadtbürokratie sei nicht auszuhalten.

    Nachrichtenbild abendschau (Quelle:rbb)

    Nachrichten I

    Die internationale Gartenausstellung in Marzahn kostet Berlin doppelt so viel wie geplant: Das Land musste gut 20 Millionen Euro zuschießen +++ Im Beteiligungsausschuss des Abgeordnetenhauses haben zwei entscheidende Baufirmen am Flughafen BER bestätigt, dass sie den Terminplan einhalten

    Ein ICE der Deutschen Bahn (Quelle: dpa/Daniel Bockwoldt)
    dpa/Daniel Bockwoldt

    Waffeln, Frikadellen, Kaffee - Wie kommt die Currywurst auf den Zug?

    Wenn die Sonne untergeht, dann beginnt die Arbeit im Betriebsbahnhof Rummelsburg - dem größten Nachfüllzentrum Deutschlands. Jeden Abend werden 1300 Züge mit Essen und Getränken bepackt, damit Zugreisende während der Fahrt in den Bordrestaurants versorgt werden können.  

    Mann mit Schlafproblem sitzt auf Bett (Quelle: Colourbox)
    Colourbox

    Sommersonnenwende - Tag des Schlafes

    Der 21. Juni ist der längste Tag des Jahres: um 4:44 Uhr ging die Sonne auf und erst um 21:31 Uhr wieder unter. Zur Sommersonnenwende weist ein bundesweiter Aktionstag deshalb auf den erholsamen, stärkenden und für unser Wohlbefinden so wichtigen Schlaf hin.

    Nachrichtenbild abendschau (Quelle:rbb)

    Nachrichten II

    In der "Verkehrsvision" fordert die AfD-Fraktion, die A 100 zu einem Autobahnring auszubauen und spricht sich für einen zweiten S-Bahn-Ring aus +++ Das Basketballareal und zwei Fußballkleinspielfelder sind im Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark im Prenzlauer Berg eingeweiht worden

    Boris Charmatz ; Foto: Caroline Ablain

    An der Volksbühne - Kinder tanzen mit Profis

    Das erfolgreiche Tanzstück "Enfant" - zu Deutsch Kind - kommt an die Volksbühne; 14 kleine Tänzer aus Berlin sind dabei. Die Uraufführung das Stück fand 2011 in Frankreich statt und wurde für den Choreografen Boris Charmatz zum großen Erfolg. Seit Herbst probt er nun mit Kindern in Berlin. 

    Fête de la Musique - Kreuzberger Livemusik im rbb

    Wenn in Berlin wieder über hundert Bühnen aufgebaut werden, darf ein Radiosender nicht fehlen: der rbb-Jugendsender Fritz. Sein Kreuzberger Studio an der Oberbaumbrücke verwandelt sich dann in ein ganz besonderes Radiostudio: Musiker sind aufgerufen, sich live in die Sendung zu schalten.

  • Cathrin Böhme vor dem Logo der Abendschau (Quelle: rbb)

    Abendschau vom 20.06.2018

    Erster Direktflug Berlin-Singapur +++ AfD-Klage gegen Justizsenator +++ Verfassungsschutzes-Chef Palenda schmeißt hin +++ Hoffnung für den Strassenfeger +++ Neue Ideen für energetisches Wohnen +++ Walter Gropius als Trendsetter +++ Moderation: Cathrin Böhme

    Billigflieger "Scoot" - Erster Direktflug Berlin-Singapur

    Schon der frühere Regierende Bürgermeister Wowereit hat mit dem Slogan "Berlin - Tor nach Asien" geworben. Tatsächlich hat die Stadt inzwischen nur noch wenige internationale Verbindungen. Seit Mittwoch fliegt die Billigtochter von Singapur Airlines "Scoot" viermal die Woche von Tegel nach Singapur.

    Berlins Justizsenator Dirk Behrend (Bündnis 90/Die Grünen) (Bild: imago/Inga Kjer)
    imago stock&people

    Verfassungsgericht entscheidet am 4. Juli - AfD-Klage gegen Justizsenator

    Die AfD wirft Justizsenator Behrendt (Grüne) vor, seine Neutralitätspflicht mit einer Äußerung über den damals für die AfD kandidierenden Oberstaatsanwalt Reusch verletzt zu haben. Damit fühlt sie sich in ihrer Chancengleichheit verletzt. Das Verfassungsgericht will dazu in zwei Wochen eine Entscheidung verkünden.

    Nachrichtenbild abendschau (Quelle:rbb)

    Nachrichten I

    Hauptausschuss verabschiedet Plan zur Sanierung des ICC +++ BER-Betrugsprozess: Bau-Unternehmer zu einem Jahr und sechs Monaten Haft auf Bewährung verurteilt +++ Weltflüchtlingstag mit Seehofer und Merkel im Deutschen Historischen Museum +++ Mehr Beschäftigte im Landesdienst +++ Berlin verliert Straßenbäume

    Mehrere Ausgaben der Obdachlosenzeitung "Straßenfeger" (Foto: dpa)
    dpa-Zentralbild

    Obdachlosenzeitung - Neue Hoffnung für den Strassenfeger

    Eigentlich sollte der Betrieb der Obdachlosenzeitung "Strassenfeger" zum Ende des Monats eingestellt werden. Das hatte der Träger am Montag beschlossen. Als Gründe wurden sinkende Verkaufszahlen, Finanzierungsengpässe, aber auch fehlendes Personal angeführt. Doch es gibt noch eine Überlebenschance.

    Symbolfoto: Ein gelber Bauhelm und eine Jacke hängen am 20.08.2016 in Berlin an einem Baugerüst (Quelle: dpa / Paul Zinken).
    dpa

    Klimaschutz - Neue Ideen für energetisches Wohnen

    Mit energetischer Sanierung verbinden die Berliner Mieter eher schlechte Erfahrungen: Oft sind die Maßnahmen nicht nachvollziehbar, steigern aber die Miete und bringen zudem kaum Einsparungen bei den Heizkosten. Anders läuft es beim Wohnungsunternehmen Märkische Scholle.

    Nachrichtenbild abendschau (Quelle:rbb)

    Nachrichten II

    Berlinale: Carloi Chatrian könnte Nachfolger von Kosslick werden +++ Mord  im Tiergarten: Lebenslange Haft gefordert +++ Gewobag legt Grundstein für Neubau am Mehringplatz +++ Zehn Monate Haft auf Bewährung nach illegaler Beschneidung +++ Deutschland wird Gastgeber der Handball-EM 2024 +++ Schülerin Victoria Schaay ist Deutschlands beste Vorleserin

    Modulare Schulbauten - Walter Gropius als Trendsetter

    Modulare Schulbauten liegen im Trend - Die Idee setzte Gropius schon vor 50 Jahren um. An der Walter-Gropius-Schule in Neukölln gibt’s die Original Bauhaus-Architektur zu bestaunen. Auch das Schulkonzept war damals innovativ: die erste Gesamtschule in Deutschland feiert ihr 50. Jubiläum.

  • Cathrin Böhme vor dem Logo der Abendschau (Quelle: rbb)

    Abendschau vom 19.06.2018

    Schüsse vom Balkon +++ Antisemitischer Angriff vor Gericht +++ Ex-FBI-Chef packt aus +++ Entschädigung für Terroropfer +++ Holzhaus zur Linderung der Wohnungsnot +++ Überleben ohne Onlineshop: Spiel- und Bastelladen wird 50 +++ Moderation: Cathrin Böhme

    dpa/Ingo Wagner

    SEK im Friedrichshain - Schüsse vom Balkon

    Von einem Balkon im Friedrichshain fielen am Montagabend Schüsse. Einer traf den Arm eines sieben Jahre alten Mädchens. Das Kind wohnt im Nachbarhaus und wurde leicht verletzt. Ein Spezialeinsatzkommando nahm den Verdächtigen fest.  

    Nachrichtenbild abendschau (Quelle:rbb)

    Nachrichten I

    Die Zentral- und Landesbibliothek wird in Kreuzberg neben der Amerika-Gedenkbibliothek gebaut. Das hat der Senat nach jahrelanger Debatte entschieden. Der Neubau wird rundherum im Park auf dem Blücherplatz für ca. 360 Millionen Euro entstehen.

    kten liegen im Konferenzsaal der JVA Moabit bei der Sitzung des Untersuchungsausschuss «Terroranschlag Breitscheidplatz» auf dem Tisch.
    ZB, Britta Pedersen

    Was kostet ein Menschenleben? - Entschädigung für Terroropfer

    Ist das Leid der Angehörigen des Terroranschlags vom Breitscheidplatz in Euro zu beziffern? Eigentlich dürfte der Staat hier nicht knausern, denn der Attentäter wollte die Gesellschaft treffen. Doch Gesetze und Behörden sind kleinlich.

    Quelle: Cabin Spacey

    Tinyhaus zur Linderung der Wohnungsnot - Leben auf 30qm

    Ausgedacht in Berlin, hergestellt in Bayern und per Sondertransport angeliefert: "Cabin Spacey" heißt das "Wohnmodul" mit viel High Tech, dass nachhaltig und ökologisch sein soll. Allerdings ist das Holzhaus eher etwas für Neuankömmlinge in einer Stadt.

    Größer als das Amt von James Comey © Droemer
    Droemer

    Brisanter Augenzeugenbericht - Ex-FBI-Chef liest im Kino

    Mit seinem Bestseller "Größer als das Amt. Auf der Suche nach der Wahrheit" macht der New Yorker James Comey, der unbeugsame Ermittler und schwer traumatisierte Insider der US-amerikanischen Machtzentrale, im Berliner Kino International Station.

    Nachrichtenbild abendschau (Quelle:rbb)

    Nachrichten II

    Scheiben und Türen des Imbisses im Plänterwald wurden durch Schüsse beschädigt: Ein Zeuge hatte die Polizei am Dienstagmorgen alarmiert +++ In Friedrichsfelde haben Unbekannte mehrere Autos der Telekom angezündet; dabei brannten vier Wagen komplett aus

BerlinTrend Mai 2018

BerlinTREND Mai 2018: Die Sonntagsfrage, Quelle: rbb
rbb

Infratest-Umfrage von Abendschau und Berliner Morgenpost - BerlinTREND Mai 2018

In der aktuellen Umfage gibt es zwei klare Trends: die Stärke der Linken und die Schwäche der SPD. Zum ersten Mal führt die Linke unsere Sonntagsfrage im BerlinTREND an. Und erstmals steht die SPD in unserer Umfrage auf Platz drei der Parteien. - Befragt nach dem Bevölkerungswachstum in der Stadt durch Zuzug, sind die Umfrageteilnehmer eher skeptisch, egal woher die Neu-Berliner kommen.  

im Parlament

Berliner Bär, das Bundesagentur für Arbeit Logo mit einem Aufwärtstrend Balken (Quelle: colourbox/rbb)
colourbox/rbb

14. Juni 2018 - 28. Sitzung des Berliner Abgeordnetenhauses

In der Aktuellen Stunde wurde auf Antrag der Links-Fraktion über die Entwicklung des Arbeitsmarktes debattiert. Zuvor hatte die FDP bantragt, den Tagesordnungspunkt zur Abstimmung über die Schließung des Flughafens Tegel zu streichen.

Kameramann filmt vor der Kulisse der Gedächtniskirche in Berlin (Quelle: rbb)
rbb

- 58 Jahre Abendschau

Impressionen aus fast sechs Jahrzehnten Fernsehgeschichte: Schauen und hören Sie mal rein!

Mehr zum Thema

Social Media