Die Sendung im Detail

Service

Abendschau App auf einem Smartphone, Quelle: Jörg Pitschmann

Die Abendschau als App

Die Abendschau unterwegs live, Nachrichten, Wetter, Verkehr und selbst die Sendung mitgestalten - Die kostenfreie App macht es möglich. Für iPhone oder Android herunterladen!

Thema

Aktuelles aus Berlin

62 Beiträge

Das Wetter in Berlin

  • Heutewolkig5 °C
  • DIwolkig3 °C
  • MIwolkig3 °C
  • DOwolkig2 °C
  • FRheiter1 °C
  • SAwolkig3 °C
  • SOheiter2 °C
Wetterkarte und Aussichten

im Parlament

Schriftzug Liegenschaften, Zirkel liegt auf Bauplänen und Baukräne stehen auf einer Baustelle in Berlin (Quelle: imago/Seeliger; imago/blickwinkel; rbb)
imago/Seeliger; imago/blickwinkel; rbb

25. Januar 2018 - 21. Sitzung des Berliner Abgeordnetenhauses

In der Aktuellen Stunde wurde auf Antrag der FDP über die Liegenschaftspolitik des Senates diskutiert. Im Mittelpunkt stand der Streit mit der BImA und die Frage, ob Berlin Grundstücksangebote der Bundesanstalt für den Sozialwohnungsbau ausgeschlagen hat.

NEU im Team der Abendschau

Eva-Maria Lemke im Studio der "Abendschau" © rbb/Thomas Ernst
rbb/Thomas Ernst

Moderation - Eva-Maria Lemke

Eva-Maria Lemke moderiert seit Februar die "Abendschau" im rbb Fernsehen. Sie präsentiert die Nachrichtensendung dann im Wechsel mit Cathrin Böhme und Sascha Hingst.

Serien in der Abendschau

  • Ausflugstipp

  • #zelleberlin

  • Annis Entdeckungen

Schicken Sie uns Ihr Thema

Mein Thema - unterwegs für die Abendschau, Quelle: rbb
rbb

Die Abendschau nimmt sich Ihrer Themen an - MEIN THEMA

Behördenärger, marode Schulen, Stress in der Nachbarschaft? Ihre Themen sind unsere Themen. Was bewegt Sie in Ihrem Kiez? Wir kommen zu Ihnen und berichten.

Melden Sie sich unter: meinthema@rbb-online.de

Pendleratlas

Themenbild Pendleratlas - Eine Collage zeigt Menschen, die in einen Regionalzug einsteigen, im Auto sitzen und ihr Fahrrad am U-Bahnhsteig schieben (Quelle: dpa/clourbox/rbb)
dpa/clourbox/rbb

Pendleratlas für Berlin und Brandenburg - Der lange Weg zur Arbeit

Täglich eine Stunde zum Arbeitsplatz und wieder zurück - für viele Berufstätige gehört das zum Alltag. Wir zeigen Ihnen im rbb|24-Pendleratlas auf einen Blick, wohin die Berliner und Brandenburger pendeln. Ein Datenprojekt von Götz Gringmuth-Dallmer und Michael Hörz

Abendschau-Archiv

  • Cathrin Böhme vor dem Logo der Abendschau (Quelle: rbb)

    Abendschau vom 18.02.2018

    +++ Brandserie in Berlin-Lichtenberg +++ Kommt der Ausbau der E-Mobilität voran? +++ Das Masleniza-Volksfest +++ Die Vietnam-Demonstration von 1968 +++ Rixdorfer Drucke wieder in Berlin +++ Sport +++ Moderation: Cathrin Böhme

    Drei Feuer in vier Tagen - Brandserie in Berlin-Lichtenberg

    Ist es Brandstiftung oder Zufall? In den letzten Tagen gab es in einem Hochhaus in der Landsberger Allee mehrere Brände, die alle schnell gelöscht werden konnten. Trotzdem zeigen sich die Bewohner verunsichert – denn in Hochhäusern ist Feuer besonders gefährlich. Die Polizei ermittelt wegen möglicher Brandstiftung.

    Klimawandel und Feinstaub - Kommt der Ausbau der E-Mobilität voran?

    Der Mobilitätsplan des Senats sieht vor, dass E-Mobilität im Wirtschaftsverkehr gefördert werden soll. Doch wie sieht es in der Praxis aus? Wo hakt es, was wünschen Unternehmer sich? Wir haben bei einem kleinen Unternehmen in Lankwitz nachgefragt. Zu Gast im Studio: Gernot  Lobenberg von der Berliner Agentur für Elektromobilität.

    Nachrichtenbild abendschau (Quelle:rbb)

    Nachrichten I

    +++ Tausende Haushalte in Schmargendorf ohne Internet +++ Verdacht der Insolvenzverschleppung bei Air Berlin +++ Positive Bilanz nach verkaufsoffenem Sonntag +++ Reizgas in Straßenbahn versprüht +++ Stella Hamberg bekommt  Marianne Werefkin-Preis +++ Zwölfjähriger fährt aus Versehen nach Wolfsburg statt Berlin +++

    Russlanddeutsche in Berlin - Das Masleniza-Volksfest

    Vor dem Beginn der russisch-orthodoxen Fastenzeit wird noch einmal richtig gefeiert: Auf dem Masleniza-Volksfest. Da gibt es Bühnenprogramm und natürlich viele Leckereien wie etwa russische Blinis. Vanessa Kockegei hat die in Deutschland lebenden Russen auf ihrem Fest besucht.

    #zelleberlin - Die Vietnam-Demonstration von 1968

    Auf den Tag genau vor 50 Jahren erreichte die studentische Protestbewegung in Deutschland einen neuen Höhepunkt: Mehr als 10.000 Studenten protestierten gegen die amerikanische Kriegsführung in Vietnam. Die Kundgebung verlief friedlich. Ulli Zelle blickt zurück auf die damalige politisch aufgeladene Zeit.

    Logo: rbb Sport
    rbb

    Sport in der Abendschau

    +++ Basketball-Finale Final Four: Alba Berlin – Bayern München +++ Olympia: Biathlon, Eishockey +++ u.a.

    Rückkehr aus Niedersachsen - Rixdorfer Drucke wieder in Berlin

    Nachdem sie Mitte der 70er Jahre nach Niedersachsen gezogen ist, kehrt das Künstlerkollektiv Rixdorfer Drucke nun zurück zum Ursprung, nach Berlin. In einem Hinterhof an der Potsdamer Straße haben Sie sich in mehreren Räumen eingerichtet. Wir haben den Künstlern einen Besuch abgestattet.

  • Cathrin Böhme vor dem Logo der Abendschau (Quelle: rbb)

    Abendschau vom 17.02.2018

    +++ Erleichterung nach Freilassung von Deniz Yücel +++ #MeToo: Berlinale setzt Zeichen +++ AfD-Frauen demonstrieren +++ Serie "Mein Thema": Baustellenärger in der Treskowallee +++ Annis Entdeckung: Pasta zum Selbermachen +++ Medienboard Berlin-Brandenburg bittet zum Empfang +++ Moderation: Cathrin Böhme +++

    Nachrichtenbild abendschau (Quelle:rbb)

    Nachrichten I

    +++ Neuer Anlauf Brandenburgs für gemeinsames Sozialticket mit Berlin +++ Berliner CDU reagiert mit harscher Kritik auf Zeitungsbericht, wonach der Senat mehr als 500 Parkplätze in der City-West zugunsten von Radwegen abbauen will +++

    Serie: Mein Thema - Baustellen-Ärger in der Treskowallee

    Wer an der Treskowallee wohnt und arbeitet, ist nicht zu beneiden. Seit Jahren existiert dort eine berüchtigte Staufalle, über deren Beseitigung jahrelang diskutiert wurde. Jetzt geht es zwar endlich voran, doch durch die Bauarbeiten haben sich neue Probleme ergeben.

    Nachrichtenbild abendschau (Quelle:rbb)

    Nachrichten II

    +++ ver.di ruft zu Protest gegen Arbeitsbedingungen in Berliner CineStar-Kinos auf +++ Interessenvertreter fordern mehr Lohn für behinderte Beschäftigte +++  

    Annis Entdeckung - Pasta zum Selbermachen

    Bei "Pastamadre" im Wedding gibt es tolle Workshops für Brot, Pizza und Pasta. Die Süditalienerin Maria Lucretia bringt ihr ganzes Herz und Heimatgefühl mit in die Gruppe. Alle Rezepte kommen von ihrer Oma. Anni Dunkelmann hat sich die Workshops mit der Heimatküche angeschaut.

    Empfang des Medienboards (Quelle: rbb)

    Große Party im Ritz Carlton - Medienboard bittet zum Empfang

    Der Medienboard-Empfang im Ritz Carlton ist eine der größten und beliebtesten Partys auf der Berlinale. Hier treffen sich Menschen aus der nationalen und internationalen Film- und Medienbranche, Wirtschaft und Politik. Kultur trifft Geld und Petra Gute ist für die Abendschau mittendrin.

  • Cathrin Böhme vor dem Logo der Abendschau (Quelle: rbb)

    Abendschau vom 16.02.2018

    +++ Deniz Yücel ist wieder frei +++ Polizisten wider Willen im Ruhestand +++ Kripo in NRW warnte vor möglichem Amri-Anschlag +++ Berlinale: Blue Hour +++ Galeriebummel in der Friedrichstadt +++ Moderation Cathrin Böhme

    Nach einem Jahr Haft - Deniz Yücel ist wieder frei

    Der "Welt"-Korrespondent Deniz Yücel ist nach über einem Jahr in türkischer Haft wieder frei und ist auf dem Rückweg nach Deutschland. In Berlin wurde die Freilassung des Journalisten mit einem Auto-Korso gefeiert. Im Studio haben wir mit dem Menschenrechtsaktivisten Peter Steudner gesprochen, der ebenfalls schon in türkischer Haft war.

    Nachrichtenbild abendschau (Quelle:rbb)

    Nachrichten I

    +++ JVA Tegel soll nach erneutem Ausbruch eines Gefangenen mehr Personal bekommen +++ Wirbel um Aufklärungsbroschüre für Kita-Erzieher +++ SPD-Mitgliederentscheid über Große Koalition im Bund gestartet +++ Ausbildungsmesse im Cafe Moskau soll bei der Berufswahl helfen +++

    Trotz Personalmangel - Polizisten wider Willen im Ruhestand

    Seit 2010 wurden bei der Polizei Hunderte Beamte gegen ihren Willen in den vorzeitigen Ruhestand geschickt, obwohl die Polizei dringend Personal braucht. Meist handelte es sich um Beamte, die etwa bei einem Einsatz traumatisiert worden sind. Statt in den Ruhestand müssten sie aber eigentlich an eine andere Position versetzt werden.

    Mitglieder des Amri-Untersuchungsausschusses des Berliner Abgeordnetenhauses (Quelle: rbb/Jo Goll)
    rbb/Jo Goll

    Untersuchungsausschuss - Kripo in NRW warnte vor möglichem Amri-Anschlag

    Der islamistische Attentäter Anis Amri ist von der Kriminalpolizei in Nordrhein-Westfalen lange vor dem Anschlag als sehr gefährlich eingeschätzt worden. Die Berliner Kripo habe Amri hingegen Anfang 2016 für weniger gefährlich und einen Anschlag in Deutschland für nicht wahrscheinlich gehalten.

    Nachrichtenbild abendschau (Quelle:rbb)

    Nachrichten II

    +++ Bezirk Mitte hat erstmals sein Vorkaufsrecht für ein Wohnhaus ausgeübt +++ Oberste Denkmalschutzbehörde erlaubt Umbau der Hedwigskathedrale +++ Kopien bekannter Kunstwerke aus der Sixtinischen Kapelle in Rom sind jetzt in der Klosterstraße in Mitte zu sehen +++ Keine Olympia-Medaille für Claudia Pechstein +++

    Ausflugstipp - Galeriebummel in der Friedrichstadt

    In der südlichen Friedrichstadt hat sich zwischen Checkpoint Charlie und Halleschem Tor  ein neues Galerieviertel etabliert mit Atelierhaus und namhaften Galerien. Dorthin führt uns unser Ausflugstipp fürs Wochenende.

    Blue Hour
    rbb

    Berlinale: Blue Hour - Die ARD lädt ein

    Die ARD hat heute zur traditionellen Blue Hour ins Kommunikationsmuseum eingeladen. Filmschaffende und Prominente können sich hier austauschen und vernetzen. Natürlich wird auch über die ARD- und rbb-Koprodutionen gesprochen, die auf dem Filmfest zu sehen sind. Petra Gute ist live vor Ort.

  • Cathrin Böhme vor dem Logo der Abendschau (Quelle: rbb)

    Abendschau vom 15.02.2018

    Illegales Autorennen im Wedding +++ Prozess gegen IS-Unterstützer +++ Startschuss für die Berlinale +++ Erziehermangel in der Hauptstadt +++ An der CDU-Basis rumort es +++ Die Bahn verbaut Milliarden

    Die Schauspieler Heike Makatsch (l-r), Elle Fanning, Hellen Mirren, Iris Berben und Wotan Wilke Möhring. (Quelle: dpa/Pedersen)
    dpa/Pedersen

    10 Tage Kino-Marathon - Startschuss für die Berlinale

    Vorhang auf für 10 Tage Kino-Marathon: Am Donnerstagabend wurde die 68. Berlinale am Potsdamer Platz eröffnet - mit Hollywoodgrößen wie Bill Murray, Tilda Swinton und Greta Gerwig. Wes Andersons Animationsfilm "Isle of Dog" macht den tierischen Anfang und die Abendschau ist live dabei. 

    Nachrichtenbild abendschau (Quelle:rbb)

    Nachrichten I

    Bundeskanzlerin Merkel hat die türkische Regierung nochmals aufgerufen, den inhaftierten Journalisten Yücel freizulassen +++ Auf dem Berliner Mietwohnungsmarkt wird in diesem Jahr die 10-Euro-Schwelle überschritten

    Kita Potsdam (Quelle: Stühle auf Tischen / dpa)
    dpa-Zentralbild

    20 Prozent brechen ihr Studium ab - Erziehermangel in der Hauptstadt

    Seit Jahren steigen die Zahlen der Abbrecher bei den Erziehern und Erzieherinnen in Berlin an: Nach rbb-Recherchen beenden 20 Prozent die Ausbildung nicht. Bei den meisten spielen finanzielle Gründe eine Rolle. Der mühsam erreichte Zuwachs bei den Studierenden wird dadurch zunichte gemacht.  

    Angela Merkel am 7.2.18 in Berlin (Bild: dpa/Bernd von Jutrczenka)
    dpa/Bernd von Jutrczenka

    An der CDU-Basis rumort es

    Am politischen Aschermittwoch macht sich beim CDU-Kreisverband Charlottenburg-Wilmersdorf Unmut breit: Dass die CDU das Finanzministerium verliert, ist für einige zu viel. Die Kritik an Merkel ist zwar so laut wie nie, loswerden wollen sie aber die wenigsten.

    Nachrichtenbild abendschau (Quelle:rbb)

    Nachrichten II

    Die Pianistin Anastassiya Dranchuk kann in Berlin bleiben: Sie hat von der Ausländerbehörde ihre Aufenthaltsgenehmigung überreicht bekommen +++ Robben und Wientjes zieht in Kreuzberg aus: Der Autoverleih schließt seine dortige Gründungsfiliale nach 40 Jahren

    Archivbild: Schienen und Gleise liegen am 27.05.2016 bei Bauarbeiten (Quelle: dpa/Lukas Schulze)
    dpa/Lukas Schulze

    Mehr Züge und dichtere Taktzeiten - Die Bahn verbaut Milliarden

    Berlin‘s Bahnkoordinator hatte zu einer Sonderfahrt geladen: Besucht wurden Bahnbaustellen, die den Verkehr beinträchtigen. Zunächst gings zum Bahnhof Schöneweide. Seit Jahren wird an der Station gebaut. Auf dem Sterndamm quälen sich die Autofahrer durch enge Brücken.

  • Cathrin Böhme vor dem Logo der Abendschau (Quelle: rbb)

    Abendschau vom 14.02.2018

    Viele Solidaritätsveranstaltungen für Deniz Yücel +++ Kostenloser Nahverkehr in Berlin?  +++ Berlin gegen die Mafia +++ Unmut über Schließung von Postbankfiliale +++ Fotoausstellung über die ungeschminkte DDR +++ So kommt der Rote Teppich auf die Berlinale +++  Moderation: Cathrin Böhme

    BVG-Tram M10
    imago/Jürgen Heinrich

    Keine schnelle Lösung für Stickoxid-Problem - Kostenloser Nahverkehr in Berlin?

    Nach dem Vorstoß der Bundesregierung zur Senkung der Stickoxidwerte in deutschen Städten eine kostenlose Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs anzubieten,wird über die Möglichkeiten der Umsetzung dieses Vorschlags diskutiert. Berlins Verkehrssenatorin Günther hält die Idee grundsätzlich für gut.

    Nachrichtenbild abendschau (Quelle:rbb)

    Nachrichten I

    +++ Der Kampf gegen Linksextremismus macht Probleme +++ Berlin bekommt neue modulare Unterkünfte für Flüchtlinge +++ Der Senat will untersuchen, wie ein reibungsloser S-Bahn-Betrieb im nächsten Jahrzehnt sichergestellt werden kann +++

    Im Interview: Tom Schreiber (SPD) - Hilfe vor Schutzgelderpressung

    Immer wieder werden in Berlin Gewerbetreibende zu Opfern von Schutzgelderpressern und viele schweigen aus Furcht vor Repressalien. Die SPD fordert deshalb eine anonyme Hotline für Betroffene. Wir haben uns mit dem Verein "Mafia - nein danke" und einem von der Mafia bedrohten Gastwirt getroffen.

    ARCHIV - Das Logo der Postbank, aufgenommen am 01.12.2011 über dem Eingang einer Filiale (Foto: dpa / Martin Gerten)
    dpa / Martin Gerten

    Berlin Wilmersdorf - Unmut über Schließung von Postbankfiliale

    Internetbanking und Telefonbanking sind preiswerter als teure Filialen finanzieren zu müssen. Aus diesem Grund machen immer mehr Banken und Sparkassen ihre Vertretungen vor Ort dicht – sehr zu Ärger der Kunden und vor allem älterer Menschen. Aktuell sorgt in Wilmersdorf die bevorstehende Schließung einer Postbank-Filiale für Ärger im Kiez.

    Nachrichtenbild abendschau (Quelle:rbb)

    Nachrichten II

    In Berlin gibt es immer mehr Stiftungen +++ Vor dem Brandenburger Tor haben hunderte Frauen mit einer Tanzdemo gegen Gewalt gegen Frauen aufgerufen +++  Die Caritas hat im vergangenen Jahr 254 Kinder und Jugendliche über Suchtgefahren beraten +++  

    "Voll der Osten" - Fotoausstellung über die ungeschminkte DDR

    Der Fotograf Harald Hauswald stellt über 100 Fotografien seines umfangreichen Werkes aus. Zu sehen ist in über 100 Fotografien die ungeschminkte DDR. Die Ausstellungstexte stammen von Stefan Wolle, dem Leiter des DDR-Museums. Wir haben die beiden getroffen.

  • Cathrin Böhme vor dem Logo der Abendschau (Quelle: rbb)

    Abendschau vom 13.02.2018

    Kevin Kühnert beim SPD-Ortsverband +++ Wohnungsbau: Senat beschließt Drei-Stufen-Modell +++ Nachrichten I +++ Urteil gegen AfD-Politiker  +++ Tanz-Flash-Mob gegen Gewalt +++ Berliner Polizisten posten auf Snapchat +++ Aus für Kita in Mitte +++ Nachrichten II +++ Berlinale 2018: Regisseur Christian Petzold mit „Transit“ +++ Moderation: Cathrin Böhme

    Nachrichtenbild abendschau (Quelle:rbb)

    Nachrichten I

    Neue Regeln für Ferienwohnungen +++ Externer Experte für JVA Tegel +++ Mahnwache für Radfahrer +++ Nachlass von Leni Riefenstahl +++  

    AfD-Politiker Kay Nerstheimer, der inzwischen als fraktionsloser Abgeordneter im Abgeordnetenhaus sitzt (Quelle: rbb/ Ulf Morling)
    rbb/ Ulf Morling

    Volksverhetzung - Urteil gegen AfD-Politiker

    Der Berliner AfD-Politiker Kay Nerstheimer ist heute wegen Volksverhetzung verurteilt worden. Das Amtsgericht Tiergarten sah es als erwiesen an, dass Nerstheimer bei Facebook Homosexuelle als "degenerierte Spezies, widernatürlich und Fehler im Programm" bezeichnet hat.

    Flashmob gegen Gewalt gegen Frauen - Tanzdemo von One Billion Rising (Quelle: Imago)
    Imago

    Aktion "One Billion Rising" - Tanz-Flash-Mob gegen Gewalt

    Rika und Marie wurden von Männern vor einem Club angemacht, angegriffen und zu Boden geschlagen. Für die beiden 18-jährigen ein Schock. Seit Jahren engagieren die beiden Schülerinnen sich für die weltweite Aktion "One Billion Rising". Eine internationale Protestaktion gegen Gewalt gegen Frauen.  

    Berliner Polizisten posten auf Snapchat - Snapchat Takeover Polizei

    Zwei Beamte des Abschnittes 62 haben seit heute eine neue Aufgabe. Michelle und „Kiwi“ übernehmen den polizeieigenen Snapchat-Kanal, um Einblicke in den Arbeitsalltag eines Abschnitts der Polizei Berlin zu ermöglichen. Sie werden die nächsten drei Wochen persönliche Erlebnisse aus ihren polizeilichen Einsätzen veröffentlichen.  

    Vertrag nicht verlängert - Aus für Kita in Mitte

    Alegría - das ist spanisch und bedeutet Freude, Fröhlichkeit. So heißt eine Kita in Mitte. Und eigentlich war das auch Programm. Leider ist vielen das Lachen inzwischen vergangen. Die Eltern der 77 Kinder müssen sich jetzt eine neue Kita suchen.

    Nachrichtenbild abendschau (Quelle:rbb)

    Nachrichten II

    Altlasten am Flughafen Tegel +++ Marke "AirBerlin" steht zum Verkauf +++ Wiedereröffnung des Horst-Korber-Sportzentrums +++ Inés de Castro wird nicht Sammlungsleiterin des Humboldt Forums +++ Neue Entwicklungen beim 3-D-Druck +++  

Kameramann filmt vor der Kulisse der Gedächtniskirche in Berlin (Quelle: rbb)
rbb

- 58 Jahre Abendschau

Impressionen aus fast sechs Jahrzehnten Fernsehgeschichte: Schauen und hören Sie mal rein!

Mehr zum Thema

Social Media