Volker Wieprecht vor dem Logo der Abendschau (Quelle: rbb/Oliver Ziebe)
rbb/Oliver Ziebe

Abendschau vom 23.03.2019+++ Mehrere Tausend demonstrieren gegen Urheberrechtsreform +++ Nachrichten I +++ Machtkampf in der Berliner CDU +++ Samariterstraße Ecke Rigaer Straße: Mieter kämpfen für ihr Zuhause +++ Nachrichten II +++ MEIN THEMA: Baustelle Hildburghauser Straße +++ Annis Entdeckungen: Gesichtsyoga +++ Moderation: Volker WieprechtModeration: Volker Wieprecht Video starten

"Modell zur Bebauung des Molkenmarkts"; © rbb
Moderation:
Volker Wieprecht

Die Sendung im Detail

Abendschau App auf einem Smartphone, Quelle: Jörg Pitschmann

Die Abendschau als App

Die Abendschau unterwegs live, Nachrichten, Wetter, Verkehr und selbst die Sendung mitgestalten - Die kostenfreie App macht es möglich. Für iPhone oder Android herunterladen!

Thema

Aktuelles aus Berlin

1 Beiträge

Das Wetter in Berlin

  • Heuteleicht bewölkt18 °C
  • SOleicht bewölkt12 °C
  • MOstark bewölkt, Graupelschauer8 °C
  • DIstark bewölkt8 °C
  • MIbedeckt, leichter Regen9 °C
  • DOstark bewölkt11 °C
  • FRwolkig13 °C
Wetterkarte und Aussichten

39. Sitzung des Abgeordentenhauses

Collage: Menschen protestieren gegen Mietenwahsinn; drei Buchstaben "A" liegen auf Euro-Geldscheinen, Schriftzug "Berlins Bonität in Gefahr?" (Quelle: Foto: imago/Christian Mang; Oliver Berg/dpa/lnw; Montage: rbb)
imago/Christian Mang; Oliver Berg/dpa/lnw; rbb

21. März 2019 - 39. Sitzung des Berliner Abgeordnetenhauses

Droht Berlin wegen Enteignungsplänen eine schlechtere Einstufung durch Ratingagenturen? Darüber diskutierte das Berliner Abgeordnetenhaus in der Aktuellen Stunde. Weitere Themen waren das beitragsfreie Schulessen in der Primarstufe, Brandanschläge in Neukölln und die Förderung von Holz als Baustoff.

Schicken Sie uns Ihr Thema

Mein Thema - unterwegs für die Abendschau, Quelle: rbb
rbb

Die Abendschau nimmt sich Ihrer Themen an - MEIN THEMA

Behördenärger, marode Schulen, Stress in der Nachbarschaft? Ihre Themen sind unsere Themen. Was bewegt Sie in Ihrem Kiez? Wir kommen zu Ihnen und berichten.

Melden Sie sich unter: meinthema@rbb-online.de

Wo Berlin doch eh nachts kein Auge zumacht!

Damals moderierten Harald Karas (li., stehend) und Günter Piecho.
rbb

Die lange Abendschau-Nacht

60 Jahre Fernsehgeschichte, 60 Jahre Zeitgeschichte und 60 Jahre Berlin - Die Abendschau aus sechs Jahrzehnten in einer Nacht.

Serien in der Abendschau

  • Ausflugstipp

  • #zelleberlin

Abendschau-Archiv

  • Volker Wieprecht vor dem Logo der Abendschau (Quelle: rbb/Oliver Ziebe)
    rbb/Oliver Ziebe

    Abendschau vom 23.03.2019

    +++ Mehrere Tausend demonstrieren gegen Urheberrechtsreform +++ Nachrichten I +++ Machtkampf in der Berliner CDU +++ Samariterstraße Ecke Rigaer Straße: Mieter kämpfen für ihr Zuhause +++ Nachrichten II +++ MEIN THEMA: Baustelle Hildburghauser Straße +++ Annis Entdeckungen: Gesichtsyoga +++ Moderation: Volker Wieprecht

    Breiter Protest gegen neues Urheberrecht und Artikel 13 (Quelle: rbb)
    rbb

    Ist das Internet in Gefahr? - Mehrere Tausend demonstrieren gegen Urheberrechtsreform

    Am Samstag fanden europaweit Demonstrationen gegen Artikel 13 und Upload-Filter statt – so auch am Potsdamer Platz. Viele junge Menschen haben Angst um das freie Internet. Die Abendschau hat nachgefragt, was genau sie fürchten, erklärt, worum es bei dem Streit eigentlich geht und hat auch mit Künstlern gesprochen, die die Reform befürworten.

    Logo: Nachrichten Abendschau (Quelle: rbb)

    Nachrichten I

    +++ "Fridays for Future"-Demos: Elternausschuss gegen Sanktionen für Schüler +++ Messe VeggieWorld in Berlin-Kreuzberg +++ Ministerium hält neues Regierungsterminal am BER für dringend erforderlich +++ Demonstranten fordern autofreien Wrangel-Kiez +++

    Wegner gegen Grütters - Machtkampf in der Berliner CDU

    Der Bundestagsabgeordnete Kai Wegner hat am Freitag seinen Hut in den Ring geworfen und will die amtierende Landesvorsitzende Monika Grütters beim Landesparteitag im Mai herausfordern. Hinter verschlossen Türen sollen die beiden um eine gemeinsame Lösung bemüht sein. Und eigentlich wollten sich heute beide auch beim Kreisparteitag der CDU Neukölln der Basis präsentieren.

    Logo: Nachrichten Abendschau (Quelle: rbb)

    Nachrichten II

    +++ Lebensgefährliche Messerattacke in Berlin-Wedding +++ SchlossKunstFest im Schloss Charlottenburg +++ Polizei verhindert Prügelei unter Jugendlichen in Köpenick +++ Spargelernte in Brandenburg beginnt drei Wochen vor geplantem Termin +++

    MEIN THEMA - Baustelle Hildburghauser Straße

    Wellenreiten auf der Hildburghauser Straße. Der Asphalt ist in einem bedauernswerten Zustand. Eine Hauptverkehrsstraße, die Tiefbaugeschichte schreibt. Unser Zuschauer Rainer-Matthias Groß hat uns geschrieben und den Zustand geschildert. Und wir haben unseren besten Prozessbeschleuniger geschickt: Ulli Zelle.

    Annis Entdeckungen - Anni wird faltenfrei – mit Gesichtsyoga

    Seinen Körper fit halten, gehört für viele Menschen zum Alltag: ins Fitnessstudio, aufs Fahrrad, Rückenschule, Bauch, Beine, Po, und so weiter. Und was wird da oft vergessen? Das Gesicht. Dabei gibt es auch Muskeln oberhalb des Halses. Yoga fürs Gesicht soll die Muskeln trainieren, an die kaum jemand denkt: Grimassen statt Botox, Schnute statt Skalpell. Annis Entdeckung: Gesichtsyoga in Köpenick.

  • Sarah Zerdick vor dem Logo der Abendschau (Foto: rbb/Jenny Sieboldt)
    rbb/Jenny Sieboldt

    Abendschau vom 22.03.2019

    +++ Rebeccas Schwager aus Untersuchungshaft entlassen +++ Wegner fordert Grütters heraus +++ Polizeischutz für Moscheen in Berlin und Brandenburg +++ Nachrichten I +++ Kita-Bau in Berlin: Das neue Vergabegesetz +++ Schießstand-Affäre: Luthe reicht Klage gegen Geisel ein +++ Start für Start-ups bei Siemens +++ Nachrichten II +++ Profi-Comedian Passun Azhand +++ Ausflugstipp: Martin-Gropius-Bau +++ Moderation: Sarah Zerdick

    Haftbefehl aufgehoben - Rebeccas Schwager aus Untersuchungshaft entlassen

    Knapp drei Wochen saß der Schwager der vermissten Rebecca in der JVA Moabit in Untersuchungshaft – schon einmal wurde er freigelassen, am Freitagabend wieder: Das Amtsgericht Tiergarten hat den Haftbefehl gegen den 27-Jährigen aufgehoben. Seine Anwältin hatte mit ihrer Haftbeschwerde Erfolg.

    CDU: Gegen oder miteinander? - Wegner fordert Grütters heraus

    Die Zeiten, in denen Kai Wegner von der "lieben Moni" spricht, sind nun wohl endgültig vorbei. Spekuliert wird schon die ganze Woche, seit Freitagmittag ist klar: Der Spandauer Bundestagsabgeordnete fordert Monika Grütters heraus. Ring frei für den Machtkampf um den Berliner CDU-Vorsitz.

    Logo: Nachrichten Abendschau (Quelle: rbb)

    Nachrichten I

    +++ Sieben Festnahmen nach Massenschlägerei auf Alexanderplatz +++ Kollatz räumt ein, dass Ankauf von Wohnungen im Kosmos-Viertel nur bedingt wirtschaftlich war +++ Volksbegehren zur Enteignung könnte elf große Wohnungsunternehmen treffen +++

    Symbolbild: Erzieher gehen am in Berlin Steglitz mit Kindern aus einer Kita über eine Ampelkreuzung. (Quelle: dpa/Steinberg)
    dpa/Steinberg

    Kita-Bau in Berlin - Das neue Vergabegesetz

    Berlin hat keine Baufirma gefunden, die 27 geplante Kitas für das Land baut. Der Grund: Die öffentliche Auftragsvergabe ist zu kompliziert. Doch der Senat verspricht: Alles soll einfacher werden. Und er steht unter Druck, denn 72 Prozent der Unternehmen beteiligen sich nicht an öffentlichen Ausschreibungen.

    Collage rbb24: Marcel Luthe von der Berliner FDP (links) und Berlins Innensenator Andreas Geisel (SPD) (Quelle: Imago)
    Imago

    Schießstand-Affäre - Luthe reicht Klage gegen Geisel ein

    Mehr als drei Jahre lang kämpfen die erkrankten Polizisten schon jetzt um ihr Recht. Wir haben die Schießstandaffäre damals aufgedeckt. Geheime Gutachten veröffentlicht, die belegen, dass Abluftanlagen auf den Schießständen nicht funktionierten und die Behörden davon wussten. Vor allem Schießtrainer und SEK Beamte wurden vergiftet.

    Gründercampus eröffnet - Start für Start-ups bei Siemens

    Seit Januar arbeiten Siemens und der Senat an der Realisierung der "Siemensstadt 2.0" – bis zu den ersten Baggern ist es noch ein weiter Weg. Aber erste Vorläufer des neuen Standorts, an dem auch Start-ups angesiedelt werden sollen, gibt es schon. Ein Gründercampus wurde am Freitag öffentlich und prominent wiedereröffnet.

    Logo: Nachrichten Abendschau (Quelle: rbb)

    Nachrichten II

    +++ Auto eines AfD-Mitglieds in Köpenick angezündet +++ Gefahrenstelle Alt-Friedrichsfelde +++ Berliner Charité verzeichnet erneut schwarze Zahlen +++ Grippefälle im Vergleich zum Vorjahr zurückgegangen +++ Berliner und Brandenburger Athleten bringen Medaillen von den Special Olympics nach Hause +++

    Vom Kotti auf die Bühne - Profi-Comedian Passun Azhand

    Passun Azhand ist Profi-Comedian. Quatsch Comedy Club, Night Wash: Auf den wichtigsten Stand-up-Bühnen ist er unterwegs. Seine Heimat ist Kreuzberg. Er lebt am Kottbusser Tor. Seine Identität und sein Leben dort verarbeitet er in seinen Comedy-Programmen.

    Ausflugstipp - Gropius Bau: ein Lichtblick im Lichthof

    Wer noch nichts vor hat am Wochenende, für den hat Arndt Breitfeld einen tollen Ausflugstipp. Denn am 23. und 24. März gibt es was zu feiern: Für den Lichthof des Gropius Baus wird der freie Eintritt eingeführt, Restaurant und Buchhandlung präsentieren sich neu und Otobong Nkanga stellt sein Artist-in-Residence-Programm vor.

  • rbb_Abendschau_Logo_2018

    Abendschau vom 21.03.2019

    Jeden Abend gibt es von uns das Wichtigste aus Politik, Kultur, Wirtschaft und Sport, die Szene-Trends und die Kiezgeschichten. Kurz: "Wir sind ein Berliner" - Die ABENDSCHAU hat den Berlin-Blick: Nah an den Menschen und ihren Geschichten, rau aber herzlich. Immer um 19:30 Uhr. Egal wann etwas passiert, die ABENDSCHAU ist dabei.
    Protestplakate gegen Deutsche Wohnen und Passanten in the Karl-Marx-Allee in Berlin am 9. Februar 2019 (Quelle: Imago/ Contini)
    Imago/ Contini

    Deutsche Wohnen & Co. - Abgeordnetenhaus debattiert über Enteignungen

    Der rasante Anstieg der Mieten in Berlin: Ist er auch zurückzuführen auf das rücksichtslose spekulative Agieren großer privater Wohnungsunternehmen? Ein Volksbegehren zur Enteignung solcher Unternehmen will ein Gegeninstrument schaffen. Das Abgeordnetenhaus diskutiert kontrovers darüber.

    Logo: Nachrichten Abendschau (Quelle: rbb)

    Nachrichten I

    +++ Vor dem Freitagsgebet hat Innensenator Geisel den Schutz muslimischer Einrichtungen angekündigt +++ Ein breites Bündnis von Umweltverbänden fordert wirksame Klimaschutz-Maßnahmen von Verkehrsminister Scheuer +++

    Logo: Nachrichten Abendschau (Quelle: rbb)

    Nachrichten II

    +++ Am Alexanderplatz haben sich am Abend mehrere hundert Personen eine Massenschlägerei geliefert +++ Auch heute ist die Suche nach der vermissten Schülerin Rebecca fortgesetzt worden +++

    Die Berliner Stand Up-Szene - KussKuss Komedy im Hinterzimmer

    "KussKuss Komedy" ist Kult in Berlin. Die Show läuft jeden Mittwoch in der Bar „Deriva“ in Neukölln. Viele erfahrene Comedians stehen hier auf der Bühne, die ihr neues Material vor Publikum testen. Co-Moderator Kalle gehört auch dazu. Gerade hat er sein eigenes Comedy-Format in einen Späti verfrachtet.

  • rbb_Abendschau_Logo_2018

    Abendschau vom 20.03.2019

    +++ Platzt Berlins Traum von neuen Kitaplätzen? +++ Weniger Patente trotz mehr Investitionen +++ Machtkampf in der Hauptstadt-CDU +++ Deutsche Wohnen & Co: Enteignen oder nicht? +++ In Berlin soll Cannabis angepflanzt werden +++ Große Chance für Stand-up Newcomer Richard +++ Moderation: Eva-Maria Lemke

    Kulturstaatssekretärin Monika Grütters umarmt den damaligen Generalsekretär der Berliner CDU, Kai Wegner (Archivbild vom 02.12.2016) © dpa/Klaus-Dietmar Gabbert
    dpa/Klaus-Dietmar Gabbert

    Grütters gegen Wegner - Machtkampf in der Hauptstadt-CDU

    Die Berliner CDU-Chefin Monika Grütters muss um ihr Amt bangen. Der Spandauer Vorsitzende und Bundestagsabgeordnete Kai Wegner wird möglicherweise bei der Wahl zum Berliner CDU-Vorsitz am 18. Mai gegen sie antreten. Er kann auf alte Berliner Seilschaften vertrauen.

    Logo: Nachrichten Abendschau (Quelle: rbb)

    Nachrichten I

    +++ Der Prozess gegen einen Erzieher, der zwei Kinder über Jahre hinweg missbraucht haben soll, ist kurz nach Beginn ausgesetzt worden +++ Ein verdächtiger Koffer hat am Nachmittag ein Verkehrschaos am Dreieck Charlottenburg ausgelöst +++

    Hanfpflanzen; Quelle: Colourbox/Vakhrushev Pavlo Igorevich
    Colourbox/Vakhrushev Pavlo Igorevich

    Berliner Grüne - In Berlin soll Cannabis angepflanzt werden

    Seit zwei Jahren darf auch hierzulande schwerkranken Patienten medizinisches Cannabis verschrieben werden. Bisher wurden die Pflanzen dafür aus Kanada und Holland importiert – und das Geschäft boomt. Die Berliner Grünen wollen die Produktion nun auch in Berlin ansiedeln.

    Logo: Nachrichten Abendschau (Quelle: rbb)

    Nachrichten II

    +++ Immer mehr Menschen begehen nach einem Unfall Fahrerflucht +++ Zum morgigen Tag der Insekten im Naturkundemuseum können sich Besucher über die Insektenvielfalt informieren und zugleich ihre Erforschung unterstützen +++

    Ein Mikrofon auf einer Bühne (Quelle: Colourbox)
    colourbox

    Wunschberuf Comedian - Die Chance für Stand-up Newcomer Richard

    Die Berliner Stand-Up Comedyszene boomt: Viele Kneipen und Bars bieten in ihren Hinterzimmern Comedians und solchen, die es noch werden wollen, eine offene Bühne. Die sogenannten „Open Mic-Shows“ werden von den Stand-Up-Komikern meist selbst organisiert.

  • Sascha Hingst vor dem Logo der Abendschau (Quelle: rbb)
    rbb

    Abendschau vom 19.03.2019

    +++ Mehr Tempo 30 +++ Versteigerung 5G-Frequenzen gestartet - Diskussion um Huawei +++ Nachrichten +++ Ist ein Mietendeckel sinnvoll? +++ rbb Filmprojekt 24h Europa +++ Serie zur EU-Wahl +++ Nachrichten II +++ Berliner Stand-Up-Comedy-Szene +++ Moderation: Sascha Hingst  

    Hinweisschild Tempo 30 soll die Autofahrer ermuntern 30 zu fahren. (Bild: dpa/ Reiner Zensen)
    imago/Reiner Zensen

    Langsam fürs Klima! - Mehr Tempo 30

    Tempo 30 - auf einigen Straßen Berlins längst Realität, auf vielen anderen jetzt in Planung. Ab Juli soll es nicht nur mehr Fahrverbote für ältere Diesel-Autos geben, sondern auch vermehrt Tempo-30-Zonen. So sollen die Schadstoff-Grenzwerte eingehalten werden.

    Symbol für Huawei und 5G
    www.imago-images.de

    Diskussion um Huawei - Versteigerung 5G-Frequenzen gestartet

    Mit einem Knopdfdruck startete am Dienstag die Lizenzversteigerung für die deutschen 5G-Frequenzen bei der Bundesnetzagentur in Mainz. Für diejenigen, die den Zuschlag erhalten stellt sich jetzt schon die heikle Frage mit welcher Technik gebaut werden soll. Denn: Momentan steht der chinesische Anbieter Huawei in der Kritik.

    Logo: Nachrichten Abendschau (Quelle: rbb)

    Nachrichten

    +++ Im KuDamm-Raserprozess haben die Verteidiger auf fahrlässige Tötung plädiert +++ Die SPD-Fraktion im Berliner Abgeordnetenhaus hat ihren Vorsitzenden Saleh im Amt bestätigt +++ In der Karl-Marx-Allee ist ein junger Mann niedergestochen und tödlich verletzt worden +++ LKW im Tunnel Flughafen Tegel am Vormittag bei einem Unfall umgekippt +++  

    "Wohnraum (ist keine Ware) steht in großen Buchstaben an einem Haus in Berlin Mitte
    imago stock&people

    Gesetz in Prüfung - Mietendeckel sinnvoll?

    Der Berliner Senat will ein neues Gesetz auf den Weg bringen, mit dem die Mieten in Berlin begrenzt oder auch eingefroren werden können. Noch gibt es allerdings unterschiedliche Rechtsauffassungen, ob ein solches Mittel zulässig ist oder nicht. Das soll nun geprüft werden.  

    rbb Filmprojekt - 24h Europa

    Wir stellen das Filmprojekt vor, welches am 4. Mai 24 Stunden lang nonstop im rbb zu sehen sein wird. 45 Protagonisten aus ganz Europa wurden in ihrem Alltag begleitet. Das Projekt soll zeigen, wie die Lebensrealität junger Europäer ist und was auf sie zukommt. Am 26. Mai wird das Europaparlament neu gewählt.

    Serie zur EU-Wahl - Porträt Volker Löwe

    Berlin sendet eine "Berliner Botschaft" nach Brüssel - und zwar durch den Vertreter des Büros des Landes Berlin bei der EU: Volker Löwe. Mit seinem Team beobachtet und begleitet er seit 12 Jahren die Europa-Politik. Doch warum? Wozu braucht das Land Berlin eine eigene Vertretung in Brüssel?

     

    Logo: Nachrichten Abendschau (Quelle: rbb)

    Nachrichten II

    +++ Die schwedische Umwelt-Aktivistin Greta Thunberg wird für ihr Engagement mit der Goldenen Kamera geehrt +++ Rohrbruch auf Gefängnis-Gelände – Gefangene verlegt oder zu Hause +++ Die Berliner Regisseurin Judith Lorentz erhält den Deutschen Hörbuchpreis für ihre Adaption des Romans "Unterleuten" von Juli Zeh +++ Ausstellung Global National zum Thema Rechtspopulismus im Haus am Lützowplatz +++  

    Stand-Up-Comedian Philipp Uckill
    rbb

    Traumberuf Comedian - Berliner Stand-Up

    Philipp Uckill kennt sich aus in der Berliner Comedy Szene. Seit 9 Jahren organisiert er in Kneipen-Hinterzimmern offene Bühnen für Comedians. Er moderiert die Shows - steht aber auch selbst mit eigenem Programm auf der Bühne.  

  • Sascha Hingst vor dem Logo der Abendschau (Quelle: rbb)
    rbb

    Abendschau vom 18.03.2019

    +++ Mehr Fahrverbote und Tempo-30-Zonen? +++ Suche nach vermisster Rebecca erneut abgebrochen +++ Nachrichten I +++ Equal Pay Day +++ Wo kann noch gebaut werden? +++ Zeltstädte für Obdachlose? +++ Nachrichten II +++ 5G - hohe Frequenzen, hohes Risiko? +++ Neue Stand-Up-Comedy Talente +++ Moderation: Sascha Hingst

    Bläuliche Rauchwolken stößt der Dieselmotor eines Kleinlasters aus © dpa/Frank Rumpenhorst
    dpa/Frank Rumpenhorst

    Neuer Luftreinhalteplan - Mehr Fahrverbote

    Mehr Fahrverbote soll es ab Sommer in Berlin geben, das sieht der neue Luftreinhalteplan vor, der am Montag vorgestellt wurde. Damit soll die Einhaltung der Stickstoffdioxid Grenzwerte gewährleistet werden. Außerdem in Planung: mehr Tempo 30 Zonen.  

    Logo: Nachrichten Abendschau (Quelle: rbb)

    Nachrichten I

    +++ Für die Europawahl am 26. Mai werden in Berlin noch etwa 4.000 Wahlhelfer gesucht +++ Der deutsche Journalist Billy Six ist nach viermonatiger Haft in Venezuela zurück in Deutschland +++ Wegen schweren Raubes und gefährlicher Körperverletzung ist eine 19-jährige Frau zu 2 jahren Haft auf Bewährung verurteilt worden +++ Am Brandenburger Tor auf dem „Platz des 18. März“ ist an die Märzrevolution von 1848 erinnert worden +++

    Equal Pay Day - Gleicher Lohn für gleiche Arbeit

    Der "Equal Pay Day" markiert symbolisch den Tag, bis zu dem Frauen umsonst arbeiten. Die Zahlen des Statistischen Bundesamts zeigen, dass die Lohnlücke in Deutschland gemessen am Durchschnittslohn rund 21 Prozent beträgt.

    Symbolbild zum Thema Equal Pay Day. Bild: imago/Ute Grabowsky
    www.imago-images.de

    Kommentar - Ansichtssache: 1 Jahr Entgelttransparenzgesetz

    Heute ist der Equal Pay Day – der Tag an dem daran erinnert wird, dass für Männer und Frauen gleiches Geld für gleiche Arbeit gelten sollte. Doch das ist immer noch nicht so. Frauen verdienen immer weniger als Männer. Daran hat auch das Entgelttransparenzgesetz nichts geändert – viel Wirbel, wenig Wirkung? Ein Kommentar von Sylvia Wassermann

    Bild: dpa/Bernd von Jutrczenka
    dpa

    Baulückenkataster - Wo kann noch gebaut werden?

    Berlin wächst, Nachverdichtung wird immer wichtiger - doch es gibt keine zentrale Stelle, die darüber Auskunft geben kann, wie viele freie Grundstücke genau es in Berlin gibt, wem die Grundstücke gehören, ob Baugenehmigungen vorliegen etc.  

    Rummelsburger Bucht - Zeltstädte für Obdachlose?

    Zeltstädte für Obdachlose - mit diesem Vorschlag hat die Sozialsenatorin für Aufsehen gesorgt. Elke Breitenbach kann sich vorstellen, die Menschen in solchen Camps mit dem Nötigsten zu versorgen, so wie das an der Rummelsburger Bucht jetzt schon gemacht wird.

    Logo: Nachrichten Abendschau (Quelle: rbb)

    Nachrichten II

    +++ Bahn plant neue ICE-Trasse die es ermöglichen soll im halb-Stunden-Takt und innerhalb von vier Stunden von Berlin nach Köln zu fahren +++ Auf einer Baustelle in Berlin-Mitte ist am Vormittag eine Fliegergranate gefunden worden +++ Die Berliner Bühnen und Orchester haben im vergangenen Jahr insgesamt 3 Millionen Karten verkauft +++ Frühjahrsputz im Berliner Sea Life +++  

    Mobilfunkantenne auf einem Hausdach (Bild: imago/Christoph Hardt)
    imago/Christoph Hardt

    SUPER.MARKT: Mobilfunktest in Berlin - 5G - hohe Frequenzen, hohes Risiko?

    5G - die fünfte Generation der Mobilfunktechnik soll kommen. Muss kommen. Sagen Menschen, die in der Politik arbeiten oder in der Wirtschaft. Noch vor der Vergabe der Lizenz zum Aufbau dieses Netzes testet die Telekom in Berlin bereits die Hochfrequenztechnik an über 70 Masten zwischen Schöneberg und Mitte.  

    Navina Heyne - Neue Stand-Up-Comedy Talente

    Wir entdecken die neuen Comedians in unterschiedlichen Kiezen der Stadt. In der Szene der "Stand-Up-Comedy" überraschen ganz unterschiedliche Talente. Wir beginnen unsere Serie mit Navine Heyne. Als Musicalsängerin stand sie schon oft im Rampenlicht. Doch erst seit kurzem probiert sie sich auch als Stand-Up-Comedian aus.

Social Media