Nachrichtenbild abendschau (Quelle:rbb)

- Nachrichten II

+++ Vergewaltiger gesucht +++ Modulare Unterkunft +++ Senat für IT-Betreuung an Schulen zuständig +++ Echo-Kritik +++ Deutsche Oper +++  

weitere Themen der Sendung

Polizisten räumen ein Haus am 16.04.2018 in der Kameruner Straße/Ecke Lüderitzstraße. (Quelle: dpa/Paul Zinken)
dpa/Paul Zinken

Müll, Ratten, kein fließendes Wasser - "Horrorhaus" geräumt

Am Vormittag mussten 42 Bewohner eines Hauses in der Kameruner Straße ihre Wohnungen räumen. Das komplette Gebäude ist marode, im Hof stapelt sich Müll, es gibt Ratten und nicht einmal mehr fließendes Wasser. 120 Beamte der Polizei waren dafür im Einsatz.  

Nachrichtenbild abendschau (Quelle:rbb)

Nachrichten I

+++ Tarifverhandlungen öffentlicher Dienst +++ Warnstreik von Auszubildenden +++ Raser-Urteil +++ Kopftuch Prozess +++  

Im Vordergrund, Klaus Lederer, Kultursenator (Die Linke) in Berlin. (Quelle: dpa/Carstensen)
dpa/Carstensen

Kulturausschuss Abgeordnetenhaus - Wie weiter mit der Volksbühne?

Unvermeidlich war wohl die Trennung von Volksbühnen-Intendant Chris Dercon laut Berlins Kultursenator Klaus Lederer (Linke). Erste Anzeichen, dass Dercons Konzept finanziell nicht aufgehe, habe es bereits im vergangenen November gegeben, so Lederer am Montag vor dem Kulturausschuss des Abgeordnetenhauses.

Symbolfoto: Pakete liegen in einer Halle eines Postzustellers Deutsche Post (Quelle: dpa/Bodo Marks)
dpa/Bodo Marks

SUPER.MARKT - Warenkreditbetrug

Dreiste Masche: Berliner werden tausendfach Opfer von modernen Posträubern. Mehr als 15.000-mal haben im letzten Jahr Täter unter fremden Namen im Internet Waren bestellt und sich damit Zugang zu teuren Markenartikeln verschafft: Und zwar mit einem Nachbarschaftstrick.

Archivbild: Das Haus der Statistik am Alexanderplatz. (Quelle: imago/Meissner)
imago/Meissner

Leerstehender Plattenbau - Haus der Statistik

Seit vielen Jahren steht das Haus der Statistik am Alexanderplatz leer und rottet vor sich hin. Nun wird die BIM (Berliner Immobilienmanagement) ihre Bilanz ziehen - und exklusive Einblicke in das Haus der Statistik gewähren, welches sie 2017 erworben hatte. Noch ist es ein fensterloser Klotz, bis 2024 soll es bezugsfertig sein.

Berliner Energiewoche - TechFestival in der Kulturbrauerei

Energieunternehmer und -experten aus aller Welt treffen sich zum TechFestival in der Kulturbrauerei: Auftakt zur Berliner "Energyweek". Es geht um nachhaltige Lösungen für die Zukunft, deren Perspektiven und Finanzierung und um die Nachwuchsförderung.  

Sahin Albayrak
rbb

Geniale Köpfe - Wohnen der Zukunft

Prof. Dr. Sahin Albayrak von der TU ist Informatiker erforscht das Leben in einer vernetzten Stadt. Am Ernst-Reuter-Platz hat er ein Labor, in dem er das Leben in einer smarten Wohnung untersucht. Klimaanlage, Beleuchtung, Höhe der Möbel, alles wird individuell und vollautomatisch eingestellt.