Vogelgnadenhof - Altenheim für Tiere bekommt neuen Standort

In Blankenburg betreiben zwei ehemalige Briefträger einen Vogelgnadenhof und ein Altenheim für Tiere. Neben 35 Hunden leben auf dem Hof noch 15 Katzen. Doch wegen einer Autobahnerweiterung am Zubringer Pankow muss das Projekt bald weichen. Rettung kommt aus der Senatsverwaltung für Bauen – die hat einen neuen Standort für den Gnadenhof gefunden?

Beitrag von Ulli Zelle

weitere Themen der Sendung

Unfallstelle in Berlin-Spandau, an der ein Kind überfahren wurde (Bild: rbb/Miriam Keuter)
rbb/Miriam Keuter

Einführung von Abbiegeassistent gefordert - Achtjähriger Junge stirbt bei LKW-Unfall

In Berlin sind innerhalb von 24 Stunden zwei Kinder auf Fahrrädern ums Leben gekommen. Am Mittwochmorgen wurde ein acht Jahre alter Junge in Spandau von einem rechtsabbiegenden Lastwagen überrollt und getötet. Offenbar hatte der Lkw-Fahrer den Jungen übersehen. Politiker fordern, dass der Bund Spediteure zum Einbau von Abbiegeassistenten verpflichtet.

Schools of Tomorrow - Schüler liefern Ideen für die Schule der Zukunft

Wieso werden eigentlich immer Erwachsene gefragt, wie sie sich die Schule der Zukunft vorstellen und nicht die Kinder? Mit einem Ideenwettbewerb und experimentellen Schulprojekten hat das Haus der Kulturen der Welt über 200 Schulen und mehr als 1.000 Schüler eingeladen, ihre Schule der Zukunft zu entwerfen.
Beitrag von Petra Gute

Nachrichtenbild rbb aktuell (Quelle: rbb)

Nachrichten I

+++ Für den Großflughafen BER steht ein Plan B nicht mehr zur Diskussion +++ CDU-Fraktionschef Dregger will Sicherheitsgesetze verschärfen und der Polizei mehr Befugnisse geben +++ Barbara Slowik ist Berlins neue Polizeipräsidentin +++

Teure Barrierefreiheit - S-Bhf Schöneweide ohne Fahrstuhl

Der Bahnhof Schöneweide wird ab Herbst umgebaut. Bahnhofshalle und Zugangstunnel sollen abgerissen werden. Der Bahnhof ist dann nicht barrierefrei zugänglich. Die Bahn hat angeboten, sich an der Finanzierung eines temporären Fahrstuhls beteiligen. Doch der Senat will lieber die Taktung zweier barrierefreier Buslinien verdichten.

Nachrichtenbild abendschau (Quelle:rbb)

Nachrichten II

+++ Bauarbeiter haben unter einem Gehweg nahe dem Alexanderplatz mehrere Knochen gefunden +++ Nach einem Badeunfall im Malchower See in Lichtenberg schwebt ein zwölfjähriges Mädchen in Lebensgefahr +++

Berliner Provisorien, die halten - Der schiefe Pfeiler von der Leipziger Straße

Ende vergangenen Jahres rammte ein BVG-Bus, der einem Radfahrer ausweichen wollte, den Pfeiler eines Gebäudes in der Leipziger Straße in Mitte. Mehrere Tonnen Beton waren auf die Straße gestürzt. Als Sofortmaßnahme wurde der Pfeiler notdürftig gesichert mit drei Spanngurten. Das ist nun fast 6 Monate her. Einen Zeitplan für die Reparatur der Pfeilerdeko gibt es bisher nicht.

Fischers WM - Public Viewing Tipps für die WM

Die wenigsten von uns werden die WM live in den russischen Stadien verfolgen – aber beim Public Viewing in Gemeinschaft macht Fußballschauen doch am meisten Spaß. Unsere Reporterin Julia Fischer stellt drei Berliner Locations vor, die das gewisse Etwas haben.