Maden, Fliegeneier, Insekten - Unterwegs mit Mark Benecke

Er ist der Herr der Maden: Deutschlands bekanntester Kriminalbiologe Dr. Mark Benecke analysiert Insekten, die auf Leichen gefunden wurden, um Verbrechern das Handwerk zu legen. Und darüber referiert er vor ausverkauften Häusern. Er ist regelmäßig in Berlin unterwegs, liebt die Stadt und die unendlichen Kriminalgeschichten.

Beitrag von Marcel Trocoli Castro

weitere Themen der Sendung

"DJ am DJ-Pult"; © imago/Westend61
imago/Westend61

Stichwort Gentrifizierung - Berliner Clubs in Gefahr

Viele Clubs mussten zum Jahreswechsel schließen, andere sind bedroht. Wir berichten von einer Solidaritätsdemo und sprechen mit der neuen Vorsitzenden der Berliner Clubcommission Pamela Schobeß über die Frage, ob die Berliner Clublandschaft noch eine Zukunft hat.

Berlin im Wandel - Dr. Ottfried Franke von der Rummelsburger Bucht

Die Demonstration am Samstag hat sich zum einen gegen das Clubsterben gerichtet, aber auch und vor allem gegen den Verkauf der landeseigenen Flächen an der Rummelsburger Bucht. Wir sind die ganze Woche vor Ort und lassen die unterschiedlichsten Menschen zu Wort kommen.

Logo: Nachrichten Abendschau (Quelle: rbb)

Nachrichten I

+++ In Berlin nimmt Manipulation von Geldautomaten weiter zu +++ Nach monatelangen Ermittlungen fasst die Polizei zwei Trickbetrüger +++ Zehnjähriges Mädchen bei Böller-Explosion schwer verletzt +++ Zwei Tote bei Absturz von Kleinflugzeug nahe Strausberg +++

"Blixa Bargeld Einstürzende Neubauten"; © imago/CTK Photo
imago/CTK Photo

Herzlichen Glückwunsch! - Blixa Bargeld wird 60

Blixa Bargeld ist heute 60 Jahre alt geworden. Der Sänger der Einstürzenden Neubauten gehört zu den international bekanntesten Berlinern. Er ist vielleicht nicht der erfolgreichste Musiker dieser Stadt, wahrscheinlich aber der legendärste. Christian Titze wagt eine Annäherung an das Phänomen Bargeld.

Logo: Nachrichten Abendschau (Quelle: rbb)

Nachrichten II

+++ Unbekannter spricht Kinder vor Grundschule an +++ Landeskommission Berlin gegen Gewalt dankt Polizei, Ordnungsamt, Feuerwehr und Lehrkräften am Potsdamer Platz +++ Spektakulärer KaDeWe-Einbruch bleibt ungeklärt +++ Vollsperrung auf dem nördlichen Berliner Ring dauert länger als ursprünglich geplant +++ Blechbläser der Berliner Philharmoniker spielen für guten Zweck +++

Das Erbe von Edith Drechsler - Mathe im Herzen

Seit dem zweiten Weihnachtsfeiertag und unserem Abendschaubeitrag ist es mit der Ruhe in Edith Drechslers Leben erstmal vorbei. Dutzende Anfragen gibt es seitdem zu dem von ihr selbst entwickelten Rechenhilfematerial.

Annis Entdeckungen - Fliegenfischen

Heute geht es für Anni Dunkelmann ins Wasser – in den Flutgraben in der Nähe des Clubs der Visionäre. Denn auch ganz urban kann man fischen, mitten in Berlin. Anni lernt Fliegenfischen. Natürlich nicht alleine, sondern von einem Profi von der Fliegenfischschule FLYRUS.