Abendschau Archiv

    Cathrin Böhme vor dem Logo der Abendschau (Quelle: rbb)

    - Abendschau vom 20.06.2018

    Erster Direktflug Berlin-Singapur +++ AfD-Klage gegen Justizsenator +++ Verfassungsschutzes-Chef Palenda schmeißt hin +++ Hoffnung für den Strassenfeger +++ Neue Ideen für energetisches Wohnen +++ Walter Gropius als Trendsetter +++ Moderation: Cathrin Böhme

    Billigflieger "Scoot" - Erster Direktflug Berlin-Singapur

    Schon der frühere Regierende Bürgermeister Wowereit hat mit dem Slogan "Berlin - Tor nach Asien" geworben. Tatsächlich hat die Stadt inzwischen nur noch wenige internationale Verbindungen. Seit Mittwoch fliegt die Billigtochter von Singapur Airlines "Scoot" viermal die Woche von Tegel nach Singapur.

    Berlins Justizsenator Dirk Behrend (Bündnis 90/Die Grünen) (Bild: imago/Inga Kjer)
    imago stock&people

    Verfassungsgericht entscheidet am 4. Juli - AfD-Klage gegen Justizsenator

    Die AfD wirft Justizsenator Behrendt (Grüne) vor, seine Neutralitätspflicht mit einer Äußerung über den damals für die AfD kandidierenden Oberstaatsanwalt Reusch verletzt zu haben. Damit fühlt sie sich in ihrer Chancengleichheit verletzt. Das Verfassungsgericht will dazu in zwei Wochen eine Entscheidung verkünden.

    Nachrichtenbild abendschau (Quelle:rbb)

    Nachrichten I

    Hauptausschuss verabschiedet Plan zur Sanierung des ICC +++ BER-Betrugsprozess: Bau-Unternehmer zu einem Jahr und sechs Monaten Haft auf Bewährung verurteilt +++ Weltflüchtlingstag mit Seehofer und Merkel im Deutschen Historischen Museum +++ Mehr Beschäftigte im Landesdienst +++ Berlin verliert Straßenbäume

    Mehrere Ausgaben der Obdachlosenzeitung "Straßenfeger" (Foto: dpa)
    dpa-Zentralbild

    Obdachlosenzeitung - Neue Hoffnung für den Strassenfeger

    Eigentlich sollte der Betrieb der Obdachlosenzeitung "Strassenfeger" zum Ende des Monats eingestellt werden. Das hatte der Träger am Montag beschlossen. Als Gründe wurden sinkende Verkaufszahlen, Finanzierungsengpässe, aber auch fehlendes Personal angeführt. Doch es gibt es noch eine Überlebenschance.

    Symbolfoto: Ein gelber Bauhelm und eine Jacke hängen am 20.08.2016 in Berlin an einem Baugerüst (Quelle: dpa / Paul Zinken).
    dpa

    Klimaschutz - Neue Ideen für energetisches Wohnen

    Mit energetischer Sanierung verbinden die Berliner Mieter eher schlechte Erfahrungen: Oft sind die Maßnahmen nicht nachvollziehbar, steigern aber die Miete und bringen zudem kaum Einsparungen bei den Heizkosten. Anders läuft es beim Wohnungsunternehmen Märkische Scholle.

    Nachrichtenbild abendschau (Quelle:rbb)

    Nachrichten II

    Berlinale: Carloi Chatrian könnte Nachfolger von Kosslick werden +++ Mord  im Tiergarten: Lebenslange Haft gefordert +++ Gewobag legt Grundstein für Neubau am Mehringplatz +++ Zehn Monate Haft auf Bewährung nach illegaler Beschneidung +++ Deutschland wird Gastgeber der Handball-EM 2024 +++ Schülerin Victoria Schaay ist Deutschlands beste Vorleserin

    Modulare Schulbauten - Walter Gropius als Trendsetter

    Modulare Schulbauten liegen im Trend - Die Idee setzte Gropius schon vor 50 Jahren um. An der Walter-Gropius-Schule in Neukölln gibt’s die Original Bauhaus-Architektur zu bestaunen. Auch das Schulkonzept war damals innovativ: die erste Gesamtschule in Deutschland feiert ihr 50. Jubiläum.