Abendschau Archiv

    Cathrin Böhme vor dem Logo der Abendschau (Quelle: rbb)

    - Abendschau vom 21.06.2018

    Polizeieinsatz an der Schule +++ Unternehmerin schmeißt hin +++ Wie kommt die Currywurst auf den Zug? +++ Sommersonnenwende: Tag des Schlafes +++ Wer erbt Facebookdaten? +++ Kinder tanzen mit Profis an der Volksbühne +++ Moderation: Cathrin Böhme

    Ein Verdächtiger wurde am 21.06.2018 in Moabit in einer Schule für Erwachsenenbildung festgenommen. Die Polizei meldete eine Gefahrensituation. (Bild: rbb/Miriam Keuter)
    rbb/Miriam Keuter

    Polizeieinsatz in der Frühe - Bedrohung an der Schule

    Seit 6 Uhr morgens war die Polizei mit 70 Mann in der Turmstraße im Einsatz: Schon vor der ersten Stunde wurden Taschenkontrollen bei den Schüler am Eingang des Berlin-Kollegs vorgenommen. Eine aufmerksame Zeugin hatte auf eine Bedrohungslage hingewiesen.

    Symbolfoto zum Thema Bürokratie (Quelle: Baumgarten)
    Ulrich Baumgarten

    Unternehmerin schmeißt hin - Bürokratie lähmt Wirtschaft

    Die Tiefbauunternehmerin Regina Seidel ist Spezialistin für Rohrleitungen: Für Telekommunikationsanbieter verlegt ihre Firma Bonne Route deutschlandweit Leitungsrohre - nur in Berlin nicht mehr: Die Hauptstadtbürokratie sei nicht auszuhalten.

    Nachrichtenbild abendschau (Quelle:rbb)

    Nachrichten I

    Die internationale Gartenausstellung in Marzahn kostet Berlin doppelt so viel wie geplant: Das Land musste gut 20 Millionen Euro zuschießen +++ Im Beteiligungsausschuss des Abgeordnetenhauses haben zwei entscheidende Baufirmen am Flughafen BER bestätigt, dass sie den Terminplan einhalten

    Ein ICE der Deutschen Bahn (Quelle: dpa/Daniel Bockwoldt)
    dpa/Daniel Bockwoldt

    Waffeln, Frikadellen, Kaffee - Wie kommt die Currywurst auf den Zug?

    Wenn die Sonne untergeht, dann beginnt die Arbeit im Betriebsbahnhof Rummelsburg - dem größten Nachfüllzentrum Deutschlands. Jeden Abend werden 1300 Züge mit Essen und Getränken bepackt, damit Zugreisende während der Fahrt in den Bordrestaurants versorgt werden können.  

    Mann mit Schlafproblem sitzt auf Bett (Quelle: Colourbox)
    Colourbox

    Sommersonnenwende - Tag des Schlafes

    Der 21. Juni ist der längste Tag des Jahres: um 4:44 Uhr ging die Sonne auf und erst um 21:31 Uhr wieder unter. Zur Sommersonnenwende weist ein bundesweiter Aktionstag deshalb auf den erholsamen, stärkenden und für unser Wohlbefinden so wichtigen Schlaf hin.

    Nachrichtenbild abendschau (Quelle:rbb)

    Nachrichten II

    In der "Verkehrsvision" fordert die AfD-Fraktion, die A 100 zu einem Autobahnring auszubauen und spricht sich für einen zweiten S-Bahn-Ring aus +++ Das Basketballareal und zwei Fußballkleinspielfelder sind im Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark im Prenzlauer Berg eingeweiht worden

    Boris Charmatz ; Foto: Caroline Ablain

    An der Volksbühne - Kinder tanzen mit Profis

    Das erfolgreiche Tanzstück "Enfant" - zu Deutsch Kind - kommt an die Volksbühne; 14 kleine Tänzer aus Berlin sind dabei. Die Uraufführung das Stück fand 2011 in Frankreich statt und wurde für den Choreografen Boris Charmatz zum großen Erfolg. Seit Herbst probt er nun mit Kindern in Berlin. 

    Fête de la Musique - Kreuzberger Livemusik im rbb

    Wenn in Berlin wieder über hundert Bühnen aufgebaut werden, darf ein Radiosender nicht fehlen: der rbb-Jugendsender Fritz. Sein Kreuzberger Studio an der Oberbaumbrücke verwandelt sich dann in ein ganz besonderes Radiostudio: Musiker sind aufgerufen, sich live in die Sendung zu schalten.