Abendschau Archiv

    Andrea Vannahme vor dem Logo der Abendschau (Foto: rbb/Oliver Kröning)
    rbb/Oliver Kröning

    - Abendschau vom 14.10.2018

    +++ Kind im Märkischen Viertel ums Leben gekommen +++ Landtagswahl in Bayern +++ #zelleBerlin: Schluss mit dem Bayern-Terror +++ CDU-Plan gegen Wohnungsnot +++ Brückenbauerinnen im Gesundheitswesen +++ Ausgrabungen in Berlins Mitte +++ Sport +++

    Anton Hofreiter, Vorsitzender der Bundesfraktion, jubelt im Landtag in München mit Parteianhängern © dpa/Sven Hoppe
    dpa/Sven Hoppe

    Landtagswahl in Bayern - Erste Hochrechnungen nach Schließung der Wahllokale

    Die CSU ist bei der Landtagswahl in Bayern nach ersten Hochrechnungen von ARD und ZDF abgestürzt und hat die absolute Mehrheit klar verloren. Die SPD brach ein und erzielte ihr schlechtestes Ergebnis bei einer Landtagswahl in Bayern. Große Wahlgewinner sind Grüne und AfD mit zweistelligen Ergebnissen.

    #zelleberlin - Schluss mit dem Bayern-Terror

    Schon das ganze Jahr dominiert der bayerische Landtags-Wahlkampf die politische Agenda. Nun am Wahltag können alle endlich ihr Kreuz machen. Aber ist dann wirklich Ruhe im Karton? Letztlich feiern bayerische Trachten ja auf den hiesigen Oktoberfesten fröhliche Urständ.

    Landesparteitag der Berliner CDU - CDU-Plan gegen Wohnungsnot

    Die Berliner CDU hat auf ihrem Landesparteitag einen sogenannten "Masterplan Wohnen" beschlossen. Er enthält Vorschläge, um den Wohnungsneubau zu beschleunigen und Mieterhöhungen zu dämpfen. Die CDU will, dass mehr landeseigene Flächen als Baugrundstücke ausgewiesen werden.

    Logo: Nachrichten Abendschau (Quelle: rbb)

    Nachrichten

    +++ Polizeiauto in Friedrichshain mit Steinen beworfen +++ Europäischer Medienpreis Prix Europa wählt beste Produktionen +++ Mutmaßlicher Räuber in Friedrichshain festgenommen +++ Schuppenbrand in Gesundbrunnen +++

    Ausgrabungen in Berlins Mitte - Vor den Wohnungen kommen die Archäologen

    Molkenmarkt und Klosterviertel sollen neu gestaltet werden. Nach dem Bau der neuen Grunerstraße werden Wohnquartiere auf historischem Grund entstehen. Berlins ältester Kern wird damit einmal kräftig umgegraben. Doch bevor das Bauen in die Tiefe und Höhe losgeht, dürfen die Archäologen ran – für mehrere Jahre.

    Sechster Sieg in Folge: Die Füchse Berlin schlagen den TBV Lemgo. / imago/Andreas Gora
    imago/Andreas Gora

    Sport

    +++ Trial Weltcup Berlin +++ Eishockey +++ Handball +++