Abendschau Archiv

    Sascha Hingst vor dem Logo der Abendschau (Quelle: rbb)
    rbb

    - Abendschau vom 16.11.2018

    +++ Patient ersticht Pfleger +++ Ein erster Blick auf das Asisi-Panorama +++ Obdachlose aus Osteuropa +++ Stadtwerke setzen auf Solarstrom +++ Live von der Bambi Verleihung +++ Rolf Hoppe ist tot +++ Ausflugstipp: Museum Barberini +++ Moderation: Sascha Hingst

    Mutmaßlicher Täter gefasst - Patient ersticht Pfleger

    In einer Berliner Einrichtung für psychisch Kranke hat ein 30-jähriger Patient einen Pfleger mit einem Messer attackiert und so schwer verletzt, dass dieser kurz darauf starb. Der mutmaßliche Täter konnte in der Nähe des Tatorts in Gesundbrunnen gefasst werden.

    Flughafen BER - Eröffnungstermin soll eingehalten werden

    Für die Fertigstellung des künftigen Flughafens BER werden weder die Bauordnung noch die Prüfvorschriften geändert. Das hat Brandenburgs Infrastrukturministerin Schneider klargestellt, die dafür zuständig wäre. Alle noch vorhandenen Mängel am BER müssten beseitigt werden, sagte sie in einer Sondersitzung des Infrastrukturausschusses des Landtags in Potsdam.

    Logo: Nachrichten Abendschau (Quelle: rbb)

    Nachrichten I

    +++ Innensenator Geisel spricht sich nun doch für Freigabe von Cannabis aus +++ Therapeuten eines Tochterunternehmens der Charité fordern mit Warnstreik faire Löhne +++ Diskriminierung in Berliner Schulen ist kein Einzelfall +++ Traditionscafé Sibylle in Friedrichshain wird wiedereröffnet +++

    Obdachlose aus Osteuropa - Leben am Rande der Gesellschaft

    Die rbb-Reporter Julia Rehkopf und Oliver Soos haben ausländische Obdachlose in Berlin getroffen und erzählen aus deren Leben. Wir berichten heute von einem 40-jährigen bulgarischen Schwarzarbeiter. Er schläft in einem Wäldchen am Flughafen Tegel, arbeitet  illegal auf einer Baustelle in Lichtenberg und duscht im Hygienecenter am Bahnhof Zoo.

    Energie von oben - Stadtwerke setzen auf Solarstrom

    Die Stadtwerke gehen auf Berlins Dächer. Mehr als 20 Schulen und andere öffentliche Gebäude bekommen bald ihren Strom von ganz oben, aus Photovoltaik-Elementen. Eine neue Idee, um endlich in Berlin anzukommen und durchzustarten. Denn eine richtige Erfolgsgeschichte sind die Stadtwerke noch nicht.

    Gala und Preisverleihung - Live von der Bambi Verleihung

    Gänsehaut-Momente am Potsdamer Platz: Bereits zum 70. Mal wird heute Abend der  Bambi verliehen. Auf dem Roten Teppich werden unter anderen Penélope Cruz, Dua Lipa und Diane Kruger erwartet. Arndt Breitfeld meldet sich live vom roten Teppich und verrät uns, wie die Stimmung vor der großen Preisverleihung ist.

    Logo: Nachrichten Abendschau (Quelle: rbb)

    Nachrichten II

    +++ BVG: Doch kein Platz für Obdachlose in U-Bahnhöfen +++ Bewährungsstrafe für Angriff auf Rettungskräfte +++ Technische Universität erforscht Sicherheit beim autonomen Fahren +++ Drei verkaufsoffene Sonntage im ersten Halbjahr 2019 +++ rbb-Vorlesetag im Haus des Rundfunks +++

    Nachruf - Rolf Hoppe ist tot

    Er war einer der Filmstars der DDR und erlangte schon vor der Wende international Berühmtheit. Angst vor dem Tod hatte Rolf Hoppe nicht. Nun ist der General aus "Mephisto" und Clara Schumanns Vater aus der "Frühlingssinfonie" gestorben. Beate Ostermann mit einem Nachruf auf den großen Schauspieler.

    Ausflugstipp - Museum Barberini

    Die neue Ausstellung im Museum Barberini mit dem Titel "Farbe und Licht: Der Neoimpressionist Henri-Edmond Cross" zeigt, wie ein Maler des 19. Jahrhunderts die Côte d'Azur für die Malerei entdeckte. Eine Farbexplosion war die Folge. Zum ersten Mal wird diesem Maler eine Retrospektive in Deutschland gewidmet.