Abendschau Archiv

    Sascha Hingst vor dem Logo der Abendschau (Quelle: rbb)
    rbb

    - Abendschau vom 18.01.2019

    Grüne Woche startet +++ SPD-Fraktion in Klausur +++ Entschädigungen in der Schießstandsaffäre lassen auf sich warten +++ Im Trendlabor der Deutschen Bank +++ Ski und Rodel im Harz gut +++ Moderation: Sascha Hingst


    Leuchtturm von Warnemünde, Foto: Colourbox
    Colourbox

    Debattieren in Warnemünde - SPD-Fraktion in Klausur

    Drei Tage lang wird die SPD-Fraktion des Berliner Abgeordnetenhauses über die politische Agenda  debattieren. Dazu ziehen sich die Genossen  nach Warnemünde zurück. Richtungsweisende Entscheidungen werden für den Kurs der Fraktion in Sachen Arbeit und Mindestlohn erwartet.

    Logo: Nachrichten Abendschau (Quelle: rbb)

    Nachrichten I

    Die Verkehrskommission der Bundesregierung erwägt für den Klimaschutz höhere Spritsteuern, ein Tempolimit auf Autobahnen sowie eine Pflichtquote für Elektroautos +++ Der Bosepark, der Alte Park sowie der Lehne- und Franckepark in Tempelhof sollen aufgewertet werden

     

    Schießststandaffäre: Anträge werden bis Ende des Jahres bearbeitet. (Bild: dpa/Jensen)
    dpa/Jensen

    Gefahr im Schießstand - Kranke Polizisten gehen leer aus

    2015 veröffentlichte der rbb Gutachten, wonach der Arbeitsschutz auf Schießständen der Polizei verletzt wurde. Erst danach konnten sich rund 800 Schießtrainer und SEK-Beamte so manche ihrer Krankheiten erklären. Die Politik beschloss einen Entschädigungsfond, doch viele gingen leer aus.

    Symbolbild: Eine Person tippt auf das Tastenfeld eines Geldautomaten. (Quelle: dpa/Andrea Warnecke)
    dpa-Symbolbild/ Andrea Warnecke

    Berliner Hubs - Im Trendlabor der Deutschen Bank

    Das "Quartier Zukunft" in der Friedrichstrasse dient schon seit vielen Jahren als eine Art Labor für's  künftige Bankengeschäft. Die Deutsche Bank experimentiert hier mit neuen Konzepten für den direkten Kundenkontakt.

     

     

    Logo: Nachrichten Abendschau (Quelle: rbb)

    Nachrichten II

    Ein Immobilienmakler hat vor dem Landgericht gestanden, bei der Unterbringung von Flüchtlingen betrogen zu haben +++ Rita Süssmuth ist seit Freitag  Ehrensenatorin der Technischen Universität Berlin

    Wintersportler sitzen in einem Sessellift (Quelle: dpa)
    dpa

    Ausflugstipp - Ski und Rodel im Harz gut

    In den Alpen herrscht weiterhin Lawinengefahr. In den Mittelgebirgen dagegen ist die Stimmung eher gelöst: Endlich mal wieder richtig Schnee. Der sogenannte Hexenexpress bringt die Skifahrer auf den Gipfel in fast 1000 Metern Höhe. Dort startet die längste Abfahrt des Wurmbergs.