Abendschau Archiv

    Union-Fans an der Alten Försterei. Quelle: rbb

    - Union verpasst den direkten Aufstieg

    Union Berlin hat den direkten Aufstieg in die Fußball-Bundesliga trotz eines Patzers des Kontrahenten aus Paderborn verpasst und muss auf die Relegation hoffen. Die Mannschaft kam beim VfL Bochum nach einer späten Aufholjagd nicht über ein 2:2 hinaus. Tausende Fans hatten in der Alten Försterei beim Public Viewing für die Eisernen die Daumen gedrückt.

    Quelle: AP/Markus Schreiber
    AP

    Europawahl - Großdemo für Europa und gegen Nationalismus

    Viele Tausend Menschen haben in Berlin gegen Nationalismus und Ausgrenzung demonstriert. Nach Angaben der Veranstalter beteiligten sich rund 20.000 Menschen an der Demo unter dem Motto "Ein Europa für alle". Anlass ist die Europawahl in einer Woche. Aufgerufen hatten zahlreiche Initiativen und Gruppen.

    Logo: Nachrichten Abendschau (Quelle: rbb)

    Nachrichten I

    +++ Unfall mit Reisebus: Ein Toter und viele Verletzte +++ Toter Mann im Treptower Park gefunden +++ Mann in Neukölln durch Schüsse schwer verletzt +++ Aktivisten haben eine Airbnb-Ferienwohnung in Neukölln besetzt und zu einer Ausstellung umfunktioniert +++ AfD-Plakate in Berlin am häufigsten beschädigt +++ Modellschiffe auf Museumsteich des Deutschen Technikmuseums +++

    Schauspieler Thomas Rühmann. Quelle: rbb

    70 Jahre Grundgesetz - Thomas Rühmann und die Verfassung

    Am 23. Mai wird das Grundgesetz 70 Jahre alt. Die Abendschau hat dazu eine Serie geplant, in der Prominente ihre persönliche Sicht auf unsere Verfassung beschreiben. Wir starten mit dem Schauspieler Thomas Rühmann. Zugleich sprechen wir mit Gregor Gysi, der das Grundgesetz zwar für sehr gut, aber bei sozialen Fragen für durchaus ergänzungswürdig hält.

    Logo: Nachrichten Abendschau (Quelle: rbb)

    Nachrichten II

    +++ Polizei beschlagnahmt Auto nach illegalem Autorennen +++ Junger Autofahrer fährt Mann an: Auto und Führerschein beschlagnahmt +++ Österreichischer Schauspieler Johannes Nussbaum mit Alfred-Kerr-Darsteller-Preis ausgezeichnet +++ Ulrich Woelk bekommt Alfred-Döblin-Preis +++ Landmarkt mit regionalen Produkten am Askanischen Platz +++

    Logo: rbb Sport
    rbb

    Sport

    +++ Union Berlin nach dem Spiel gegen Bochum +++ Public Viewing in der Alten Försterei +++ Mitgliederversammlung bei Hertha BSC +++

    Quelle: rbb
    rbb

    #ZelleBerlin - Zirkus-Geschichte

    Der ehemalige Staatszirkus der DDR war einst ein Aushängeschild der DDR und gehörte zum beliebtesten Teil des Kulturbetriebs. Er bestand aus den Zirkussen Busch, Berolina und Aeros. 1990 wurde er abgewickelt. Doch im DDR-Staatszirkusarchiv lebt er weiter. Ulli Zelle hat die Erinnerungen an die goldenen Zeiten im Stadtarchiv in Spandau entdeckt.

    Quelle: rbb

    Ausstellung von Benyamin Reich - Iraelische Fotokunst in Berlin

    "Off the Derech" ist der Titel der neuen Ausstellung des israelischen Fotografen Benyamin Reich. Das bedeutet so viel wie: jemand, der eine orthodoxe jüdische Gemeinschaft verlässt. Das hat der 42jährige Reich als junger Erwachsener getan, ohne sich ganz vom orthodoxen Judentum zu lösen