Abendschau Archiv

    Sascha Hingst vor dem Logo der Abendschau (Quelle: rbb)

    - Abendschau 18.04.2014 19:30

    +++ Karfreitagsprozession durch Mitte +++ Ostertourismus in Berlin +++ Alt-Berliner Kneipe vor dem Aus? +++ Arbeitsrecht für Behinderte +++ Europawahl: Sylvia-Yvonne Kaufmann +++ Strandbad Wannsee eröffnet +++ Ausflugstipp: Japanischer Bonsaigarten +++

    Ökumenische Karfreitagsprozession (Quelle: dpa)

    Karfreitagsprozession durch Mitte

    Unter Beteiligung der Politiker Wolfgang Thierse (SPD), Gregor Gysi und Petra Pau (beide Linke) hat die vierte Karfreitagsprozession in der Berliner Innenstadt stattgefunden. Zu ihr kamen Schätzungen zufolge rund 1.000 Teilnehmer.

    Brandenburger Tor (Quelle: dpa)

    Ostertourismus in Berlin

    Zwei Millionen Touristen werden über die Osterfeiertage in Berlin erwartet. Die Besucher schätzten vor allem, dass Berlin ihnen das Gefühl der Teilhabe vermittle, so Burkhard Kieker vom Tourismusverband "Visit Berlin". Außerdem habe die Stadt kulturell eine enorme Kraft entwickelt und bringe ständig Neues hervor.

    Nachrichtenbild abendschau (Quelle:rbb)

    Nachrichten I

    +++ Datenschutzbeauftragter Dix für eine Anhörung von Ex-Geheimdienstmitarbeiter Snowden durch den Bundestag +++ Infozelt auf dem Oranienplatz vorerst nicht aufgestellt +++ Osterreiseverkehr sorgt für Staus +++

    Alt-Berliner Kneipe vor dem Aus?

    Die Bierstube "Alt Berlin" gibt es seit 121 Jahren in der Münzstraße 23. Im hippen Mitte eine Institution aus längst vergessenen Zeiten. Doch das wird sich bald ändern, denn Ende April läuft der Mietvertrag aus. Bei den Gästen der Eckkneipe sorgt das für Unmut.

    Arbeitsrecht für Behinderte

    Eine behinderte Frau, die beim landeseigenen Betrieb Berliner Bäderbetriebe beschäftigt ist, soll von ihrem Arbeitgeber dazu gedrängt worden sein, für weniger Geld zu arbeiten. Die Begründung: Durch ihre Behinderung sei sie nicht voll einsetzbar.

    Europawahl: Sylvia-Yvonne Kaufmann

    Zum letzten Mal treffen sich die Europaabgeordneten in Straßburg, um danach in den Wahlkampf zu starten. Wir stellen eine Woche lang die Berliner Kandidaten für das Europäische Parlament vor und wie so eine Plenarwoche in Straßburg abläuft.

    Nachrichtenbild abendschau (Quelle:rbb)

    Nachrichten II

    +++ Taxifahrer in Steglitz überfallen +++ Straße des 17. Juni zwischen Yitzhak-Rabin- Straße und Brandenburger Tor bis Dienstag gesperrt +++ Einbruch in Geschäftsstelle des Fußballclubs Union Berlin in Köpenick +++

    strandbad-wannsee

    Strandbad Wannsee eröffnet

    Trotz des kühlen Regenwetters haben sich die ersten Schwimmer am Karfreitag ins Berliner Strandbad Wannsee gewagt. Bei wolkigem Himmel sprangen mehrere Hartgesottene in den elf Grad kühlen See. Bei den teils warm eingepackten Gästen am Ufer sorgte das für begeistertes Staunen.

    Ausflugstipp - Japanischer Bonsaigarten in Ferch

    Ziemlich versteckt liegt der Japanische Bonsaigarten von Tilo Gragert in Ferch. Am Waldesrand und neben landwirtschaftlicher Nutzfläche taucht der Besucher in eine andere Welt. Ein breiter Weg führt vorbei an farbenprächtigen Azaleen, japanischen Zierkirschen und im Herbst feurig-roten Fächerahornen.Er ist auch für weniger Fußgewandte geeignet.