Abendschau Archiv

    Cathrin Böhme vor dem Logo der Abendschau (Quelle: rbb)

    - Abendschau vom 22.06.2018

    +++ Arabische Clans +++ mAbschlussbericht Polizeiakademie +++ Nachrichten +++ Nachfolge Kosslick +++ Alarmsystem im Trinkwasser +++ Stones Konzert +++ Fischers WM +++ mAusflug nach Gransee +++ Moderation: Cathrin Böhme

    Ein Polizeifahrzeug im Einsatz bei einer Razzia
    colourbox

    Nach Messerstecherei am Adenauerplatz - Clans im Visier

    Die Berliner CDU fordert eine spezielle Ermittlungsgruppe, die sich nur um die arabischen Clans in der Stadt kümmert. Anlass ist eine Messerstecherei am Donnerstag am Adenauerplatz in Charlottenburg, bei der es mutmaßlich um Auseinandersetzungen innerhalb arabischer Banden ging.

    Junge Polizeibeamte stehen am 23.11.2017 bei der feierlichen Vereidigung der Berufsanfänger des mittleren und gehobenen Dienstes bei der Berliner Polizei in Berlin. (Quelle: dpa/ von Jutrczenka)
    dpa/Bernd von Jutrczenka

    Abschlussbericht - Sonderermittler untersucht Polizeiakademie

    Die Zustände an der Polizeiakademie kochten im vergangenen Herbst hoch. Beklagt wurden damals vor allem die Respekt- und Disziplinlosigkeit und mangelnde Deutsch-Kenntnisse der Anwärter. Ein externer Sonderermittler aus Bayern hat nun alles untersucht. Sein Bericht soll am Montag im Innenausschuss besprochen werden.

    Nachrichtenbild abendschau (Quelle:rbb)

    Nachrichten I

    An mehreren S-Bahnhöfen gilt ab Freitagabend ein Waffenverbot +++ Bei einer Kontrolle von 30 Spielhallen und Wettbüros gab es nur drei Spielotheken ohne Beanstandung +++ "Damit es jedes Kind packt" hat das Bundesfamilienministerium die Stiftung "Frühe Hilfen" ins Leben gerufen +++

    Eine junge Frau nimmt Wasser von einem Trinkbrunnen.
    dpa/Michael Hanschke

    Bachflohkrebse - Alarmmelder im Wasser

    Die Wasserbetriebe gehen auf Nummer sicher. Nicht einmal zwei Zentimeter groß und dabei doch so viel Verantwortung. Die Bachflohkrebse sind Berlins Frühwarnsystem bei Schadstoffen im Trinkwasser.  

    Auftritt der ROLLING STONES während ihrer A Bigger Bang Welttournee im Olympiastadion Berlin (Quelle: Imago)
    imago stock&people

    Rocklegenden - Die Stones rollen an

    Sie tun es immer noch - die Stones spielen in Berlin: 296 Jahre Rockmusik! Im ausverkauften Olympiastadion steigt am Freitagabend eins von zwei Deutschlandkonzerten der "No Filter Tour". Fit wie nie soll die Band sein, seitdem auch Keith Richards mit dem Trinken und Rauchen aufgehört hat.

    Nachrichtenbild abendschau (Quelle:rbb)

    Nachrichten II

    Ein verurteilter Straftäter darf nicht beim Objektschutz der Berliner Polizei arbeiten +++ 1200 internationale Künstler zeigen ihre Werke auf dem Festival 48 Stunden Neukölln +++ Das Berliner Basketball-Talent Moritz Wagner hat den Sprung in die nordamerikanische Profiliga NBA geschafft +++

    WM auf brasilianisch (Quelle: rbb)

    Fischers WM - Public Viewing auf Brasilianisch

    Was war das für ein Spiel! Brasilien gegen Costa Rica - ein Sieg für die Selecao in letzter Minute. Unsere WM-Reporterin Julia Fischer hat die Fans des fünfmaligen WM-Gewinners Brasilien beim Einzug ins Achtelfinale begleitet - und eine volle Ladung Emotionen mitgebracht.

    gransee
    Zentralbild

    Ausflugstipp - Gransee - Das Tor zum Ruppiner Land

    Gransee ist das Tor zum Ruppiner Land, sehr idyllisch gelegen und eine unterschätze Stadt mit malerischem Altstadtkern. Schon zur Bronzezeit war die Gegend besiedelt und obwohl es so einige Stadtbrände in der Geschichte gegeben hat, das mittelalterliche Aussehen blieb erhalten.