Abendschau Archiv

    Sascha Hingst vor dem Logo der Abendschau (Quelle: rbb)
    rbb

    - Abendschau vom 20.04.2018

    Fliegerbombe am Hauptbahnhof entschärft +++ Amri_Untersuchungsausschuss: Chefermittler räumt Fehler ein +++ Kinderherzchirurg Joachim Photiades +++ Prominente Mieter in der Künstlerkolonie +++ Müller verspricht neuen Feiertag für Berlin +++ Moderation: Sascha Hingst



     

    Nachrichtenbild abendschau (Quelle:rbb)

    Nachrichten I

    Haftbefehl nach antisemitischem Vorfall +++ Solidaritätskundgebung "Berlin trägt Kippa" +++ Einheitsdenkmal wird offenbar nochmal 2,5 Millionen Euro teurer +++ Air-Berlin-Chef Winkelmann bleibt vorerst im Amt +++ Verlängerte Hertzallee offiziell eröffnet

    Untersuchungsausschuss im Fall Amri - Chefermittler räumt Fehler ein

    In seiner Verantwortung wurde die Überwachung Anis Amris monatelang vernachlässigt: Der Amri-Untersuchungsausschuss hat am Freitag Axel B. befragt, damals Chefermittler in der Islamisten-Terrorabwehr. Seine Abteilung ist für zahllose Schlampereien im Fall Amri verantwortlich.

    Geniale Köpfe - Kinderherzchirurg Joachim Photiades

    Joachim Photiades ist weltweit führender Spezialist im Bereich der Kinderherzchirurgie. Er operiert am Deutschen Herzzentrum Berlin Frühchen, aber vorallem Säuglinge und Kleinkinder am Herzen. Seine Patienten kommen aus aller Welt.

    Nachrichtenbild abendschau (Quelle:rbb)

    Nachrichten II

    Jeder zweite Brandenburger für Offenhaltung von Tegel +++ Wohnungs-Bauprojekt "Blankenburger Süden" - mehr Zeit zur Diskussion +++ Berlins ältester Jugendclub "Zwicke" wird 70 +++ Stromausfall in Ortsteilen von Lichtenberg +++ Biildnis von August Lehmpfuhl an Kulturzentrum "Brotfabrik" übergeben

    Ludwig-Barnay-Platz - Prominente Mieter in der Künstlerkolonie

    Nirgendwo in Berlin haben so viele Künstler und Intellektuelle an einem Ort gewohnt: Vor 90 Jahren sind die ersten Mieter in die sogenannte Künstlerkolonie Berlin gezogen. Erinnerungstafeln für beispielsweise Ernst Bloch, Alfred Kantorivicz, Erich Weinert, Steffi Spira oder Ernst Busch erinnern an prominente Mieter.

    Abgerissene Tage eines Kalenders © imago/blickwinkel
    imago/blickwinkel

    Umfrage - Müller verspricht neuen Feiertag für Berlin

    Berlin gehört zu den Bundesländern mit den wenigsten Feiertagen. Neun sind es derzeit, aber es sollt einer dazukommen: Der Regierende Bürgermeisters Michael Müller (SPD) hat den Berlinern eine zusätzlichen Feiertag in Aussicht gestellt. Die Frage ist nur - welcher soll es sein?