Abendschau Archiv

    Andrea Vannahme vor Abendschau-Logo
    rbb
    Andrea Vannahme vor Abendschau-Logo (Quelle: rbb)

    - Abendschau vom 15.07.2018

    +++ WM-Finale in der 11 Freunde Arena +++ Ein Krater in Altglienicke +++ Koalition im Check: Sicherheit +++ Mieter protestieren für grünen Innenhof +++ Braucht Berlin mehr Behindertengerechte Spielplätze? +++ Unterwegs in der Sonntagstraße +++ Salsa im Teehaus +++ Apfelwein aus der Uckermark +++ Moderation: Andrea Vannahme

    WM im 11 Freunde Quartier
    rbb

    Julias WM - Finale in der 11 Freunde Arena

    In einem Torreichen Finale hat Frankreich Kroatien 4:2 besiegt. Für das letzte Spiel der Fußballweltmeisterschaft in Russland hat Julia Fischer die 11 Freunde Arena besucht. Sie verrät uns live, wie die Stimmung vor Ort ist und wie sie das spannende Spiel erlebt hat.

    Wasserrohrbruch - Ein Krater in Altglienicke

    Nach einem Wasserrohrbruch in Berlin hat sich auf der Semmelweisstraße im Berliner Ortsteil Altglienicke ein etwa fünfmal fünf Meter großer Krater aufgetan. Austretendes Wasser und Schlamm ergossen sich über mehrere Wohnungen und in eine Tiefgarage.

    Die Koalition im Check - Wie steht es um die Sicherheit?

    Im Koalitionsvertrag von SPD, Linken und Grünen wurde vereinbart, die etwa 1.000 freien Stellen bei der Polizei schnellstmöglich zu besetzen. Wie weit ist das Vorhaben vorangeschritten? Reicht es, am Alexanderplatz eine Wache einzurichten, um die Gewalt und Kriminalität dort einzudämmen? Heike Bettermann hat Antworten auf diese und weitere Fragen rund um die Sicherheit in Berlin.

    Nachrichtenbild abendschau (Quelle:rbb)

    Nachrichten I

    +++ Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller reist in der Funktion des Interims-Präsidenten des Städtenetzwerks Metropolis nach New York +++ Kassenärztliche Vereinigung fordert Strafe für Missbrauch von Notaufnahmen +++ "Löwenladen" soll Kindern einkommensschwacher Familien freien Zugang zu Büchern und Bildung verschaffen +++

    Mein Thema - Mieter protestieren für grünen Innenhof

    Die Mieter im Kiez an der Landsberger Allee ballen die Fäuste. Sie haben erfahren, dass ihr grüner Innenhof mit einem Hochhaus zugeklotzt werden soll. Die kommunale WBM will neue Wohnungen bauen, wo die Mieter bisher freien Blick auf 27 Bäume und ein Habicht-Nest haben. Dass ihre Oase zerstört wird, wollen die Anwohner mit allen Mitteln verhindern.

    Inklusion für Kinder - Braucht Berlin mehr Behindertengerechte Spielplätze?

    Für Kinder mit Behinderungen gibt es noch immer nur wenig geeignete Spielplätze. Und die wenigen, die es gibt, sind schwer zu finden, da es hierfür keine zentrale Auskunft gibt. Wir fragen nach, warum hier nicht mehr getan wird und treffen uns mit einer Familie, die sich mit diesem Mangel auseinandersetzen muss.

    #ZelleBerlin - Unterwegs in der Sonntagstraße

    Die Sonntagstraße liegt mitten im hippen Friedrichshain beim Ostkreuz und setzt sich aus einer Mischung alter Ruinen und schicker Neubauten zusammen. In jedem zweiten Haus gibt es eine Kneipe, ein Café oder Restaurant. Eine Straßenbahn soll es hier in Zukunft auch geben, die zum Ostkreuz führt. Ulli Zelle stellt den Kiez und seine Bewohner vor.

    Salsa im Teehaus
    rbb

    Freier Eintritt in Berlin - Salsa im Teehaus

    Obwohl an prominenter Stelle gelegen, kennen doch viele Berliner das Teehaus im Tiergarten nicht. Alljährlich findet dort der Konzertsommer Berlin statt. Zahlreiche hochkarätige Bands aus den unterschiedlichsten Musikrichtungen, wie Jazz, Pop, World, Funk, Soul und HipHop spielen hier sonntags für Sie. Wir sind beim Salsa dabei.