Abendschau Archiv

    Volker Wieprecht vor dem Logo der Abendschau (Quelle: rbb/Oliver Ziebe)
    rbb/Oliver Ziebe

    - Abendschau vom 20.07.2019

    Jeden Abend gibt es von uns das Wichtigste aus Politik, Kultur, Wirtschaft und Sport, die Szene-Trends und die Kiezgeschichten. Kurz: "Wir sind ein Berliner" - Die ABENDSCHAU hat den Berlin-Blick: Nah an den Menschen und ihren Geschichten, rau aber herzlich. Immer um 19:30 Uhr. Egal wann etwas passiert, die ABENDSCHAU ist dabei.

    Logo: Nachrichten Abendschau (Quelle: rbb)

    Nachrichten I

    +++ Frau auf Parkplatz überrollt +++ Mahnwache für getöteten Radfahrer in Spandau +++ Polizeieinsatz in der Liebigstraße +++ Kritik an Berliner Pilotprojekt zum Grundeinkommen +++ Erinnerung an gescheitertes Hitler-Attentat vor 75 Jahren +++

    Vor 50 Jahren - Apollo 11 landet auf dem Mond

    "Ein kleiner Schritt für einen Menschen, aber ein großer Sprung für die Menschheit": Wahrscheinlich hatte sich Neil Armstrong den Satz lange vorher überlegt, bevor er in den frühen Morgenstunden des 21. Juli 1969 als Kommandant der Apollo 11-Mission den Mond betrat.

    Mein Thema - Teichpflege-Ärger im Thälmannpark

    Im Thälmannpark kümmert sich seit mehr als zehn Jahren eine Kiez-Initiative  mit Spendengeldern um den Erhalt des dortigen Teichs.  Dafür erhielt sie im Jahr 2013 vom Bezirk den Umweltpreis, auch etwas Geld gab es schon.

    Logo: Nachrichten Abendschau (Quelle: rbb)

    Nachrichten II

    +++ Toter nach Wohnungsbrand +++ Ferienwohnung bei Party verwüstet +++ Ex-Bildungssenatorin Volkholz fordert mehr individuelle Förderung von SchülerInnen +++ Interkultureller Garten in Lichtenberg verbindet 40 Familien aus 17 Nationen +++

    Brettspiel-Convention - Hütchen statt Controller

    Es muss nicht immer digital sein, wenn man ein spannendes Spiel spielen will: Zum 5. Mal findet die Brettspiel-Convention in Berlin statt. Ein Festival für all jene, die lieber auf dem Tisch statt auf der Konsole spielen.