Abendschau Archiv

    Cathrin Böhme vor dem Logo der Abendschau (Quelle: rbb)

    - Abendschau vom 16.07.2018

    +++ Vorstoß zu Gebühren bei Notaufnahmebesuch +++ Schäden durch Wasserrohrbruch +++ Freiwillige Feuerwehr mit Problemen +++ Sanierungsstau bei Hochschulen +++ Seentest: Flakesee +++ Moderation: Cathrin Böhme

    Symbolbild: Ein Patient wird auf einer Liege durch die Notaufnahme geschoben. (Quelle: dpa/Kremming)
    dpa/Kremming

    Vorstoß vom Chef der Krankenkassen - Notaufnahme nur noch gegen Gebühr?

    Die deutschen Notaufnahmen der Krankenhäuser sind immer öfter überfüllt - ein Grund sind aus Sicht der Kassen und Krankenhäuser "überflüssige Besuche", also Fälle, die entweder vom Hausarzt oder überhaupt nicht behandelt werden müssten. Der Chef der Krankenkassen, Gassen, will nun eine Gebühr von den Patienten verlangen.

    Nachrichtenbild abendschau (Quelle:rbb)

    Nachrichten I

    +++ Sechs Häuser nach Gasaustritt in Mitte geräumt +++ Vermutlich mehr Erzieher in Schulhorten nötig +++ BSR mit Resümeé zur Parkreinigung +++ Kaum Anträge für private Kinderbetreuung +++ Zahl der Moscheen gestiegen +++ Cannabis-Konsument darf kein Polizist werden +++ Abbau der Berliner Fanmeile +++

    Nachrichtenbild abendschau (Quelle:rbb)

    Nachrichten II

    +++ Neue Phase bei S-Bahn-Bauarbeiten am Bahnhof Karlshorst +++ Ein- und Ausfahrt am ZOB wird erneuert +++ Prozess zu Betrug mit gefälschten BVG-Monatskarten +++ Neun Keller in Hellersdorf angezündet +++ Neu erworbene Preußen-Tischleuchter im Schloss Charlottenburg +++