Abendschau Archiv

    Eva-Maria Lemke vor dem Logo der Abendschau (Quelle: rbb/Thomas Ernst)
    rbb/Thomas Ernst

    - Abendschau vom 24.05.2019

    +++ Tausende bei Fridays-for-Future-Demos +++ Politiker auf der YOU +++ Nachrichten I +++ Michael Müllers Tokio-Trip +++ 70 Jahre Grundgesetz: Roland Jahn und die Pressefreiheit +++ Nachrichten II +++ Live vom Nachbarschafsfest beim "Straßenfeger" +++ Instagram-Künstler Michael Schulz +++ Ausflugstipp: Gartenfestival bei Fürst Pückler in Branitz +++ Moderation: Eva-Maria Lemke

    Schülerinnen bei einer "Fridays for Future"-Demo am 5. April 2019 in Berlin (Quelle: imago/Stefan Boness/Ipon)
    imago/Stefan Boness/Ipon

    Zwei Tage vor der Europawahl - Tausende bei Fridays-for-Future-Demos

    Freitagmittag trafen sich wieder mehrere tausend Schüler und Studenten am Brandenburger Tor, um für eine bessere Klimapolitik zu demonstrieren – so viele wie lange nicht mehr. Dazu aufgerufen hat wieder die Bewegung "Fridays for Future", um kurz vor der Europawahl nochmal das Thema Klima auf die Agenda zu bringen.

    Jugendmesse am Freitag eröffnet - Politiker auf der YOU

    Die Generation Smartphone ist um einiges politischer, als viele ihnen zugetraut haben. Das versuchen auch Politiker und Initiativen auf der Jugendmesse YOU zu nutzen, die am Freitag gestartet ist. Kommen sie da mit ihren Botschaften an?

    Logo: Nachrichten Abendschau (Quelle: rbb)

    Nachrichten I

    +++ Oberbaumbrücke wird ab Montag saniert +++ Lastenräder-Pilotprojekt stößt auf Kritik +++ Deutsche Wohnen schließt weitere Bezirks-Kooperation +++ "Haus-Hüterinnen der FLORA" dringen in leerstehendes Haus in Friedenau ein +++

    25 Jahre Städtepartnerschaft - Michael Müllers Tokio-Trip

    Wir hatten ja gerade ein paar Tage "sturmfrei" in Berlin: Der Regierende war weit weg – mitsamt seiner Wirtschaftsdelegation im fernen Tokio. Um die Städtepartnerschaft zu pflegen, geschäftliche Kontakte anzubahnen – und: um einfach mal zu gucken. Unser Kollege Boris Hermel war dabei.

    70 Jahre Grundgesetz - Roland Jahn und die Pressefreiheit

    Das Grundgesetz, "Herzschlag unserer Demokratie", hat gerade seinen 70. Geburtstag gefeiert. Wir feiern das Jubiläum bereits seit einigen Tagen mit unseren Grundgesetzstimmen: Berühmte Berliner vertonen ihren Lieblingsartikel. Am Freitag: Roland Jahn, Leiter der Stasiunterlagenbehörde.

    Logo: Nachrichten Abendschau (Quelle: rbb)

    Nachrichten II

    +++ Olympiastadion wird zum Pokalfinale genderneutral +++ Grundsteinlegung für weitere 364 Wohnungen in Spandau +++ Sanierte Yorckbrücke Nummer 17 wird wieder eingehängt +++ Humboldt-Forum wird von Anfang an Eintritt kosten +++ Prozess um Doppelmörder Silvio S. am Landgericht Potsdam fortgesetzt +++

    Tag der Nachbarn - Live vom Nachbarschafsfest beim "Straßenfeger"

    An diesem Wochenende kann man in Berlin ein regelrechtes Fest-Hopping veranstalten. Von der "You" über die "Tage der offenen Gärten" bis zu den offenen Kirchen gibt es zahlreiche Angebote. Am Freitag ging es los mit den Festen zum "Tag der Nachbarn" – Arndt Breitfeld hat sich bei einem einfach mal selbst eingeladen.

    Im Porträt - Instagram-Künstler Michael Schulz

    Michael Schulz hat vor fünf Jahren einen gut bezahlten Job in einer Werbeagentur gekündigt. Der Grund: Instagram. Zu Anfang hat er das Medium nur für seine Fotos genutzt. Mit der Zeit hat er herausgefunden, wie man mit Instagram auch Geld verdienen kann.

    Ausflugstipp - Gartenfest bei Fürst Pückler in Branitz

    In Branitz gibt es an diesem Wochenende ein Gartenfest – im Park von Fürst Pückler. Als Bonbon gibt es zusätzlich noch eine Sonderausstellung. Gezeigt werden Arbeiten der polnischen Künstlerin Aleksandra Mańczak unter dem Titel "Requisitenkammer".