Abendschau Archiv

    Cathrin Böhme vor dem Logo der Abendschau (Quelle: rbb)

    - Abendschau vom 17.07.2018

    +++ Urlaubsflieger: Ärger ohne Ende +++ Senat will saubere Schiffsmotoren +++ Weiterer Prozess zu Juwelenraub +++ Schwierigkeiten mit der Chancengleichheit +++ Seen-Test: Orankesee +++ Berlin ganz klein +++ Moderation: Cathrin Böhme

    Nachrichtenbild abendschau (Quelle:rbb)

    Nachrichten I

    +++ S-Bahn stoppt Pilotprojekt +++ Neues Ankunftszentrum für Flüchtlingsregistrierung in Tempelhof-Hangars +++ Berlin beim Preisanstieg von Eigentumswohnungen bundesweit Spitze +++ Informelles Treffen am Kammergericht nach antijüdischen Anfeidungen gegen Gastronom +++  

    (Bild: rbb-Fernsehen/rbb aktuell)
    rbb-Fernsehen/rbb aktuell

    Angeklagter schweigt - Weiterer Prozess zu Juwelenraub

    Rund 21 Monate nach einem spektakulären Überfall auf ein Goldgeschäft in Berlin-Tiergarten mit Millionenbeute hat der Prozess gegen den dritten mutmaßlichen Komplizen begonnen.  Der 34-Jährige soll mit zwei bereits verurteilten Männern in dem Laden in der Budapester Straße Münzen und Goldbarren erbeutet haben.

    Nachrichtenbild abendschau (Quelle:rbb)

    Nachrichten II

    +++ Bahn kommt ihrem Pünktlichkeitsziel nicht näher +++ Ab 2020 Zentralstelle für die Unterbringung Obdachloser und Wohnungsloser geplant +++ Hepatitis-A-Ausbruch in Berlin weiterhin nicht vorbei +++ Lage auf dem Berliner Ausbildungsmarkt hat sich verschärft +++ Hertha-Angreifer Davie Selke nun operiert +++
     

    Strandkörbe am Orankesee, Quelle: imago

    Serie: Badeseen im Test - Oranke- und Obersee in Berlin

    Der Orankesee in Alt-Hohenschönhausen in Berlin ist überschaubar und macht schon daher einen familiären Eindruck. Im gepflegten Strandbad kostet das Baden zwar Eintritt, dafür wird gerade Familien aber einiges geboten. rbb-Reporterin Vanessa Kockegei hat ihn besucht.