Ausflugstipps Archiv

  • Zeiten zurücksetzen

Ausflugstipp - Zu Besuch im Futurium

Zukunft gestalten! Dieses Motto macht das Futurium wohl zu einer der neuen Attraktionen in Berlin. Auf einer Fläche von mehr als 3.200 Quadratmetern und über drei Etagen werden unterschiedliche Zukunftsvisionen simuliert – und sie können sogar ausprobiert werden.

Ansicht von Wittenberge, Foto: rbb

Ausflugstipp - Wittenberge mal anders

In dieser Woche haben wir einen Ausflugstipp an die Elbe zur Ölmühle. Das Besondere: Hier geht es diesmal sportlich zu. Wir machen einen Selbsttest und steigen in den Tauchturm.

Ausflugstipp - Winter-Film-Fest im Nikolaiviertel

Oft genug fährt man am ältesten Viertel Berlins, dem Nikolaiviertel, nur vorbei. Mittendrin allerdings erwartet Sie einer der wahrscheinlich kuschligsten Weihnachtsmärkte der Stadt – nach einem ganz einfachen Rezept …

Baumstammwerfen bei den Highland Games; Foto: imago/Felix Abraham
imago/Felix Abraham

Ausflugstipp - Wettkämpfe im Schottenrock

Mit der Seilbahn zum Baumweitwurf und den beinharten Kerlen. Zum zehnten Mal gibt's am Wochenende in Marzahn, in den Gärten der Welt, die HighlandGames. Viele Duelle und viel Programm drum herum. Unser Ausflugstipp.

Ausflugstipp - Unterwegs mit einer Draisine

Es gibt fünf verschiedene Strecken allein in Brandenburg, und das Event an sich ist schon lange aus der Geheimtippecke heraus: Draisine-Fahren ist Sport und Spaß in einem.

Mann und Mädchenschauen durch ein Teleskop in den Himmel; Quelle: imago/Science Photo Library
imago/Science Photo Library

Ausflugstipp fürs Wochenende - Sternegucken bei der Langen Nacht der Astronomie

Berlin schaut wieder in die Sterne: Bei der Langen Nacht der Astronomie laden die Planetarien in den Park am Glasdreieck ein, um gemeinsam durchs Teleskop zu gucken. Experten erklären dabei allerlei Wissenswertes über Sterne, Planeten und die nahenden Perseidenschauer.

Ausflugstipp - Selbstfindung in der Uckermark

In die Uckermark zieht es viele. Gerade Großstädter haben sie als Sehnsuchtsort entdeckt. Auf der Suche nach Selbstverwirklichung oder zumindest Selbstfindung stellt Katja Geulen Orte in der Uckermark vor.

Sandmann 60 Logo | rbb
rbb

60 Jahre Abendritual - Sandmann feiert Geburtstag

Der Sandmann wird 60 und feiert seinen Geburtstag mit einer Riesen-Party im Babelsberger Filmpark! Unzählige Attraktionen erwarten die kleinen Besucher am 24. + 25. August. Zu den Gratulanten gehören Pitttiplatsch, Der kleine König und Rabe Socke, die Maus und Shaun das Schaf.  

"Archiv: 18.08.2018, Brandenburg, Potsdam: Bei der Potsdamer Schlössernacht gehen Besucher in der Abenddämmerung durch den Park Sanssouci"; © Julian Stähle/ dpa
Julian Stähle/ dpa

Ausflugstipp - Potsdamer Schlössernacht im Park Sanssouci

Am Wochenende entführt der Park Sanssouci seine Besucher in italienische Nächte. "Una Notte Italiana" heißt das Motto der 21. Potsdamer Schlössernacht am 16. und 17. August. Nicht nur mit kunstvollen Lichtinstallationen werden Baukunst und Schlösser der Parkanalage zum Strahlen gebracht. Eingeladen wird auch zu einem umfangreichen Kulturprogramm.

"Boote fahren auf der Müggelspree in der Wassergrundstücksiedlung Neu-Venedig in Rahnsdorf"; © Jens Kalaene /dpa
Jens Kalaene /dpa

Ausflugstipp - Paddeln auf der Müggelspree

Berlin wurde aus dem Kahn erbaut. Mit Holz, Ziegeln und allerlei anderem Baumaterial, das über die Spree in die Stadt transportiert wurde. Mehr noch kann man auf der Kanu- und Kajaktour auf der Müggelspree erfahren. Sie führt von Hangelsberg nahe Fürstenwalde bis nach Erkner. Unser Ausflugstipp!

Ausflugstipp - Neuköllntour für Berliner

Berlin ist immer eine Reise wert. Dieser abgedroschene Satz gilt auch für Einheimische. Denn gerade jetzt um Ostern bleibt Zeit, die eigene Stadt besser kennen zu lernen. Auf der Internetplattform Route 44 findet man z. B. Stadtteilführungen durch Neukölln. Da kann man erfahren, dass das Thema Integration praktisch so alt ist wie Neukölln selbst.

Bild: rbb

Ausflugstipp - Lindwerder

Lindwerder ist eine kleine Insel in der Havel, die man nur mit der Fähre erreicht. Cafés und Inselidylle laden zum Kurzurlaub ein - und an einigen Wochenenden auch hippe Festivals unter freiem Himmel.

rbb

Ausflugstipp - Lenzen im Nordwesten der Prignitz

Es ist ein anderes Brandenburg, dort bei Lenzen im Nordwesten der Prignitz. Das Biosphärenreservat Elbtalaue wird  von Niedersachsenhäusern gesäumt. Das Besucherzentrum des Biosphärenreservats befindet sich auf der mittelalterlichen Burg Lenzen, dem sogenannten "Fahrstuhl in die Slawenzeit" und "Deutschlands schönstes Naturwunder" gibt es hier auch zu bestaunen.